Neu Der neue Servicedesk ist da! Kommunikation mit Kunden und Lieferanten in der JTL-Wawi

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
480
65
Hi,

wie immer erstmal vielen Dank für Euer Feedback.

Zum Thema "Meine DB läuft mit Mails voll": Die Größe der Datenbank wird durch den Servicedesk nicht beeinträchtigt, da wir die Daten in einer Auslagerungsdatei speichern und nicht auf in der Datenbank. Ihr müsst nur sicherstellen, dass in der Datenbankverwaltung der Wawi unter "Mandanten optimieren" die Checkbox bei "Filestream aktivieren" gesetzt ist.

Da wir (noch) nicht exchange angebunden haben lassen sich aktuell nur ganze Postfächer anbinden. Sprich einzelne Ordner die Ihr in Postfächern auf dem Mailserver eingerichtet habt, können wir nicht ansteuern.

Die Tastatursteuerung haben wir als Ticket: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-38425
Das mit dem "ENTF" zum Löschen kriegen wir eventuell "zwischendurch" kurz rein, das ist tatsächlich etwas hakelig wenn man das so aus Outlook und co. gewohnt ist.

Automatischer Status nachdem ich eine Antwort schreibe ist in meinen Augen zu "Basic" als dass man das via Workflow lösen muss und haben wir deshalb schon als eigenes Feature aufgenommen: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-44844

Die Reihenfolge lässt sich (noch) nicht anpassen, es wird immer nach Erstelldatum sortiert. Da wir noch an den Filtern tüfteln gehen wir das voraussichtlich erst danach an.

Die falsche Zuordnung haben wir nachstellen können und untersuchen wir aktuell in einem internen Issue. Der Fehler hat sich scheinbar in der 18 reingeschlichen und wir schauen, dass das zur 19 fixed ist.

Performance sind wir dran, da wir aber auch noch an der UI arbeiten machen wir das immer erst wenn wir einen Satz Anpassungen durch haben: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-43772 wie zum Beispiel:

Kunden- und Lieferantennummer direkt in der Übersicht anzeigen: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-44473

Plaintext habe ich ein Issue aufgemacht: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-44927

Hinter den Labels steht aktuell nur die Anzahl der ungelesenen Tickets, die Gesamtanzahl ist ja im Grunde nur initial interessant oder übersehe ich was?

Die Workflowfelder haben wir aktuell nur rudimentär umgesetzt (Beta is Beta) und wir erweitern das step-by-step. Wir wollen erstmal genau abstecken was wir direkt im Servicedesk umsetzen und was wir als Workflow umsetzen. Hier kann ich Euch (noch) nicht so viel in Aussicht stellen, bis wir mit den Funktionen des Servicedesks selbst durch sind. Wir werden immer mal wieder ein paar Aktionen und Bedingungen erweitern aber den großen "Rundumschlag" machen wir erst wenn wir das "Beta" vor dem Servicedesk streichen wollen, also eher am Ende der Entwicklung.

Zum Thema "gelesen" Status imap:

Erstmal tut es mir natürlich Leid, dass Dir damit so viel Stress enstanden ist @KostjaThomas

Es gibt bei der Abholung von Mails via imap die 3 Möglichkeiten:
- Die Mail nach der Abholung vom Server zu löschen (Welcome to the 90s)
- Die Mail nach der Abholung vom Server als gelesen zu setzen
- Die Mail nach der Abholung vom Server als ungelesen zu belassen

Wie Du gemerkt hast, gehen wir den 2. Weg und setzen die Mails als gelesen. Ich habe auch einen Issue erstellt, dass wir das als Option für die Einbindung von imap Postfächern einbauen: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-44921

Nun kann man die Mail nachträglich auf dem Server als gelesen / ungelesen setzen und hier drängt sich die Frage auf, warum wir das nicht "synchron" halten wie das andere Clients machen. Das Problem hier ist, dass ein Ticket im Servicedesk aus mehreren Mails bestehen kann. Man kann auch mehrere Tickets mergen, oder ne Notiz dranhängen und dann das Ticket als ungelesen markieren damit zb. ein Kollege darauf reagiert. Hier müssten wir entweder alle Mails im Ticket dann auf dem Server als ungelesen setzen oder einzelnen Mails im Ticket dann jeweils einen eigenen gelesenen Status geben. Hier feuern dann alle Wawi Clients nach jeder Aktion auf den Mailserver und dieser Ansatz gefällt uns nicht gut. Wir behalten das Thema aber im Auge und passen das ggf. nach den Wünschen der Community an.

Viele Grüße Michael
 

langschmidt

Aktives Mitglied
16. Oktober 2015
16
1
Werl
Bis jetzt sieht das System für uns schon super brauchbar aus. Für uns stellt sich die Frage des Preises :/ gibt es denn da eine zu erwartende Richtung? Ob man eher bei 1, 10 oder 100€ liegt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

aherzinger

Mitglied
23. Februar 2020
3
0
Sieht toll aus. Genau so etwas habe ich gebraucht. Allerdings würde ich gerne den Zugriff der Mitarbeiter auf Kunden- bzw. Lieferantendaten einschränken können. Als Beispiel: Außendienstmitarbeiter XYZ kann nur seine Kunden in den Tickets sehen und hat keinen Zugriff auf Lieferanten und deren Daten. Ist das angedacht/möglich?
 

harveynumber9

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2012
109
22
Hallöle,
mal als Tip am Rande für die die sich fragen ob sie auch mal einen Test wagen wollen. Ich habe mir recht einfach auf unserem Hauptmaileingang eine Weiterleitung auf ein anderes Postfach eingerichtet. Somit kommen alle Nachrichten auf zwei verschiedenen Postfächern an. Der Servicedesk holt nun die Mails aus dem gespiegelten Postfach. Da kann der nix durcheinanderbringen.

Mir ist bei Anlage von Notizen und Anrufprotokollen folgende störende Sache aufgefallen. Wenn man eine Notiz oder einen Anruf vermerkt zeigt die WAWI nach dem speichern bei "Bearbeiter" "Status" und "Priorität", leere Felder. Sieht aus als wenn alle Zuordnungen gelöscht wären. Wenn man dann aber wechselt auf ein anderes Ticket und wieder zurück geht ist die Zuordnung wieder vorhanden. Das verwirrt!

Gruß
Harvey
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wawi-dl

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.923
306
...
mal als Tip am Rande für die die sich fragen ob sie auch mal einen Test wagen wollen. Ich habe mir recht einfach auf unserem Hauptmaileingang eine Weiterleitung auf ein anderes Postfach eingerichtet. Somit kommen alle Nachrichten auf zwei verschiedenen Postfächern an. Der Servicedesk holt nun die Mails aus dem gespiegelten Postfach. Da kann der nix durcheinanderbringen.
....
... das wäre auch mein Ansatz gewesen, ein separates Postfach einzurichten, das vor allem unbekannt für die "Außenwelt" ist, man so schon mal SPAM ausschließen kann.
... bleibt nur die Frage wie man mit den Mails umgeht die im Hauptpostfach landen, per Regel oder Mitarbeiter.
 

honkey

Neues Mitglied
24. April 2020
21
7
Zu JTL-Wawi Servicedesk würde ich gerne Feedback abgeben aber vorher würde ich es gerne mal ausprobieren. Das funktioniert bei mir aber irgendwie schon bei der Einrichtung eines Postfaches nicht. Jedenfalls will ich als erstes den Posteingang (POP3) einrichten und erhalte leider schon nach dem Klick auf "Testen" eine Fehlermeldung: "Tried to read a line. ..." Siehe Anhang.

jtl-servicedesk-fehler01.png jtl-servicedesk-fehler02.png

Ehrlich geseagt bin ich mir nicht sicher wie ich das lösen soll. Windows Defender Firewall einstellen? Avira FREE? An welcher Stellen? Und warum funktioniert eigentlich der Versand der Mails via JTL Wawi wenn ich die alte Funktion "Nachricht an Kunde" nutze? Da habe ich dieselben E-Mail Einstellungen vorgenommen.

Kann jemand helfen?
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.473
715
Hückelhoven
Zu JTL-Wawi Servicedesk würde ich gerne Feedback abgeben aber vorher würde ich es gerne mal ausprobieren. Das funktioniert bei mir aber irgendwie schon bei der Einrichtung eines Postfaches nicht. Jedenfalls will ich als erstes den Posteingang (POP3) einrichten und erhalte leider schon nach dem Klick auf "Testen" eine Fehlermeldung: "Tried to read a line. ..." Siehe Anhang.

Den Anhang 39676 betrachten Den Anhang 39677 betrachten

Ehrlich geseagt bin ich mir nicht sicher wie ich das lösen soll. Windows Defender Firewall einstellen? Avira FREE? An welcher Stellen? Und warum funktioniert eigentlich der Versand der Mails via JTL Wawi wenn ich die alte Funktion "Nachricht an Kunde" nutze? Da habe ich dieselben E-Mail Einstellungen vorgenommen.

Kann jemand helfen?

Hi,

ich glaub du hast dich da vertan. Der Versand von Mails läuft über den SMTP, das Empfangen über pop3. Du kannst da eigentlich nicht die selben Einstellungen nutzen für das Abholen und senden wenn du mit Pop3 arbeitest.

Gruß

Manuel
 

honkey

Neues Mitglied
24. April 2020
21
7
Hi,

ich glaub du hast dich da vertan. Der Versand von Mails läuft über den SMTP, das Empfangen über pop3. Du kannst da eigentlich nicht die selben Einstellungen nutzen für das Abholen und senden wenn du mit Pop3 arbeitest.

Gruß

Manuel

Ja stimmt. Dann ignoriere meinen letzten Satz. Es geht vielmehr um das Einrichten des POP3 Postfaches im JTL-Wawi Servicedesk. Warum schlägt der Test fehl wenn die POP3-Zugangsdaten korrekt sind. Die habe ich bereits mit dem E-Mail-Client Thunderbird getestet und weiss, dass die Daten korrekt sind.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.473
715
Hückelhoven
Ja stimmt. Dann ignoriere meinen letzten Satz. Es geht vielmehr um das Einrichten des POP3 Postfaches im JTL-Wawi Servicedesk. Warum schlägt der Test fehl wenn die POP3-Zugangsdaten korrekt sind. Die habe ich bereits mit dem E-Mail-Client Thunderbird getestet und weiss, dass die Daten korrekt sind.

Hi,

also bei mir funktioniert POP3. Hast du nen anderen Account den du testweise nutzen kannst um alles andere auszuschließen?

Gruß

Manuel
 

Niklasmass

Mitglied
1. April 2020
1
1
Hallo,

vielen Dank erst einmal für die Umsetzung. Das Zusatzprogramm hebt die Warenwirtschaft noch einmal deutlich hervor! Wir haben den Service-Desk seit letzter Woche ebenfalls produktiv über 5 Arbeitsplätze laufen und ich wollte mein Feedback einmal mitteilen, damit die Entwicklung weiter voranschreitet :)

Einige Dinge wurden bereits angemerkt, falls hier etwas doppelt genannt wird, bitte überspringen.

-Servicedesk lädt sehr langsam, besonders beim Aufrufen eines Tickets / WaWi stürzt bei mir dann öfter komplett ab. An der Performance sollte noch gearbeitet werden.
- Ein Rechtschreibprogramm für den Nachrichtenversand wäre wünschenswert
- Textbausteine global einrichten (aktuell nur separat pro Arbeitsplatz)
- Strg + Z / Rückgängig nicht belegt
- Strg + Alt + E = Kein €-Zeichen sondern Sprung in den Ebay/Amazon-Bereich
- Notizen lassen sich nicht editieren

Liebe Grüße,
Niklas

JTL-Wawi 1.5.21.3
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

igel-max

Sehr aktives Mitglied
3. August 2009
2.821
49
Hallo,

schade das man durch den Servicedesk nicht auf unsere vorgefertigte Nachrichten untern "Nachrichten Vorlagen":oops: zugreifen kann.
 

harveynumber9

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2012
109
22
Hilfe, wir stellen gerade bei uns ( Wawi 1.5.21.3) ein Problem bei der suche nach Kunden bzw. Lieferanten fest. Wenn ich versuche ein nicht automatisch zugewiesenes Ticket manuell zuzuweisen und dafür einen Namen in das Fenster eingebe und dann mit Return weitergehe wurde bisher eine Suchfenster geöffnet und ich bekam alle Ergebnisse die auf die Eingabe passten. Das ist nicht mehr so. Das was als Ergebnis gezeigt wird, ist wenn überhaupt nur noch ein Bruchteil der eigentlich vorhandenen Ergebnisse und oftmals ist der richtige Datensatz garnicht mehr bei den Ergebnissen. Das gleiche passiert bei den Lieferanten. Die Suchergenisse sind so überhaupt nicht nutzbar. Wir müssen derzeit immer ein zweites Fenster offen haben und den Datensatz manuell aus der Kunden bzw. Lieferantenliste suchen und dann im Ticket direkt die jeweilige KdNr / LfNr. einsetzen. Nur so bekommen wir die richtige Zuordnung. Den Fehler hatten wir in den Versionen vorher nicht.

Gruß
Harvey
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu 1.5.47.3 - Großbitannien und Nordirland wohl doch noch in der EU? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Connector - Einstellungen der Übertragungsparameter Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu Eingabe der MRN Nummer bei elektronischer Ausfuhranmeldung JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Gelöst VCS Lite Amazon Rechnungen werden hochgeladen aber nicht in der Wawi erstellt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler beim Druck der Pickliste Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Verwiesen an Support Workflow Aufträge bleiben in der Queue hängen JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Es werden keine Aufträge mehr für Verkäufe an der Kasse in der WAWI erstellt Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu Sichtbarkeit der Produkte in ALLEN Verkaufskanälen Shopware-Connector 0
Neu DATEV Rechnungsdatenservice 2,0 Probleme mit der Einrichtung bzw. Übertragung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Erzeugung der Standard Rechnung unterdrücken da Rechnung über Workflow generiert wird (druckt aktuell 2 Rechnungen) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Problem bei der Preisanzeige User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Amazon VCS abgemeldet, aber Rechnungserstellung in der WaWi immer noch blockiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Wawi startet nicht mehr. Es ist ein Fehler aufgetreten. Der Wert darf nicht NULL sein. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Neu Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername:key User helfen Usern 1
In Bearbeitung Falsche Umsatzsteuer beim setzten der Versandart über Workflow JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Beantwortet Auswahl der Daten für ein DPD-Paket JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu nach Anmeldung kommt Fehler: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi Fehler bei der Anmeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Der Wert darf nicht NULL sein - Wawi startet nicht mehr. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 14
Neu Anmeldung schlägt mit "Der Wert darf nicht NULL sein" fehl JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu "Der Wert darf nicht Null sein Prametername: key" beim Wawi-Start User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 21
Neu Fehlermeldung "Wert darf nicht NULL sein" kein einloggen der WaWi mehr möglich - wie beheben? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 41
Neu Warum funktioniert diese RegEx auf regex101.com aber nicht in der WaWi als Workflow? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Newsübersicht lädt nach Wechsel der Newskategorie nicht neu, sondern zeigt den Inhalt der Newskategorie Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Lieferzeit schon in der Artikelübersicht anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Zurückfunktion auf der Detailseite im JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Verwiesen an Support WorkflowAktionId 100 der Auftrag darf nicht verändert werden JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Woo Connector connector.identify "Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (403) Unzulässig. WooCommerce-Connector 1
Neu ext. Bestellnr. aus Auftrag auch in Lieferschein, Rechnung usw. der Vorlage/Ausgabe 2.0 anzeigen lassen [gelöst] Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Fehlermeldung: "Es sind Steuersätze im Online Shop vorhanden, die keinem Steuersatz in der JTL WaWi zugeordnet werden können" Onlineshop-Anbindung 1
Neu 1.5.46.3 Meine Rechnung wurde laut Logbuch zu Amazon übermittelt, der Status im Seller Central ist aber „Rechnung fehlt“ Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
Neu Amazon - "MWS wird im Laufe der Zeit deaktiviert" - Verkaufspartner-API Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Set-Artikel - bei einer bestimmten, enthaltenen Zeichenfolge soll der TARIC-Code ein- bzw. ausgeblendet werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
JTL Shop 5: Warenkorb - Fehler bei Steuer B2B-Kunden? Ausblenden der Versandkosten, wenn 0,00 € möglich? Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Bestand vom Standardlager abzüglich der zu packenden Menge auf Packliste Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Fehlermeldung in der DATEV Rechnungsdatenübertragung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wieviel wäre euch eine autom. OSS Steuereinstellung inkl. Zuordnung der Steuern über Taric wert ? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 23
Neu WaWi in der Cloud nutzen Installation von JTL-Wawi 12
Neu Der Auftrag wird nicht ausgeliefert: Bereits auf einer anderen Pickliste. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Diskussion Wie ist euer Ablauf an der POS ( Kassenbuch - Z-Bon, Gutschriften, Warentausch etc....) Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Artikel im Shop5 aber nicht in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Änderung der Amazon Angebote in JTL WAWI zeigen keine Wirkung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Steuersatz für Versandkosten bei OSS in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Stichpunkte in der Kurzbeschreibung eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 8
Neu Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung beim Artikel Duplizieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu BUG in der Anzeige / Ausgabe bei einer Lagerbestandsbewertung DIREKT nach einer Inventur?! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Ebay Rahmenbedingungen und die Vorlage in der Wawi Installation von JTL-Wawi 1
Neu Suche nach bestimmten Informationen in der Datenbank bzw. -tabellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
In Bearbeitung Hakt in der Schnittstelle - Amazon-Aufträge werden seit 1.7.'21-0:00Uhr falsch in externe Rechnungen übernommen -> kein Rechnungsdruck mehr möglich! Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 128
Neu Shop 4: Einstellung in der ini-Datei für einheitliche Shop-Preise für OSS klappt nicht - Hilfe! Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10

Ähnliche Themen