Neu SQL Fehler bei Import von Lieferantendaten

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

mischael134

Aktives Mitglied
5. September 2013
102
3
#1
Hallo, habe Wawi 1.3.14.2 installiert.
Ich möchte Lieferantendaten aus einer anderen Wawi (selbe Version) importieren.
Habe dafür alle Felder per Ameise exportiert und wollte sie dann auf dem selben Weg in der anderen Wawi importieren. Die Lieferantennummer habe ich angepaßt, damit eigene Lieferanten nicht überschrieben werden.
Testlauf hat keine Fehlermeldung gegeben.
Import hat dann unbehandelte Ausnahme erzeugt:

Unbehandelte Ausnahme #39BB45ECB30A3E14 vom Typ System.Data.SqlClient.SqlException in Void OnError(System.Data.SqlClient.SqlException, Boolean, System.Action`1[System.Action])
System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904): Die INSERT-Anweisung steht in Konflikt mit der CHECK-Einschränkung 'CK_tlieferant_nStandardFirma'. Der Konflikt trat in der eazybusiness-Datenbank, Tabelle 'dbo.tlieferant', column 'nStandardFirma' auf.
Die Anweisung wurde beendet.
bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj, Boolean callerHasConnectionLock, Boolean asyncClose)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TryRun(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj, Boolean& dataReady)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString, Boolean isInternal, Boolean forDescribeParameterEncryption)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.InternalExecuteNonQuery(TaskCompletionSource`1 completion, String methodName, Boolean sendToPipe, Int32 timeout, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteNonQuery()
b.....

ClientConnectionId:6ca89760-aedb-473f-ad20-c7722e12af4e
Error Number:547,State:0,Class:16
SQL-Fehlerinformationen: [SERVER-CELSIUS\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #547 (Klasse 16) in Zeile 1: Die INSERT-Anweisung steht in Konflikt mit der CHECK-Einschränkung 'CK_tlieferant_nStandardFirma'. Der Konflikt trat in der eazybusiness-Datenbank, Tabelle 'dbo.tlieferant', column 'nStandardFirma' auf.
SQL-Fehlerinformationen: [SERVER-CELSIUS\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3621 (Klasse 0) in Zeile 1: Die Anweisung wurde beendet.
HelpLink.ProdName = Microsoft SQL Server
HelpLink.ProdVer = 12.00.2269
HelpLink.EvtSrc = MSSQLServer
HelpLink.EvtID = 547
HelpLink.BaseHelpUrl = http://go.microsoft.com/fwlink
HelpLink.LinkId = 20476
CommandText = INSERT INTO [dbo].[tlieferant] ([kLieferant], [cLiefNr], [cFirma], [cKontakt], [cStrasse], [cPLZ], [cOrt], [cLand], [cTelZentralle], [cTelDurchwahl], [cFax], [cEMail], [cWWW], [cAnmerkung], [dErstellt], [cAktiv], [cUstid], [cISO], [kSprache], [cStatus], [cLieferantID], [nKreditorennr], [cWaehrungISO], [nVSTFrei], [cExterneDatenUrl], [nDropshipping], [nLieferzeit], [nZahlungsziel], [fSkonto], [fMindestbestellwert], [fMindermengenzuschlag], [fFrachtkosten], [fVersandfreiAb], [cHinweisLieferbedingung], [cFirmenZusatz], [cAdresszusatz], [cBundesland], [nSkontoTage], [nStaffelPreisProBestellung], [nKeineEinkaufsliste], [cAnrede], [cVorname], [cNachname], [nDropshippingBeiNachnahme], [nStandardFirma], [nStandardLager], [fMwStFreiposition], [nDropshippingFreipositionen], [nJtlFulfillment]) VALUES (@kLieferant, @cLiefNr, @cFirma, @cKontakt, @cStrasse, @cPLZ, @cOrt, @cLand, @cTelZentralle, @cTelDurchwahl, @cFax, @cEMail, @cWWW, @cAnmerkung, @dErstellt, @cAktiv, @cUstid, @cISO, @kSprache, @cStatus, @cLieferantID, @nKreditorennr, @cWaehrungISO, @nVSTFrei, @cExterneDatenUrl, @nDropshipping, @nLieferzeit, @nZahlungsziel, @fSkonto, @fMindestbestellwert, @fMindermengenzuschlag, @fFrachtkosten, @fVersandfreiAb, @cHinweisLieferbedingung, @cFirmenZusatz, @cAdresszusatz, @cBundesland, @nSkontoTage, @nStaffelPreisProBestellung, @nKeineEinkaufsliste, @cAnrede, @cVorname, @cNachname, @nDropshippingBeiNachnahme, @nStandardFirma, @nStandardLager, @fMwStFreiposition, @nDropshippingFreipositionen, @nJtlFulfillment);
Parameter @kLieferant = 29
Parameter @cLiefNr = ''
Parameter @cFirma = 'HG-Motorsport GmbH'
Parameter @cKontakt = 'Timo Menzel'
Parameter @cStrasse = 'Steinbrückerstrasse 6'
Parameter @cPLZ = '23556'
Parameter @cOrt = 'Lübeck'
Parameter @cLand = 'Deutschland'
Parameter @cTelZentralle = '+49 4514094600'
Parameter @cTelDurchwahl = ''
Parameter @cFax = ''
Parameter @cEMail = 'info@hg-motorsport.de'
Parameter @cWWW = 'www.hg-motorsport.de'
Parameter @cAnmerkung = ''
Parameter @dErstellt = NULL
Parameter @cAktiv = 'Y'
Parameter @cUstid = ''
Parameter @cISO = 'DE'
Parameter @kSprache = 1
Parameter @cStatus = ''
Parameter @cLieferantID = 'L-CT-1'
Parameter @nKreditorennr = 0
Parameter @cWaehrungISO = ''
Parameter @nVSTFrei = 0
Parameter @cExterneDatenUrl = ''
Parameter @nDropshipping = 1
Parameter @nLieferzeit = 0
Parameter @nZahlungsziel = 0
Parameter @fSkonto = 0
Parameter @fMindestbestellwert = 0
Parameter @fMindermengenzuschlag = 0
Parameter @fFrachtkosten = 0
Parameter @fVersandfreiAb = 0
Parameter @cHinweisLieferbedingung = ''
Parameter @cFirmenZusatz = ''
Parameter @cAdresszusatz = ''
Parameter @cBundesland = ''
Parameter @nSkontoTage = 0
Parameter @nStaffelPreisProBestellung = 0
Parameter @nKeineEinkaufsliste = 0
Parameter @cAnrede = 'Herr'
Parameter @cVorname = ''
Parameter @cNachname = ''
Parameter @nDropshippingBeiNachnahme = 0
Parameter @nStandardFirma = 0
Parameter @nStandardLager = 0
Parameter @fMwStFreiposition = 0
Parameter @nDropshippingFreipositionen = 0
Parameter @nJtlFulfillment = 0
LineNr = 1
Codefragment = INSERT INTO [dbo].[tlieferant] ([kLieferant], [cLiefNr], [cFirma], [cKontakt], [cStrasse], [cPLZ], [cOrt], [cLand], [cTelZentralle], [cTelDurchwahl], [cFax], [cEMail], [cWWW], [cAnmerkung], [dErstellt], [cAktiv], [cUstid], [cISO], [kSprache], [cStatus], [cLieferantID], [nKreditorennr], [cWaehrungISO], [nVSTFrei], [cExterneDatenUrl], [nDropshipping], [nLieferzeit], [nZahlungsziel], [fSkonto], [fMindestbestellwert], [fMindermengenzuschlag], [fFrachtkosten], [fVersandfreiAb], [cHinweisLieferbedingung], [cFirmenZusatz], [cAdresszusatz], [cBundesland], [nSkontoTage], [nStaffelPreisProBestellung], [nKeineEinkaufsliste], [cAnrede], [cVorname], [cNachname], [nDropshippingBeiNachnahme], [nStandardFirma], [nStandardLager], [fMwStFreiposition], [nDropshippingFreipositionen], [nJtlFulfillment]) VALUES (@kLieferant, @cLiefNr, @cFirma, @cKontakt, @cStrasse, @cPLZ, @cOrt, @cLand, @cTelZentralle, @cTelDurchwahl, @cFax, @cEMail, @cWWW, @cAnmerkung, @dErstellt, @cAktiv, @cUstid, @cISO, @kSprache, @cStatus, @cLieferantID, @nKreditorennr, @cWaehrungISO, @nVSTFrei, @cExterneDatenUrl, @nDropshipping, @nLieferzeit, @nZahlungsziel, @fSkonto, @fMindestbestellwert, @fMindermengenzuschlag, @fFrachtkosten, @fVersandfreiAb, @cHinweisLieferbedingung, @cFirmenZusatz, @cAdresszusatz, @cBundesland, @nSkontoTage, @nStaffelPreisProBestellung, @nKeineEinkaufsliste, @cAnrede, @cVorname, @cNachname, @nDropshippingBeiNachnahme, @nStandardFirma, @nStandardLager, @fMwStFreiposition, @nDropshippingFreipositionen, @nJtlFulfillment);
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=SERVER-CELSIUS\JTLWAWI;Initial Catalog=eazybusiness;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=********;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Current Language=German

Zeitstempel: 2018-03-13T14:42:26
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.3.14.2
Plattform: Ameise
Versionshash: 7F2CE340
Prozessname: JTL-wawi-ameise
Physikalischer Speicher: 198668288 / Peak: 224866304
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:07,8624504
CPU-Zeit (System): 0:00:18,9229213
Page-Size (Sytem): 1423216 / Peak: 208560128
Page-Size: 161816576 / Peak: 208560128
Offene Handles: 1264



Worin liegt der Fehler ??
 

mischael134

Aktives Mitglied
5. September 2013
102
3
#3
Ich hatte den Wert bei Standardwerten eingestellt, also keine Extra spalte angelegt und die dann bei der Feldzuordnung auf Standard-Firma gemappt.
Die Firma gibt es (bei Standardwerten kann man ja nur aus ggbenen Firmen auswählen).
Soll ich die Spalte mal anlegen und dann damit nochmal versuchen ?
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
1.077
79
#4
Wenn Du einfach alle Felder hast ausgeben lassen, dann war auch eine Standard-Firma dabei. Diese dürfte dann auch automatisch zugewiesen worden sein.
 

mischael134

Aktives Mitglied
5. September 2013
102
3
#5
DAs hatte ich, aber die Firma hieß in der Wawi aus der ich das exportiert habe anders als in der neuen.
Deswegen habe ich diese Spalte eigentlich nicht gemappt und bin über den Standardwert für Firma gegangen...
 

mischael134

Aktives Mitglied
5. September 2013
102
3
#6
Also ich habe jetzt sowohl für die eigene Firma als auch für das eigene Lager in den Lieferantenangaben jeweils die Spalte erstellt, gefüllt und gemappt mit den korrekten Werten. Dadurch wurden die Standardeinstellungen die man auch auswählen kann ignoriert.
So hat es funktioniert...
Ist halt etwas irreführend, wenn man einen Standardwert, der eingetragen werden soll wenn es nicht gefüllt ist, auswählen kann und man dann nur einen SQL-Fehler zurück bekommt...