Neu Bestände werden falsch übermittelt

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
Hallo liebe JTL-Gemeinde,

wir nutzen die JTL-Wawi 1.5.17.1 in Verbindung mit dem Connector zu einem Shopware 5 Shop (5.6.4).
Seit dem letzten Update bemerken wir immer wieder Bestandsprobleme.

In der JTL-Wawi sind zum Beispiel Artikel bereits ausverkauft. Alle Einstellungen hierfür (mit Lagerbestand arbeiten, etc.) sind gesetzt.
Leider auch nach mehrmaliger Aktualisierung des Workers sind diese weiterhin im Onlineshop verfügbar.

Woran kann das liegen? Leider kommt es nun gehäuft zu Bestellungen von Artikeln die eigentlich nicht mehr auf Lager sind und somit ausverkauft sein sollten.

Viele Grüße
Nicolas
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
595
146
@nicolass

Wie sieht das aus wenn Du den Worker deaktiviert und von Hand den Shopabgleich startest? Werden dann die Artikelmengen richtig übertragen?

Wie sieht es auch mit Logfiles aus? Hast Du da etwas feststellen können?

MfG

McAvity
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
@McAvity danke für deine Antwort!
Leider habe ich aktuell kein Fallbeispiel mehr. In den Logs ist mir bislang nichts ungewöhnliches aufgefallen. Diese laufen aber erst seit heute nach dem Vorfall.
Ein händischer Shopabgleich hat in der Vergangenheit mal kurzfristigen Erfolg gebracht und die Bestände abgeglichen und aktualisiert.

Gibt es noch andere Anhaltspunkte?
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
595
146
@nicolass

Manchmal stirbt der Worker halt den "stillen Tod".
Da sieht es so aus als ob alles läuft, tut es aber nicht. Somit dann auch kein Shopabgleich.
Vielleicht solltest Du erwägen manuell einen Komplettabgleich des Shops durchzuführen.

Btw. lässt Du den Worker als Dienst laufen?

MfG

McAvity
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
Hallo @McAvity ,

danke für deine Antwort. Der Worker läuft als Hintergrund-App, nicht als Dienst. Gibt es da eine Möglichkeit?
Wir werden nun einen Komplettabgleich durchführen und dann müssen wir auf das funktionieren des Workers hoffen.

Vielen Dank im Voraus.
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
595
146
Der Worker läuft als Hintergrund-App, nicht als Dienst.

Du steuerst den Worker also über das Dashboard in JTL-Wawi bzw. siehts dort ob der läuft, richtig?

Dann schau Dir doch mal bitten folgende Seite von @css-umsetzung an: https://css-umsetzung.de/Workerueberwachung/ bzw. auch den Thread im JTL-Forum an, aus dem dieser entstanden ist: https://forum.jtl-software.de/threads/worker-ueberwachung.94039/

Vielleicht äußerst sich ja auch @css-umsetzung dazu, ob das noch alles aktuell ist.

Ansonsten gibt es einige Threads bzw. Webseiten, die etwas zum Thema des Workers als Dienst geschrieben haben:

https://forum.jtl-software.de/threads/wawi-6821-worker-als-dienst.94633/
https://ebakery.de/jtl-wawi-worker-als-dienst-starten/

MfG

McAvity
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
6.513
1.545
Berlin
Also een Worker kannst du mit nssm locker als Dienst laufen lassen, ich gehe hier nicht den ebakery Weg da ich das für zu umständlich halte. Mein Weg, funktioniert in zahlreichen Umgebungen tadellos.

Meine Überwachung geht auch, ich selbst nutze die aber nicht da der Worker (es laufen drei auf meinem Server) keinerlei Probleme macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McAvity

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
Hallo Zusammen,

ich habe jetzt genau einen Fall gefunden. Im Wawi 0 verfügbar. Im Onlineshop dennoch 10 verfügbar. Wie kann ich nun prüfen wo der Fehler in der Übertragung liegt?

Bildschirmfoto 2020-04-14 um 16.49.22.png
Bildschirmfoto 2020-04-14 um 16.49.44.png

Viele Grüße
Nicolas
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
@McAvity

Danke für die Hilfe! Wie kann ich nun das Problem erkennen? Übers Wochenende ist dies schon wieder bei zig Artikeln passiert. Eigentlich Ausverkauft - online noch verfügbar!
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
Hallo Zusammen,

ich habe jetzt genau einen Fall gefunden. Im Wawi 0 verfügbar. Im Onlineshop dennoch 10 verfügbar. Wie kann ich nun prüfen wo der Fehler in der Übertragung liegt?

Den Anhang 38991 betrachten
Den Anhang 38992 betrachten

Viele Grüße
Nicolas

Hallo, heute wieder selber Fehler mit diesem Artikel. Eigentlich haben wir einen Bestand von 0 gehabt nach manuellem Abgleich. Das hat soweit auch gepasst. Es gab auch keinen Wareneingang. Dennoch konnte gestern Abend ein Kunde diesen Artikel wieder bestellen. Wo können solche Fehler herkommen?
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
595
146
@nicolass

Sorry für die späte Antwort.
Habt ihr denn mal im Logfile der Wawi geschaut, was für ein Wert bei dem Artikel geschickt wird?
Dann müsstet Ihr Euch im Connector- Log die entsprechenden Ein- und Ausgaben raussuchen.

Seid Ihr denn zu 100% sicher, dass da nicht von irgendwo anders her (z.B. vorherige Wawi, Produktdatenimport o.a.) diese Artikelmenge in den Shop importiert werden könnten?

MfG

McAvity
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
@McAvity

Ich habe schon wieder einen Fall. Ein Kunde konnte ein Produkt bestellen, welches aber gar nicht auf Lager ist. Letzter Warenausgang war gestern 3 Stück um 10:43 Uhr. Lagerbestand dann 0 - siehe Screenshot.
Bildschirmfoto 2020-04-21 um 13.45.46.png

Heute um 11:36 Uhr kommt eine Bestellung mit dem Artikel..

Bildschirmfoto 2020-04-21 um 13.46.24.png

Wie kann das sein? Welche Logs soll ich mit anhängen? Ich hab hier keinen Durchblick..

Viele Grüße
Nicolas
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
@McAvity

Der Worker läuft durchgehend. Wir haben ein JTL- Hosting. Aber auf den Worker gibts hier wohl seitens JTL kein Support.

Viele Grüße
Nicolas
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
595
146
@nicolass
Ich würde dann im Log danach suchen, ob gestern Vormittag der Bestand von 0 von der Wawi an den Shop übermittelt wurde. Zudem würde ich mal prüfen, welche Bestand aktuell im Shop als verfügbar angezeit wird.
Überverkäufe habt Ihr ja deaktiviert nehme ich an, oder?

MfG

McAvity
 

nicolass

Aktives Mitglied
14. März 2019
37
1
@McAvity

Okay. Ich habe soeben in die Logs geschaut, leider sind diese aber zu dem Zeitpunkt noch nicht aktiv gewesen. Der Bestand hätte ja eigentlich mit der Bestellung und der damit entstandenen Bestandsreservierung bereits auf 0 gesetzt werden müssen. In der gestrigen Log (nach dem Versandprozess) habe ich nichts gefunden. Erst nach der erneuten Bestellung des Kundens von heute, da wurde dann im darauffolgenden Worker-Prozess der Bestand auf 0 gesetzt und ist jetzt ausverkauft. So wie es eigentlich schon nach der Bestellung die bereits versendet wurde hätte passieren sollen. Überverkäufe sind deaktiviert.

Viele Grüße
Nicolas
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Bestände der einzelnen Lager weichen von den reellen Beständen willkürlich ab JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Ebay - Bestände richtig auffüllen - Wawi 1.5.55 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Artikelstammdaten Bestände (Lagerort) Kommentar 1 Kommentar 2 JTL-Wawi App 0
Neu Bestände von Artikel die nicht mehr in der Importvorlage sind. JTL Ameise - Eigene Exporte 5
Neu Falsche FBA-Bestände JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
Neu WAWI Kategorien werden im Shop nicht angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Bilder werden Falsch im Shop angezeigt. WooCommerce-Connector 0
Neu Ebay Artikel - bei Umstellung auf Designvorlagen werden Beschreibungen verändert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Es werden unterschiedliche Warenkorbansichten gezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Inaktive Artikel werden mit 404 Fehler bei Google Search angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Download-Arikel werden im Backend des Kunden nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
[JTL-WAWI API] Nettopreise werden nicht gespeichert JTL-Wawi 1.8 0
Neu Amazon Lister übergibt nur das Hauptbild an Amazon, weiter Bilder werden nicht übertragen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel werden nicht mehr aktualisiert, wenn sie sich auf Pickliste befinden JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu syntaxfehler report.invoicebilltoaddress.country kann nicht interpretiert werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu webp-Bilder werden nicht mehr generiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Artikelbilder werden im Shop verzerrt angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Warum werden Filter nach Auswahl in der Sidebar ausgeblendet? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Beim duplizieren von Aufträgen werden alte Daten übernommen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Otto externe Rechnungen werden mit falschem Datum erstellt Otto.de - Anbindung (SCX) 3
Neu TSE Modul wird nicht mehr erkannt, kann auch nicht wieder aktiviert werden, diverse Fehlermeldungen JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Easyshipping Amazon-Aufträge werden nicht abgeholt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu PayPal Checkout - Bestellungen werden nicht übertragen! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Variablen werden nicht mehr in die verschiedenen Vorlagen übertragen JTL-Wawi 1.8 0
In Diskussion Preise werden falsch aufsummiert - bzw. nicht mit berechnet JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Bilder werden teilweise in verschiedenen Browser falsch dargestellt Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Versandkosten im Warenkorb werden als Artikel angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Artikel werden nicht übertragen Shopify-Connector 0
Neu Der mehrteilige Bezeichner "AlleAttributeMitWerten.Gruppe" konnte nicht gebunden werden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Kategorien werden nicht abgeholt Shopware-Connector 0
Neu Es werden keine Variationen angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Rechnung werden nicht auf Kaufland hochgeladen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Geschäftskundenpreise werden auf den Artikelseiten für jeden angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Kasse aktualisiert keine Produkte / Verkäufe werden jedoch in WAWI angezeigt JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Kategoriebilder werden immer mit großem leeren Platz (wie für das 2.Bild) angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
JTL-WMS und JTL-Packtisch+ Es können nun einzelne Artikel im Versand gewogen werden Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Woocommerce Upsells und Cross-Sells werden af JTL Shop angezeigt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Umlaute werden nicht mehr richtig in der Wawi dargestellt. (Artikelname) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Kategoriebilder werden nicht angezeigt / RSS.xml nicht beschreibbar JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Wo ist der JTL Worker bei der 1.8.10.0 wird nicht installiert Crash Windwos Server. Bestellungen werden nicht abgeholt JTL-Wawi 1.8 38
Neu Änderungen im Spalteneditor werden nicht übernommen JTL-Wawi 1.7 1
Cross Selling Artikel können nicht gelöscht bzw. hinzugefügt werden JTL-Wawi 1.8 2
Neu Nicht alle Unterkategorien werden angezeigt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Wawi läuft, aber ein Rechner hat den Pfad zur Datenbank verloren, Mandant kann nicht ausgewählt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Aufträge werden nicht mit korrektem Kaufdatum/Uhrzeit importiert JTL-Wawi 1.8 0
Optionen bei Kaufland werden von alleine angelegt? kaufland.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Versandart kann nicht gelöscht werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Mahnung(en) konnte(n) nicht erstellt werden. JTL-Wawi 1.8 4
Neu DHL Sendungsnummer werden nicht zu Amazon (Italien & Spanien) übertragen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 7
Neukunden Gutscheine werden immer abgezogen Einrichtung JTL-Shop5 0

Ähnliche Themen