Neu Umstieg von SQL Express auf SQL Standard

primo

Neues Mitglied
1. August 2019
1
0
Hallo zusammen,

wir kommen performance-technisch langsam mit der SQL Express an die Grenzen und möchten nun gerne in die SQL Standard 2017 investieren um die Hardware vom Server voll auszunutzen.

Aktuell greifen rund 10 Wawi Clients permanent auf die Datenbank zu. Nicht per RDP.

Meine Fragen dazu:
  • Gibt es eine Anleitung wie wir das Upgrade sauber durchführen können?
  • Welche Lizenzen benötigen wir?
  • Reicht die SQL Standard 2017 für ~1000 € oder benötigen wir noch zusätzliche User Cals?
Ich freue mich auf eure Antworten!

LG
Fabian
 

thedrive123

Aktives Mitglied
17. Januar 2010
97
5
Es gibt eine Anleitung von Microsoft wie ein Upgrade von SQL Server durchzuführen ist.
https://docs.microsoft.com/de-de/sql/database-engine/install-windows/upgrade-to-a-different-edition-of-sql-server-setup?view=sql-server-2017
Es gibt beim SQL Standard 2017 2 Lizensierungsmodelle, einmal pro Kern des Serves und einmal Geräte oder Benutzer Lizenz.
Ich denke ihr werdet eine Lizenz benötigen für Geräte oder Benutz lizenz, den die Lizenz für die Kerne des Servers sind für Große Unternehmen gedacht, und dementsprechend teuer.
Clientzugriffslizenzen (CALs) sind für alle Benutzer oder Geräte erforderlich, die im Rahmen des Lizenzierungsmodells „Server + CAL” auf einen Server zugreifen.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü