Neu Der neue Servicedesk ist da! Kommunikation mit Kunden und Lieferanten in der JTL-Wawi

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

Astwert

Aktives Mitglied
21. November 2020
29
3
möglicherweise stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe unsere office365 (Exchange) Emailadresse per IMAP angebunden. Das funktioniert auch soweit. Emails werden heruntergeladen. Es funktioniert aber kein Abgleich zwischen Servicedesk und z.B. Outlook. Emails die im Servicedesk gelesen werden erscheinen trotzdem in Outlook als ungelesen.

Schließe ich mich an - habe dasselbe Problem.
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
961
116
Hallo,

bei mir werden nach wie vor beim Abruf ständig Fehlermeldungen a la Probleme mit SSL/TLS und der Authentifizierung angezeigt, obwohl die Anmeldeangaben stimmen. Nachrichten werden abgerufen und auch gesendet obwohl ich, um neue Nachrichten sehen zu können, erst aus dem Servicedesk raus muss, eine andere Wawi-Seite aufrufen und nach ein paar Minuten wieder ins Servicedsek reingehen muss.
Das ist hoffentlich nicht das Standardprozedere.

Warum lässt sich der Servicedesk eigentlich nicht "abkoppeln" und als Extrafenster/Tab frei auf dem Bildschirm ablegen, während man in anderen Bereichen der Wawi aktiv ist, um bei Anfragen z.B. mal in Artikeldetails nachzusehen und das dann in die Mail an den Kunden zu übernehmen?

Wird mal noch eine Druckfunktion für die Nachrichten mit eingebaut, sodass man einzelne Nachrichten (wie eine Email) samt Header (wenn gewünscht) auch mal drucken kann?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Peter B.

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hallo,

das meiste haben wir soweit auf dem Schirm:

imap synchron halten: [WAWI-47003] Gelesenstatus mit dem Postfach Synchronisieren (jtl-software.de)
Wir wollten dort in der Beta noch auf "Nummer sicher" gehen und erstmal keinen gelesen Status auf dem Server ändern. Das gehen wir aber bald an, dann ist der Status soweit möglich immer synchron.

Tickets drucken: [WAWI-39118] Kunden wünschen sich die Möglichkeit Tickets zu drucken (jtl-software.de)
Hier brauchen wir noch Vorlagen aber sobald die stehen setzen wir das um. Wir haben in der 1.6 schon beim Druck von Kundeninformationen nach DSGVO alle Tickets die einem Kunden zugeordnet sind mit reingepackt.
Servicedesk abkoppeln: Man kann hier einfach eine 2. Wawi aufmachen und dort den Servicedesk aufmachen. Wir behalten das aber im Blick.

@deliman Hast Du hier mal einen Supportcase aufgemacht? Wenn Du Errormeldungen kriegst, würden wir uns das gerne mal anschauen. Nach einem Abgleich sollte sich die Ticketliste auch sofort aktualisieren.

Grüße Michael
 

Lindys.Design

Neues Mitglied
27. Januar 2021
13
0
Leverkusen
Hallo zusammen,
ich benötige mal eure Hilfe.
Leider schaffe ich es nicht die Einrichtung des SMTP- und POP3 Servers abzuschließen. Ich erhalte ständig die Meldung, dass ich meine Firewall konfigurieren soll....
Die notwendigen Ports (25 & 645) sind freigegeben. Die Zugangsdaten korrekt und dir Mailversand läuft in der Wawi (Selbes Postfach) problemlos. Was ist der Fehler? Müssen hier noch weitere Port freigegeben werden?
In der Helpdesk-Oberfläche erhalte ich ebenfalls die Meldung, dass die Firewall konfiguriert werden muss. Komischerweise erhalte ich Mails, kann aber keine versenden...

Danke für Eure Hilfe

Linda
 

handelshausanro

Aktives Mitglied
14. Dezember 2017
63
12
Hallo zusammen,
ich benötige mal eure Hilfe.
Leider schaffe ich es nicht die Einrichtung des SMTP- und POP3 Servers abzuschließen. Ich erhalte ständig die Meldung, dass ich meine Firewall konfigurieren soll....
Die notwendigen Ports (25 & 645) sind freigegeben. Die Zugangsdaten korrekt und dir Mailversand läuft in der Wawi (Selbes Postfach) problemlos. Was ist der Fehler? Müssen hier noch weitere Port freigegeben werden?
In der Helpdesk-Oberfläche erhalte ich ebenfalls die Meldung, dass die Firewall konfiguriert werden muss. Komischerweise erhalte ich Mails, kann aber keine versenden...

Danke für Eure Hilfe

Linda
Hey Linda,

bei mir war das auch ein Problem. Schaue nach ob du nicht via SSL sich verbinden könntest? für SSL SMTP gibt es einen anderen Port. Ich habe einfach meinem Mailserver einen SSL Zertifikat zugeordnet und somit was das Ding gegessen :)
MfG
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi Lindy,

mach doch bitte einen Supportcase auf. In Zukunft bitte direkt ein Ticket aufmachen oder einen eigenen Thread, hier wirds sonst sehr unübersichtlich.

Grüße Michael
 

handelshausanro

Aktives Mitglied
14. Dezember 2017
63
12
Hey,
Danke für die Antwort. Ich gehe bereits via SSL und ein Zertifikat ist ebenfalls zugewiesen. Ich kann diese Fehlermeldung leider nicht interpretieren 🙄
Port 25 ist nur für die Verbindungen ohne SSL. Bist du dir sicher, dass dein Zertifikat auch deinem MAIL Server zugewiesen ist?
Wenn ja, dann verwende Port 587 oder 465. Bei dem IMAP/POP ist Alles das gleiche - also mit/ohne SSL + entsprechender Port.

MfG
Roman
 

alexandraciolea

Aktives Mitglied
28. September 2017
69
10
Ich finde den Servicedesk nicht schlecht. Bei rund jeder 10. E-Mail stürzt JTL aber beim Senden komplett ab und man muss im Postfach manuell nachschauen ob sie überhaupt rausging. Auch wenn sie dann versendet wurdet ist es im Servicedesk nicht sichtbar.
 

alexandraciolea

Aktives Mitglied
28. September 2017
69
10
Hallo,

@alexandraciolea habt ihr dafür einen Supportcase erstellt? Lässt sich ein Muster erkennen wann dieser Fehler auftritt? Also immer bei den gleichen Anhängen, Empfängern oder Ausgangspostfach?

Viele Grüße Michael
Noch kein Support Case aufgemacht, kann ich aber gerne. Muster ist wenn Anhänge da sind, Bilder in der E-Mail des Kunden sind (die aber nicht von mir geladen wurden), oder aber wenn ich nachdem ich auf Senden geklickt habe irgendwo in JTL hinklicke, sei es nur eine leere Fläche. Dann hängt sich JTL auch direkt auf.

Noch drei Sachen:

1) Die Auftragszuordnung funktioniert nicht wirklich. Wir lassen uns die E-Mails aus unserem Kontaktformular in den Servicedesk laden. Jede Anfrage enthält immer die Bestellnummer im Betreff und dann auch nochmal in der E-Mail.

Kundin bestellt zweimal
Auftragsnummer 71924 - unbezahlt und abgebrochen
Auftragsnummer 71925 - bezahlt und versendet

Bestellung 71925 steht im Verwendungszweck und in der E-Mail, der Kundin geht es also um diese Bestellung.

JTL ordnet aber Bestellung 71924 zu, was natürlich nicht sein sollte. Scheinbar lediglich anhand des Namens der Kundin, aber keinen anderen Parametern. Beim Zahlungsabgleich klappt das ja...hier aber nicht.

2) Die Textbaustein Funktion finde ich ehrlich gesagt sehr unintuitiv und nicht verständlich, wie diese überhaupt genutzt weren kann. Ich fände es viel praktischer wenn man eine Spalte hätte nach der Art eines Glossars mit Textbaustein Gruppen, ähnlich wie bei PhraseExpress, aus der man dann den passenden Textbaustein auswählen kann, auch mit Suchfunktion.

3) Es wird immer wieder eine (gelb?) hinterlegte "TIMEOUT - Authentification failed" Meldung angezeigt, obwohl das nicht stimmen kann. Die E-Mails werden normal geladen und erscheinen auch als ungelesen. Unter den E-Mails erscheint dann aber immer diese Fehlermeldung

4) Nur ein kleiner Vorschlag wäre noch ein kleines Direktauswahl Menü was man mit dem Auftrag machen könnte. Also Storno, Retoure, etc - viele Kunden schreiben ja wegen solcher Sachen (zumindest bei uns).

Ich habe zumindest nicht gesehen wie das möglich ist, man kann ja nur den zugeordneten Auftrag anklicken und diesen dann öffnen. Ich muss jetzt aber immer nochmal den Auftrag heraussuchen und dann die entspechende Aktion ausführen - oder übesehe ich etwas?

Ansonsten finde ich den Servicedesk wie gesagt ansprechend und hoffe dass er weiterentwickelt wird.

Liebe Grüße
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi,
1) müssten wir uns direkt mit dem anderen Problem im Zuge des Supportcases anschauen. Normalerweise schauen wir auf die genaue Vorgangsnummer, sprich wenn die Kundin nirgendwo in der Nachricht die 24 erwähnt, sollte diese auch nicht zugeordnet werden.

2) Danke für das Feedback, die Textbausteine werden wir um einiges größer dimensionieren wenn wir wieder Features für den Servicedesk umsetzen können.

3) Das müssten wir uns auch im Supcase anschauen, die Meldung im Abgleichsbalken kommt eigentlich nur wenn ein Postfach nicht erreichbar ist - bist Du sicher dass alle Postfächer aktuell abgeholt werden?

4) Ja das stimmt, aktuell kann man den Vorgang nur öffnen oder als Anhang rausschicken - andere Aktionen nehme ich als Feedback auf - klar das macht Sinn dass man direkt an den erkannten Vorgängen Standard-Aktionen wie Storno ausführen kann.

Viele Grüße

Michael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alexandraciolea

AMP-KA

Aktives Mitglied
13. Januar 2021
4
0
gibt es irgendwie die Möglichkeit die Ticket Nummer zu kopieren?
In anderen Fenstern gibt es im Kontextmenü die "Wert kopieren" Funktion, welche wirklich wichtig ist. Hier jedoch funktioniert das leider nicht.
Zur Kommunikation mit Zulieferern bei Endkundenbeschwerden per Mail, gebe ich gerne meine eigene Ticketnummer an, der besseren Zuweisung wegen.
Gibt es hier einen praktikablen Ansatz?
 

Arkin

Gut bekanntes Mitglied
28. Juli 2017
159
16
Hi,

wie werden denn die Gebühren sein für den Service-Desk und wie ist das gemeint mit "pro User".
Pro Wawi-User mit Service-Desk-Berechtigung oder pro hinterlegtem Email-Konto im ServiceDesk = User?
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi,

voraussichtlich wird es so sein, dass der erste Wawi-User (admin) kostenlos ist und dann pro weiteren Wawi-User Gebühren anfallen. Verbindliche Preise - oder ob es am Ende doch ganz anders abgerechnet wird, kann ich noch nicht nennen. Wir wollen das Modul erstmal weiter voran bringen, bevor wir dafür die Hand aufhalten. Wir werden aber auf jeden Fall im Vorfeld kommunizieren, wenn das Modul kostenpflichtig wird - sprich ihr bekommt genug Vorlaufzeit bevor wir diese Umstellung machen.

Viele Grüße Michael
 

LNIT

Neues Mitglied
10. Februar 2022
2
0
Hallo,

wir sind noch ganz frisch in der JTL Welt und testen gerade fleißig.

Wir haben im Servicedesk unser support E-Mail Konto was ein Exchange 365 Konto ist per Imap und SMTP angebunden. Die Testfunktion bei den Einstellungen verläuft erfolgreich. Leider ruft er die Mails, egal bei welchen Einstellungen (Abrufintervall und Alter bereits diverse Einstellungen ausprobiert) garnicht ab. Versenden funktioniert.

Woran kann dies liegen?

Gruß,

Lars
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
664
145
Hi,

der Servicedesk ist nicht mit dem Exchange Protokoll kompatibel. Du müsstest auf dem Server ein normales IMAP einrichten. Probier auch mal aus die Verschlüsselung im Servicedesk auf "keine" zu stellen, wir hatten schon den Fall dass der Server angibt via START TLS zu verschlüsseln, aber unter der Haube eigentlich gar keine benutzt.

Viele Grüße Michael
 

LNIT

Neues Mitglied
10. Februar 2022
2
0
Hallo Michael,

wir rufen das Postfach per Iman vom Exchange ab, oder geht dies auch nicht?

Zumindest wäre das ein Feature Request wert, wenn es so wäre ;)

Gruß,

Lars
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Bin ich es der wahnsinnig ist oder die neue 1.9.4.1? JTL-Wawi 1.9 12
Setup Nummernkreise neue Firma - Länge der Kreise JTL-Wawi 1.8 8
Neu Packtisch: In der Liste der Aufträge neue Feld-Spalte mit Spalteneditor hinzufügen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Anordnung des Elementes für Anzahl der Ergebnisse für Kategorieseiten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Name der Zahlungsart in Kleinbuchstaben konvertiert Shopify-Connector 0
Neu Shopware 5: Nach Backup-Einspielung führt der Connector keinen Abgleich mehr durch Shopware-Connector 3
Neu Der JTL-ShippingLabels-Server ist nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt Gelöste Themen in diesem Bereich 10
Neu Im lieferschein wird der Gutscheincode im Arikelnamen mit ausgegeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Über 10 Jahre alte Kundendaten + Aufträge + Rechnung in der wawi löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Fenster beim Druck aus der Wawi JTL-Wawi 1.8 1
Gelöst Lager der POS zuweisen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu Überschriften der Unterkategorien ändern Templateangelegenheiten JTL-Shop3 1
Neu Benachrichtigung anfordern - Fehler: Der eingegebene Bestätigungscode ist nicht bekannt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Notfallplan bei Störung der Schnittstelle zwischen JTL und DHL // Lösung via Import Export gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Serverproblem? Unerträglich langsames Tempo der Wawi 1.7.11.0 - seit gestern abend JTL-Wawi 1.7 0
Neu 2 JTL-Shops (B2B + B2C) in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Umsatzreport nach Quartal aus der Wawi (1.5.55) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Seriennummer zur Zuordnung der Herkunft (Abrechnungsrelevant) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Betreuung einer Shops und die damit verbundene Pflege der Plugins. Betrieb / Pflege von JTL-Shop 6
Fehlermeldung beim Öffnen der Firmeneinstellung JTL-Wawi 1.8 2
Neu Hilfe bei der Templateanpassung / Migration Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 4
Neu Lieferzeit in der Bestellbestätigung (Shop) ohne Berücksichtigung der Werktage. Wie korrigieren? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 6
MISSING_REQUIRED_ATTRIBUTE Der von Ihnen gepflegte Titel ist zu lang. Kürzen Sie die den Wert entsprechend der Zeichenbegrenzung auf '70' Zeichen.O Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler wir bitten Hilfe Gambio-Connector 6
Neu Artikelattribut als Filter in der Kategorie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Export der Ansprechpartner nicht möglich JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Wie kann man Anzahl der VPE per SQL abfragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Merkwürdige Zeichen in der Kategorieübersicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Wichtig UPS Änderung der Authentifizierungsmethode zu OAuth2 JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Grundpreise bei Vaterartikel in der Artikelvorschau im Shop JTL-Wawi 1.8 9
Neu Einschränkung der abzuholenden Aufträge Shopify-Connector 1
Neu Wie kann ich mit der Wawi Ebay Rechnungen erstellen und nach ebay hochladen? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Creation Date der Artikel Falsch Shopware-Connector 0
Neu Datenträgerverwendung oberste Tabellen - Größe der DB verringern (Logs etc) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehler beim Hochladen der Datei JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Mehrere Firmen - automatisierte Änderung der Kundennummer? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Der Shop schickt die Aufträge nicht mehr an die Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Automatische Sortierung der Bilder & Anzahl der Ebay Bilder eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Verwendung der Statistik in Wawi 1.8: JTL-Wawi 1.8 3
Neu Kann man in der POS zwischen Mandanten umschalten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Footer in der Größe anpassen Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Falsche Anzeige der Bestandsführung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Drucken-Button auf der Artikeldetailseite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Darstellung/Werte der Variantenauswahl auf Amazon anpassbar? Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kategorienbaum in einer Unterkategorie über der Filterung ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Anzahl der gefüllten Versandboxen ausgeben lassen Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 1
Neu leeres Textfeld erstellen für einen Hinweis auf der Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Versandkosten werden bei der Gewinnermittlung nicht breücksichtig (1.8.12.2) JTL-Wawi 1.8 1
Wie kann ich etwas in der WAWI Datenbank per SQL ändern? JTL-Wawi 1.8 2
Neu Was steckt hinter der Zahl von 53 Bildern auf Ebay bei Variationsartikeln (und einer unsinnigen Fehlermeldung der Wawi)? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5

Ähnliche Themen