Neu Verständnisfrage: VarKombis und die Plattformen?

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.343
196
Düsseldorf
Hallo zusammen,

ich habe irgendwie ein Verständnisproblem, bei der Verwendung von VarKombis und deren Nutzung auf den Plattformen.

Begonnen habe ich mit der JTL-Wawi und dem JTL- Shop. Bei der Migration aus dem Vorgängersystem wurden einige Artikel zu VarKombi Artikeln mit einem Vaterartikel umgewandelt: z. B: Produkt X in unterschiedlichen Gebinden. Der parallele Betrieb mit LS-POS war kein Problem. Jetzt starten wir mit eBay (inkl. Variantenartikel) und dann fangen die Probleme an ...

Ich habe Artikel, die ich bei eBay zu einem Variantenartikel zusammenfassen möchte. Die Listung in Shop und Laden (LS-POS) soll davon nicht beeinträchtigt werden.

Es gibt diesen Artikel im JTL Guide: eBay-Variationsangebote aus bestehenden Artikeln erzeugen

Für mich zusammengefasst: Vaterartikel mit neuen VarKombi-Artikel erstellen und die bestehenden Artikel als Stücklistenartikel bei dem jeweiligen VarKombi-Artikel hinterlegen. Das habe ich nun gemacht, inkl. der Hinterlegung der EANs bei den VarKombi-Artikeln bei eBay zu Identifizierung auf der Plattform. Das hat den Erfolg, dass beim Scannen an der Kasse nun teilweise die eBay Artikel mit den falschen Preisen gezogen werden.

Wie sollte man die Artikel anlegen, damit es nicht zu solchen unerwünschten Nebeneffekten kommt? Wie kann ich die Artikel in verschiedenen Kombinationen in Shop, Laden, eBay, ... nutzen, ohne dass auf einmal die VarKombi-Artikel für eBay in der Kasse im Laden gescannt werden?

Danke und beste Grüße,
Mike
 

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.343
196
Düsseldorf
Durch ein paar Anregungen im Sellerforum bin ich nun auf eine Lösung gekommen:

Ich gebe die EAN in der Angebotsvorlage bzw. im Angebot bei den Varianten als "abweichende EAN" an und entferne sie dafür bei den VarKombi Artikeln. Somit werden sie von der Kasse nicht berücksichtigt, aber die Artikel haben ihre EAN für eBay.
 

Wissenssammler

Gut bekanntes Mitglied
27. März 2016
118
13
Kottenheim
Ich habe heute morgen auch gemerkt, dass die EAN nummern der Kinderartikel leider nicht in Ebay übernommen werden un diese manuell hinzugefügt. Da es doppelte Arbeit ist, finde ich das auch unzufriedenstellend.