Neu Neues Plugin: JTL Supercache

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11
wir haben das update auch vor ca. 4 Stunden installiert, Cache gelöscht.
Dann sprang die Anzahl der gecachten Seiten auf rund 170 und viel dann rapide wieder ab auf jetzt 9 Seiten. Stieg dann wieder schnell auf 500+
Aber dann kam der Workerabgleich und schlug zu - gecachte Seiten 5..... und jetzt steigt er wieder....
 

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3
Das können wir bestätigen. Wir haben den Workerabgleich deaktiviert und nun zählen die gecachten Seiten hoch und werden nicht mehr zurückgesetzt.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Wir haben dazu recht viele Rückmeldungen bekommen.
An dieser Stelle erst einmal Danke für das so große Interesse. :)

Leider habe ich schlichtweg einen Fehler gemacht und nicht die richtige Version "zusammengestellt". (Versionskontrolle via Git ist so super....dass es manchmal auch einfach zu umständlich ist ;) ).

Da es schon ein paar Installationen gibt und wir in der Version auch an der info.xml was geändert haben musste ich jetzt die Version 1.04 draus machen, ist aber eigentlich die zuvor versprochene Version.

Ist bereits online: https://shop.knoell-marketing.de/JTL-Supercache
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Können das weitere, die das Problem vorher hatten, ebenfalls bestätigen?
Das ist mir unerklärlich, selbstverständlich habe ich es nun gefühlte 100mal geprüft bevor ich es eingestellt habe.

Wir hängen uns zusätzlich an "globale Aktionen" (genauer gesagt Cache Tags aus dem JTL Core) um einen Cache zu invalidieren.
Diese sind standardmäßig: Template, Plugin und Supercache (der letzte ist ein eigenes erstellter Cachetag) und dann je nach Seitentyp weitere wie bei einem Artikel den Cachetag für den Artikel.
Das ist auch zwingend notwendig, da sonst bei Preisänderungen weiterhin der alte zu sehen wäre, oder noch einfacher: Wenn er ausverkauft ist bleibt der Button zum Bestellen vorhanden, usw.

Kurzum: Dass manche Seiten wieder aus dem Cache fliegen ist richtig, aber dass er wieder auf "0" zurück fällt sollte nicht der Fall sein, außer man leert den Templatecache (oder wechselt sein Template), ändert etwas in der PLuginverwaltung usw... eben solch grundlegende Dinge wo wir ebenfalls sagen müssen "alles zurücksetzen" da wir nicht wissen was für Auswirkungen einzelne Plugins im Shop haben und man ja eher seltener in der Pluginverwaltung Änderungen macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Inge und saw

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3
Können das weitere, die das Problem vorher hatten, ebenfalls bestätigen?
Das ist mir unerklärlich, selbstverständlich habe ich es nun gefühlte 100mal geprüft bevor ich es eingestellt habe.

Wir hängen uns zusätzlich an "globale Aktionen" (genauer gesagt Cache Tags aus dem JTL Core) um einen Cache zu invalidieren.
Diese sind standardmäßig: Template, Plugin und Supercache (der letzte ist ein eigenes erstellter Cachetag) und dann je nach Seitentyp weitere wie bei einem Artikel den Cachetag für den Artikel.
Das ist auch zwingend notwendig, da sonst bei Preisänderungen weiterhin der alte zu sehen wäre, oder noch einfacher: Wenn er ausverkauft ist bleibt der Button zum Bestellen vorhanden, usw.

Kurzum: Dass manche Seiten wieder aus dem Cache fliegen ist richtig, aber dass er wieder auf "0" zurück fällt sollte nicht der Fall sein, außer man leert den Templatecache (oder wechselt sein Template), ändert etwas in der PLuginverwaltung usw... eben solch grundlegende Dinge wo wir ebenfalls sagen müssen "alles zurücksetzen" da wir nicht wissen was für Auswirkungen einzelne Plugins im Shop haben und man ja eher seltener in der Pluginverwaltung Änderungen macht.
Bei uns funktioniert es mit der 1.04. Der Cache zählt hoch und dies seit dem Update heute Nachmittag.
 

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3
Etwas ist mir noch aufgefallen. Seit dem Update erscheint beim ersten Seitenzugriff die Meldung "muss man mal anpassen den Token... ".
Anmerkung 2020-02-22 212422.png

Wie bringe ich diese Meldung weg?

Weiter ist mir aufgefallen, dass die Schnellnavigation durch die Produkte komplett durcheinander ist. Wenn wir und durch die neuen Artikel klicken wollen, so kommt die Reihenfolge, resp. die Zuordnung zur gewählten Kategorie schnell ducheinander.

Anmerkung 2020-02-22 214032.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Henson

Gut bekanntes Mitglied
28. Oktober 2006
132
0
Kurzer Status: nach dem Update auf V1.04 hatte ich die Seite gecrawlt um schnell eine relevante Menge an Daten zu bekommen. Da hat er auch fließig raufgezählt. Kurz danach hat er wieder alles auf Null gesetzt. Eventuell war das Zufall. Momentan scheint es aber zu laufen. Ich beobachte das Ganze mal bis morgen und gebe dann ein Update.

"Muss man mal anpassen den Token.." habe ich bisher nicht gesehen.
 

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11
Bei uns ist es wohl doch nicht der Worker. Der war über Nacht aus, heute Morgen in den Cache geschaut und es waren 9 Seiten. Hm. Worker wieder angemacht und immer wieder mal den Cache Status aktualisiert der dann immer weiter bis rund 580 hoch ging. Warum er dann aber wieder auf rund 360 abfiel und dann wieder stieg, keine Ahnung.
Ich habe das Gefühl es hat mit dem Backend zu tun. Eben, nach mehreren Stunden wieder den Cache geprüft und er war auf 5. Solange ich jetzt in der Statusseite bin und aktualisiere, steigt die Anzahl wieder.
 

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
@swiss-sale.ch Habe die Ausgabe entfernt, dazu einfach nochmal (ist weiterhin die 1.04) das aktuelle Zip herunterladen

@saw Wie angesprochen wird der Cache auch bei Pluginänderungen geleert, sprich wenn sich z.B. in der Nacht aus Lizenzgründen ein Plugin deaktiviert hat, wird der Cache geleert, oder wenn sich der Templatecache geleert hat. Hier muss demnach irgend eine Aktion passiert sein - oder aber die generelle Cachedauer ist niedrig eingestellt? Dazu einmal sowohl beim Server, im JTL Cache als auch im Supercache prüfen (alle 3 haben die Möglichkeit Beschränkungen diesbezüglich zu setzen).

Zum Thema Vorheriger/Nächster Artikel: Wenn ein Artikel in mehreren Bereichen gelistet ist kann das passieren. Kunde 1 kommt über Kategorie A und sieht dann den vorherigen/Nächsten Artikel aus Kategorie A, Kunde 2 kommt über Kategorie B und sieht dementsprechend die nächsten Artikel von Kategorie B. Da JTL jedoch hierunter die gleiche URL hat und wir auf dieser Ebene den Cache setzen wird der zuerst aufgerufene Weg gespeichert. Hier müsste an der URL Struktur grundlegend was geändert werden um solche Unterscheidungen realisieren zu können, sorry das ist uns mit dem Cache nicht möglich da wir dazu einfach keinerlei Erkennungsmerkmal haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: swiss-sale.ch

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11
@saw Wie angesprochen wird der Cache auch bei Pluginänderungen geleert, sprich wenn sich z.B. in der Nacht aus Lizenzgründen ein Plugin deaktiviert hat, wird der Cache geleert, oder wenn sich der Templatecache geleert hat. Hier muss demnach irgend eine Aktion passiert sein - oder aber die generelle Cachedauer ist niedrig eingestellt? Dazu einmal sowohl beim Server, im JTL Cache als auch im Supercache prüfen (alle 3 haben die Möglichkeit Beschränkungen diesbezüglich zu setzen).
Wir sind bei JTL gehosted mit Redis. Redis hat eine lifetime von 604800. Im Supercache haben wir lifetime 0, also JTL Zeitspanne genutzt.
Es bleibt dabei, wenn ich mich shop backend einlogge ist der Cache zurück gesetzt.
Kann es am fehlerhaften Build 16 liegen? Der Bug ist, jedesmal wenn wir uns einloggen, verlangt das Backend eine DB Aktualisierung. Die führen wir allerdings nicht aus, da das dank JTL Ticket Antwort nichts bringt. Build 17 kommt bald.
 

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3
Mir ist noch folgender Sachverhalt aufgefallen.
Wir erhalten eine neue Lieferung, buchen diese ein und kontrollieren nach durchlauf des Workers unseren Shop, so sehen wir auf der Artikeldetailseite des entsprechenden Artikels die aktualisiere Lieferzeit von 1-3 Werktagen. Auf der Kategorieübersicht sehr da beim selben Artikel jedoch immernoch 3-4 Werktage.

Erst wenn wir den Redis komplett löschen, sehen wir die aktuellen Werte.

Gibt es dafür eine Lösung?
 

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11
Houston, wir haben....

Wir haben gerade voller Schrecken gesehen das Artikel teilweise doppelt in der selben Kategorie angezeigt werden.
Alles 100% identisch aber logischweise nur einmal in der WaWi.
Plugin deaktiviert, Strg+F5 und alles wieder gut.
Und nu?

2 Screenshots mit einem von x betroffenen Artikeln angehängt. 8 Artikel waren es mindestens in dieser Kategorie, alle anderen haben wir nicht geprüft da der Fehler einfach schnell weg musste.
 

Anhänge

KnoellMarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
9. Januar 2018
362
123
Vielen Dank für die Infos.
An der Ausgabe selbst manipulieren wir ja nichts, also sind die beiden Seiten entweder zu (deutlich) unterschiedlichen Zeitpunkten entstanden oder der Cache wird nicht richtig invalidiert (könnte der Meldung von @swiss-sale.ch nahe kommen).

Kann es bei mir auf die schnelle leider nicht nachstellen, lasst uns dazu gerne morgen mal telefonieren - ruft am besten mal durch wie es jeweils zeitlich passt. Sollte morgen endlich mal wieder einen ganzen Tag im Büro sein.
Wesentliche Frage dazu: Wird es wieder "richtig" wenn ihr "nur" den Supercache leert oder muss dazu der gesamte Redis Cache geleert werden?

Vielen Dank.
 

swiss-sale.ch

Aktives Mitglied
16. Februar 2018
37
3
Vielen Dank für die Infos.
An der Ausgabe selbst manipulieren wir ja nichts, also sind die beiden Seiten entweder zu (deutlich) unterschiedlichen Zeitpunkten entstanden oder der Cache wird nicht richtig invalidiert (könnte der Meldung von @swiss-sale.ch nahe kommen).

Kann es bei mir auf die schnelle leider nicht nachstellen, lasst uns dazu gerne morgen mal telefonieren - ruft am besten mal durch wie es jeweils zeitlich passt. Sollte morgen endlich mal wieder einen ganzen Tag im Büro sein.
Wesentliche Frage dazu: Wird es wieder "richtig" wenn ihr "nur" den Supercache leert oder muss dazu der gesamte Redis Cache geleert werden?

Vielen Dank.
Ich musste den gesamten Redis-Cache leeren. Supercache leeren brachte nichts und auch nur den JTL-Kategoriecache leeren brachte ebenfalls nichts. Ich melde mich morgen.
 

saw

Gut bekanntes Mitglied
1. Januar 2012
180
11
Wesentliche Frage dazu: Wird es wieder "richtig" wenn ihr "nur" den Supercache leert oder muss dazu der gesamte Redis Cache geleert werden?
Da wir nur das Plugin deaktiviert haben und nichts am Redis gemacht haben, gehe ich davon aus das es nicht an Redis liegt.
Btw. Als wir es gestern wieder aktiviert haben, blieb der cache stur bei 0 Seiten. 2-3 de- aktivieren hat nichts gebracht. Dann deinstalliert und neu installiert und ging wieder.
Bisher sehen wir keine Auffälligkeiten.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Neues Plugin: "JTL Shop 4 Migration zu Shopware 5" Plugins für JTL-Shop 0
Neu 📢 Neues JTL-Software Plugin "Show Bundles" by NETZdinge.de Plugins für JTL-Shop 0
Neu Neues Plugin: Google Ads Conversion (PHP Lösung / keine Cookies) Plugins für JTL-Shop 1
Neu Neues Plugin: SD No Index für Artikel- und Kategorieseiten Plugins für JTL-Shop 1
Neu 📢 Neues Plugin "Von Bestseller ausschließen" by NETZdinge.de Plugins für JTL-Shop 0
In Bearbeitung Repricer 2.0 - Neues Preismodel übertrieben? JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 54
Neu ByeBye Klarna Plugin (Solution360) am 15.01.2021 Plugins für JTL-Shop 0
Neu Programmierer für PlugIn Zahlungsanbieter gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Gelöst Paypal Plugin JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 19
Neu How to connect example connector plugin to JTL wawi Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Neu Versandart "Artikel nachträglich hinzufügen" - als Plugin? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL Plugin Paydirekt nicht kompatibel mit JTL-Shop 4??? Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Versandart als Plugin ... ? Technische Fragen zu Plugins und Templates 7
Neu Google Shopping Plugin JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 2
Neu Das neue Plugin Google Analytics JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 15
Gelöst Theme Editor und Paypal Plugin JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 15
In Diskussion Plugin für Woocommerce Connector - Abgleich zusätzliche Felder für Artikel WooCommerce-Connector 2
Neu JSON/CSV - Auslesen bestimmer Attribute via Plugin Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu Revolution slider plugin Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Plugin Zusatzartikel Plugins für JTL-Shop 2
Neu Woher kennen Sie uns? - Plugin bzw. Möglichkeit abzufragen. Plugins für JTL-Shop 3
Neu [4.06.17] Plugin: heidelpay Standard 9.03.14 (Version 1.15), keine Aktivierung möglich JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Plugin von Hand deaktivieren JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 4
Neu Plugin für den WooCommerce JTL-Connector (Zahlungsart überschreiben mit setPaymentModuleCode()) WooCommerce-Connector 3
Neu Kostenloses Plugin: Userlike Livechat für den JTL Shop Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL-WAWI Hosting + Datenbankzugriff User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Anbindung Shopware 5.6.8 an JTL - Artikelimport schlägt fehl Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL PayPal doppelte Buchungen Plugins für JTL-Shop 2
Neu Woocommerce Produktimport zu JTL Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL Evo-Editor Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL-Shop mit Docker Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Schopware jtl connector extrem langsam nach Server migration Shopware-Connector 4
Neu Woher kommt der Fehler "CSRF-Warnung fuer Login: 1" in den JTL Logs? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Woocommerce to JTL Shop migration Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu FAQ - Amazon VAT Calculation Service (VCS) & JTL-Wawi - 3 Vorteile für Online Händler (Video) Umfragen rund um JTL 12
In Bearbeitung Verkauf -> klick auf "Ausliefern..." -> JTL absturz/freez JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung JTL-WAWI + FFN hängt beim Start und in Log JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL 5 Composer Meta Angaben Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu es kann keine Verbindung zwischen JTL-WAWI und POS hergestellt werden. Einrichtung / Updates von JTL-POS 6
Neu JTL Shop mit Sprache Niederländisch Einrichtung von JTL-Shop 4
Neu Schriftgröße von JTL Wawi vergrößern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst JTL Shop 5 Keine Verbindung zur WAWI möglich. Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration Gelöste Themen in diesem Bereich 6
In Bearbeitung Falsche MHD/Charge auf Lieferschein bei Warenausgang über JTL-Packtisch+ [WAWI-50270] JTL-WMS - Fehler und Bugs 13
Neu Ein Auftrag mit zwei Artikeln - JTL druckt 2 Lieferscheine (2 versch. Lieferschein Nummern)? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Offen JTL-ShippingLabels DHL JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 24
Neu Übernahme der easybill E-Mail in JTL Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Anmeldung bei kundencenter.jtl-software.de regelmäßig erforderlich trotz StandAlone Version Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu Strato JTL Shop-Darstellungsproblem Einrichtung von JTL-Shop 6
Abgelehnt JTL Shop 5 template Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu JTL-Servicedesk - Suche optimieren Umfragen rund um JTL 0
Ähnliche Themen