Neu Auftrag anlegen und abschließen mit möglichs wenig Klicks

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Hallo,

mir ist aufgefallen, daß wenn ich einen Auftrag anlege, ich keine Zahlung setzen kann. Das Feld ist nicht da. Ich muß den abgeschlossenen Auftrag schließen, in das Menü "Verkauf" und auf "ohne Rechnung" wechseln, um den letzten Auftrag aufzurufen. Dann erst habe ich das Feld "Zahlung", wo ich den Auftrag durch Zahlung setzen abschließen kann. Das kostet mich jedesmal glaube ich 4 Klicks und nervt, wenn ich viele Rechnungen schreibe.

Vielleicht bin ich zu blöd und habe etwas übersehen. Sollte das der Falls ein, bestraft mich, indem ihr mir schreibt, wie ich es noch umständlicher machen kann. Als ich früher noch selbst programmiert habe, habe ich den Vorgang logisch nachprogrammiert: Neukunde anlegen, Auftrag anlegen, Lieferschein ausdrucken, Rechnung ausdrucken (evtl. sofort als bezahlt setzen und Versanddokument drucken. Alles in einem Menü, ohne hin- und herzuwechseln. Ich muß aber auch sagen, das war im letzten Jahrtausend und da war die Zeit knapp. Wir hatten wenig Mäuse, so daß wir schnell arbeiten mußten und und nicht so einen Luxus leisten konnten, x-mal zwischen den Menüs zu wechseln, um eine Rechnung zu schreiben. Das war schon mangels einer Computermaus undenkbar. Wir haben auch Software geschrieben, die wenn sie stand, meist keine Probleme hatte. Hätten wir damals entdeckt, daß wir schlampig programmieren können und jede Woche zwei, drei Updates rausbringen, während unsere Kunden uns dafür mit einem kostenpflichtigen Wartungsvertrag belohnt hätten, wären wir als Millionäre in das nächste Jahrtausend einmarschiert.
 

Marv2203

Mitglied
3. August 2019
13
2
In welchem Fenster befindest du dich denn? Nach speichern des Auftrags, kannst du direkt die Zahlung hinterlegen.
1609784596111.png
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Wenn ich einen neuen Auftrag anlege, erscheint dort die Schaltfläche "Zahlung" nicht. Ich muß den Auftrag schließend und erneut öffnen. Dann ist diese Schaltfläche da. Was mich daran stört ist, daß es keinen weiteren Schrittes bedarf als schließen-öffnen und daher vermute, daß der Programmierer einfach nicht mitdenkt, wie die logische Abfolge ist. Nämlich, daß es auch Vorgänge gibt, wo man einen neuen Kunden anlegt, für diesen einen Auftrag anlegt, den sofort als bezahlt markiert und dann die Rechnung druckt. Wohlgemerkt, ohne Fenster schließen und öffnen zu müssen und dafür ewige Klicks zu verschwenden. Vielleicht ist mein Frust auch nur der Tatsache geschuldet, daß ich lieber eine andere Sportart ausübe, als Mausschubsen :)))
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Mitnichten. In der Maske des Auftrags ist kein Zahlungsfeld. Das sollte da sein, wo ich auf dem Screenshot in rot markiert habe. Erst wenn ich diese Maske schließe, kommt beim Wiederöffnen das Feld.
Screenshot - 04.01.2021 20_46_32.pngScreenshot - 04.01.2021 20_46_32.pngScreenshot - 04.01.2021 20_46_32.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
3.451
370
Arnsberg, Sauerland
Erst wenn ich diese Maske schließe, kommt beim Wiederöffnen das Feld.
Das ist richtig, beim wiederöffnen des Auftrags kommt das Feld Zahlung.

Aber du schriebst:

Ich muß den Auftrag schließend und erneut öffnen.
Und Marv hatte geschrieben, dass du den Auftrag nicht neu öffnen brauchst sondern unterhalb der Auftragsmaske auf das rot markierte Feld "Zahlung" gehen kannst.

Nur darauf hatte ich mich bezogen: Du kannst die Zahlung setzen ohne den Auftrag erneut zu öffnen!
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Ich habe Dich verstanden. Mein Punkt und Anregung war, in einem neu angelegten und immer noch geöffneten Auftrag alle logisch aufeinander folgenden Arbeitsschritte abzuhaken, also Artikel eingeben, Zahlung setzen, Rechnung drucken. Punkt. So wie ich das hier sehe, muß man erst die Auftragsmaske schließen, um zum nächsten Schritt der Zahlung zu gelangen. Jeglicher Logik entzieht sich mir, daß in der Auftragsmaske (wie in dem von mir angehängten Screenshot zu sehen) das Feld Zahlung erst dann erscheint, wenn man diesen Auftrag schließt und wieder öffnet. Daß man die Zahlung an einer anderen Stelle setzen kann ist richtig aber darum geht es nicht. Als Programmierer sehe ich zu, daß meine Maske immer die gleichen Felder hat, egal wie oft ich diese schließe und öffne. Sonst wird der Benutzer verwirrt, wenn er sieht, daß nach mehrmaligen Schließen/Öffnen neue Felder hinzukommen (und welche viellecht verschwinden usw.).

Bei meiner Anmerkung ging es folglich nicht darum, wie man etwas anders - also als Workaround - (und in diesem Fall auch noch komplizierter, da mehr Mausklicks notwendig) erledigen kann, sondern wie man sich die Mausklicks spart. In der Hoffnung, daß dies einer der Softwareschmiede liest und sich der Sache anschaut. Ich sehe hin ud wieder an manchen Stellen der Wawi, daß nicht überall von den drübergeschaut wurde, die klar sagen, in der Kürze liegt die Würze.

Wie oft geschrieben, ich bin noch von old school und damals gab es verdammt begrenzte Resourcen. Wenn bei der Ausführung eines Arbeitsprogramms der RAM knapp wurde, gingen wir nochmal dran und optimierten die Programmzeilen. Heute sagt sich der Programmierer, ist mir zu arbeitsaufwendig, der Kunde soll sein RAM aufrüsten, der Computerhersteller sagt, neuen PC kaufen und MS & Co. bringen das x-te Windows raus, das noch resourcenhungriger ist. Hoffentlich ist klar, was und vor allem weshalb ich das hier erwähnt habe :)
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Die Logik dahinter ist recht simpel: Es muss den Eintrag in der Datenbank geben, damit die Zahlung, Rechnung etc. zugewiesen werden können.
Deshalb kann das nicht alles auf einmal erstellt werden und deshalb wurde die Schaltfläche erst beim erneuten Öffnen des Auftrags sichtbar. Wenn ich mich recht erinnere war das ein Wunsch, da die Aufträge ja Wawi-füllend geöffnet wurden und man sonst immer aus dem Auftrag, den man noch mal gegengeprüft hatte, raus musste um eine Zahlung zu setzen.
Die Schaltfläche wird mit Auftrag 2.0 nicht mehr im Auftrag zu finden sein, da das Auftragsfenster mit Auftrag 2.0 frei schwebend ist.
Und Rechnungen kann jeder User selbst direkt mit Erstellen des Auftrags schreiben lassen, indem ein simpler Workflow dafür angelegt wird. Dann läuft dieser Prozess automatisch ab - noch mehr Mausklicks kann man kaum sparen ;)
Alternativ wird man einfach beim Speichern auswählen können, was geschehen soll:
1609828306331.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: TDS2018

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Hallo Enrico,
danke für die Erklärung direkt aus der Schmide aus :) Ich bin gespannt auf die Version 2.0 - wann kommt diese etwa?
Ja das mit Workflow ist eine Alternative, aber da bin ich mit meinem Bescheidenen Aufkommen von einigen Dutzend Rechnungen pro Monat noch lange nicht angekommen. Meine Spezialität sind Einzelstücke und daher sehe ich das alles etwas kritischer als jemand, der Tausende von Artikeln im Monat verkauft und das alles automatisiert hat.
LG
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Ich persönlich sehe da keinen Unterschied. Wenn jemandem ein paar Klicks zu viel sind oder den Arbeitsfluß stören, dann suche ich nach Möglichkeiten. Daher denke ich, dass die Automatisierung besonders in derart einfachen Fällen jederzeit Sinn machen kann, insbesondere, wenn dieser Workflow so simpel erstellt werden kann.
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
247
31
Jetzt sind wir wieder auseinander. Wenn sich die Beifahrertür meines Autos nicht per erstmaligen Knopfdruck öffnen läßt und man dazu erst die Fahrertür öffnen und schließen muß, dann ist das lästig und es hilft nicht, wenn der Hersteller empfiehlt, alternativ durch das Schiebedach einzusteigen. Vielleicht paßt da meine bessere Hälfte nicht durch oder sie/er hat schlichtweg keinen Bock auf diesen Umweg.

In einem Programm sollte der Benutzer stets die Möglichkeit haben, alle zu realisierenden Aufgaben sofort zu erledigen, ohne dafür irgendwelche Worker zu programmieren und ohne Fenster schließen/öffnen zu müssen. Mit dem Argument des Workarounds wird sich nicht jeder zufrieden geben. Will der Hersteller solche Diskussionen vermeiden, dann die Schaltfläche Zahlung vollständig aus dem Auftragsfenster verschwinden lassen und zwar auch dann, wenn man diesen mehrmals öffnet. Dann werden Benutzer gezwungen, andere Wege zu gehen und diese werden dann auch nicht ein Workaround sondern ein Feature sein (wie auch der Worker).

Also folglich Deiner Meinung, daß man nach Möglichkeiten sucht: künftig die Schaltfläche "Zahlung" sofort darstellen. Ohne Schließen/Öffnen. Das ist meine Meinung :)
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Beantwortet Versandart ändern in Abhängigkeit der im Auftrag angelegten Versandkosten JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen Modified eCommerce-Connector 1
Neu gestaffelter Rabatt aus Shop in Auftrag übernehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL WMS druckt Rechnung bei ebay Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Probleme mit dem Auftrag ausliefern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Auftrag import: Die Versandposition wird nicht im gesamten bezahlten Preis berechnet JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
In Diskussion DPD Paket...Gültigkeitszeitraum...bereits in einem anderen Auftrag verwendet JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Wawi-Auftrag in POS laden und abschliessen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Gelöst Stornieren aber Auftrag nicht in JTL POS Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu DB Deadlock beim Auftrag ausliefern JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Offen Fehler - Auftrag nicht komplett JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Bestellung aus dem Shop 5, nicht als Auftrag in der Wawi sichtbar. Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
Gelöst Bei Kauf von ebay Italien wird falsche Produktbezeichnung im Auftrag angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Auftrag auf Pickliste -> Picklisten aber nicht existent JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Stücklistenkomponenten auf Auftrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu WaWi Auftrag ebay Lieferadresse! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Kann Auftrag nicht stornieren, da schon ein Lieferschein existiert... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Amazon Schweden Bestellungen: Auftrag wird mit Euro statt Kronen angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Diskussion Anzahl Pakete wie Auftrag JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst Neues Angebot/Neuer Auftrag MwSt. prüfen. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 7
Beantwortet Versandlabel Auftrag.Plattform ausgeben und kürzen JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Nachfolge-Variable von Vorgang.Auftrag.Plattform.ID für Ausgabe 2.0 gesucht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Seriennummer oder Charge im Auftrag für Position erzwingen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Stücklisten aus verschiedenen Lagern --> Auftrag als Teillieferung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Freipositionen im Auftrag haben 16% Ust. Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Fehler beim Ausliefern Auftrag wird nicht ausgeliefert: Keine Teillieferung erlaubt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Wie Länge, Breite und Höhe eines Artikel in Auftrag und Rechnung (List & Label)? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Per SQL Umsatz netto aktuelles Jahr, Vorjahr und Datum letzter Auftrag abfragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Netto Preise bei den Artikeln in Auftrag, Rechnung, usw. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Kurzbeschreibung unter Produkt auf Angebot, Rechnung, Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel ( Auftrag) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Rechnung über stornierten Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Vorlage Auftrag, Name Zahlart anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Druckvorlage Pickliste (je Auftrag) Komma in Anzahl/Menge Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Abgelehnt Auftrag nicht vollständig! Woran erkennt der Verpacker, ob die Teillieferung erlaubt ist oder nur ein Fehlbestand existierte? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 8
In Bearbeitung Amazon-Rechnungen nicht mehr in Kundenübersicht & Auftrag sichtbar Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Auftrag aus Versand löschen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Auftrag kann an der an Kasse zweimal bezahlt werden ^^ JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Teillieferung in Wawi - Auslieferung in WMS - zwei Picklisten für einen Auftrag nicht möglich? Wie genau funktioniert die Teillieferung? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Auftrag unter Offen, die Versanddaten werden exportiert aber es wird kein Etikett ausgedruckt! JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Sinn des Kreditlimits - Auftrag sperren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Mwst automatisch bei Auftrag automatisch aktiv stellen Installation von JTL-Wawi 25
In Diskussion Workflow aus Auftrag mit Verspätung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Auftrag ausliefern, wenn Ware zugebucht wurde JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Mehrere Onlineshops als Firmen anlegen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Eigene Variablen für die Druck- / E-Mail- / und Exportvorlagen anlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kundenlager für bereits bezahlte Ware anlegen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Referenzartikel anlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Beim Anlegen der Lieferadresse eines Kunden kann die "Anrede" nicht individuell eingegeben werden. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Ähnliche Themen