Gelöst Zollinhaltserklärung wird nicht gedruckt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
661
12
Kerken
Ich haben in den letzten Wochen die ersten Pakete außerhalb der EU mit Shipping frankiert. Ging auch soweit super. auch die Zollinhaltserklärung wurde angelegt. Aber gedruckt wird sie nicht. ich frage mich auch, wie man bestimmt, auf welchem Drucker sie gedruckt werden soll. Ich konnte bisher keine Einstellung finden.

Derzeit hab ich dann einfach die Zollinhaltserklärung über das Geschäftskundenportal gedruckt, aber eine echte Dauerlösung sollte das ja nicht sein.

Hab ich was übersehen?
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
895
74
Hallo HelmaSpona,

die Einstellungen dazu findest du unter Start > Drucker > JTL- Shipping > Exportdokumente. Dort kannst du einstellen auf welchem Drucker du die Exportdokumente gedruckt haben möchtest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HelmaSpona

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Gibt es eigentlich eine Formatvorlage "Zollinhaltserklärung" oder muss sich die jeder Kunde selbst basteln? Ich konnte bei den Druckvorlagen nichts dazu finden.
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
895
74
Aktuell wird dies nur von DHL angeboten. Ihr könnt da bestimmt was selber Basteln allerdings weiß ich nicht ob der Zoll Standards haben möchte
 

marcos software

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2009
1.742
21
Bonn
Hi,

wir haben vor x Jahren mal eine entsprechende Handelsrechnung + Zollinhaltserkärung als Vorlage erstellt (und auch hier im Forum mehrfach gepostet).
Damals von für Wawi 0.99923 (oder auch noch älter ?).

Diese ist für alle frei verfügbar, ggf. müssen aber aufgrund des alters 1,2 Variablennamen angepasst werden.
Das Ding ist frei für alle (aber auch frei von Support => sollte aber eine gute Basis darstellen um seinen eigenen "letzten Schliff" zu machen).

Download: uni2.it/zoll

Gruß,
Marc
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Ich dachte zunächst, die Zollinhaltserklärung gehört zu den Exportdokumenten, die man den Verknüpfungen zur Versandart in der WaWi hinterlegt. Dort werden mir jedoch nur Proforma-Rechnung und Rechnung angeboten. Ich habe das Häkchen für die Exportdokumente derzeit nicht gesetzt.

In der Vergangenheit hatte ich bereits Marc's Formular genutzt, indem es als weiteres Formular zum Rechnungsdruck herauskam. Das funktioniert immer noch, auch in 1.1.3.

Nun stelle ich von Easylog auf DHL Versenden um und bekomme 8 Fehler beim Ausliefern, da offensichtlich Mussfelder nicht übergeben werden:

  • Hard Validation error occured
  • die Angabe der Telefonnummer ist verpflichtend
  • Bitte geben Sie die Anzahl an
  • Bitte geben Sie die Beschreibung an
  • Bitte geben sie den Warenwert an
  • Bitte geben Sie das Gewicht an
  • Bitte geben Sie die Art der Sendung an
  • Die angegebene Art der Sendung ist nicht gültig

Das sind auch die Felder, die man im GK-Portal ausfüllen müssen. Werden denn diese Daten nicht von JTL über die Schnittstelle an DHL übergeben?

Grüße
Thomas

PS. Das ist übrigens der einzige Punkt, der micht am Produktivsetzen von DHL Versenden hindert.
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Hallo Lars,
heißt das, Ihr könnt bei Versand in die Schweiz oder anderer nicht-EU-Länder direkt aus JTL mit DHL Versenden ein Label erstellen, idealerweise mit der Zollinhaltserklärung?

Falls ja, was mache ich falsch?

Grüße
Thomas
 

helix-premium

Gut bekanntes Mitglied
21. Juli 2016
161
20
Hallo,

wir sind jetzt auch ganz neu dabei außerhalb der EU zu verschicken und hatten gestern genau das selbe Problem mit JTL Shipping und der fehlenden Zollinhaltserklärung. Es kamen wir von Thomas gepostet dieser Fehler:

  • Hard Validation error occured
  • die Angabe der Telefonnummer ist verpflichtend
  • Bitte geben Sie die Anzahl an
  • Bitte geben Sie die Beschreibung an
  • Bitte geben sie den Warenwert an
  • Bitte geben Sie das Gewicht an
  • Bitte geben Sie die Art der Sendung an
  • Die angegebene Art der Sendung ist nicht gültig
Wie kann man das alles einstellen, damit es Reibungslos funktioniert?

Gruß,
Sascha
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
895
74
Guten Morgen Zusammen,

wurden die Exportdokumente angehakt? Internationale Abrechnungsnummer hinterlegt und wurde bei DHL auch alles Freigeschaltet?
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
wurden die Exportdokumente angehakt? Internationale Abrechnungsnummer hinterlegt und wurde bei DHL auch alles Freigeschaltet?
Exportdokumente: Anfangs Nein, weil ich in der Doku das entsprechende Kapitel über internationalen Versand nicht gelesen hatte. Mea culpa! Dabei habt Ihr das wirklich gut beschrieben.

Mit dem Haken verschwanden auch die meisten der o.g. Fehlermeldungen. Jetzt hängt es nur noch an der Telefonnummer und das kapier ich nicht: Der Kunde hat eine Tel.nr., die Rechnungs- und Lieferadresse auch. Das System wird sich doch wohl nicht daran stören, dass eine Dummy-Nr. ist, wie 123456?

LG
Thomas
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
rrrgh, ich hab beim Kopieren der Versandart für nationale DHL Pakete vergessen, den Haken bei "Kundendaten nicht übermitteln" rauszunehmen. Jetzt hat es funktioniert.

Da habe ich gleich noch weitere Fragen in der Hoffnung, dass diese auch für andere interessant ist:

1) In der guten alten Easylog-Zeit genügte eine einzige Versandart, um ein Label für nationalen und internationen Versand zu erstellen. Ist es richtig, dass man bei DHL Versenden per se mindestens 2 Versandarten benötigt, um zum Beispiel die unterschiedlichen Einstellungen für Exportdokumente und Kundendaten-Übermittlung abzubilden?

2) Macht es Sinn, via Workflow die vom Shop übermittelte Versandart "DHL Paket" in "DHL Paket Int." umzusetzen, wenn das Lieferland nicht DE ist? Gibt es dafür Best Practices?

3) Werden immer Exportdokumente erstellt oder nur bei Exporten in Nicht-EU-Länder?

4) Warum wird direkt nach der Label-Erstellung der Lieferschein gleich auf versendet gesetzt? Wiederum früher bei Easyslog passierte das, nachdem man den Tagesabschluss gemacht hatte (also nach Paketabholung) und Import der Sendungsdaten. Im gleichen Moment wurden dann die Versandbenachrichtigungen rausgeschickt.
Vom der zeitlichen Reihenfolge her kommt mir dieser Ablauf sinnvoller als bei JTL Shipping vor. Denn mit der Label-Erstellung ist das Paket ja noch längst nicht versendet. Oder gibt es da eine Einstellung die das unterbindet?

5) Ist es normal, dass DHL Versenden den Tagesabschluss automatisch macht? So wurden meine Test-Pakete ohne mein Zutun abgeschlossen und ich musste bei DHL eine Abrechnungskorrektur beantragen.
-> Nach Rücksprache mit DHL: JA! Es findet automatisch um 18 Uhr der Tagesabschluss statt. Wer also Test-Labels erzeugt, sollte darauf achten, die vorher zu löschen.

Grüße
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Ich schätze, das waren zu viele Fragen :). Ok, ich reduziere sie auf die Wichtigste, die ein Problem im Ablauf beschreibt.

4) Warum wird direkt nach der Label-Erstellung der Lieferschein gleich auf versendet gesetzt? Wiederum früher bei Easyslog passierte das, nachdem man den Tagesabschluss gemacht hatte (also nach Paketabholung) und Import der Sendungsdaten. Im gleichen Moment wurden dann die Versandbenachrichtigungen rausgeschickt.
Vom der zeitlichen Reihenfolge her kommt mir dieser Ablauf sinnvoller als bei JTL Shipping vor. Denn mit der Label-Erstellung ist das Paket ja noch längst nicht versendet. Oder gibt es da eine Einstellung die das unterbindet?

Ist das für Euch kein Problem, wenn heute der Versand gesetzt wird, bloss weil das Label erstellt wurde, aber die Sendung erst am Folgetag rausgeht, weil die Abholung heute schon durch ist?
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
895
74
Guten Morgen

zu 1) Ihr könnt natürlich alles in einer Versandart abbilden. Ich empfehle aber, das zwecks Übersichtlichkeit auf 2 Versandarten zu verteilen.
zu 2) Da kann euch unsere Doku empfehlen Workflows-Shipping
zu 3) Es Werden nur Exportdokumente in nicht EU-Länder erstellt.
zu 4) Weil sobald wir auf versenden klicken, die Daten an DHL übermittelt werden, wir direkt eine Tracking ID bekommen und dem Kunden somit auch direkt benachrichtigen können.
zu 5) Das ist richtig ab 18 Uhr können keine Labels mehr über die Wawi Storniert bzw. Nachgedruckt werden.

Ich hoffe ich konnte nun alle Fragen soweit beantworten :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ongnamo

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Hallo Björn,

danke für Deine Antworten.

Die Lösung von meinem Hauptpunkt 4) ist jedoch unbefriedigend: Als Händler möchte ich dem Kunden dann die Versandbenachrichtigung zusenden, wenn der Versand auch tatsächlich erfolgt ist und nicht dann, wenn ich eine Tracking-ID erhalten habe. Wie gesagt, diese beiden Zeitpunkte können, abhängig vom Abholrhythmus und -zeitpunkt deutlich auseinanderfallen. Als User hätte ich gern die Kontrolle darüber, wann der Kunde benachrichtigt wird.

Könntet Ihr in der Entwicklung prüfen, ob eine Entkopplung von Labelerstellung und Versandsetzen möglich ist?

Grüße
Thomas

PS. Falls andere JTL-Kunden tatsächlich das synchrone Laberstellen und Versandbenachrichtigen benötigen, dann wäre eventuell ein Flag in der Versandart hilfreich, mit der man das entsprechende Systemverhalten steuern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
895
74
Hallo Thomas,

die Problematik ist uns bereits bekannt und es gibt bereits ein Feature Ticket dazu. Es gibt aber auch schon diverse Foren Beiträge zu diesem Thema.

Die Mehrzahl unserer Kunden hat jedoch keine Schwierigkeiten damit, weil sie von Mo-Fr Pakete verpacken und diese Tag gleich abgeholt werden.
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
895
58
Bei uns ist die Abholung Mo-Frei um 13 Uhr. Alle Pakete, die danach verpackt werden, werden erst am Folgetag versendet. Im schimmsten Fall (Freitag) auch 3 Tage später.

Gibt es einen Workaround, außer weiterhin Easylog zu nutzen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Warenkorb wird nicht automatisch aktualisiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Eigener Versand wird nicht für alle Bestellungen bestätigt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Verbindung zur TSE wird hergestellt... JTL-POS - Fehler und Bugs 5
Neu WAWI 1.6.33.1 Menüpunkt Onlineshop wird unter User Admin nicht angezeigt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Lieferzeit wird nicht aktualisiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Beim waren Eingang wird der Eingang im Standardlager gebucht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu HTML wird in den News/Blogbeiträgen nicht mehr gespeichert JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Lieferschein existiert, wird mir aber nicht in der WAWI angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu UPS Trackingcode wird nicht richtig generiert Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Zollerklärung 2. Seite wird nicht gedruckt JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL_Log "Bildercheck" "Bilderartikellink" Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Variationen Versandgewicht wird lässt sich nicht anpassen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Kategoriebeschreibung wird gekürzt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Variationskombinationen kann nicht erstellt werden weil Artikel auf Amazon genutzt wird JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu █ Nachnahme: E-Mail an DHL übermitteln wird Pflicht ab 2022 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung HILFE!!! Artikel im System aber beim Barcode scannen wird kein Artikel gefunden! JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu WAWI 1.6.32.0 Rechnungskorrektur wird bei durch Amazon veranlasste Gutschrift mehrmals erstellt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Wie kann man in Einstellungen das so machen das wenn beim eBay das Artikel bezahlt ist dann wird das Automatisch in Wawi eine Rechnung erstellt?? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Option Beleg stornieren wird nicht angezeigt JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Update auf 1.5.52.0 wird nicht mehr der bill-name übernommen, sondern nur der buyer-name!!! Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Video mit schema.org wird nicht responsive Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Kategorie Rabatt gelöscht, wird aber immer noch abgezogen bei manuellen Aufträgen - Wawi 1.6 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Germanized - Lieferzeit wird gelöscht / plötzlich Sonderpreis ausgezeichnet WooCommerce-Connector 0
Neu Auswahl des Vorlagensets wird nicht gespeichert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Shop5 Breadcrumb wird ganz links, dann wieder eingerückt angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Kategorie bearbeiten > Artikeländerungen > Versandklasse ändern >wird nicht gespeichert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Beantwortet Epson Tm-T88V wird auf Chromebook nicht erkannt JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Lieferstatus / Bestellstatus wird nicht übermittelt bei DROP Sendungen Shopware-Connector 4
Neu Bestellbestätigung Email BCC wird nicht gesendet JTL-Shop3 0
Neu Retourennummer (RMA) - Wird es an den Shop gesendet? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Wohin wird die custom.css kompiliert ? ? ? Einrichtung JTL-Shop5 4
Neu Automatisch stornierter Auftrag in Woocommerce wird in der Wawi nicht storniert und sogar ausgeliefert WooCommerce-Connector 0
In Diskussion Voraussichtlicher Liefertermin wird in WaWi 1.6 nicht mehr angzeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Retourennummer (RMA) - Wird es an den Shop gesendet? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Druckvorlage - PNG Bild wird schwarz gedruckt - Brauche Testpersonen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Neu Gesamtsumme eines Auftrags wird nicht synchronisiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Gelöst Kassenbuch wird nicht angezeigt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Workflow wird nicht ausgeführt - Auslieferung nach Zahlung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu WAWI 1.6.32.0 versendete Rechnungsmail wird nicht als versendet angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Internetmarke mit Matrixcode, wird nicht an Amazon übermittelt JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 11
Neu Child Template wird nicht dargestellt JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Bei Staffelpreisen wird andere Bezugsmenge angezeigt Templates für JTL-Shop 0
Startseite Shop5 Slider wird nicht angezeigt Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu E-Mail wird nicht in Ticket umgewandelt Servicedesk (Beta) 3
Neu Produktion ohne zu wissen welche Stückzahl beim Endprodukt hergestellt wird. JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 14
Offen Gutschrift wird nicht von Rechnungsbetrag abgezogen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Nicht leere Kategorie wird nur auf der englischen Seite nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Issue angelegt Workflow: Mail wenn Mindestbestand erreicht wird JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Geburtsdatum wird nicht in Wawi übertragen JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
"Frage zum Artikel" Email wird nicht gesendet Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1

Ähnliche Themen