In Bearbeitung [SHOP-2860] UstId Fehlermeldung 222

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
6. November 2017
16
0
#1
Hallo liebes Forum,
wir haben ein kleines Problem. Und zwar funktioniert seit heute die UstId Nummer - Prüfung über das JTL nichtmehr.
Wir haben das auch bei Altkunden ausprobiert, bei denen wir eh und je den Nachweis über JTL anfordern.
Ich hänge euch mal ein Bild an, wie es aussieht wenn ich eine eigentlich gültige UstId prüfe.
Ich gehe mal davon aus, dass wir hier eine Fehlermeldung 222 haben, wobei ich keine Ahnung habe, was das sein soll ehrlich gesagt :D

Hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann!

Grüße,
Faruq
 

Anhänge

1. Dezember 2016
45
1
#2
Hallo zusammen,

wir haben das selbe Problem. Über den Fehler benachrichtigt wurden wir gestern, da der UST-ID Abgleich im Shop auch nicht funktioniert.
 
6. November 2017
16
0
#3
Hi @robodaniel,
habe am Freitag noch ein Ticket beim Support gelöst.
Laut BZSt (https://evatr.bff-online.de/eVatR/xmlrpc/codes) heißt 222 dass die Nummer gültig ist.
Wahrscheinlich hat das irgendwas mit dem Update 1.3.20.0 zu tun. Uns bringt es halt leider rein gar nichts, dass da 222 steht und nicht Ja.. Ich schaue mal was da noch kommen sollte.
Werde hier dann Updaten, falls ich etwas neues hören sollte.
Grüße,
Faruq
 

Philipp Laumen

Moderator
Mitarbeiter
16. Juli 2018
10
3
#4
Hallo,

wie faruq schon geschrieben hat ist die ID gültig.
Ab der 1.4 rufen wir über https ab, dann kommt auch die Meldung nicht mehr.
Wenn ihr weiterhin die 1.3 nutzt, dann müsst ihr bitte auf der Seite vom bff-online die Prüfung durchführen.

MfG
Philipp
 
Zustimmungen: ManuelP und faruq

raoul75

Aktives Mitglied
1. März 2012
32
0
#5
Hallo zusammen,

betrifft das auch die UST-ID Prüfung im Shop? Seit einigen Tagen haben wir vermehrt Meldungen, dass der VAT ID Check aus dem Shop heraus immer zu einer Fehlermeldung führt. Wir mussten daher die Bestellungen vieler Kunden händisch eintragen. Wir verwenden JTL Shop 4.05 (Build 6). Den Errorcode "222" in der Wawi können wir unabhängig davon auch bestätigen (Wawi 1.3.17.1).

Gruß,
Raoul
 

raoul75

Aktives Mitglied
1. März 2012
32
0
#7
Danke für die Antwort!

So wie ich das verstehe, beinhaltet die Antwort 222 ja auch den Hinweis "Bitte beachten Sie die Umstellung auf ausschließlich HTTPS (TLS 1.2) zum 07.01.2019. "

Unser Server bietet definitiv TLS 1.2 Protokoll-Unterstützung. Kann die Schnittstelle für die VAT ID Prüfung im Rahmen des Shop 4.05/4.06 mittelfristig auf TLS 1.2 aktualisiert werden?
Der VAT Check ist für uns ziemlich wichtig. Gleichzeitig möchten wir nicht schon wieder auf eine komplett neue Shopversion wechseln, da sich unser Shop noch vom Umzug von Shop3 auf Shop4 erholt.
 

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.100
64
#8
Unser Server bietet definitiv TLS 1.2 Protokoll-Unterstützung. Kann die Schnittstelle für die VAT ID Prüfung im Rahmen des Shop 4.05/4.06 mittelfristig auf TLS 1.2 aktualisiert werden?
Der VAT Check ist für uns ziemlich wichtig. Gleichzeitig möchten wir nicht schon wieder auf eine komplett neue Shopversion wechseln, da sich unser Shop noch vom Umzug von Shop3 auf Shop4 erholt.
Das Ticket ist bereits gelöst für Shop 4.06.10. D.h. du kannst es auch kurzfristig durch ein Shop-Update auf die 4.06.11 lösen oder die Änderung manuell nachziehen (https://gitlab.jtl-software.de/jtlshop/shop4/commit/276f593d37bd50845a59ae8bdfd2962f31f8db50).

Hier die offizielle Info: https://evatr.bff-online.de/eVatR/xmlrpc/umstellung
Im Übergangszeitraum bis zur Umstellung, gibt die Original-Server-Url im positiven Fall den neuen Fehler-Code 222 zurück. Um sofort wieder USt-Ids prüfen zu können, müssen Sie die Auswertung mit dem Error-Code 222 als positive Prüfung erweitern.
Was also richtig doof ist: Selbst wenn man heute alle Voraussetzungen erfüllt (HTTPS mit TLS 1.2), dann kommt dennoch für den Übergangszeitraum der o.g. Fehlercode 222 ("gültig") zurück.
An einer Code-Anpassung führt also kein Weg vorbei, sofern man es nicht aussitzen möchte.
 

Ähnliche Themen