Neu Firmenneugründung / WaWi-Umzug

DerDima

Aktives Mitglied
29. April 2016
25
2
Bielefeld
Hallo zusammen.

Ich habe eine neue Firma im Ausland gegründet. Das bisherige Einzelunternehmen in DE wird abgemeldet.

Die Amazon- und eBay Konten sollen vom neuen Unternehmen weitergeführt werden. Für dieses Vorhaben ist es wichtig, dass ich eine neue WaWi Instanz mit neuem Kunden- und Rechnungskreis aufsetze.

Wir vertreiben Verbindungselemente und haben enorm viele Artikel (teilweise bestehend aus Vater- und Kindartikel, sowie eigenen Feldern und vielen Kategorien).

Wie kann ich es am geschicktesten anstellen, die gesammte Artikelstruktur eins-zu-eins in die neue WaWi einzupflegen? Export und Import per Ameise wären extrem zeitintensiv und auch fehleranfällig, da Stücklistenzuweisungen, sowie Zuweisungen der korrekten Kindartikel zu den Vaterartikeln verloren gehen könnten.

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, nur bestimmte Daten von einem Mandanten zu sichern und dann bei einem weiteren Mandanten wieder einzuspielen? Vielleicht per SQL Manager (wenn man dafür kein IT-Studium ansolvieren muss)? Denn dann könnte man ja bestimmte ausgewählte Einstellungen wie Versand- und Exporteinstellungen, sowie die Rechnungsvorlagen etc. übernehmen.

Ich freue mich auf euer Feedback und bedanke mich bereits im Voraus.

Grüße
Dima