Neu JTL Wawi zugriff von zu Hause möglich? Wie einrichten?

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

McNerd

Neues Mitglied
3. November 2021
26
0
Servus,
ich möchte von Shopware 6 Cloud nun zu JTL wechseln und habe testweise (zu Hause) die Wawi und den Shop installiert, angebunden, erste Kategorien und Artikel erstelle und am Desing rumgespielt.
Nun habe ich die Wawi auch auf meinem PC im Laden installiert und mit dem Shop verknüpft, wenn ich nun aber einen Abgleich mache werden die Kategorien und Artikel nicht übertragen, lege ich eine neue Kategorie an wird die mit einer anderen Kategorie überschrieben.
Mitlerweile habe ich herausgefunden, dass das daran liegt, dass ich zwei verschiedene Datenbanken habe/nutze. Laut JTL Support funktioniert das mit der Mehrplatzinstallation, allerdings will ich ja von mind. 2 verschiedenen Standorten auf die gleiche Datenbank zugreifen und bin jetzt am rätseln wie ich das am besten gelöst kriege, vor allem weil ich es ja erstmal nur testen und lernen will.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Ich hoffe ich habe die Ausgangssituation ausführlich genug beschrieben ;)

VG John
 

sebjo82

Gut bekanntes Mitglied
3. Juni 2021
307
66
Problem:
Rechner 1 im Netzwerk 1: Datenbank lokal
Rechner 2 im Netzwerk 2: will auf DB von Rechner 1 zugreifen

Lösung:
Du musst an Rechner 1 die Datenbank für Remotezugriff freigeben (an Router-Firewall denken). Dann trägst du an Rechner 2 die globale Adresse der Datenbank ein, d.h. "IP,Port\Instanz", anstatt "PC-Name\Instanz"
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.974
725
Wichtig dabei: SQL Server ungeschützt im Netz sind eine ganz ganz schlechte Idee. Besser wäre es, wenn Du von zu Hause aus via einer VPN Lösung auf Dein Firmennetzwerk verbindest.
Alternativ gibt es viele Hostingangebote für JTL Datenbanken, solltest Du technisch nicht versiert genug sein um eine solche Lösung umzusetzen.

Was bei ungeschützten SQL Servern im Internet so passieren kann kann man zb hier sehr schön nachlesen:
https://www.heise.de/ct/artikel/Dat...lionen-Kundendaten-offen-im-Netz-4643015.html
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PAO1908

sebjo82

Gut bekanntes Mitglied
3. Juni 2021
307
66
Erstmal zum Testen stellt das kein Problem dar. Sobald man in den gewerblichen Betrieb wechselt, sollte man zumindest die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen treffen, zB keine Datenbankpasswörter unverschlüsselt in Dateien frei zugänglich machen, wie ein JTL-Partner letztens
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

McNerd

Neues Mitglied
3. November 2021
26
0
Ok das klingt in der Tat sehr kompliziert, werde wohl also zu dem Hostingangebot wechseln müssen. Muss ich dann von vorne anfangen mit meinen bereits angelegten Daten oder kann ich das iwi übertragen?
 

sebjo82

Gut bekanntes Mitglied
3. Juni 2021
307
66
Deine Datenbank wird einfach auf deren Servern eingespielt, sodass du im Grunde keinen Unterschied merkst
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.061
1.192
Das habe ich selbst jahrelang so gemacht, weil ich zu Hause arbeite.
Da hatte ich schon mehrere Mitarbeiter.
Meine PC-Kiste stand im Lager unterm Tisch (ohne Bildschirm, Tastatur etc. wurde bei Bedarf einfach umgesteckt), weil die DB noch lokal war, und so konnte ich problemlos arbeiten.
Bilig und problemlos und mehr als die WAWI muss darauf nicht laufen (können), denn der Rest ist ja immer noch auf dem PC an dem man sitzt.

Heute verwende ich eine VM und RDP, muss man aber nicht haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.323
388
Servus,
ich möchte von Shopware 6 Cloud nun zu JTL wechseln und habe testweise (zu Hause) die Wawi und den Shop installiert, angebunden, erste Kategorien und Artikel erstelle und am Desing rumgespielt.
Nun habe ich die Wawi auch auf meinem PC im Laden installiert und mit dem Shop verknüpft, wenn ich nun aber einen Abgleich mache werden die Kategorien und Artikel nicht übertragen, lege ich eine neue Kategorie an wird die mit einer anderen Kategorie überschrieben.
Mitlerweile habe ich herausgefunden, dass das daran liegt, dass ich zwei verschiedene Datenbanken habe/nutze. Laut JTL Support funktioniert das mit der Mehrplatzinstallation, allerdings will ich ja von mind. 2 verschiedenen Standorten auf die gleiche Datenbank zugreifen und bin jetzt am rätseln wie ich das am besten gelöst kriege, vor allem weil ich es ja erstmal nur testen und lernen will.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Ich hoffe ich habe die Ausgangssituation ausführlich genug beschrieben ;)

VG John

Welche Router hast Du denn an den unterschiedlichen Standorten im Einsatz?
Häufig haben diese schon eine integrierte VPN-Lösung, die sich Mithilfe des Handbuchs relativ einfach umsetzen lässt. Das wäre dann eine Lösung mit vorhandenen Mitteln und damit am kostengünstigsten und am einfachsten.

Lass den PC im Laden/Lager laufen und verbinde dich mit Anydesk oder Teamviewer.
Ist billig(er) und völlig unkompliziert für Jedermann.

So richtig günstig sind aber beide nicht und mit laufenden monatlichen Kosten verbunden.
Einfacher ist eine direkte RDP-Verbindung über Windows (sofern es sich um Pro-Version aufwärts handelt und nicht die Home-Version von Windows) über ein VPN oder alternativ die Datenbankanbindung per VPN.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.061
1.192
"So richtig günstig sind aber beide nicht und mit laufenden monatlichen Kosten verbunden."

Na ja, der "Server" wird 1 PC sein mit WAWI und DB darauf der hin wie her laufen muss, egal welche Variante er wählt, was ist also nicht günstig mit Anydesk ?

Ich hatte zu Beginn auf dem PC/Server gearbeitet bis ich mir separat einen PC hingestellt hatte.
Ich könnte nicht sagen, dass es einen Nachteil gibt auf einem PC-Server auch direkt zu arbeiten.

Als ich nur 2 Mitarbeiter hatte war der Server mein alter Laptop, kein Scherz.
Ja, ich war sparsam und ja ich hatte wirklich keine Probleme damit.
Die "neue WAWI" erscheint mir trotz bestem echten Server (mit SQL Volllizenz) heute hier und da langsamer als die WAWI 0.x von damals auf dem Laptop.

Doch, man gewöhnt sich an alles und Geschwindigkeit ist letztlich sehr relativ, denn das Langsamste an der WAWI ist immer noch der User der tippt und denkt.

;)
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.323
388
Wenn ich das richtig sehe kostet Anydesk 10 Euro/Monat.

Eine RDP-Verbindung mit einer Windows Pro Version über VPN kostet 0 Euro/Monat und bietet mindestens die gleichen Möglichkeiten. :)

Ich sitze im Moment auch im Homeoffice und arbeite per RDP auf dem Win10 Pro "Server" im Betrieb, kann aber auch direkt auf die Datenbank zugreifen, wenn erforderlich. Das Ganze läuft über die VPN-Funktion der beiden Router, ginge aber auch per VPN-Einwahl von unterwegs.

Ich rede also nicht von einem Terminalserver oder Server-Betriebssystem sondern von ganz normalen Windows 10-Systemen.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.061
1.192
Ja klar, das gibt es Alles, wenn man es hat und einrichten kann ...

Für Anydesk gibt es auch eine Testlizenz ... ;) ... und das einzurichten ist ein Kinderspiel.
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
1.141
125
Gaildorf
Ich würde die WAWI hosten und das Ganze über einen Webbrowser bedienen. Natürlich sind da monatliche Kosten fällig, aber man hat die Sicherheit, dass alles läuft und man kann von überall zugreifen. Da ist es dann völlig egal welches Betriebssystem man nutzt solange man einen Browser hat. Die günstigste Variante ist natürlich der eigene Rechner und dann per Anydesk und Co. zugreifen. Ich vertrete die Meinung, das wenn man sein Geschäft richtig betreiben will auch Geld für das Werkzeug ausgeben sollte.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.323
388
Ich würde die WAWI hosten und das Ganze über einen Webbrowser bedienen. Natürlich sind da monatliche Kosten fällig, aber man hat die Sicherheit, dass alles läuft und man kann von überall zugreifen. Da ist es dann völlig egal welches Betriebssystem man nutzt solange man einen Browser hat. Die günstigste Variante ist natürlich der eigene Rechner und dann per Anydesk und Co. zugreifen. Ich vertrete die Meinung, das wenn man sein Geschäft richtig betreiben will auch Geld für das Werkzeug ausgeben sollte.

Der TE schreibt aber:
...vor allem weil ich es ja erstmal nur testen und lernen will.

@Dalibor Josic
Den Porsche kaufen, weil ich vorhabe in 10 Jahren Zahnmedizin zu studieren, ist aber auch etwas übertrieben. ;)
Und wenn ich mir den Guide zu JTL Wawi Cloud durchlese, ist das eben auch nicht ohne Kenntnisse und Zeitaufwand möglich, zumal auch dort Anforderungen an DSGVO und Datenschutz bzw. Datensicherheit zu erfüllen sind, wenn man sein Geschäft richtig betreiben will. ;)

Ja klar, das gibt es Alles, wenn man es hat und einrichten kann ...

Für Anydesk gibt es auch eine Testlizenz ... ;) ... und das einzurichten ist ein Kinderspiel.

Ist ja bestimmt auch nicht verkehrt, aber so kompliziert ist die Einrichtung von VPN und RDP auch nicht.

Auf jeden Fall hat @McNerd jetzt ganz viele Vorschläge und Möglichkeiten genannt bekommen und kann sich die für ihn beste raussuchen. :)
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.061
1.192
"Den Porsche kaufen, weil ich vorhabe in 10 Jahren Zahnmedizin zu studieren, ist aber auch etwas übertrieben. "

Ganz mein Humor !! 🤣
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
1.141
125
Gaildorf
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Jeden Monat die Topkunden ermitteln mit JTL Wawi Rangliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu AWS SES & JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Übergabe der Trackingcodes zu Avocadostore unter JTL-Wawi 1.6.41.2 | gelöst JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL WAWI Update mit WoodmartCore JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Wawi Testsystem erstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Beantwortet GELÖST - Verbindungstest JTL-Wawi 1.6 -> JTL-Shop 5.1 scheitert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu 11. JTL Stammtisch in Kamen | Verleih / Vermietung mit der Wawi | SCX und mehr Business Jungle 0
Verwiesen an Support JTL Wawi Artikel öffnen: Die Sequenz enthält mehrere übereinstimmende Elemente. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
JTL WAWI - Vorlage Rechnung/Lieferschein/Gutschrift mit Barcode für Artikelnummer und Barcode für Lieferscheinnummer/Rechnungsnummer etc. JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL Wawi Wareneingang mit CSV Datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Suche Freelancer / kleine Agentur / Profi - JTL WaWi "Inbetriebnahme" Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu JTL WAWI - Statistiken für wenig verkaufte Produkte /Abverkaufsprodukte erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Anzahl der Artikel im Standard-Cross-Selling (JTl-Wawi) Templates für JTL-Shop 0
Neu Shop Abgleich JTL Wawi 1.6 JTL-Wawi 1.6 1
JTL WAWI 1.6.40.0 Bugs & Fehler sowie Anmerkungen JTL-Wawi 1.6 2
Neu Kann JTL Wawi den Bestellstatus von Online Shop überhemen ? Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu JTL Shop 5 Bestellungen - Lieferadresse lassen sich teilweise nicht ändern in der Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 15
Neu REST API - JTL WAWI Schnittstellen Import / Export 0
Neu Fehlende Information in Positionstext nach update auf JTL Wawi 1.64 JTL-Wawi 1.6 4
Neu Info: Updatedauer von JTL-Wawi 1.5.x auf 1.6.41.0 deutlich schneller Umfragen rund um JTL 33
JTL Wawi 1.6 - Auftrag ist schreibgeschützt - Schreibschutz aufheben möglich? JTL-Wawi 1.6 1
Neu individuelle Preise in JTL-Wawi mit Ameise löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL Wawi Auftrag aus Pickliste löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL WAWI - AMEISE - Mindestlagerbestand und Maximallagerbestand importieren JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Problem bei Sync zwischen JTL Wawi & JTL Shop Onlineshop-Anbindung 14
Neu Wawi 1.5.x: Verknüpfung von Shopware User-ID mit JTL Wawi Kundenkonto User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Lieferzeiten JTL WAWI + Woocommerce / Überverkäufe JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL-Wawi stürzt ab bei kopieren der Positionen in Verkauf JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
jtl wawi .1.638.1 SMTP einstellungen für IONOS JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL Wawi Mobile App auch aus dem Internet Anbinden Onlineshop-Anbindung 4
Neu Wie viele Mandanten "packt" die JTL-Wawi? Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 5
Neu Order creation in JTL-Wawi Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu JTL-WaWi App - Samsung S22 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst JTL-POS, Wawi und Vouchers: Ich verstehe die Welt nicht mehr Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu Bestehende Rechnungen in JTL-Wawi 1.6 verändern? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu JTL Wawi empfangene Aufträge enthalten nur Vaternamen Shopware-Connector 2
Neu Workflows DotLiquid (JTL Wawi 1.6.) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Anonymes Feedback zu JTL-Wawi Mobile App bleibt unbeantwortet - Wirklich? JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL WaWi 1.6 und SurfAce Pro4 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
JTL WaWi an COBRA CRM Software - Schnittstelle JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL-Wawi 1.6 --- Großbritannien hat bei EU immer noch den Haken drin User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
JTL Wawi 1.6 Auftrag Splitten beim Auf die Pickliste packen JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Wawi Update fehler nach Serverumzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Updates für JTL Wawi 1.5xxx kommen da noch welche JTL-Wawi 1.6 20
Neu Abgleich Fehler (Variationen) mit Gambio 4.5.3.1 + JTL-Wawi 1.6.39.0 + JTL-Connector 2.22.0 Gambio-Connector 3
Neu JTL WAWI Komplettneuling hat eine Frage zu SQL Installation von JTL-Wawi 2
Dropshipping in JTL Wawi 1.6 JTL-Wawi 1.6 4
Anfängerfragen: JTL Wawi 1.6 und guter Workflow JTL-Wawi 1.6 3
Neu Affiliate-Marketing Anbieter mit direkter Schnittstelle zur JTL-WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Wawi an ERP Dynamic NAV Classic anbinden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3

Ähnliche Themen