Neu Artikel wird als Warenpost erkannt, obwohl er keine Warenpost ist

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Hallo miteinander,

ich hoffe, dass ich mit dem Thema im richtigen Forum bin.

Wir haben bei JTL-Wawi das Problem, dass das System einige unserer Artikel als Warenpost versenden möchte, obwohl diese zu groß sind. Es handelt sich hierbei um Kinderspannbettlaken. Wenn wir diese einzeln verkaufen, können sie als Warenpost versendet werden. Wir verkaufen diese allerdings auch im 2er-Set und dann ist das Paket zu groß, um noch als Warenpost rauszugehen. Wawi stellt das aber automatisch so ein. Bei unseren Kissenbezügen genauso. Ich gehe mal davon aus, dass wir irgendwo etwas falsch eingestellt haben. Wir wissen aber nicht, was genau umgestellt werden muss. Wir haben eigentlich einen externen IT-Beauftragten, aber der meldet sich seit einiger Zeit nicht mehr bei uns... Natürlich können wir die Versandart manuell ändern, aber das kostet jedes Mal Zeit & man drukt doch aus Versehen schnell mal ein Paket als Warenpost & das muss dann im Nachgang geändert werden, Sendungsnummern müssen neu hinterlegt werden usw.. Das zieht einfach viel Arbeit mit sich. Wawi soll einfach automatisch erkennen, dass bei dem 2er-Set Warenpost nicht mehr infrage kommt.

Vielleicht weiß ja jemand, wie wir das einstellen müssen, damit es so funktioniert, wie wir das gerne hätten!

Liebe Grüße
Jasmin
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
1.317
372
Wenn du sagst, dass die Wawi das "automatisch so einstellt" bedeutet dass, wenn du einen Auftrag manuell mit einer anderen Versandart anlegst, steht trotzdem nachher Warenpost drin?
Das würde für eine Änderung der Versandart durch einen Workflow sprechen und man müsste sich den WF mal anschauen.
 

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Wenn du sagst, dass die Wawi das "automatisch so einstellt" bedeutet dass, wenn du einen Auftrag manuell mit einer anderen Versandart anlegst, steht trotzdem nachher Warenpost drin?
Das würde für eine Änderung der Versandart durch einen Workflow sprechen und man müsste sich den WF mal anschauen.
Sobald der Auftrag an Wawi überspielt wurde, stellt Wawi "Warenpost" als Versandart bei den Kinderspannbettlaken/ Kissenbezügen ein. Egal ob das ein, zwei oder fünf Teile sind. Wenn wir die Versandart manuell ändern (bevor wir den Auftrag drucken), bleibt die gewählte Versandart & wir können das Label und den Lieferschein ausdrucken. Genauso können wir es aber auch drucken, wenn wir die Versandart nicht von "Warenpost" auf "Paket" ändern. Dann haben wir nach dem Drucken aber noch viel wieder zu ändern.
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
1.317
372
Und wenn du einen Auftrag manuell in der Wawi mit diesem Artikel anlegst - mit Versandart Paket?
Bleibt die Versandart oder wird sie nach kurzer Zeit auf Warenpost geändert?
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
575
188
Kommt der Auftrag aus einem Webshop?
Möglicherweise kommt das dann schon durch die Plattform.
Oder halt wie von @Simone_die_Echte vermutet ein Workflow, der bei Auftrag erstellt auslöst. Dann würde bei manuellen Änderungen auch nix mehr passieren.

Bisschen schwierig sowas von außen zu beurteilen, weil es mehrere Stellen geben könnte an denen sowas gesteuert wird.
 

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Und wenn du einen Auftrag manuell in der Wawi mit diesem Artikel anlegst - mit Versandart Paket?
Bleibt die Versandart oder wird sie nach kurzer Zeit auf Warenpost geändert?
Das müsste ich später einmal testen, wenn nicht mehr ganz so viele Aufträge im System sind. Aber selbst wenn nicht, schließt dass dann nur bestimmte Fehler aus? Weil es uns ja keine Zeit ersparen würde, wenn wir jeden Auftrag von vorne herein schon manuell anlegen würden
 

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Kommt der Auftrag aus einem Webshop?
Möglicherweise kommt das dann schon durch die Plattform.
Oder halt wie von @Simone_die_Echte vermutet ein Workflow, der bei Auftrag erstellt auslöst. Dann würde bei manuellen Änderungen auch nix mehr passieren.

Bisschen schwierig sowas von außen zu beurteilen, weil es mehrere Stellen geben könnte an denen sowas gesteuert wird.
All unsere Aufträge kommen aus verschiedenen Webshops. Aber wenn es rein durch den Online- Shop kommen würde, hätten sich dann nicht evtl. schon mehr Nutzer gemeldet? Ich hab nach allenmöglichen Stichpunkten gesucht & noch kein ähnliches Thema mit dem Problem finden können.

Wir hatten die Hoffnung, dass vielleicht doch schon jemand dieses Problem hatte & uns sagen könnte, woran es bei ihm gelegen hat. Dass das ansonsten schwierig werden würde, dachten wir uns schon. Aber wie gesagt, unser IT-Zuständiger meldet sich seit einiger Zeit nicht mehr wirklich..
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.445
1.021
Mal eine ganz andere Frage: Warum sollte denn der Auftrag NICHT mit dieser Versandart kommen? Die Wawi selber weißt ja nicht anhand irgendwelcher Logiken Versandarten zu.
Die Versandart kann also nur auf eine von drei Arten zustande kommen:
1. Die Versandart wurde entsprechend bei der Auftragsanlage vergeben.
2. Es gibt ein Mapping zwischen Marktplatz / Shop Versandart und der entsprechenden internen Versandart. Das kannst Du unter Versand / Versandarten prüfen.
3. Ihr habt Workflows laufen die bei Auftragsanlage / Änderung die Versandart des jeweiligen Auftrags ändern. Das kannst Du unter Admin / Workflows prüfen.

Wenn 2 und 3 nicht zutreffen, dann macht die Wawi hier halt einfach gar nix. Auftragsanalge -> Versandart wird festgelegt, fertig. Die Wawi selber kennt ja Eure Versandarten, Kartons, Verpackungsvarianten etc nicht. Da gibt es keine magische Logik die feststellt "ah das ist Artikel A 2x, der passt nur in Versandart II".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simone_die_Echte

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
1.317
372
All unsere Aufträge kommen aus verschiedenen Webshops.
Also, noch einmal: Wenn wir ausschließen möchten dass die Versandart durch einen Workflow geändert wird, dann lege bitte einmal einen Auftrag manuell an so wie nun schon zweimal gebeten.
Wir können doch nur nach dem Ausschlussverfahren gehen. Und dann wäre nun eine Möglichkeit einen Workflow entweder als Schuldigen zu identifizieren oder (zumindest zu einem gewissen Prozentsatz) auszuschließen.
Alternativ kannst du natürlich selber deine Workflows durchschauen oder hier einen Screenshot posten.

Um dann Punkt 2 von SebiW zu prüfen kannst du gerne auch einen Screenshot des Versandartenmappings machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Also, noch einmal: Wenn wir ausschließen möchten dass die Versandart durch einen Workflow geändert wird, dann lege bitte einmal einen Auftrag manuell an so wie nun schon zweimal gebeten.
Wir können doch nur nach dem Ausschlussverfahren gehen. Und dann wäre nun eine Möglichkeit einen Workflow entweder als Schuldigen zu identifizieren oder (zumindest zu einem gewissen Prozentsatz) auszuschließen.
Alternativ kannst du natürlich selber deine Workflows durchschauen oder hier einen Screenshot posten.

Um dann Punkt 2 von SebiW zu prüfen kannst du gerne auch einen Screenshot des Versandartenmappings machen. Den Auftrag haben wir manuell erstellt, da ändert sich die Versandart NICHT automatisch zu Warenpost, wenn wir die Versandart Paket ausgewählt haben.
 

Jasmin.Leevitex

Neues Mitglied
3. Mai 2024
6
0
Firma
Leevitex
Mal eine ganz andere Frage: Warum sollte denn der Auftrag NICHT mit dieser Versandart kommen? Die Wawi selber weißt ja nicht anhand irgendwelcher Logiken Versandarten zu.
Die Versandart kann also nur auf eine von drei Arten zustande kommen:
1. Die Versandart wurde entsprechend bei der Auftragsanlage vergeben.
2. Es gibt ein Mapping zwischen Marktplatz / Shop Versandart und der entsprechenden internen Versandart. Das kannst Du unter Versand / Versandarten prüfen.
3. Ihr habt Workflows laufen die bei Auftragsanlage / Änderung die Versandart des jeweiligen Auftrags ändern. Das kannst Du unter Admin / Workflows prüfen.

Wenn 2 und 3 nicht zutreffen, dann macht die Wawi hier halt einfach gar nix. Auftragsanalge -> Versandart wird festgelegt, fertig. Die Wawi selber kennt ja Eure Versandarten, Kartons, Verpackungsvarianten etc nicht. Da gibt es keine magische Logik die feststellt "ah das ist Artikel A 2x, der passt nur in Versandart II".
Zu zwei und drei kann ich tatsächlich nichts sagen. Wenn ich diese Felder auswähle, passiert bei Wawi gar nichts. Es öffnet sich kein Fenster, ich bekomme aber auch keine Fehlermeldung, dass mir die Rechte verweigert sind. Müsste ich nächste Woche noch einmal über einen anderen Account probieren, der auf jeden Fall alle Admin Rechte hat. Der Kollege ist nur schon im Urlaub.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Artikel -> Mindestabnahme/Abnahmeintervall wird bei Auftragsanlage in der App nicht übernommen JTL-Wawi App 2
Neu automatische E-Mails wenn Artikel bezahlt aber geplantes Lieferdatum überschritten wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel im Warenkorb wird von 1 auf null runtergesetzt. Anstatt es zu entfernen wird es automatisch wieder auf 1 gesetzt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu "Geister Artikel" nach Woocommerce-Abgleich WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel werden bei Hermes versendung bei ebay nicht als verschickt makiert JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Artikel Eigenen Feldern Impotierern JTL-Wawi 1.6 0
Variations Artikel JTL-Wawi 1.9 5
Artikel mit vielen Varianten sinnvoll einstellen? HILFE! JTL-Wawi 1.9 9
Neu SEO Pfad und _1 Artikel im JTL Shop 5.2.4 Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Artikel => Filter funktioniert nicht richtig JTL-Wawi 1.8 0
Neu Artikel als Aktion anbieten die es auch als Festpreis-Angebot laufen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Aus vorlagen Artikel einstellen JTL-Wawi 1.7 5
Neu Artikel Export als csv statt als xml Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion Workflow für Lagerbestände ( kleiner Verfügbarer Bestand - Artikel Offline schalten - Großer Bestand Artikel wieder einschalten) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel aktualisieren nach Einschränkung bei ebay eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Freitextfeld im Artikel Shopify-Connector 0
In Bearbeitung Artikel über die POS auf die Einkaufsliste setzen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 2
JTL WAWI 1.9.4.3 und 1.9.4.4 Artikel Ansicht JTL-Wawi 1.9 2
Neu Produktdetailseite / Darstellung Anzahl Artikel Cross-Selling Templates für JTL-Shop 0
Gelöst Artikel auf Reourenplatz für das Picken berücksichtigen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Bilder stimmen im Shop nicht mit dem Artikel überein JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu WMS Mobile: Pickliste löschen -> noch nicht gepickte Artikel bekommen Rückhaltegrund User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lieferschein Artikelmenge in rot, wenn mehr als ein Artikel bestellt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu In bestimmten Artikel, bestimmte Feld wie z.B. Preis für den Ameisen-Import per CSV blockieren Schnittstellen Import / Export 4
Neu 500er error Artikel in Warenkorb JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu artikel werden nicht zu woocommerce übertragen WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-WMS Mobile Wareneingang von Artikel sperren User helfen Usern 0
Neu Artikel ohne Bestandsführung sollen im Shop angezeigt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Nach Update auf Version 1.9.4.1 bzw. 1.9.4.2 keine Artikel JTL-Wawi 1.9 6
Neu Artikel ohne Bestand im Onlineshop JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Sortierung von der Stücklisten-Artikel innerhalb einer Variation JTL-Wawi 1.9 1
Neu Coupon gültig für mehrere Artikel. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel auf einmal inaktiv JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Artikel werden automatisch gelistet?! kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu FBA Umlagerung + Vorschlagsmengenberechnung: Spalte für Artikel- /Gesamtgewicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Merkmale werden nicht übertragen. Artikel werden nicht den Merkmalen zugeordneten. Gelöste Themen in diesem Bereich 15
Issue angelegt [WAWI-23263] Artikel per Workflow auf die Einkaufsliste setzen WAWI APP JTL-Workflows - Fehler und Bugs 8
Neu Export von Kategoriedaten (Ebene 3) mit den dazugehörigen Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Artikel import bricht ab JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel fehlt in Bestellung bei Zahlungsart Paypal Checkout JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
JTL Testshop - gesperrte Artikel JTL-Wawi 1.8 6
Neu Artikel Bewerten - Erweitern JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Gelöst Artikel mehrfach Buchen / Andere Zutaten Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Ausgeblendete Kategorie ohne Artikel werden gefunden - JTL-Search JTL-Search 9
Gelöst Offene Artikel mehrfach buchen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
In Bearbeitung Feature Request: Merkmal "Negativer Artikel" Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Sonderpreise - Mehrere Artikel gleichzeitig bearbeiten JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL-Shop oder Workflow: Artikel mit Menge > 1 sollen trotzdem als separate Einzelartikel im Auftrag aufgeführt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Creation Date der Artikel Falsch Shopware-Connector 0
Neu Per Button/ Link Artikel in den Warenkorb legen Technische Fragen zu Plugins und Templates 2

Ähnliche Themen