Neu JTL Wawi - Spaltenbreite (4k-Monitor) speicher geht nicht

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
Ich habe bei meinem neuen 4K-Monitor folgenden Einstellungen under Windows 10:

Ich habe die Skalierungsgröße auf 150% eingestellt und in Eigenschaften von " JTL-Wawi.exe" bei Kompatibilität den Haken bei "Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben" gesetzt. Die Fontgröße ist angenehm, jedoch werden bei mir einige Information (Bild 1)Screenshot - 16.07.2020 18_11_21.jpg abgeschnitten angezeigt. Ich kann die Fenster verändern (Bild 2) Screenshot - 16.07.2020 18_11_35.jpgaber nach Neustart ist die Anordnung wieder bei Bild 1Screenshot - 16.07.2020 18_11_21.jpg.

Wie kann man dieses Verhalten abstellen? Danke!
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
@holzpuppe
Ich verstehe, daß Du das gleiche Problem hast und die Links sind über 2 Jahre alt. Bedeutet es, daß es bis dahin nicht gelöst wurde (egal ob durch JTL oder Windows) und daß Du und ich einige der wenigen sind, die das Problem betrifft? Wenn ja, wie hast Du es für Dich gelöst? Ich nehme an, nicht durch tägliches manuelles Anpassen von mehreren Spalten, bis man arbeiten kann...

Was ist an der Darstellung schuld? Windows? JTL? Ich arbeite mit einem 31,5-Zoll-Monitor mit einer Auflösung von 3840x2160 Pixeln. Für die Buchhaltung benutze ich Programme von WISO (Buhl Data). Dort ist das Problem durch eine Funktion "Skalierung des Programms durch das Betriebssystem für 4K-Auflösung) gelöst. Ein Klick und man kann arbeiten.

Gibt es eventuell Tools, die sich die Einstellung der Spalten merken und diese speichern?

Wenn sich das Problem nicht lösen läßt (und aufgrund der alten Beiträge ohne Lösungsansatz befürchte ich dies) - mit welchen Monitoren sollen wir arbeiten? Sollen wir wieder 24-Zöller mit 1920x1080 umstellen?

Danke!!
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
3.685
425
Arnsberg, Sauerland
Hallo,

auch wenn meine Antwort sehr kurz war ... sie hat aus meiner Sicht alle Beiträge der letzten Jahre zusammengefasst.

Ich arbeite mit 2 x 4K-Monitoren mit der gleichen Auflösung wie du und habe alles mögliche ausprobiert: Die Einstellungen, die du gepostet hast, die Tipps und Lösungsansätze aus Holzpuppes Threads und es gibt noch einige Threads mehr.
Ich habe an den Windows-Einstellungen herumgestellt, Zusatztools probiert ... und das Ergebnis bleibt das gleiche ... momentan lässt sich, zumindest aus meiner Sicht dieses Problem nicht lösen !

Eine niedrigere Auflösung ist für mich keine Option, also lebe ich mit den Unzulänglichkeiten .... keine mir bekannte Software läuft perfekt ;)
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
@Shopworker.de
Danke Dir :) Hast Du eine Ahnung, wo das Problem liegt? Da es mittlerweile Millionen von Windows 10 mit 4K-Monitoren gibt, dürfte dieses Problem nichts mit JTL-Software zu tun haben und sollte gelöst werden können.

Wie ich es verstehe, gibt es drei Arten von Software: Erste, die bei jeder Monitorauflösung funktionieren, ohne daß der Anwender eingreift, zweite, die eine Extra-Wahl haben (wie WISO), daß man die Skalierung auf 4K optimiert und dritte, wie JTL, die sich nicht darum kümmern, sondern alles den Windows-Einstellungen überlassen.

Da Wawi bei der derzeitigen Skalierung von 150% ansonsten den Text angenehm anzeigt, läßt sich das Problem nur dadurch lösen, daß JTL im Programm die Möglichkeit zuläst, daß sich die durch den Benutzer geänderte Ansicht speichern läßt. Aus meiner Sicht ist dies kein Hexenwerk, da es bereits eine eingebaute Möglichkeit gibt, die Anordnung der Fenster zu verändern. Ich kenne etliche Programme, die diese gleiche Funktion eingebaut haben und wiederum auf drei Arten funktionieren: sie behalten die geänderte Auswahl, sie setzen diese nach Neustart zurück oder sie haben einen Extra-Punkt, wo man einstellt daß Positionen gespeichert/zurückgesetzt werden.

Sofern ich also mit meiner simplen Analyse richtig liege, müßte nun ein Auftrag an die Programmierer von JTL erfolgen, dies umzusetzen. Und um der Standartantwort vorzubeugen, "wir arbeiten dran", "wir haben andere Prioritäten" oder "es sind nicht soviele Benutzer von dem Programm betroffen", bei welchen sich bei mir jedemal der Wunsch in den Kopf einschleicht, die Verantwortlichen, die solche Aussagen gegenüber Kunden teils Jahrelang wie ein Mantra singen, auf den Mond zu schießen, möchte ich - bevor ich ein Ticket öffne herausfinden, wie hoch dieser Aufwand ist. Sofern ich mit meiner Einteilung richtig liege, dann wäre die Tatsache, daß die senkrechte Spalte in der Wawi, die den Text (siehe meine Bilder oben) verdeckt, von JTL gelöst werden muß. Es kann nicht angehen, daß tausende Anwender von JTL auf einem 4k-Monitor tagtäglich erst einmal ihre Ansicht manuell anpassen, bis sie eine angenehme Darstellung haben. Diese Problem, daß die senkrechte Leiste Informationen verdeckt, kommt bei mir in den Menüs "Einkauf", "Lager" und "Marktplätze" vor. Das sind dann pro User drei Klicks am Tag und über 660 pro Jahr. Nehmen wir mal pauschal an, daß diesen Schritt nur 1000 Anwender pro Tag machen und dieser Aufwand 15 Sekunden dauert, so sind es 2750 Stunden an verschwendeter Zeit oder 110.000 €, wenn man den durschnittlichen Stundensatz der Arbeitgeber von 40€ ansetzt. Wenn ich mir also den Beitrag von Stephan ansehe, dann sind wir bereits im 3. Jahr dieses Problems und bei rund einer Viertelmillion verschwendeter Zeit sollte es langsam bei den Verantwortlichen Klick machen. Wie gesagt, nur unter der Voraussetzung, daß ich richtig liege und das Problem von den Programmierern in Griff zu bekommen ist, ohne daß sie dafür Microsoft bemühen müssen. Ja ich weiß, die von mir angenommenen 1000 Benuter sind viel zu niedrig gegriffen, aber es spielt keine Rolle, ob es 1000, 10000 oder 50000 sind. Denn ich versuche stets meinen Betrieb nach dem Motto zu führen, ein zufriedener Kunder bringt einen weiteren Kunden und ein unzufriedener Kunde wimmelt 100 potenzielle Kunden ab. Ich schreibe dies, falls sich ein Mitarbeiter von JTL mit einer der o.a. Argumente versuchen sollte, mir das zu schreiben, was ich eigentlich nicht hören will :)

Edit: Da ich mittlerweile seit zwei Jahren mit JTL arbeite, muß ich auch in einem Meckerpost wie diesem ausdrücklich schreiben, daß meine Zufriedenheit mit der Wawi insgesamt steigt. Nach dem Motto, auch wenn wir gut sind, dürfen wir nicht nachlassen, uns zu verbessern.
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.484
183
Leipzig
@TDS2018 Wir sind alles 🐐 auf einer großen Wiese. 😄 Meckern ist schon ok. Ich nöle auch gerne rum.

Das Problem ist etwas vielfältiger aber in dieser Hinsicht eine reine JTL Sache.
1. JTL hat den Support von kleineren Auflösungen eingestellt. Meiner Meinung nach zu früh.
2. Microsoft hat Änderungen für Skalierung DPI und der Gleichen zeitgleich(?) geändert, was dazu geführt hat, dass die Angaben im JTL Guide nicht mehr korrekt funktionieren.
3. Das ist der wichtigste Punkt: JTL Wawi ist noch nicht komplett "umgeschrieben". Jetzt weiß ich nur nicht von wo nach hin. (C, C##, Pascal, BASIC - Sorry, ich hab da keine Ahnung. ;))
4. Jede Sektion in der Wawi hat scheinbar auch eine etwas andere GUI, was das "festsetzen" der Spalten, Zeilen wohl auch etwas problematisch macht.

In Summe, müssen wir; nicht wenige, aber nicht alle stört es oder sehen die Fehler; gedulden bis JTL fertig ist.
Ich kann nur hoffen, dass dann einheitliche und dynamische Nichtorts- und Nichtgrößenfeste-Elemente Einzug halten, also "Responsive". Um mich mal quarkig auszudrücken.
Und vielleicht auch grundlegende Einstellungen vom Nutzer selbst festgelegt werden kann, wenn's denn nützlich ist. Dit wär'n Traum. Sowas wie Schriftgröße in Auftragsübersicht, Schriftgröße in Artikeldetails, etc. pp.

Du kannst gerne die Tools die ich damals angegeben habe testen, ich bin aktuell davon ab und habe JTL Wawi laufen wie es läuft. 1920x1080 bei 17,3".
Ich lebe jetzt mit 2 mm großer Schrift, auf dem Moni. Ich kann mir aber nicht mal ausmalen wie es bei einem 4k Monitor ausschaut.
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
@holzpuppe

Ich danke Dir für Deine trostenden Worte. Mal sehen, ob tatsächlich später was an Änderungen kommt. Ich kenne es leider aus früheren Projekten: einer fängt was an, dann macht ein anderer weiter, ein Dritter schmeißt das Konzept der beiden ersten über Board, aber alles kann er nicht vernichten, denn dann läuft nichts mehr, also hat man am Ende ein Konvolut aus x-verschiedenen Modulen und hofft auf Geduldigkeit der User. Ja sowas ähnliches wird auch hier sein. Dann mal abwarten, was die neue Ära bringt.

Viele Grüße!
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
Ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie bei mir die Anzeige so darzustellen ist, daß ich mit meinem 32-Zöller einigermaßen arbeiten kann, ohne mich über das ständige Spaltenverschieben zu ärgern. Die Lösung ist beschrieben hier:

https://danantonielli.com/adobe-app-scaling-on-high-dpi-displays-fix/

Ob sie bei allen funktioniert, weiß ich nicht, aber ich kann damit vorerst leben.

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marine.art.2018

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
Update

Seit Microsoft die Version 20H2 herausgebracht hat, funktioniert der von mir verlinkte Tweak (s. Beitrag vom 23.07.2020) nicht mehr. Daher meine Frage an die Community: wie bekommt Ihr JTL-Wawi an Euren 4K-Monitoren richtig angezeigt?
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
Ich habe verstanden. Für Benutzer der JTL-Wawi ist ein 4k-Monitor Verschwendung bzw. Overkill. Schade eigentlich.
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.563
196
Berlin
Wenn die JTL Wawi komplett auf C# umgeschrieben ist, wird das besser. Aber das dauert nun mal...

Es ist nicht so, als wenn JTL keine Lust darauf hätte aber der noch vorhanden alte Teil der Software gibt das nunmal nicht her.
 

Matze_G

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2017
140
33
Na ja, es wird ja auch erst seit 3 Jahren diskutiert. Und während in der Welt da draußen mit UHD/4K selbst die billigsten Standard-Handys daherkommen, gucken wir immer noch in die Röhre - im wahrsten Sinne des Wortes, denn matschiger kann ein Bild auch nicht aussehen, wenn man sein Bild skalieren will.
Und ohne JTL hier zusehr auf die Füße treten zu wollen - denn in vielen Bereichen machen sie einen super Job und ich bin im Großen und Ganzen auch zufrieden - es soll ja auch für Standard-C Bibliotheken geben, mit denen man moderne Skalierung implementieren kann, ohne gleich alles neu schreiben zu müssen. Ist natürlich Testaufwand, der nur einer Handvoll Nutzern zugute käme, und damit eben nicht Prio 1.

Mein Link oben ist zumindest mal probierenswert. Dann kann man sich zwischen scharfem Bild oder fehlerfreier Skalierung entscheiden. Ist ja auch schon mal was...
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
@John
Das interessiert mich jetzt, wieso eine Anwendung "besser" wird, wenn sie in einer anderen Sprache - hier C# - programmiert wird. Ich habe gelernt, daß ein guter Programmierer mit nahezu jeder Programmiersprache zaubern kann. Und wenn das die Programmiersprache nicht erlaubt, greift mal zu Assembler. Es gab Programmiersprachen, die speziell auf bestimmte Anwendungen zugeschnitten waren und da das die Programmierer wußten, haben sie zu Beginn der Entwicklung die richtige Wahl der Programmiersprache getroffen. Beispielsweise nahmen sie für betriebswirtschaftliche Anwendungen Cobol und für Games wiederum nicht.
Kann es sein, daß man hier das Können (bzw. nicht Können) der Anwendung mit der Programmiersprache erklären will, während man das Können der Programmierer bzw. derjenigen, die die Marschrichtung festlegen, meint? Apropos in welcher Programmiersprache wurde die jetzige Wawi programmiert?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.222
926
Unsere 32" laufen auf 1920, damit ist die WAWI schön groß und da die WAWI unser wichtigstes Programm ist, ist die leichte Unschärfe egal und akzeptiert.
Zusätzlich skalieren wir die Schriftgröße auf 150%.
Unsere 32" Monitore kosten ca. 150-180 Euro, der Schaden ist begrenzt.

Und wir hatten auch alte Office-Versionen die mit der Original-Auflösung nicht zurecht kamen, da wurde mir klar - vergiss es und jammere nicht über die WAWI, wenn nicht mal Microsoft ihr hauseigenes Zeug kompatibel auf die Reihe bringt.

Was nützt denn ein großer Bildschirm mit Mini-Bildchen und Mini-Text ?
Nichts.
Und in ein paar Jahren bräuchte man dann eine Brille.

Und vielleicht eine Idee für Hartgesottene:
Nimm dein 4k-Ding bei bester Auflösung.
Installiere dir eine VM.
Dort drin wiederum die WAWI.
Dann kannst du in der VM einstellen was du willst für die WAWI, ganz unabhängig vom Rest deiner Programme und Bedürfnisse.
 

Ladenkiste

Neues Mitglied
11. September 2020
1
0
Ich nehme hier den Ball meiner Vorschreiber mal auf und möchte der Sache ein wenig Nachdruck verleihen. Ich bin sicher, das nahezu alle Anwender von JTL mit dem Schriftgrössenproblem kämpfen! Wir sind von Plenty zu JTL gewechselt und ich muss sagen dass die Ansichten und hier insbesondere die Schriftgrösse, einen sonst recht guten Eindruck der Software verhageln. Wer den ganzen Tag davor sitzt leidet darunter und das ist definitiv nicht gesund. Entwickler neigen leider dazu sich in technischen Features zu verlieren und das grosse Ganze nicht zu sehen. Ich weiss von mehreren Firmen, die alle mit dem Problem kämpfen. Also tut bitte etwas in der Sache, das ist definitiv kein Randthema!

Zitat:
.......... es wird ja auch erst seit 3 Jahren diskutiert, .... im wahrsten Sinne des Wortes, denn matschiger kann ein Bild auch nicht aussehen, wenn man sein Bild skalieren will.
 

Sidekick

Neues Mitglied
20. März 2021
2
1
Wir wollen gerade von Afterbuy auf JTL Wechsel. Zu allem Überfluss, läuft unsere gesamte Firma auf iMacs. Da haben wir einen Windows Rechner gekauft, und das auszuprobieren. Mit Remote Desktop klappt auch alles soweit. Wir dachten, daß die unscharfen Schriften auf die Remote Desktop Verbindung zurück zu führen ist.
Nachdem wir einem 4K Monitor mal an den Windows Rechner angeschlossen haben, haben wir gesehen, daß es wohl an JTL Wawi und der Programmierung liegt.
Wir haben es mit dem hiDpi einstellungen so hin bekommen, daß die Menüs scharf sind, aber die Listen Ansichten, also die Artikeldaten und so, sind einfach nur matsche.

Wenn man von einem Retina Display auf diese matschige Schrift umsteigen soll, dann fällt das wirklich noch viel schwer.

Vielleicht ist eine Wawi im Webinterface doch die bessere Lösung? Da ist wenigstens alles knacke scharf, und man bekommt kein Augenkrebs.

Erwachtet JTL das man mit Monitoren Arbeitet, die eine Auflösung von 1280 x 1024 haben. Und dann im Dualscreenbetrieb ? Wie vor 10 Jahren?

Seitdem ich mich an die Auflösung von den aktuellen Handys gewöhnt habe, kann ich nurnoch an einem 4K/5K Bildschirm arbeiten, ohne das mein Auge die ganze Zeit versucht das Bild scharf zu stellen, und dann nach 2 Stunden Arbeiten Kopfschmerzen bekomme.

So genug rumgeheult, wolle ich nur loswerden, und hoffe daß es jemand von JTL ließt, damit man dort mal drüber nachdenkt, und die Listen Ansichten in JTL "mal eben" anpasst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ladenkiste

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
261
31
@Sidekick
Es wird Dich sicher nicht ermuntern, aber wahrscheinlich sind Du und ich die einzigen, die mit einem 4k-Monitor an einer " Wawi" arbeiten. Diesen Luxus gönnt man als Unternehmer sonst keinem Arbeiter. Deren Augen läßt man an einem 19-Zöller mit HDMI kaputtgehen. Das wird wahrscheinlich auch der Grund sein, weshalb man das seit Jahren vor sich hinrollt, wie der Heilieg Pillendreher seine Kugel. Nur hatte der davor mehr Spaß :)))
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL WAWI & Windows 365? Installation von JTL-Wawi 0
Beantwortet Wawi 1.5.36.2 JTL SHOP 5.0.3 keine Verbindung Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu JTL wawi Auftrag ohne versand mit Lieferschein abschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Bearbeiten der Rechnungsvorlage in JTL-Wawi Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu JTL Shop - Kundenauswahl Kundengruppe - Übertrag JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu EAN nicht erkannt / JTL-WAWI Version 1.5.40.0 / JTL-POS 1.0.4.14 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Scanner Empfehlungen für JTL-Wawi Aufträge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu JTL-Wawi verkaufte Artikel in eBay Marktplätze behalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Geht das? -Generierung einer Bestellung aus JTL Wawi heraus in den JTL-Onlineshop eines Lieferanten? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-Wawi startet nicht mehr. Es ist ein Fehler aufgetreten. Der Wert darf nicht NULL sein. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Gelöst Aufträge aus JTL-POS in Wawi als Versendet setzen. Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu Aus Amazon-Angeboten JTL-Wawi-Artikel erzeugen: erstmaliger Angebots-Import klappt nicht. WARUM? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-Wawi Fehler bei der Anmeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu JTL-Wawi Auftrag in den JTL-Shop hochladen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-Wawi Verteilen per Softwareverteilung Installation von JTL-Wawi 5
Neu Fehlermeldung: "Es sind Steuersätze im Online Shop vorhanden, die keinem Steuersatz in der JTL WaWi zugeordnet werden können" Onlineshop-Anbindung 1
Neu Logindaten als Log gespeichert bei JTL Wawi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL FFN ohne JTL Wawi mit Shopify nutzen Schnittstellen Import / Export 1
Neu JTL WaWi Worker Probleme JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Update auf JTL-Wawi 1.5.46.4 - Externe Bestellnummer wird in Umtauschauftrag nicht mehr übernommen, wieso? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL WaWi: Onlineshop -> Aufträge (Auftragsübersicht) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Wawi 1.5.46.0 - Kunde hat Paket im Paketshop nicht abgeholt - Rückläufer soll nach Wareneingang erneut versandt werden, wie vorgehen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Änderung der Amazon Angebote in JTL WAWI zeigen keine Wirkung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Discogs mit JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Bankkonten über das Zahlungsmodul in JTL-Wawi einbinden (Schweiz) Schnittstellen Import / Export 1
Neu Amazon erstattet Kunden Kaufpreis aus Kullanz und JTL erstellt eine Gutschrift in der Wawi ? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 17
Neu JTL-Wawi Addon programmieren - Popup mit Auswahlmöglichkeit und Email+Telefon als Pflichtfeld Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Verzweiflung :-( - OSS in unserer JTL Wawi + JTL Shop Einrichten und Anpassung vornehmen. Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Umstieg von JTL-WAWI 0.9.9.780 auf die neueste Version. Was gilt es zu beachten? Installation von JTL-Wawi 8
Neu Bilder werden von Gambio nicht an JTL WAWI übertragen Gambio-Connector 1
Neu JTL-Wawi 1.5.46.0 - Windows 11 - JTL-Wawi-Installationspaket als native 64-bit MSI-Version? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL-Wawi 1.5.46.0 - PDF/A erzwingen - Wo kann man PDF/A Einstellungen vornehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Falsche Versanddienstleiser Amazon an JTL WAWI Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu go-OSS - Die Lösung für JTL-Wawi zum Thema One-Stop-Shop ab dem 01.07. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL-Wawi 1.5.46.0 - Firewallregeln (eingehend & ausgehend) am Server & Client, welche und welche Ports? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Shopware & JTL-Wawi - Welche Aufgaben übernimmt wer? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Umstieg AFS Auftrag zu JTL Wawi Installation von JTL-Wawi 9
Neu JTL Wawi Statistik User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL WAWI Version 1.5.43.0 nicht mehr zum Download bereit gestellt Installation von JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop5 Zahlung mit Paypal Differenz in Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu JTL-Wawi 1.5.45.0 -> Mandant auswählen ist nicht möglich -> Was mache ich falsch? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
JTL Shop 5.0.1 - Kein richtiger Abgleich der Artikel-Fotos zwischen WAWI und Shop Einrichtung JTL-Shop5 5
Neu Shopify mit JTL Wawi Shopify-Connector 3
Neu WaWi Aufträge an JTL Shop 5 übertragen? Onlineshop-Anbindung 0
JTL Themenwoche Heute: Ein Blick in die Zukunft │ Was hält JTL-Wawi 1.6 für JTL-WMS bereit? Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Artikel werden im JTL WAWI Menü Artikel nicht angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Beantwortet Aufträge in Packtisch aber nicht in JTL Wawi? JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 8
Neu JTL-Wawi - Abgleich mit Woocommerce Shop schlägt fehl WooCommerce-Connector 4
Neu Rabatt an die JTL-WaWi wird nicht übertragen Shopify-Connector 0

Ähnliche Themen