Debitorennummern für bestehende und neue Kunden anlegen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

Tom2019

Aktives Mitglied
7. September 2019
28
4
Hallo JTL Gemeinde,

unser Steuerberater hat uns gebeten die Datev mit zu nutzen um allen die Arbeit zu erleichtern.
Nun haben wir Probleme mit den Debitorennummern.
Wir haben bereits bestehende Kundennummern, diese sind fortlaufend und folgendermaßen aufgebaut: KD2024-038457, wobei KD für einen Kunden steht, 2024 das aktuelle Jahr, -03 der aktuelle Monat ist und die eigentliche fortlaufende Kundennummer die 8457 ist.
Nun hat der Steuerberater mitgeteilt, daß die Debitorennummern zwischen 10001 und 69999 sein müssen. Was uns nun zu der Frage bringt, wie wir das am besten umsetzen können.

Eine Lösung unsererseits wäre, alle bisherigen fortlaufenden Kundennummern bis 9999 bekommen die gleiche Debitorennummer mit einer vorangestellten 6, damit wir und der Steuerberater sieht, ok das ist eine "alte" Kundennummer im 0001 - 9999er Bereich.
Im Beispiel oben wäre es dann also die Debitorennummer 68457 für die Kundennummer KD2024-038457.
Wenn neue Kundennummern über 10001 hinzukommen, sollen diese auch die entsprechende Debitorennummer bekommen (10001). Für die Kundennummer 10000 würden wir einen Dummykunden erstellen, damit es keine Probleme gibt.

Nun die Frage, wie wir das am besten umsetzen können:

1. Zu den bereits bestehenden Kundennummern wie oben beschrieben entsprechende Debitorennummern mit einer vorangestellten 6 zuweisen und in das entsprechende JTL Wawi Debitorennummern Feld beim Kunden einpflegen?
2. Neuen Kundennummern über 10000, also ab Kundennummer 10001 eine automatische Debitorennummer (dann auch 10001) in der Wawi beim Kunden zuweisen. (Grundsätzlich möchten wir aber die Struktur unserer Kundennummern schon so lassen.)

Da wir keine Erfahrung mit Workflows und programmieren haben, würden wir euch bitten, die Lösung des Problems (auch für andere Wawi Benutzer) so idiotensicher und detailiert wie möglich aufzuzeigen ;)

Vielen Dank schonmal an alle, die uns zur Lösung bringen können!

Wawi Version 1.8.12.0

PS: Eine Frage beschäftigt uns allerdings noch indirekt. Was ist, wenn die 69999 Kunden voll sind, also alle Kundennummern vergeben? Beim Steuerberater gehen die Zahlen für Debitoren nur von 10001 - 69999 wie gesagt (also dann eigentlich nur 59998 Kunden).
Shop schließen und neuen aufmachen ;) oder wie macht Ihr das? (PPS: Buchstaben oder etwas anderes außer Zahlen sind in den Debitorennummern unseres Steuerberaters nicht zulässig!)
 
Zuletzt bearbeitet:

waagenwelt

Sehr aktives Mitglied
30. September 2012
465
131
Toppenstedt
PS: Eine Frage beschäftigt uns allerdings noch indirekt. Was ist, wenn die 69999 Kunden voll sind, also alle Kundennummern vergeben? Beim Steuerberater gehen die Zahlen für Debitoren nur von 10001 - 69999 wie gesagt (also dann eigentlich nur 59998 Kunden).

Für Einmalkunden ergibt es wenig (Rechnungskunde) bis keinen (Vorkasse) Sinn, jeweils eine eigene Debitorennummer zu vergeben. Hier haben sich Sammelkonten (z.B. nach Zahlart) bewährt.

Wie immer in diesem Themenbereich gilt: Nur Meinung, verbindliche Auskünfte kann nur ein Steuerberater geben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.335
376
Grundsätzlich würde ich auch erstmal die Frage ausleuchten, wer überhaupt eine eigene Debitorennummer braucht....
Zu hinterfragen ist evtl. auch das system mit Jahr und Monat. Für was steht z.b. das Jahr? Das Jahr der Erstanlage, oder wirklich das aktuelle Jahr wie du schreibst? Heißt das dann Kunde Fritz Müller, der letztes Jahr was bestellt hat und gestern nochmal kriegt dann eine neue 2024 Nummer 🤔

Aber grundsätzlich ist es in Datev doch so, dass die Personenkonten einfach eine Stelle mehr haben, als die Sachkonten.
D.h. dein Steuerberater hat die Sachkonten deiner Firma vierstellig angelegt und deshalb müssen jetzt deine Personenkonten fünfstellig sein. Eigentlich könnte man da auch ein Fragezeichen setzen, warum er darauf besteht 🤔
Denn Datev ermöglicht max. achtstellige Sachkonten, dann hätte man also neun-stellige Personenkonten.
Die Standardeinstellung bei der Neuanlage eines Mandanten in den Datev Programmen ist halt vierstellig für die Sachkonten und somit kriegen Personenkonten fünf Stellen.
Die Sachkonten könnten aber auf max. acht Stellen erhöht werden. Also neun stellige Personenkonten. Und ich denke - natürlich nur eine Vermutung von mir - wenn man mal Kunden im Milliardenbereich hat, frickelt man eh nicht mehr mit JTL und Datev rum...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu FBA Umlagerung + Vorschlagsmengenberechnung: Spalte für Artikel- /Gesamtgewicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu 1.9.4.1 Ausgabe Dropdown-Menü für Angebote und Aufträge funktioniert nach Update nicht mehr Installation von JTL-Wawi 0
Neu Einkaufspreise für Produktionsartikel JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Workflow für Rechnung automatisch als PDF in Verzeichnis abspeichern JTL-Wawi 1.8 9
Versanddaten-Exportvorlage (nicht EU) für DPD Cloud JTL-Wawi 1.8 0
Neu Variable für Steuernummer in Dokumenten Gelöste Themen in diesem Bereich 7
Neu Angebotslink für Klarna JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Versandstaffel für ebay einstellen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Rabatt für Kinder mit Rabattangabe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung POS Kassenbuch Eintrag für Konto ist leer / Buchungskonto fehlt Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Anfrage: Sendy Plugin für JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu Anderer Steuerschlüssel für bestimmte Aufträge / Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu URLs für Sprache Englisch nicht generieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Kundendaten extern verschlüsseln (Für den eigenen Shop) und per Import importieren Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Adressabgleich für Shop5 Plugins für JTL-Shop 5
Welche Tabelle für Trennzeichen? JTL-Wawi 1.8 1
In Bearbeitung Feature Request: Epson USB Stick an Epson TM-M30iii für mehrere Kassen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Wie stelle ich ohne viel Aufwand fest, ob meine Plugins nach einem Update für JTL Shop 5.3.1 geeignet ist ? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Wokflow für Auftrag im Fehlbestand incl Artikelnummer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Link für Newsletter um ihn im Browser zu öffnen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Konsignationslager beim / für Kunden einrichten, aber wie? :) JTL-Wawi 1.8 2
Verwiesen an Servicepartner Workflow für Einkaufsliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Marktplatzname für Konto-Otto ändern? Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Plugin Konfigurator für Breite x Höhe Plugins für JTL-Shop 6
Gelöst Artikel mit PReisabfrage Negativer Betrag für Lotto-Auszahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Wie Druckvorlagen Set z.B. für Versandetiketten wechseln? JTL-Wawi 1.7 1
Neu Plugin für Boomerang Versandverpackungen Plugins für JTL-Shop 1
SQL Abfrage für verkaufte Artikel + aktueller Bestand JTL-Wawi 1.8 1
Neu Grundpreisangaben für geringe Gramm-Mengen werden nicht angezeigt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu mit FBM für Ausland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Falsche Gewinnermittlung für Kleinunternehmer JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 8
Neu Netto für Händler gleich, Brutto für Endkunden - Plugin oder andere Alternative? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Mindestbestellwert für Netto-Einkaufswert JTL-Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Cron für Export-Manager "tut nix" JTL-Shop - Fehler und Bugs 17
Neu Liquid Variable für Positionsart User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu leeres Textfeld erstellen für einen Hinweis auf der Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion Filter für Zeitraum in "Alle Bons" aktualisiert sich nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Mobatraum.de Alles für die Modellbahnträume Shops stellen sich vor 0
Gelöst Nachbestellung via Bestellvorschläge für Ladenlokale Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Export Gesamtpreis für Artikel mit Mindestabnahme Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Frage zu Designvorlage JTL-Adept - Slider (für Ebay) eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 4
Hosted (gehostete?) Datenbank Download Zweitgerät für unterwegs JTL-Wawi 1.8 13
Kennzahlen Übersicht für JTL Wawi - Wirtschaftliche Auswertung JTL-Wawi 1.8 0
Neu Feldname für Workflow herausfinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Datenimport über Ameise in JTL für Shopware Shopware-Connector 1
Wichtig Beta Connector für Presta 8 mit PHP 8+ PrestaShop-Connector 72
Anfrage für Zusammenarbeit zur Verbesserung unseres JTL-Onlineshops Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Track&Trace für Österreichische Post JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu PrestaShop Connector für Prestashop 8 mit PHP 8.2 wird nicht unterstützt PrestaShop-Connector 3
Neu Variablen für den Email Versand Einrichtung JTL-Shop5 0

Ähnliche Themen