Gelöst Wawi - Woocommerce Rundungsdifferenzen

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

so-einfach

Gut bekanntes Mitglied
13. Mai 2014
223
5
#1
Hab das Thema oft gefunden hier aber dazu keine Lösung. Vielleicht habe ich die Lösung einfach nicht gefunden?
Beim Auftragsimport aus Woocommerce in die Wawi haben min. 70% der Aufträge eine Rundungsdifferenz von +- 0,01 bis +- 0,04
Jetzt muss ich jeden Tag diese Aufträge händisch angleichen.
Gibt es dafür eine Lösung?
 
28. September 2017
13
1
#2
Haben wir neuerdings auch, allerdings (soweit ich weiß) nur beim Einsatz von Gutscheincodes.

Antwort vom Support war, dass man rein gar nichts machen könne und die Differenz manuell als Zahlung nachbuchen muss.
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
295
27
#4
Haben wir neuerdings auch, allerdings (soweit ich weiß) nur beim Einsatz von Gutscheincodes.

Antwort vom Support war, dass man rein gar nichts machen könne und die Differenz manuell als Zahlung nachbuchen muss.
Mit welchem Supporter wurde gesprochen ?


Ich schaue mir das Problem heute Abend an. Bin eigentlich im Urlaub aber das ist schon ein massives Problem
 
Zustimmungen: mightyjust

so-einfach

Gut bekanntes Mitglied
13. Mai 2014
223
5
#6
So jetzt wird es immer besser bei mir. Die Wawi Rechnungen weisen jetzt verschiedene Steuersätze auf die es gar nicht gibt! Bitte um schnelle Hilfe da dies jetzt doch massiv ist!
 

Anhänge

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
295
27
#7
Das kann eig. garnicht sein, ich schaue mir das an ... kannst du mir mal den 1. Fehler mit Screenshots hier veranschaulichen? Ich bekomme den Gesamtpreis immer ohne Fehler in die Wawi ... importiert
 
28. September 2017
13
1
#9
Also wir haben heute schon wieder 10 Sendungen die alle 0,01€ angeblich zu wenig an Zahlungen haben.

Das Problem ist aber vorher 1 Jahr lang nicht aufgetreten.

Welche Screenshots soll ich posten?
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
295
27
#11
Hast du villt einen Rechnungsbetrag wo das ganze nicht funktioniert? Bei meinen Preisen und gleichen Einstellungen läuft alles. Aber habe keinen Betrag der deinen Fehler auslöst
 

Manuel_ez

Neues Mitglied
10. Dezember 2018
11
2
#15
Hallo zusammen,

bei uns tritt leider das gleiche Problem auf.
Beispiel: Ein Auftrag aus dem Shop mit einem Betrag von 138,99€ wird mit 138,9967 in das Wawi übertragen. Die automatische PayPal Zahlung bucht 138,99, dadurch bleibt eine Differenz von 0,01€.

Gibt es aktuell schon eine Lösung?

Wawi: 1.3.20.0
Woocomerce: 3.6.2


Beste Grüße,

Manuel
 

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
295
27
#16
Hallo zusammen,

bei uns tritt leider das gleiche Problem auf.
Beispiel: Ein Auftrag aus dem Shop mit einem Betrag von 138,99€ wird mit 138,9967 in das Wawi übertragen. Die automatische PayPal Zahlung bucht 138,99, dadurch bleibt eine Differenz von 0,01€.

Gibt es aktuell schon eine Lösung?

Wawi: 1.3.20.0
Woocomerce: 3.6.2


Beste Grüße,

Manuel

Steht das im Auftrag als Summe "138,9967€"?
 

jackbox

Aktives Mitglied
26. Oktober 2016
10
0
#18
Gibt es hier bereits einen Lösungsansatz!? Das Problem tritt auch bei unserem Kunden auf, der mit WaWi 1.3.20 arbeitet und WooCommerce einsetzt...
 

jackbox

Aktives Mitglied
26. Oktober 2016
10
0
#20
Hallo Jan,

vielen Dank für das Feedback ...... aber ist wirklich die Version 1.8.1.3 gemeint....!??
Wenn man sich die Life-Cycles von JTL- WaWi ansieht, ist mit dem Fix aber nicht vor 2023 zu rechnen, oder sehe ich das falsch!??! :)
 

Ähnliche Themen