Neu JTL-Wawi 1.6: Auftragsdetails

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
Guten Morgen zusammen,

ein Autohändler sagte bzgl. des Citroen C4 Cactus mal zu mir "Entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht, es gibt keine Meinung dazwischen!".

In Summe höre ich das bezogen auf die Auftragsdetails auch so heraus. Es wäre super, wenn Ihr mir Eure Dinge auflistet, die Ihr so gar nicht an den Auftragsdetails (und somit auch für Abo, Angebot, Rechnung, ...) verstehen könnt oder mögt. Ich versuche dann auf die Punkte einzugehen, also zu erklären wieso das so entschieden wurde, und ggfs. können wir auch Dinge wieder ändern.

Danke vorab.

Gruß,
Markus
 

recent.digital

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
666
170
Wuppertal
Gutes Beispiel.
Ich werde bei unseren 1.6 Nutzern mal reinhören, was wir zu Ohren bekommen.
Desöfteren, auch wenn es nicht direkt mit der 1.6 zu tun hat bekommen wir Wünsche zu Ohren das die Größe der Wawi Elemente besser angepasst werden sollen, weil hochauflösende Monitore zum Einsatz kommen.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.812
603
Hallo @Markus Hütz,

na ja, vieles sind vermutlich auch erstmal Gewöhnungssachen.

Einiges davon wirst Du merken, wenn Du mal ein Rollenspiel mit einem Kollegen durchführst, der bei Dir telefonisch eine Bestellung aufgibt zuerst in der 1.5 und danach in der 1.6.

Die Usability und die Übersichtlichkeit hat sich bei den neuen Auftragsdetails aus meiner Sicht verschlechtert, konkret:
- Für die Texte zur Bestellung muss man in den Tabs springen
- Zahlungsart und Versandart, sowie Zahlungsziel sind eigentlich die Kernthemen bei der Erfassung des Auftrags, beides ist jetzt deutlich weiter von einander entfernt und unübersichtlicher

Ob das mit dazu zählt, ist mir nicht ganz klar:
- Bei den Kundendaten kann ich nicht die Standard-Rechnungsadresse auch als Standard-Lieferadresse hinterlegen
- Die Standard-Rechnungsadresse lässt sich auch nicht duplizieren und in eine Lieferadresse umwandeln (man muss also auf hinzufügen klicken und die komplette Adresse noch einmal händisch eingeben)

Ansonsten: Je mehr man sich daran gewöhnt und je stärker die Erinnerung an die 1.5 verblasst, desto besser wirkt es insgesamt.

Gruß
Verkäuferlein
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
238
54
- Für die Texte zur Bestellung muss man in den Tabs springen
Eine Funktion die leider bisher nur sehr selten angesprochen wurde, man kann die Tabs verschieben. Wenn man den Tab "Texte" per Click & Drag bewegt, tauchen verschiedene "Anker" auf (der korrekte Begriff will mir gerade nicht einfallen).
So kann man ganz individuell den Tab entweder in einen der anderen Bereiche verschieben oder ihn auch einzeln andocken, so dass die Texte immer sofort sichtbar sind. Man könnten theoretisch auch einfach die Reihenfolge der Tabs verändern aber dann wären ja die anderen wichtigen Details weg.

Bei unseren Mitarbeitern die in erster Linie Zugang zu den Texten benötigen, ist dieser Tab meistens ganz rechts angeheftet und das Fenster insgesamt etwas breiter gezogen. Anbei auch mal ein Bild zur Verdeutlichung.
Das ist eine Funktion die leider nicht allzu deutlich kommuniziert wurde und auch im Forum bisher, wenn überhaupt, nur selten erwähnt wird. (Ich glaube ich habe das damals aus dem 1.6 Livestream erfahren)
 

Anhänge

  • JTL-Screenshot_Tabs.png
    JTL-Screenshot_Tabs.png
    10,2 KB · Aufrufe: 35

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
238
54
Das ich nicht innerhalb des Auftrags/Rechnung mehr eine Zahlung setzten kann nur noch aus der übersicht
Das ist ein Punkt den wir uns auch wieder wünschen würden. Oftmals öffnet man den Auftrag um etwas zu prüfen und man kann zwar in die Wawi wechseln ohne den Auftrag schließen zu müssen, aber ein zusätzlicher Button direkt im Auftrag wäre doch sehr angenehmen (auch aus Gewohnheitsgründen).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verkäuferlein

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.812
603

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
238
54
Danke für den Tipp, das war mir bisher tasächlich entgangen.
Das geht den meisten so, wie gesagt habe ich das selbst nur durch Zufall auf Umwege erfahren. Entweder kam es im Livestream damals zur Ansprache oder es hatte mal ein JTL Mitarbeiter im Forum beschrieben. Auf jeden Fall deckt diese "versteckte" Option schonmal eine perfekte Lösung für den Fall "Ich möchte nicht erst den Tab mit den Texten öffnen müssen". Diesen Wunsch lese ich in verschiedenen Threads immer wieder aber diese Funktion ist fast nie bekannt weil es hierfür leider keine Anzeichen in der Software aber auch keine Ankündigung von JTL gibt.

Hoffe das diese Info vielleicht noch anderen mit dem Problem weiterhilft.
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
Ob das mit dazu zählt, ist mir nicht ganz klar:
- Bei den Kundendaten kann ich nicht die Standard-Rechnungsadresse auch als Standard-Lieferadresse hinterlegen
- Die Standard-Rechnungsadresse lässt sich auch nicht duplizieren und in eine Lieferadresse umwandeln (man muss also auf hinzufügen klicken und die komplette Adresse noch einmal händisch eingeben)
Hierfür hab ich für die Kollegen Ticket https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-64318 angelegt.

Gruß,
Markus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verkäuferlein

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
Ich vermisse den eBay User-Namen
Das ich nicht innerhalb des Auftrags/Rechnung mehr eine Zahlung setzten kann nur noch aus der übersicht
Für den ebay-Käufernamen gibt es Ticket https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-61843. Es folgt noch ein weiteres Ticket, um den eBay-Käufernamen auch in den anderen Vorgängen (Rechnung, Rechnungskorrektur, ...) zu verarbeiten.

Ja das mit den Zahlungen in den Auftragsdetail ist korrekt, da arbeiten wir gerade dran (https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-60787).

Gruß,
Markus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verkäuferlein

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
Eine Funktion die leider bisher nur sehr selten angesprochen wurde, man kann die Tabs verschieben. Wenn man den Tab "Texte" per Click & Drag bewegt, tauchen verschiedene "Anker" auf (der korrekte Begriff will mir gerade nicht einfallen).
So kann man ganz individuell den Tab entweder in einen der anderen Bereiche verschieben oder ihn auch einzeln andocken, so dass die Texte immer sofort sichtbar sind. Man könnten theoretisch auch einfach die Reihenfolge der Tabs verändern aber dann wären ja die anderen wichtigen Details weg.

Bei unseren Mitarbeitern die in erster Linie Zugang zu den Texten benötigen, ist dieser Tab meistens ganz rechts angeheftet und das Fenster insgesamt etwas breiter gezogen. Anbei auch mal ein Bild zur Verdeutlichung.
Das ist eine Funktion die leider nicht allzu deutlich kommuniziert wurde und auch im Forum bisher, wenn überhaupt, nur selten erwähnt wird. (Ich glaube ich habe das damals aus dem 1.6 Livestream erfahren)
Hey,

ja das Verschieben der Reiter ist testweise in die Auftragsdetails aufgenommen worden und wir, sollte es nicht zu irgendwelchen großen Fehlern kommen, weiter ausgebaut. Ich bin noch nicht so richtig zufrieden mit der Lösung, darum haben ich das bewusst nicht aktiv kommuniziert, außer in einem Thread hier wo es um das verlorene Feld "Status" ging.

Gruß,
Markus
 

apalusa

Sehr aktives Mitglied
22. Oktober 2018
238
54
ja das Verschieben der Reiter ist testweise in die Auftragsdetails aufgenommen worden und wir, sollte es nicht zu irgendwelchen großen Fehlern kommen, weiter ausgebaut. Ich bin noch nicht so richtig zufrieden mit der Lösung, darum haben ich das bewusst nicht aktiv kommuniziert
Alles klar, es ist also eher noch eine Art Beta Funktion. Bisher kam es bei uns auf jeden Fall noch nicht zu Problemen, wobei die Logik, wo man denn nun den Tab anheften muss um das gewünscht Ergebnis zu erzielen, bei manchen Mitarbeitern zu Kopfgrübeln führt. Das hat aber ja nichts mit JTL direkt zu tun, sondern mit der Technik die dahinter steckt (ich kenne eine visuell zu 99% identische Mechanik schon aus manch anderen Software Programmen).

Das heißt im Umkehrschluss also, sofern alles gut läuft wird das System noch erweitert und dann vermutlich auch einmal "offiziell angesprochen".
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
Alles klar, es ist also eher noch eine Art Beta Funktion. Bisher kam es bei uns auf jeden Fall noch nicht zu Problemen, wobei die Logik, wo man denn nun den Tab anheften muss um das gewünscht Ergebnis zu erzielen, bei manchen Mitarbeitern zu Kopfgrübeln führt. Das hat aber ja nichts mit JTL direkt zu tun, sondern mit der Technik die dahinter steckt (ich kenne eine visuell zu 99% identische Mechanik schon aus manch anderen Software Programmen).

Das heißt im Umkehrschluss also, sofern alles gut läuft wird das System noch erweitert und dann vermutlich auch einmal "offiziell angesprochen".

Genau :)
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
555
159
Es wäre wünschenswert, wenn eine Rechnung bei gewissen Benutzergruppen nicht "festgeschrieben" wird, bzw. eine auswählbare Benutzergruppe den Auftrag/Rechnung ändern kann, ohne von Stornierungen "erschlagen" zu werden. So wie es in der 1.5.XX gewesen ist, war es optimal. Bei einigen Änderungen gibt es sicherlich keinen Grund die Rechnung zu stornieren, bzw. das dadurch der Mehraufwand in irgendeiner Weise gerechtfertigt wäre. Nur als Beispiel das ändern der E-Mailadresse..., sowie weitere nicht relevante Rechnungsangaben...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
1.009
80
Ich verstehe zum Beispiel nicht warum man den Versandienstleister nicht wechseln kann? Wir haben öfter das SPD nicht zum abholen kommt. In der 1.5.habe ich dann auf DHL umgestellt. NICHT DEN PREIS GEÄNDERT. Nun soll ich jedes mal eine Rechnungskorrektur machen. Der Aufwand ist zu groß. Nun bleiben die Pakete stehen bis SPD mal kommt.

Mit den besten Grüßen
Mario
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.812
603
@Markus Hütz

Wir müssen bei Paketschäden immer Schadensrechnungen an die Paketdienste schreiben. Dafür haben wir die Paketdienste als "Kunde" angelegt und die Rechnungsadresse ist immer der Paketdienst. Die Lieferadresse muss aber die Lieferadresse aus dem ursprünglichen Auftrag sein, weil wir hierüber dann auch den Neuversand vornehmen.

Problem dabei:
Markiere ich die komplette Lieferadresse in Auftrag A und möchte sie in Auftrag B einfügen, passiert dies immer nur in einem Feld des Bearbeiten-Dialoges der Lieferadresse von Auftrag B.
Möchte ich dann aus Auftrag A die Felder einzeln in die Lieferadresse in Auftrag B kopieren, muss ich jedes Mal das "Bearbeiten-Fenster" in Auftrag B schließen, um aus Auftrag A wieder ein neues Feld zu kopieren.

Bei beiden Wegen ist dies sehr aufwendig.
Es wäre daher schön, wenn man während man die Lieferadresse in Auftrag B bearbeitet trotzdem in Auftrag A springen könnte und hier einzelne Bestandteile der Lieferadresse markieren und kopieren könnte.
Oder aber auch per Copy und Paste die gesamte Lieferadresse übernhemen könnte.
Oder aber ein Button eingeführt würde "Lieferadresse aus anderem Auftrag übernehmen", so dass man dann einen anderen Auftrag selektieren kann, aus welchem die Lieferadresse "geholt wird".

Man kann in der Listview ja auch die Lieferadresse in die Zwischenablage kopieren, aber das Einfügen in einem anderen Auftrag fehlt dann.
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
297
124
@Markus Hütz

Wir müssen bei Paketschäden immer Schadensrechnungen an die Paketdienste schreiben. Dafür haben wir die Paketdienste als "Kunde" angelegt und die Rechnungsadresse ist immer der Paketdienst. Die Lieferadresse muss aber die Lieferadresse aus dem ursprünglichen Auftrag sein, weil wir hierüber dann auch den Neuversand vornehmen.

Problem dabei:
Markiere ich die komplette Lieferadresse in Auftrag A und möchte sie in Auftrag B einfügen, passiert dies immer nur in einem Feld des Bearbeiten-Dialoges der Lieferadresse von Auftrag B.
Möchte ich dann aus Auftrag A die Felder einzeln in die Lieferadresse in Auftrag B kopieren, muss ich jedes Mal das "Bearbeiten-Fenster" in Auftrag B schließen, um aus Auftrag A wieder ein neues Feld zu kopieren.

Bei beiden Wegen ist dies sehr aufwendig.
Es wäre daher schön, wenn man während man die Lieferadresse in Auftrag B bearbeitet trotzdem in Auftrag A springen könnte und hier einzelne Bestandteile der Lieferadresse markieren und kopieren könnte.
Oder aber auch per Copy und Paste die gesamte Lieferadresse übernhemen könnte.
Oder aber ein Button eingeführt würde "Lieferadresse aus anderem Auftrag übernehmen", so dass man dann einen anderen Auftrag selektieren kann, aus welchem die Lieferadresse "geholt wird".

Man kann in der Listview ja auch die Lieferadresse in die Zwischenablage kopieren, aber das Einfügen in einem anderen Auftrag fehlt dann.
Guten Morgen,

ja das ist ein guter Punkt. Ich hab mir das mal notiert und werde dafür ein Ticket anlegen. Danke für Dein Feedback.

Gruß,
Markus
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Wawi Cloud über Microsoft Remote Desktop Etiketten Drucker mit Brother QL-800 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
JTL-Wawi Benutzerhandbuch im pdf verfügbar? JTL-Wawi 1.6 3
Einsteigerschulung - JTL-Wawi, JTL-eazyAuction, JTL-Shop, JTL-POS & Marktplatzschnittstelle Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - IT-sicher durch die digitale Welt: Wie Du JTL-Wawi und Deine Daten optimal schützt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu JTL Wawi Artikel aus Kühllager mal gesperrt und mal frei für den Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL-Wawi mit JTL Shop verbinden Installation von JTL-Wawi 3
Neu Installation einer englischen JTL-Wawi - Menüs und Icons bleiben deutsch Installation von JTL-Wawi 0
Neu EPR in Europa und JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
JTL Wawi 1.6 Mailversand - Fehlermeldung = 'System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi 1.6 1
Neu JTL-Shop 5.21 - WAWI 1.7.7.0 Hersteller erscheinen nicht im Shop JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon FBA Retouren in JTL WaWi Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Shopify Retouren in JTL Wawi Shopify-Connector 1
Neu Angebote werden nicht in den WooCommerceShop übertragen JTL-Wawi 1.5.45.0 WooCommerce-Connector 0
Neu Kunde möchte von Extern Zugang zu seinen Daten in der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL Wawi Artikel aus Kühllager mal gesperrt und mal frei für den Versand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Versandarten JTL Wawi Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL-Wawi-Connector Shopify Abbruch, 1.5.55.3 Shopify-Connector 4
Neu JTL Wawi Artikel erscheinen nicht in JTL POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu SQL Datenbank mit JTL-Wawi 1.0.8.1 wiederherstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Artikelimport von Shopify zu JTL-WaWi ohne SKU Shopify-Connector 4
JTL-Wawi Version 1.6.42.0 im Dwnloadbereich und Archiv nicht auffindbar ! JTL-Wawi 1.6 7
Neu JTL Wawi 2-Faktor-Authentifizierung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Fehler bei Abgleich von Wawi und JTL Shop 5 JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL Shop Bestellung fehlt in Shop & Wawi, Zahlung erhalten JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
In Diskussion Abverkauf Bestandsartikel JTL Wawi --> Shopware JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Kunde bestellt unregistriert im JTL Shop, beim zweiten mal mit identischen Eingaben wird er in der WaWi nicht zusammengeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
In Bearbeitung Umsätze von JTL-POS in der Wawi anzeigen lassen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL - Wawi Lageranordnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Frage zur rechtlichen Konformität bei Rechnungen in JTL WAWI JTL-Wawi 1.6 17
Neu Upgarde SQL Express auf SQL Standard JTL Wawi 1.6.43 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Umstieg auf JTL WaWi Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 4
Neu Preisanpassung // SQL-Server Express Hosting für JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Staffelpreise werden im JTL Shop doppelt angezeigt - In der Wawi sind diese nur einzeln vorhande. JTL-Wawi 1.6 6
Unsere Probleme mit JTL Wawi 1.6! Hilfe? JTL-Wawi 1.6 2
Neu Bilderupload sowie Rechtsklick JTL Wawi Cloud mit RDP User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Fehlermeldung bei JTL-Connector/JTL-Wawi JTL-Wawi 1.6 6
Neu JTL Wawi 1.6 - Kritik JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Rechnung stornieren JTL Wawi 1.5.16.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Retouren komplett in JTL-WAWI abeickeln Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu JTL Wawi mit JTL Connector verbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Checkboxen aus dem JTL Shop 5 in Bestellmail und WAWI übernehmen Installation / Updates von JTL-Shop 2
Tourenplanung/Einsatzplanung anbinden an JTL WAWI JTL-Wawi 1.6 5
JTL-Wawi Connector Shopware Versandarten Einkaufspreis hinterlegen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel aus JTL-Wawi werden nicht oder fehlerhaft an Shopify übertragen Shopify-Connector 0
Neu JTL WaWi Ausgehende Umlagerungen mit falschen Artikelbestand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestände JTL WaWi und kaufland stimmen nicht überein User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu nach Update auf JTL WAWI 1.7.5.2 abbruch des abgleiches Modified eCommerce-Connector 1
Update Bestellstatus JTL Wawi 1.6 - Shopware 5 funktioniert nicht Shopware-Connector 1
Neu Datenbankfehler seit neuesten JTL Wawi Version 0.9.9923 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
JTL WAWI Seo in Woocommerce pflegen JTL-Wawi 1.6 4

Ähnliche Themen