Artikel mit vielen Varianten sinnvoll einstellen? HILFE!

MareveDesign

Aktives Mitglied
23. Mai 2022
30
5
Wawi - Wordpress Woocommerce

Hallo, ich wollte eigentlich selber auf die Ideen kommen, aber egal was ich versuche, es endet in tausenden von Kindartikeln und Stücklisten, das keiner mehr durchblickt.

Was ich erreichen möchte:

Textilien mit Wunschdruck

Ich habe Textilien. Unisex Shirts für Erwachsene, Unisex Shirts für Kinder und Babybodys (Erweiterungen folgen)
Jedes Textil gibt es in verschiedenen Farben (ca. 10 verschiedene) und in 8 verschiedenen Größen. Dann kommen die Wunschmotive. Sind aktuell 135 verschiedene und werden natürlich auch mehr werden mit der Zeit. Und zum Schluss die Druckposition (Hinten oder Vorne oder beides)

Wie würdet Ihr das kundenfreundlich anlegen?

Wenn ich die Artikel nach Shirtfarbe anlege, würde der Kunde noch die Größe und Motiv raussuchen (Dort habe ich auch das Problem, das die Motive nicht vernünftig angezeigt werden). 8 Größen x 135 Motive x 3 Druckpositionen = 3240 Kindartikel, welche dann noch ne Stückliste bräuchten. Egal was ich mir überlegt habe, es endet im 4 stelligen Kindartikel-Bereich.

Hatte dann überlegt, die Shirts etc einzeln als Artikel anzulegen und die Motive einzeln , aber dann kann beides einzeln gekauft werden, das darf auch nicht sein.

Bitte, hat jemand ein Plan oder ne Idee. 3 Tage alles getestet und jede Lösung ist Müll bisher :(

Liebe Grüße

Marie
 
Zuletzt bearbeitet:

OPUS

Gut bekanntes Mitglied
11. Juni 2019
132
18
Servus,
ich würd das ganze über die Motive steuern - 8 Größex x 10 Farben x 3 Positionen = 240 Kindartikel, mehr kann m.E. Woocommerce auch nicht bei einem Artikel darstellen.
Und ich glaub das kein Kunde Lust hat bei einem Artikel 135+x Motive anzusehen, das wird schnell langweilig.

ciao
Harry
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MareveDesign

MareveDesign

Aktives Mitglied
23. Mai 2022
30
5
Servus,
ich würd das ganze über die Motive steuern - 8 Größex x 10 Farben x 3 Positionen = 240 Kindartikel, mehr kann m.E. Woocommerce auch nicht bei einem Artikel darstellen.
Und ich glaub das kein Kunde Lust hat bei einem Artikel 135+x Motive anzusehen, das wird schnell langweilig.

ciao
Harry
Hallo Harry,

Da habe ich auch schon angesetzt. Du hast auch recht. Was mein Problem dabei ist:

1. Ich habe Shirts für Erwachsene, für Kinder und Bodys und im Herbst kommen Hoodies etc noch hinzu.
Ich könnte jetzt zwar die Motive danach kategorisieren, aber es gibt Motive, die ein Erwachsener , sowie ein Kind tragen würde oder Motive, die man Kind und Baby drauf drucken könnte. Da hört mein Denkvermögen wieder auf.

Ich hätte es verschachtelt, aber die Wawi kann sowas nicht.
Dann hätte ich gesagt, man macht die Abfrage Welches Textil ( Shirt Erwachsene, Kinder oder Body) und erst wenn Kunde eins davon gewählt hat, öffnet sich die nächste Abfrage mit den Größen und Farben. Aber die Wawi kann das nicht :/
 

OPUS

Gut bekanntes Mitglied
11. Juni 2019
132
18
Dein "verschachteln" würde mit dem Konfigurator von JTL gehen, weis aber nicht ob der mit Woocommerce funktioniert.
Ansonsten hast Du eh ein Problem da Woo nur max. 250 Kindartikel darstellen kann. Du wirst um eine Aufteilung nicht drumherumkommen.
Und mal ehrlich, ein Artikel mit 3.240+X Kindartikeln macht für mich keinen Sinn.

Mach doch einfach verschiedene Kategorien "Erwachsene (evtl. nach Damen, Herren, Unisex unterteilt)", "Kinder", "Baby". Dann weis jeder gleich wo er nachschauen muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MareveDesign

MareveDesign

Aktives Mitglied
23. Mai 2022
30
5
Dein "verschachteln" würde mit dem Konfigurator von JTL gehen, weis aber nicht ob der mit Woocommerce funktioniert.
Ansonsten hast Du eh ein Problem da Woo nur max. 250 Kindartikel darstellen kann. Du wirst um eine Aufteilung nicht drumherumkommen.
Und mal ehrlich, ein Artikel mit 3.240+X Kindartikeln macht für mich keinen Sinn.

Mach doch einfach verschiedene Kategorien "Erwachsene (evtl. nach Damen, Herren, Unisex unterteilt)", "Kinder", "Baby". Dann weis jeder gleich wo er nachschauen muss.
Ok, dass mit Woo und 250 Kindartikeln, wusste ich noch nicht. Danke. Wieder was gelernt. Gut dann muss ich es aufteilen. Werden dennoch dann pro Artikel 240 Kindartikel, wo jeder Kindartikel eine Stückliste braucht. Dann muss ich die Motive die bei mehreren Kategorien drin sein können, mehrfach aufnehmen.
 

OPUS

Gut bekanntes Mitglied
11. Juni 2019
132
18
Noch ein kleiner Tip: Auch wenn Ihr Eure Homepage quasi "offline" macht, das Impressum muss immer erreichbar sein (Abmahngefahr).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MareveDesign
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Merkmale & Cross Selling Artikel auf Kindartikel übertragen - Mit manuellen Workflow Ereignis auslösen möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Artikel mit alternativen Stücklisten JTL-Wawi 1.8 0
Neu Bilder stimmen im Shop nicht mit dem Artikel überein JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Export von Kategoriedaten (Ebene 3) mit den dazugehörigen Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu JTL-Shop oder Workflow: Artikel mit Menge > 1 sollen trotzdem als separate Einzelartikel im Auftrag aufgeführt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel mit PReisabfrage Negativer Betrag für Lotto-Auszahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Probleme mit Artikel Abgleich Shopware-Connector 2
Neu Variations Artikel mit Kindern automatisch Stücklisten zuweisen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Artikel von JTL mit Ebay verbinden in Easy Action Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Export Gesamtpreis für Artikel mit Mindestabnahme Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Meta-Daten vom Artikel werden von Google nicht genutzt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Welche Artikel werden zu Shopify übertragen? Alle? Shopify-Connector 2
Neu AMAZON - zwei verschiedene EAN bei einem Artikel User helfen Usern 3
Neu Eigene Felder aus Artikel in Rechnungsmail Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi REST API Zugriff auf Artikel-Attribute und Inhalt und Menge eines Artikels Schnittstellen Import / Export 0
Artikel hochladen auf Otto.de Otto.de - Anbindung (SCX) 4
Neu DropShipping - Artikel kann nicht geliefert werden - aus Bestellung entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Bestimmter Artikel löst automatisch Text im Angebot/Auftrag/Rechnung aus JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Artikel in Aufträgen - ist aber nicht! JTL-Wawi 1.8 1
JTL WAWI REST API: Zugriff auf Artikel-Attribute JTL-Wawi 1.8 2
Neu Artikel beim Scannen Addieren und nicht erneut auflisten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Einstellung 122 "Artikel / Kategorien erst nach Anmeldung sichtbar" JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Mehrere Paketlabels zu einem Artikel erstellen JTL-Wawi 1.7 0
Artikel Filter laufende eBay Angebot funktioniert nicht JTL-Wawi 1.9 1
Neu Historie für Artikel ohne Bestandsführung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Auswahl der Artikel in Box "Kauftipp" auf der Startseite – JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Lagerbestand auf 0 setzen, wenn Artikel nicht mehr in csv datei Schnittstellen Import / Export 6
Neu Artikel untereinander bei Kategorieansicht Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu Artikel untereinander auflisten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Regelmäßige Artikel Synchronisation von JTL Wawi mittels Connector nach Shopify problematisch - #959190594F6282F 200 "OK" Shopify-Connector 1
Neu suche Plugin Kategorien/Artikel ausblenden pro User Plugins für JTL-Shop 1
Artikel Erweitere Suche Filter: 0 Mengen auf 1 Jahr klappt nicht JTL-Wawi 1.7 0
Neu Lagerumbuchung möglich, wenn Artikel gepickt wird? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Artikel bei ebay und in Shop Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu "Geister Artikel" nach Woocommerce-Abgleich WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel werden bei Hermes versendung bei ebay nicht als verschickt makiert JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Artikel Eigenen Feldern Impotierern JTL-Wawi 1.6 0
Variations Artikel JTL-Wawi 1.9 5
Neu SEO Pfad und _1 Artikel im JTL Shop 5.2.4 Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Artikel => Filter funktioniert nicht richtig JTL-Wawi 1.8 5
Neu Artikel als Aktion anbieten die es auch als Festpreis-Angebot laufen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Aus vorlagen Artikel einstellen JTL-Wawi 1.7 5
Neu Artikel Export als csv statt als xml Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion Workflow für Lagerbestände ( kleiner Verfügbarer Bestand - Artikel Offline schalten - Großer Bestand Artikel wieder einschalten) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel aktualisieren nach Einschränkung bei ebay eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Freitextfeld im Artikel Shopify-Connector 0
In Bearbeitung Artikel über die POS auf die Einkaufsliste setzen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 2
JTL WAWI 1.9.4.3 und 1.9.4.4 Artikel Ansicht JTL-Wawi 1.9 2
Neu Produktdetailseite / Darstellung Anzahl Artikel Cross-Selling Templates für JTL-Shop 0
Gelöst Artikel auf Reourenplatz für das Picken berücksichtigen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1

Ähnliche Themen