Neu Mail an Kunden nach X Tagen

Ugenmeister

Gut bekanntes Mitglied
28. August 2013
397
6
Guten Morgen.

Ich bräuchte bitte mal Unterstützung oder Denkanstöße.
Ein Kunde bestellt den Artikel Nr. 100 (und das soll NUR bei diesem Artikel sein). Wenn innerhalb 10 Tagen kein Auftrag von DIESEM Kunden gekommen ist, soll eine Mail an ihm raus. Leider komme ich nicht weiter.
Ich habe bisher nur Auftrag\Lieferung\Lieferscheine\enthält\Positionen\enthält\Artikelnummer gleich 100. Damit sollten erst mal alle Lieferscheine gesucht werden, die diesen Artikel enthalten. Nur auf diese Kunden soll der Workflow wirken.

So, und weiter bin ich nicht gekommen. :(

Gruß

PS: WAWI 1.5.7.2
 

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Guten Morgen.

Ich bräuchte bitte mal Unterstützung oder Denkanstöße.
Ein Kunde bestellt den Artikel Nr. 100 (und das soll NUR bei diesem Artikel sein). Wenn innerhalb 10 Tagen kein Auftrag von DIESEM Kunden gekommen ist, soll eine Mail an ihm raus. Leider komme ich nicht weiter.
Ich habe bisher nur Auftrag\Lieferung\Lieferscheine\enthält\Positionen\enthält\Artikelnummer gleich 100. Damit sollten erst mal alle Lieferscheine gesucht werden, die diesen Artikel enthalten. Nur auf diese Kunden soll der Workflow wirken.

So, und weiter bin ich nicht gekommen. :(

Gruß

PS: WAWI 1.5.7.2
Deine Fragestellung ist leider etwas unklar. Wann genau soll der Workflow ausgelöst werden?
Du schreibst: "Wenn innerhalb 10 Tagen kein Auftrag von DIESEM Kunden gekommen ist, soll eine Mail an ihm raus."
Das heißt du legst ein Angebot an und wenn das nicht binnen 10 Tagen in einen Auftrag gewandelt wird, dann soll etwas passieren?

Weil Auftrag\Lieferung\Lieferscheine\enthält\Positionen\enthält\ ist ja schon nach der Auslieferung des Auftrages.
 

Ugenmeister

Gut bekanntes Mitglied
28. August 2013
397
6
Der Kunde bestellt den o.g. Artikel. Es ist quasi ein Muster-Artikel. Er hat somit ein Muster erhalten und wir erwarten natürlich im besten Fall einen Auftrag. Sofern aber ab Versenden des Musters (darum hatte ich Lieferschein gewählt) innerhalb 10 Tagen kein Auftrag von dem Kunden kommt, soll eine Mail an ihn raus.
So ist der Plan :)

Gruß
 

f.stoth

Mitglied
21. November 2018
16
0
Wie soll die Wawi denn erkennen ob der Kunde einen Folgeauftrag erstellt hat bzw. einer eurer Mitarbeiter zu genau diesem Produkt?
Mir fällt leider keine Möglichkeit ein wie ihr das umsetzen könntet.
Denke nicht, dass es mit Bordmitteln lösbar ist.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.042
221
Ich würde im Zweifel einfach eine Mail an Eure Sachbearbeiter schicken die das prüfen sollen, quasi eine Widervorlage. Dazu einen händischen Workflow im System für eine Nachfragemail.
Bei der Fragestellung wirst Du an menschlicher Prüfung nicht vorbeikommen, gibt zu viele Variablen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Enrico W.

forumjtlolshopag

Gut bekanntes Mitglied
6. Juni 2018
241
42
Mit Boardmitteln wäre das über direkte SQL Abfragen im Workflow möglich. Mustersendungen müssten als Aufträge angelegt, speziell gekennzeichnet und bearbietet werden. Dann kann man das Ereignis, das ein Mustersendung's Auftrag versendet wurde dafür nutzen um nach 10 Tagen (verzögerter Workflow) via SQL zu prüfen, ob zeitlich nach der Mustersendung ein Auftrag mit Artikel X erstellt wurde.