Neu EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021

Bird-Box

Aktives Mitglied
12. Oktober 2017
95
14
Frage: Gibt es eine Workflowaktion, um die Steuersätze mehrere Aufträge gleichzeitig anzupassen?
Antwort:
Ja wie im Video gezeigt.
Hallo,

ich habe alles soweit eingerichtet.
Aber der Workflow funktioniert nicht.
Bei der Simulation ist alles ok, er sagt es würde geändert.
Nehme ich dann unter Verkauf den Auftrag und lasse den manuellen Workflow laufen, passiert nichts.
Jemand ne Idee wo mein Fehler sitzt?
Mfg
Patrick Enger
Wawi 1.5.46.4
 

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
939
56
Sorry wieso reden denn hier alle schon von der 1.6, ist die in 14 Tagen aktuell frei gegeben?
Sonst könnte man sich die Zeilen sparen, davon haben nur ganz wenige was........
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alex09

EsEs1984

Gut bekanntes Mitglied
24. Dezember 2008
228
1
Hamburg
Hallo zusammen,

die Versandkosten jedoch haben die Möglichkeit nicht, dass man mit Steuerklassen arbeiten kann, richtig? oder wird die MwSt von den Versandkosten innerhalb Deutschlands abgeführt?
 

Alex09

Aktives Mitglied
26. August 2017
66
17
Hallo zusammen,

die Versandkosten jedoch haben die Möglichkeit nicht, dass man mit Steuerklassen arbeiten kann, richtig? oder wird die MwSt von den Versandkosten innerhalb Deutschlands abgeführt?

Für Versandkosten kann du nur einen festen MwSt.-Satz in der Versandart angeben. Bei Teilnahme am OSS ist die MwSt. für Versandkosten ist in dem Lieferland abzuführen.

https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-878761
 

Alex09

Aktives Mitglied
26. August 2017
66
17
Unter https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/steuern/steuerschluessel-anlegen-bearbeiten/ wird die Anlage der Schlüssel vorgegeben. Unsere Frage wäre, in Bereich B - Schlüsselnzr, ist das lediglich eine fortlaufende Nummerierung oder hat diese eine nähere Bedeutung?

In der Wawi scheint das eine fortlaufende Nummerierung zu sein (du hast auf jeden Fall nicht die Möglichkeit zwei gleiche Steuerschlüssel zu vergeben). Meine Interpretation ist, dass dieses Feld tatsächlich der Datev-Steuerschlüssel ist. Sollte es tatsächlich so sein, so hat der Steuerschlüssel bei Ausgangsrechnungen keine Relevanz und kann ignoriert werden (mit Steuerschlüsseln wird primär bei Eingangsrechnungen gearbeitet). Wichtig für Datev ist tatsächlich die korrekte Angabe des Buchungskonto, damit die jeweilige USt. gleich auf das richtige Konto gebucht werden kann.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
675
43
Keine Sorge, bist nicht der Erste und auch sicher nicht der Letzte, dem die Formulierungen im verlinkten Beitrag Kopfschmerzen bereiten.
Die Auflösung befindet sich direkt in einer Kommentar-Antwort in o.g. Beitrag oder hier auf Seite 10: https://forum.jtl-software.de/threa...shop-ab-01-07-2021.159481/page-10#post-872884
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.741
605
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
Argh. Argh. Argh. Genau das hab ich am 9.6. geschrieben:
https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-870289
https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-870343

Und dazu auch die it Recht kontaktiert, leider wurde ich ignoriert. Ich krieg die Krise.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.605
213
Kann man die Steuern im Lister zuordnen, oder muss diese für jeden Artikel bei Amazon gemacht werden?
 

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.301
166
Zur Info: Die ITRK hat ihren Artikel https://www.it-recht-kanzlei.de/ums...eisangaben-online-shop-ausland-lieferung.html aktualisiert. Eingeloggte Mitglieder lesen dort nun, dass es gegen die Geoblocking-Verordnung verstößt, wenn man einheitliche Bruttopreise angibt. Weil man gleiche Nettopreise anbieten muss, kann der Bruttopreis bei unterschiedlichen Mwst-Sätzen nicht gleich sein. Auch der von dir @david zitierte Kommentar der ITRK wurde entsprechend abgeändert: https://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/17765/Dualitaet_der_Preisstrategien.php

Mein neues Fazit: Wer die Schwelle von 10.000 EUR überschreitet, DARF keine einheitlichen Bruttopreise für alle Lieferländern haben.
Danke für die Information. Mir ist gestern auch aufgefallen, dass der von mir zitierte Kommentar offenbar online geändert wurde, so dass sich jetzt inhaltlich ein ganz anderes Bild ergibt.
Rechtliche Klarheit durch ein Urteil scheint es bisher leider nicht zu geben.
Wir sind aber dran und werden eine passende Lösung finden.
 

oliverthoma

Offizieller Servicepartner
SPBanner
3. Mai 2019
89
86
Ulm
Dieses funktioniert nur bei VCS, aber bei eigener Rechnungserstellung nicht
Das sind doch auch Äpfel und Birnen.
Die Einstellung sagt Amazon, welchen Satz der Artikel in welchem Land hat und ändert den Brottopreis entsprechend dem Versandland.
Der Auftrag kommt rein und ist damit auch im Brutto für Rechnung unveränderbar.
Damit passt die Rechnung auch.
 

seller77

Aktives Mitglied
23. Oktober 2018
28
10
Hi zusammen,

ich habe nach der großen Umstellung ein wenig der Pfaden verloren und wollte mal nachfragen, ob das Problem mit dem OSS-Häkchen nun erledigt ist? Ich kann in der 1.5.46.4 nämlich gar keins finden :)

Wäre nett, wenn mich jemand kurz "abholen" könnte... danke
 

Wheelsports

Aktives Mitglied
22. Dezember 2016
20
1
In der Wawi scheint das eine fortlaufende Nummerierung zu sein (du hast auf jeden Fall nicht die Möglichkeit zwei gleiche Steuerschlüssel zu vergeben). Meine Interpretation ist, dass dieses Feld tatsächlich der Datev-Steuerschlüssel ist. Sollte es tatsächlich so sein, so hat der Steuerschlüssel bei Ausgangsrechnungen keine Relevanz und kann ignoriert werden (mit Steuerschlüsseln wird primär bei Eingangsrechnungen gearbeitet). Wichtig für Datev ist tatsächlich die korrekte Angabe des Buchungskonto, damit die jeweilige USt. gleich auf das richtige Konto gebucht werden kann.
Da muss ich dir widersprechen, den im Rahmen der OSS hat Datev Steuerschlüssel angelegt, an Hand derer die notwendige MwtSt und das EU Land erkannt wird, es aber alles aufs gleiche Erlöskonto geht.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu ebay EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021 Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 21
Neu Lieferschwelle anlegen, kann die Vorgaben nicht ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Lieferschwelle OSS User helfen Usern 34
Versandkosten / Versandarten Gewichtsberechnung und Kosten Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Artikel konfigurieren und mit Lagerbestand vergleichen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Shop 5.1.1 und Evo-Template 5.1.0: Fehlerhafte Bildergalerie- und Preisaktualisierung bei Variationen in Artikel-Übersicht und Artikel-Detailseite JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Shop Bestellung Auftrag ändern und Artikel tauschen Pickliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Sichtbarkeiten und Status der Marktplätze in "!Eigene Übersichten" Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Artikeldatenbank immer nur ein Produkt? Oder Ebay und Amzon import Produkte doppelt drin lassen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Reiter Artikel Ebay und Amazon Import Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Neu Keine Artikeldaten an Shopware übermitteln? Nur Bestellungen und Bestände Shopware-Connector 0
Neu Paypal, Amazon Pay und Händlerbund Plugins lassen sich nicht installieren/aktivieren Plugins für JTL-Shop 0
Neu Einkauf - Ansicht mit Maße und Gewicht Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Neu Gewicht und Maße Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Neu DATEV-Rechnungsdatenservice 2.0 - Spalte Gegenkonto und Konto Schnittstellen Import / Export 0
Neu Mitlaufendes Bild (Parallax) beschriften und verlinken Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Suche: Gutschein-Produkt in JTL erzeugen - dann zu WooCommerce übertragen und in WooComemrce nutzbar machen WooCommerce-Connector 0
Neu JTL Shop 5 Preisfarbe und individuelle Anpassung von der "footnote-reference" Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Keine Bestellbestätigung und PW-Anforderungsmails an Kunden Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 9
Neu Theme Editor - .variables.scss -> Button und Hintergrund ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Verwiesen an Support Produkte liegen im Pickwagen und können nicht verarbeitet werden Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Designer für Relaunch und Usability User helfen Usern 0
Verwiesen an Support Anfängerfrage zum Wareneingang und den Kommentaren / Hinweisen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Anbindung Woocommerce und Amazon - alle Artikel sind doppelt vorhanden Schnittstellen Import / Export 0
Neu Crossselling mit Connector 2.12.0 und SW 5.7.3 Shopware-Connector 1
Neu Bearbeitung der Rechnungsvorlage / Rechnungsadresse und Lieferadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Versandart bei Check24 und Kaufland Aufträgen durch Worklow die richtige Versandart setzen lassen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 8
Neu Listing via Flatfile von Amazon EU auf Amazon N/A und Asia Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kritisch: JTL Shop 5.1 Bugs: Template: blackline, Demo-Dateien, Composer und co. JTL-Shop - Fehler und Bugs 22
Neu Wawi Bereich "Verkauf" in JTL5 ->Kundendaten werden falsch angezeigt und sogar falsch generiert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop 5.0.1 zeigt Update Papyal auf 2.1.0 - reagiert aber nicht und keine Abwicklung mehr möglich?! JTL-Shop - Fehler und Bugs 16
Neu Statistiken und Auswertungen JTL WAWI Business Jungle 2
Neu Auftrag ist OHNE Rechnung nicht editierbar? und auch nur einer von vielen! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung JTL POS, First Cash Solution und Buchhaltung - wie soll das eigentlich funktionieren Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Kategorien für Webshop - Einrichten und Darstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-WAWI/POS und Modified - VAR-Kombi Modified eCommerce-Connector 1
Neu Amazon Fehler Code 99001 - Maße Kopf bis Fuss, Seite zu Seite und Boden bis Unterkante Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Auftrag enthält Artikel aus Standard- und WMS Lager Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Verwiesen an Support Pickliste und Lieferschein aus WMS drucken dauert teilweise sehr lange JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop 4 und Shopauskunft einbinden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Seiten die in "Eigene Inhalte - Seiten" erstellt wurden, werden nicht mehr angezeigt und nicht bearbeitbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu 💙 Neues Plugin: Kategorietext Anzeige Plus (für JTL-Shop4 und JTL-Shop5) Plugins für JTL-Shop 0
Neu Ladengeschäft auf JTL Wawi und Luwosoft POS Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
In Bearbeitung Keine Minusbuchung und kein "Versand" nach Zahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Taxdoo und Marktplace Facilitator Transaktionen und korrekte steuerliche Übermittlung User helfen Usern 0
Neu Variationsartikel haben andere Lieferzeiten und Beschreibung wird eingeblendet Onlineshop-Anbindung 0
Neu Rundungsfehler bei Kunden mit Rabatt und Nettobeträgen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 12
Neu Keine Lieferzeiten im Shop | JTL kann keine Lieferzeiten an Woocommerce übertragen und überschreibt auch jede Änderung im backend von Woocommerce WooCommerce-Connector 2
Neu VCS Light Auftragsnummer und Rechnungsnummer Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Eigenschaften und Attribute unter GX 4.5 Gambio-Connector 0

Ähnliche Themen