Gelöst Verbindung von JTL-Plan&Produce mit Webshops

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Ryja

Mitglied
12. März 2019
77
5
Hi, ich habe gerade das Problem, dass ich Kinderartikel (Variationskombinationen) zwar hervorragend über Webshops anzeigen und verkaufen kann, aber im stationären Handel - der bei mir 90% ausmacht, nicht. Ebenso ist eine Lagerwirtschaft über WMS nicht möglich.
Das lässt sich mit JTL-WMS derzeit nicht abbilden. Du musst du Artikel, die vorproduzierst doppelt anlegen. Einmal als Stückliste und einmal als normaler Artikel und die fertigen Artikel immer vom Lagerbestand der Stückliste abziehen und als fertig produzierter Artikel wieder in JTL-WMS einbuchen.
Ist eine korrekte Verbindung für die fertigen Produkte dann möglich? Kann man jetzt schon vorarbeiten, evtl. über die Artikelanlage? Nichts ist schlimmer, als alles mehrfach zu wiederholen.
BG Ryja
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.756
124
Hürth
Hallo Ryja,

es wird da eine möglichkeit geben, den Artikel, der eine Stückliste ist, in einen Produktionsartikel zu wandeln, dabei wird dann die Stückliste in eine Produktionsstückliste umgewandelt. Und die alte fliegt raus.

Doppelte Artikelanlage oder was auch immer ist dann nicht mehr nötig.

Produktionsartikel können halt dann echten Bestand haben (Produziert) als auch Virtuellen (Produzierbaren Bestand)

LG

Marc
 

trummerjo

Aktives Mitglied
30. März 2016
94
24
Bei einfachen Produktionsartikel wäre es klasse, wenn man diese dann weiterhin über WMS versenden/picken kann ohne in die Produktion wechseln zu müssen.
Um quasi den Vorteil zu haben die Stückliste versenden (und picken) zu können anstatt des Produzierten Bestandes falls von diesem keiner auf Lager ist.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.350
419
Hürth
Hallo trummerjo,

  • du wirst mit JTL-WMS die fertig produzierten Artikel picken und versenden können.
  • du wirst mit JTL-WMS die unfertigen Komponenten (Stückliste) picken und nicht montiert versenden können.
  • du wirst mit JTL-WMS die unfertigen Komponenten (Stückliste) picken und über JTL-Workbench produzieren können.
    • Ob auch direkt über JTL-Workbench dann die Auslieferung erfolgen kann / darf / soll, ist derzeit noch gar nicht final entschieden, oder? @Marc Völker
    • Auf jeden Fall wird man den fertig produzierten Artikel dann wieder in das JTL-WMS Lager buchen und von dort versenden können

  • Produktionsstücklisten direkt in/über JTL-WMS zu produzieren ist derzeit nicht geplant.
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.756
124
Hürth
Hallo trummerjo,

Hier muss ich schon was korrigieren. Die Auslieferung über WMS von Halberzeugnissen, direkt zum Kunden, ist eigentlich nicht geplant. Aus was ein Produkt besteht, weis das WMS nicht, nur die Produktion. Da werden wir mal gucken.

Versenden übers Workbench auf der anderen Seite auch nicht. Wir wollten hier schon die Prozesse getrennt halten.
Aber es spricht nichts dagegen, dass sich die Produktion eben im gleichen Lager wie das WMS befindet, und so die Prozesse direkt in einander greifen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

trummerjo

Aktives Mitglied
30. März 2016
94
24
Hi Marc,

vielen Dank für die Ausführungen.

Ich fände es bei simplen Produktionsprodukten (=aktuelle Stückliste, nicht verschachtelt o.ä.) sehr gut, wenn diese je nach Lagerbestand des fertig produzierten Artikels "einfach" versendet werden könnten.
Also:
fertiger Artikel auf Lager => Nimm den zum Versenden
fertiger Artikel nicht auf Lager => Nimm die "Stückliste" zum Versenden

So ist es möglich, wenn der auf Vorrat Produzierte Bestand leer geworden ist trotzdem noch die Artikel zu versenden ohne, dass die Produktion sofort gestartet werden muss.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.350
419
Hürth
Hi,

das wird in dieser Form möglich sein, da es nicht so sein wird, wie aktuell - dass es nur eine Stückliste gibt.

Es wird normale Artikel, Stücklisten und Produktionsstücklisten geben.

Das heißt, deine fertigen Erzeugnisse haben eine andere Artikelnummer, als deine Produktionsstückliste.

Im Online-Shop wird nur der "fertige Artikel" verkauft, ist einer auf Lager, wird dieser versendet, ist keiner auf Lager, entsteht ein Produktionsauftrag für die Produktionsstückliste und der fertige Artikel wird dann am Ende versendet.


Also die "Stückliste" wird nicht Multi-Kulti für alle aktuellen und künftigen Zwecke missbraucht, sondern es wird eigenständige Artikel und Produktionsartikel geben. Hier kann man auch im JTL-Blog in bisherigen und künftigen Entwicklertagebüchern den aktuellen Entwicklungsfortschritt ansehen. Auf YouTube finden sich ebenfalls Videos dazu.
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.756
124
Hürth
Hi

Das heißt, deine fertigen Erzeugnisse haben eine andere Artikelnummer, als deine Produktionsstückliste.
Ich muss das leider etwas korrigieren. Das Fertige Erzeigis, ist ein Normaler Artikel, welcher aber eben eine Produktionsstückliste besitzt, dies sind keine 2 Verschiedenen Artikel.

Ich fände es bei simplen Produktionsprodukten (=aktuelle Stückliste, nicht verschachtelt o.ä.) sehr gut, wenn diese je nach Lagerbestand des fertig produzierten Artikels "einfach" versendet werden könnten.
Also:
fertiger Artikel auf Lager => Nimm den zum Versenden
fertiger Artikel nicht auf Lager => Nimm die "Stückliste" zum Versenden

So ist es möglich, wenn der auf Vorrat Produzierte Bestand leer geworden ist trotzdem noch die Artikel zu versenden ohne, dass die Produktion sofort gestartet werden muss.
Das erste Szenario stellt kein Problem dar, wenn was fertig Produziert ist, kannst du das auch nehmen. Das zweite Szenario stellt sich dafür um so komplexer da, den das WMS kennt die Produktionsstückliste nicht, und es ist auch nicht geplant, dass es diese kennt. Den die Produktionsstückliste ist eine rein Produktionsinterne Komponente. Und hat mit dem Logistischen Teil nicht so viel zu tun.

Darüber hinaus ist diese auch sehr viel Komplexer, als eine Normale Stückliste. Daher würde hier einfach Versenden der Komponenten, wenn nix fertiges da ist nicht wirklich klappen.

Wenn ich das richtig verstehe, ist es ja so auch nur eine umverpackung, um ein Set, und keine echte Ich veränder den Artikel mal Prozedur.

Ob wir für solche Szenarien einen einfachen Prozess schaffen können, müsste ich mir erst mal überlegen.

LG
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Fehler auf Übertragungsebene beim Empfang von Ergebnissen vom Server. (provider: Session Provider, error: 18 - Verbindung von Peer geschlossen) eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Keine Verbindung von der Wawi zum Shop 5 JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Verbindung JTL Shop 5 mit Wawi nicht möglich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Verbindung eines Client mit dem Server Installation von JTL-Wawi 5
Neu Falsche Darstellung JTL Search Ergebnisse in Verbindung mit JTL Header Plugin Plugins für JTL-Shop 2
In Bearbeitung Ebay Abgleich: Verbindung der Clients stockt zur Datenbank eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Fehler bei der Verbindung - Fehler 53 und 17 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Verbindung zum Kundendisplay geht regelmäßig verloren Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Beantwortet Verbindung über LTE zum JTL-WMS Mobile Server 1.6 nicht möglich Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
In Diskussion Verbindung Wawi - POS / Dauer der Übertragungen Einrichtung / Updates von JTL-POS 7
Neu Wawi bircht beim Übertragen in den Shop ab - Die Verbindung wurde vom WebServer abgebrochen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Keine Verbindung zur Datenbank im Netzwerk User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Verbindung zu freshdesk, zendesk, zoho, pipedrive oder sonstiges CRM Schnittstellen Import / Export 2
Gelöst Mehrmengen in der Lieferantenbestellung im Sekundentakt gebucht - schlechte Verbindung des MDE´s schuld? [WAWI-36748,WAWI-46415] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 12
Neu JTL Shop 5 mit Wawi verbinden - Keine Verbindung möglich! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Stücklisten in Verbindung mit 10 - 25 Kg Säcken, wie setzt ihr das um? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion VPN Verbindung an einem Rechner nicht möglich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu nach Wechsel vom Testsystem (Wawi) ist keine Verbindung zur aktiven Wawi möglich Shopware-Connector 0
Neu SQL Datenbank keine Verbindung Installation von JTL-Wawi 0
Neu Keine Verbindung zur WAWI möglich. Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu Umstellung auf JTL Wawi von Virtuemart Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Smarty - Nachladen von Elementen eines Arrays Templates für JTL-Shop 5
Gelöst Bestand von zwei Artikeln mittels Workflow synchronisieren JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Sinn und Unsinn von Weiterleitungen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Nach Upgrade von Shop 4 auf Shop 5 extrem langsam Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 11
Neu Hintergrundfarbe von Bilder nicht weiss JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 0
Neu Erneutes Speichern von Amazon-Rechnungen (VCS) nicht möglich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Bestand von Artikeln, die nicht Lagerartikel sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Sortierung von Variationen WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-Wawi 1.5.38.1 - EVO-Designvorlage - Layout von "GalerieContainer" anpassen, wo und wie? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Entfernen von Standardtext auf Nova-Startseite Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu JTL5 Shop - einige Kunden sprechen von Bestellabbruch mit weißer Seite User helfen Usern 1
Neu neues Produkt von Shopify >> zu JTL ! Hilfe ?? Shopify-Connector 1
Neu Tatsächliche Bearbeitungszeit von Aufträgen - Bestellung bis Versand - Controlling JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Versandklasse von Versandart ausschließen (Dropshipping und Abholung) Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Löschen von Test Artikeln / Kategorien aus Evo Shop-Template Onlineshop-Anbindung 2
Neu Online-Studie "Berufseinstieg von AkademikerInnen" (BerinA) Smalltalk 1
Neu Über Workflows Eigene Felder von LS POS ansprechen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Kategorien im Online-Shop unabhänging von Wawi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Beantwortet ebay-plus - per Workflow aktivieren / deaktivieren (je nach Bestand) - von wegen gelöst... JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu MwSt. für UK wird von ebay einbehalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bilderupload von WAWI auf Gambio Shop führt zu Fehlermeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Update von Shop 4 mit Salepix auf Shop 5 mit Nova Template problemlos? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu JTLShop 5: OPC bei Verwendung von 2FA nicht im Frontend sichtbar JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Preise von JTL zu Shopify Netto Shopify-Connector 5
Neu Packtisch + interne Buchung von Hauptlager an Ladenlokahl - HILFE!!!! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
nach Update von JTL Shop 4 auf 5 keine Kategoriebilder mehr Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 5
Neu Automatische Übernahme von Preisänderungen in der WAWI in bestehende E-Bay Vorlagen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim versenden von Rechnungen per mail User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu PayPal-Express ermöglicht Umgehung von Versandart-Ausschluss JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Ähnliche Themen