Neu EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021

Bird-Box

Aktives Mitglied
12. Oktober 2017
97
14
Frage: Gibt es eine Workflowaktion, um die Steuersätze mehrere Aufträge gleichzeitig anzupassen?
Antwort:
Ja wie im Video gezeigt.
Hallo,

ich habe alles soweit eingerichtet.
Aber der Workflow funktioniert nicht.
Bei der Simulation ist alles ok, er sagt es würde geändert.
Nehme ich dann unter Verkauf den Auftrag und lasse den manuellen Workflow laufen, passiert nichts.
Jemand ne Idee wo mein Fehler sitzt?
Mfg
Patrick Enger
Wawi 1.5.46.4
 

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
956
59
Sorry wieso reden denn hier alle schon von der 1.6, ist die in 14 Tagen aktuell frei gegeben?
Sonst könnte man sich die Zeilen sparen, davon haben nur ganz wenige was........
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alex09

EsEs1984

Gut bekanntes Mitglied
24. Dezember 2008
228
1
Hamburg
Hallo zusammen,

die Versandkosten jedoch haben die Möglichkeit nicht, dass man mit Steuerklassen arbeiten kann, richtig? oder wird die MwSt von den Versandkosten innerhalb Deutschlands abgeführt?
 

Alex09

Aktives Mitglied
26. August 2017
66
17
Hallo zusammen,

die Versandkosten jedoch haben die Möglichkeit nicht, dass man mit Steuerklassen arbeiten kann, richtig? oder wird die MwSt von den Versandkosten innerhalb Deutschlands abgeführt?

Für Versandkosten kann du nur einen festen MwSt.-Satz in der Versandart angeben. Bei Teilnahme am OSS ist die MwSt. für Versandkosten ist in dem Lieferland abzuführen.

https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-878761
 

Alex09

Aktives Mitglied
26. August 2017
66
17
Unter https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/steuern/steuerschluessel-anlegen-bearbeiten/ wird die Anlage der Schlüssel vorgegeben. Unsere Frage wäre, in Bereich B - Schlüsselnzr, ist das lediglich eine fortlaufende Nummerierung oder hat diese eine nähere Bedeutung?

In der Wawi scheint das eine fortlaufende Nummerierung zu sein (du hast auf jeden Fall nicht die Möglichkeit zwei gleiche Steuerschlüssel zu vergeben). Meine Interpretation ist, dass dieses Feld tatsächlich der Datev-Steuerschlüssel ist. Sollte es tatsächlich so sein, so hat der Steuerschlüssel bei Ausgangsrechnungen keine Relevanz und kann ignoriert werden (mit Steuerschlüsseln wird primär bei Eingangsrechnungen gearbeitet). Wichtig für Datev ist tatsächlich die korrekte Angabe des Buchungskonto, damit die jeweilige USt. gleich auf das richtige Konto gebucht werden kann.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
743
53
Keine Sorge, bist nicht der Erste und auch sicher nicht der Letzte, dem die Formulierungen im verlinkten Beitrag Kopfschmerzen bereiten.
Die Auflösung befindet sich direkt in einer Kommentar-Antwort in o.g. Beitrag oder hier auf Seite 10: https://forum.jtl-software.de/threa...shop-ab-01-07-2021.159481/page-10#post-872884
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.815
657
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
Argh. Argh. Argh. Genau das hab ich am 9.6. geschrieben:
https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-870289
https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-870343

Und dazu auch die it Recht kontaktiert, leider wurde ich ignoriert. Ich krieg die Krise.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.690
237
Kann man die Steuern im Lister zuordnen, oder muss diese für jeden Artikel bei Amazon gemacht werden?
 

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.303
167
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
Danke für die Information. Mir ist gestern auch aufgefallen, dass der von mir zitierte Kommentar offenbar online geändert wurde, so dass sich jetzt inhaltlich ein ganz anderes Bild ergibt.
Rechtliche Klarheit durch ein Urteil scheint es bisher leider nicht zu geben.
Wir sind aber dran und werden eine passende Lösung finden.
 

oliverthoma

Offizieller Servicepartner
SPBanner
3. Mai 2019
90
87
Ulm
Dieses funktioniert nur bei VCS, aber bei eigener Rechnungserstellung nicht
Das sind doch auch Äpfel und Birnen.
Die Einstellung sagt Amazon, welchen Satz der Artikel in welchem Land hat und ändert den Brottopreis entsprechend dem Versandland.
Der Auftrag kommt rein und ist damit auch im Brutto für Rechnung unveränderbar.
Damit passt die Rechnung auch.
 

seller77

Aktives Mitglied
23. Oktober 2018
28
10
Hi zusammen,

ich habe nach der großen Umstellung ein wenig der Pfaden verloren und wollte mal nachfragen, ob das Problem mit dem OSS-Häkchen nun erledigt ist? Ich kann in der 1.5.46.4 nämlich gar keins finden :)

Wäre nett, wenn mich jemand kurz "abholen" könnte... danke
 

Wheelsports

Aktives Mitglied
22. Dezember 2016
20
1
In der Wawi scheint das eine fortlaufende Nummerierung zu sein (du hast auf jeden Fall nicht die Möglichkeit zwei gleiche Steuerschlüssel zu vergeben). Meine Interpretation ist, dass dieses Feld tatsächlich der Datev-Steuerschlüssel ist. Sollte es tatsächlich so sein, so hat der Steuerschlüssel bei Ausgangsrechnungen keine Relevanz und kann ignoriert werden (mit Steuerschlüsseln wird primär bei Eingangsrechnungen gearbeitet). Wichtig für Datev ist tatsächlich die korrekte Angabe des Buchungskonto, damit die jeweilige USt. gleich auf das richtige Konto gebucht werden kann.
Da muss ich dir widersprechen, den im Rahmen der OSS hat Datev Steuerschlüssel angelegt, an Hand derer die notwendige MwtSt und das EU Land erkannt wird, es aber alles aufs gleiche Erlöskonto geht.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu EU-Steuereinstellungen für Lieferschwelle werden bei Produkten nach Abgleich in Gambio wieder zurück gesetzt. Gambio-Connector 0
Neu Widget Lieferschwelle Dashboard Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Zwei Filialien, zwei Läger: Zuordnung von Bestellungen zu den Lägern in WAWI und Onlineshop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Optimale Bildgröße für Produktbilder und Videos Installation / Updates von JTL-Shop 7
Neu Unterschied Amazon VK und Amazon VK (im Artikel) im Preiskalkulator User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Lieferantenbestand und Überverkäufe Abgleich dauert sehr lange, bei 13000 Artikel ca. 24h Shopify-Connector 9
Neu Workflow und Artikel Farben Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Grundfragen zu Nova als eigenes Template und Themeanpassungen Templates für JTL-Shop 0
Neu Idealo Export: Versandkosten und Titel Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 4
In Bearbeitung POS Stürzt ohne Fehlermeldung ab und legt neue Zahlungsmethode an JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Verkauf - Aufträge - Fehlerhaft (neu in 1.6.) - Warum kommen manche Aufträge da rein und wie wieder raus? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
Neu Listen und Galerieansicht warenkorb Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Plötzlich werden keine Etiketten mehr gedruckt und Sendungs-IDs nicht mehr an die Plattformen geleitet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung POS-1773 - Stornierte Bons verbleiben in der Nettoumsatzstatistik und verfälschen diese JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Navbar Popup und Kategorie Schriftart Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Unterschied /NOVAChild/themes/my-nova/custom.css und Theme-Editor _variables.scss ? Templates für JTL-Shop 0
Neu Ungültiger Spaltenname "nTyp" und "cUSTID" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Plugin um Script in Header und/oder Footer einzutragen Plugins für JTL-Shop 1
Gelöst JTL POS stürzt beim Starten ab und Zeigt Fehler: JTL POS muss beendet werden 1.0.5.17 (4390) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Rechnung Speicherort und Speichername User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Rechnungsupload und Steuercode funktionieren nicht Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
In Diskussion Kassenbuch und Datev export - Spalte Vorgang zeigt nur Barverkauf an Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Artikelübersicht, Starseite, Kategorie: Standardpreis durchgestrichen und Sonderpreis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Servicedesk und worker 2.0 Servicedesk (Beta) 3
Neu Grundsatzfrage zum Export und Import mit der Ameise von JTL zu JTL inkl. Variationskombinationen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu URLs mit _s1 tilgen und mit SEO-URL gleichsetzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Zusatzleistung "EINSCHREIBEN" im Auftrag wählen und im Report darstellen können JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Mobil-Listenansicht und Galerie-Ansicht im Nova Templates für JTL-Shop 6
Neu EFSTA und Österreich Fragen rund um LS-POS 0
Neu Schnittstelle zu Kühne und Nagel vorhanden? Schnittstellen Import / Export 5
Neu Aufträge/Bestellungen und Kunden fehlen WooCommerce-Connector 0
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel als Einzelartikel und gleichzeitig als Variationsartikel aus dem gleichen Bestand Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Problem: Artikel mit Chargennummer und MHD / Abverkäufe gelöscht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update und Datenbank-Abbild hochladen Shop unerreichbar Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Änderungen 2022 - Grundpreis nur mehr in 1000g und 1000ml Business Jungle 2
Neu Lieferantenanbindung mit api url und api key Schnittstellen Import / Export 5
Neu Neue Teilmengenverwaltung und verschiedene Abpackungen in Wawi und Shop JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Gleiche Variable in Email-Text und in Email-html - funktionieren aber im html nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Neue und geänderte TARIC-Codes / Zollnummern Business Jungle 0
In Bearbeitung Fragen zu SunMi Lieferanten und SunMi Partner Portal JTL-POS - Fragen zu Hardware 2
Neu Keine Umsatzsteuer bei IGL Rechnungsadresse und Lieferadresse abweichend Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ebay Bilder und Beschreibungen werden im Browser nicht angezeigt. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Alle Bons löschen und neu beginnen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Fehler wegen der Kompirimierung von css und js?? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
Neu Navbar Background über ganze Breite und Hover Templates für JTL-Shop 0
Neu Verbindungsprobleme SQL Server beim Öffnen verschiedener JTL Bereiche wie Rechnungen und Rechnungskorrekturen ODBC Setup JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu LOG4j - gibt es Updates oder Informationen zur Verwundbarkeit von Shop/JTL-Hosting und evtl Wawi? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11

Ähnliche Themen