Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Tentaurus

Gut bekanntes Mitglied
25. Februar 2010
374
14
ich habe mal einen neuen Thread zu dem Thema aufgemacht:

Es geht um eure Erfahrungen mit der Verbindung JTL <-> Virtuemart 2.0.x

Also: an alle, die den neuen Connector produktiv einsetzen: Wie sind eure Erfahrungen?
(ich gehe mal davon aus, dass viele von euch zuvor auch den "alten" Connector / VM 1.x eingesetzt haben,
und somit vergleichen können...)

Ziel dieser Umfrage: ist die JTL-Wawi in Verbindung mit Virtuemart 2.0.x - im Sinne eines Produktivsystems -
machbar / sinnvoll?
Mit der VM-Version 1.x und dem dazugehörigen ("Baier"-) Connector konnte ich bislang selbst gut leben...

Danke für eure Hinweise!
 

masterbrain

Gut bekanntes Mitglied
2. Februar 2009
180
1
Dresden
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

schließe mich der Frage gern an .. wie sind eure erfahrungen mit JTL und VM 2 ?

mit 79 Euro ist der neue connector auch kein schnäppchen mehr ;))
 

TomT

Aktives Mitglied
28. Oktober 2010
770
0
Düsseldorf
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Ich würde ihn ja testweise mal bei einem Kollegen einsetzen, aber 79€ ist mir auch erheblich zu viel.
 

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Ganz verstehe ich / wir Euch nicht. Ihr betreibt einen Onlineshop mit dem Ihr hoffentlich viel gutes Geld verdient. Sonst würdet Ihr Euch ja die Arbeit nicht antun.
Eure Shopsoftware ist an sich ist gratis. Dazu verwendet Ihr gratis eine WaWi Software einer kommerziellen Firma. Und dann sind Euch auch noch die 79 EUR für die Verbindung dieser beiden Programme zu viel?

Wer von Euch war schon mal am Wochenende länger in Kneipen und Clubs unterwegs? War da auch alles gratis für Euch?

lg
Gerhard
 

TomT

Aktives Mitglied
28. Oktober 2010
770
0
Düsseldorf
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Hallo Gerhard,
du hast Recht, wenn man das produktiv einsetzt und Geld damit verdient ist es wenig.
Wenn man es aber nur testen will (und da ich das nur nebenbei mache, brauch ich da vielleicht 2 oder 3 Monate für) ist es mir zuviel.
Für die Wawi wiederum, die ich selber auch nutze würde ich auch Geld bezahlen, kein Problem.

Du siehst, man kann es auch von anderer Warte aus sehen.
 

masterbrain

Gut bekanntes Mitglied
2. Februar 2009
180
1
Dresden
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

mir gings auch eher um die entwicklung der angebote zum connector:
Connector VM 1.0.x -> Gratis (DANK JTL!)
Connector VM 1.1.x -> 49 Euro Herr Baier
Connector VM 2.x.x -> 79 Euro Herr Kahn

und dabei ist der neuste connector am wenigsten selbst entwickelt worden zumindest was die WAWI Seite betrifft . ein paar änderungen gemacht und 79 euro verlangt . leider . eigentlich hätte JTL die kohle eher verdient ;))
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Die Frage, warum Connectoren der 1. Generation von JTL-Software kostenfrei angeboten wurden, läßt sich sicher ähnlich beantworten wie die Frage, warum JTL-Wawi (immer noch) kostenfrei zu haben ist. Ich muß die Antwort hierauf nicht geben - jeder, der als Unternehmer tätig ist, wird diese selbst finden.

Erinnern möchte ich, warum ich mich in 11/2008 überhaupt dazu entschieden hatte, einen Connector anzubieten und dafür den o.g. Betrag verlangt hatte bzw. habe:
'Der Kaufpreis schließt auch den Anspruch auf Support via eMail sowie Updates ein.'
Diese Formulierung findet sich in jedem Angebot zum Connector.
Und es war gerade die zunehmende Inanspruchnahme von Supportleistungen, für die ich zusehens Zeit aufwenden mußte. JTL-Wawi wurde und wird ständig weiter entwickelt. Weiter entwickelt allerdings ausschließlich hinsichtlich JTL-Shop3. Nur: dies ist nicht für jeden Virtuemart-Shopbetreiber immer so erkennbar. Will heißen: die Ansprüche der 3rd-Party-Shopbetreiber sind mit der Zeit immer weiter gestiegen ... verständlicherweise.
Ein Connector kann diese jedoch immer weniger befriedigen - zumindest dann nicht, wenn die Schnittstelle zu JTL-Wawi seitens der Entwickler nicht weiter geöffnet wird.

Ich denke, ich hätte den Connector durchaus auch unentgeltlich anbieten können. In diesem Fall allerdings hätte auch JTL den Support übernehmen und kontinuierlich Updates anbieten müssen.
Unter diesen Maßgaben könnte ich auch der Aussage 'eigentlich hätte JTL die kohle eher verdient' zustimmen. Vielleicht sollte man hier sogar noch weiter gehen: hätten nicht eigentlich diejenigen, die die relevanten Programmiersprachen entwickelt haben, noch eher 'die kohle' verdient ... ;) ?

--
mfg
Roland Baier
 

masterbrain

Gut bekanntes Mitglied
2. Februar 2009
180
1
Dresden
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

@rbaier .. ich war mit ihrem support immer zufrieden und auch mit dem preis einverstanden ;)

gruß aus dresden
 

TomT

Aktives Mitglied
28. Oktober 2010
770
0
Düsseldorf
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

mal zurück zum Thema,
gibt es denn jemanden der Erfahrung hat mit dem Connector 2 für Virtuemart?
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Ich möchte hier mal schnell äußern.
@Tentaurus und die ganzen andern die den Connector testen wollen.
Ich werde die Tage einen Testshop online stellen der sich alle 2 Stunden zurücksetzen wird da könnt ihr dann den Connector auf Haut und Nieren Testen. Bitte PN an mich für Zugangs Daten.

@masterbrain mein Connector arbeitet mit dem VM2 Framework d.h. er schreibt nicht selbst die Daten in die Datenbank oder holt sie, sondern überbläst das den Models von VM2. Dadurch wird der Connector unempfindlicher gegen Updates seitens VirtueMart. Das wurde mit Absprache von Max Milbers(VirtueMart Senior Developer) entschieden, und somit musste ich den kompletten Connector umarbeiten und als Joomla 2.5 Komponente entwickeln.

D.h. das mein Connector keine Gemeinsamkeiten mit dem Connector von rbaier mehr hat.
 

TomT

Aktives Mitglied
28. Oktober 2010
770
0
Düsseldorf
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Na das ist mal ein Anfang.
Meld Dich doch hier nochmal wenn der Testshop online ist.
Und überleg Dir ob Du nicht lieber den Shop einzeln zum testen freigibst, sagen wir mal für jeden der sich anmeldet einen Tag oder so.
 

insomnia_nrw

Aktives Mitglied
31. Dezember 2012
5
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Ob nun 79,-€ für einen neuen Connector berechtigt sind oder nicht, die Frage soll ich jeder selbst beantworten und ich finde es überflüssig eine derartige Diskussion loszubrechen.

Allerdings ist es so, dass wenn ich einen Connector kaufe, dass diese auch eine entsprechende Funktionalität haben sollte.


Grundsätzlich ist die Installation in Joomla wirklich sehr einfach, jedoch sind mir einige Dinge aufgefallen, zu welchen ich heute den Anbieter bereits per Mail kontaktierte.

• Fremdsprachliche Artikeltexte werden nicht zu VM2 übertragen.

• In der JTL-Wawi angelegte Variantionskombinationen werden zwar zu Virtualmarts übertragen, jedoch tauchen dies in VM in der Produktansicht unter "selbsterstellte Felder -> Benutzerdefinierter-Feld-Typ" auf. Eigentlich hätte ich erwartet, dass hier eher die "Stammprodukt & Varianten - Art" von Virtualmarts genutzt wird. Es kann natürlich sein, dass die hier die Grundkonzepte zwischen beiden Komponenten so unterschiedlich sind, dass sich diese nicht anders adaptieren lassen.

• In der JTL-Warenwirtschaft angelegte Merkmale oder Merkmalskombination zu einem Produkt, welches es eventuell ermöglichen, dass ein Kunde zum Beispiel im Shop alle Artikel nach einem bestimmten Merkmal anzeigen lassen kann, werden nicht nach meiner Erfahrung ebenso wenig exportiert. Auch hier sollte man nicht gleich auf den Anbieter der Schnittstelle schimpfen, denn es kann durchaus sein, dass VM 2 keine Unterstützung derartiger Merkmale anbietet.

Kann ja sein, dass Pro-Tech an einer Lösung arbeitet, nur diese eben noch nicht offiziell ist - Updates gab es ja schon, welche die ein oder andere Funktion verbesserten.
Falls nicht und ich mal ganz viel lange Weile haben sollte, dann werde ich mir mal selbst die Schnittstelle vornehmen - das wäre dann aber wirklich der allerletzte Weg.


Wie gesagt, ich warte nun auf Antwort seitens des Anbieters Pro-Tech und werde euch auf dem Laufenden halten.


Liebe Grüße von der Schlaflosen
 

insomnia_nrw

Aktives Mitglied
31. Dezember 2012
5
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Hallo zusammen,

wie versprochen - hier eine kleines Uptdate zu meinen vorherigen Posting.


Ich habe eine Mail von Pro-Tech erhalten und es stellt sich so dar, wie ich es fast schon vermutet habe.

Dass die oben genannten Funktionalitäten nicht erfüllt werden, liegt nicht an den Programmierer der Schnittstelle, sondern vielmehr an JTL an sich, welche für den Export an "fremde Shopsysteme" nur eingeschränkte Funktionalität anbieten.
Klar - wie auch an anderer Stelle bereits geschrieben, geht es JTL mit dieser Politik vorwiegend darum, ihr eigenes Shopsystem zu vertreiben.

Ich persönlich finde es schade, denn ich bin eine derjenigen, welche immerhin die 170,-€ für das Multishopmodul investiert hat.
Eine derartige Investition macht aber nur dann Sinn, wenn man auch eine entsprechende Funktionalität gewinnt, welche dann andere Shopsysteme auch wirklich maximal unterstützt.

Das Einsetzten des Shopsystems von JTL kommt für mich jedoch nicht in Frage, da ich zum einen der Meinung bin, dass es in Hinblick auf Preis-Leistung bessere Alternativen gibt und mir ferner die individuelle Skalierbarkeit des Shops irgendwie fehlt.

Liebe Grüße
 

testjo

Sehr aktives Mitglied
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Nur zum Info.
JTL an sich, welche für den Export an "fremde Shopsysteme" nur eingeschränkte Funktionalität anbieten.
Steht lange viel ins Wiki's Doku's und Forum wegen dieses , also vorab ( vor den Kauf Multishopmodul) war es möglich dies zu wissen, und dan ein anderer WAWI zu benutzen/kaufen oder?

Ja OK ist schade dass es noch kein wirklich neue Connector von JTL selbst gibt die mehr Funktionen hat, vielleicht werdet die nochmal kommen ;)
Oder Beschreibung/Anleitung, und den Export, Import abgleich etwas damit erweitern durch JTL?
Weil den Basis ist einer SQL Datenbank, wen man den richtige info ( Beschreibungen und und) hat kan man naturlich selbst oder Programierer etwas machen lassen.
 

TomT

Aktives Mitglied
28. Oktober 2010
770
0
Düsseldorf
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Das JTL eine Taktik verfolgt, die einem den Kauf des JTL- Shop schmackhaft macht ist natürlich verständlich. Auch die Entwicklung der Wawi kostet Geld und muss getragen werden. Anderseits ist der Wunsch nach einem anderen Shopsystem bestimmt aus mehreren Gründen nachvollziehbar. Daher scheint es mir unverständlich warum es nicht von Seiten JTL eine kostenpflichtige Version von Schnittstellen gibt. Ich würde dafür gerne zahlen, sofern die Funktionalität der Kombination Wawi-Shop3 nahekommt.
 

insomnia_nrw

Aktives Mitglied
31. Dezember 2012
5
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

.... also vorab ( vor den Kauf Multishopmodul) war es möglich dies zu wissen, und dan ein anderer WAWI zu benutzen/kaufen oder?
Ich will mich zwar selbst nicht in die Pfanne hauen, aber es war halt einer der typischen Fälle, bei welchen man erst kauft und dann erst feststellt - ist halt wie bei Schuhen und Handtaschen ... ;)
 

fkeller

Aktives Mitglied
10. Februar 2010
71
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Hallo Zusammen,

ich hab den VM2 Connector von ProTech.
Am Anfang lief alles gut. Aber heute hatte ich plötzlich ein Durcheinander bei den Kategorien.

- Als erstes Hab ich versucht den ganzen Shop nochmal hochzuladen. Hat aber nichts gebracht.

- Dann hab ich alle Artikel und Kategorien in VM gelöscht und nochmal hochgeladen. Wieder nur ein Chaos.

- Als nächstes in VM die Daten zurückgesetzt und alles nochmal hoch. Geht auch nicht. Jetzt word nichts mehr übertragen.

zum Glück ist das ganze nohc im Aufbau. Aber irgendwann (bald) sollte es schon klappen.



viele Grüsse
Flex
 

testjo

Sehr aktives Mitglied
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Hmm sehe anleitungen und forum wen etwas auf die falsche stelle oder falsche reihefolge gemacht worden ist dan stimmen die zuweisungen gar nicht mehr , also wen auch teilweise nur ein kleines winzige teil in den shopbackend geänderd worden ist, wo es in WAWI sein soll, oder etwas mit Kategorie, wo Artikel in mehrere Kategorien sind, da etwas falsch gemacht dan ......

Dan hilft nur den Backup restore, oder wirklich wissen wo was war so dass die falsche zuweiung manuel in Datenbank in ordnung gemacht werden kan, was sagt die Support der?
Weiter wen nicht oder kein support hier ins wiki alles nachlesen beim jtl mit connector, vielleicht auser deiner Anleitung steht da auch noch hilfreiches.

Wie ich oben sagte man kan mit so n connector sich wirklich kein fehler leisten und etwas auf die falsche art / stelle oder reihefolge ändern, weil dan ist die ID zuweisung weg!

Denke nicht dass die standard sachen alles zuruck setzen, aber dafür sind backups eigentlich gedacht!.

Also WAWI und SHOP backup ( Datenbank) wen es die gibt, die WAWI backup gleiches Zeit oder etwas älter, dan auch die SHopdatenbank, und dan die teilen die nicht gleich sind also was wawi abgholt hat , aber die restored noch nicht, dieser id's manual dan in den Tabelle zuruck setzen, auch dort muss man wissen was man Tut.


Also soviel wie möglich backups die noch da sind sichern und aufbewaren dieser in jedenfall nicht überschreiben was beim hoster passieren kan!
Damit kan einer von support dir dan vielleicht besser hilfen!

Wen noch in aufbau ist es ein gute Lernphase ;) ( dan mall sehen wie dass mit backup und restore lauft, dieser gut Dokumentieren, und dan auch die Backups so immer wirklich machen! )

Auch versuchen heraus zu finden wo man daneben gegangen ist, dieser mit zettel rotes aufs Schirm ;)
Und vielleicht wen es zu wackelig ist , überlegen welches Shop / WAWi kombi system Du für live besser ja oder nein benutzen möchtet
 

fmrathmanner

Aktives Mitglied
20. Januar 2012
45
0
AW: Neuer Connector für VM 2.0.X / Erfahrungswerte

Dieses Problem hatten wir auch schon mal.

Zur Lösung einfach den Connector denistallieren und wieder installieren. Dann einen Webshopabgleich und es passt wieder. Problem sind die Product und Kategrie ID´s. Wenn die, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr zusammen püassen, dann überträgt der Connestor nicht mehr richtig.

LG

Jörg
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Nachrichten - stylesheet einbinden - Neuer html Editor JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu eBay ... VORSICHT vor neuer Betrugsmasche! User helfen Usern 5
In Bearbeitung My DPD neuer CSV Import JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Neuer HTML-Editor mit neuen Features - JTL-Wawi 1.5.21.0 (Video) Umfragen rund um JTL 15
Neu Upload neuer Merkmale -> Fehlermeldung JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Neuer Drucker, Rechnungsdruck, Ersatz zu Brother MFC-9142CDN User helfen Usern 2
Offen Anschaffung neuer NAS für zu Hause - Eure Empfehlungen, Meinungen und Erfahrungswerte? Smalltalk 7
Neu Shopify Shop fehlende 16% im Connector Onlineshop-Anbindung 1
Neu Steuerfehler im Connector Shopify-Connector 10
Offen Shopware 5.6.7 - JTL Connector Requirements Shopware-Connector 1
Neu wie richtig updaten ? Wawi, connector, shopware Shopware-Connector 1
Offen was wird von SecuPay Texte über Connector zu Wawi übertragen Shopware-Connector 1
Neu Gambio 4 - Connector Installation startet nicht Gambio-Connector 1
Offen Gambio 4 Connector Installation Fehler Gambio-Connector 1
Neu JTL Shopify Connector - Steuer Problem Shopify-Connector 6
In Bearbeitung Drittshop Connector überträgt die Ausgabewege-Artikelname nicht Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 1
Neu Connector Version 2.4.0 Shopware-Connector 8
Neu MwSt-Senkung und Gambio-Connector Gambio-Connector 4
Neu Shopify Connector Backlog - Teilversand / Transfers / Refund etc Shopify-Connector 3
In Bearbeitung Connector deaktiviert die Archivbarkeit von Schlagwörtern WooCommerce-Connector 2
Neu Riesen Problem mit neuem Connector Gambio-Connector 29
Neu Woocommerce 4 und JTL-Connector WooCommerce-Connector 4
Neu JTL Connector (WooCommerce) Keine Ausbuchung trotz erstelltem Lieferschein WooCommerce-Connector 1
Neu JTL Shopware Connector Shopware-Connector 2
Offen [Suche] Servicepartner mit Erfahrung mit Connector -> Shopware5 Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Wer hat Interesse an einem Magento2 Connector Allgemeines zu den JTL-Connectoren 21
In Bearbeitung Connector bricht bei Artikelabgleich ab Modified eCommerce-Connector 1
Neu Connector funktioniert nicht mehr Gambio-Connector 1
**RELEASE: JTL-Connector für Shopify jetzt als Stable Version verfügbar** Shopify-Connector 12
Neu SW Connector Paypal Shopware-Connector 1
Neu Shopware 6 - JTL Connector Shopware-Connector 2
Neu Connector ändert Shopify Produktbeschreibung, wie ausschalten? Shopify-Connector 1
Neu JTL Connector lädt ständig die gleichen Bilder hoch WooCommerce-Connector 3
Neu Kundennummernvergabe über Shopify Connector Shopify-Connector 7
Neu Shopify Connector Downtime Shopify-Connector 2
Neu xception: Object of class jtl\Connector\Core\Result\Mysql could not be converted to string Gambio-Connector 2
Neu JTL WooCommerce Connector Daten abgreifen und verwerten WooCommerce-Connector 1
Gelöst Fehlermeldung nach Eingabe der Shopify Connector Zugangsdaten im JTL Kundencenter "es ist ein Fehler aufgetreten" Shopify-Connector 3
In Diskussion Hochladen von Rechnungen an Woocommerce mit JTL-Connector WooCommerce-Connector 2
Neu SEO Bildnamen werden vom Connector nicht mehr übertragen bzw. umbenannt Shopware-Connector 6
Neu WooCommerce Connector Aktualisierung fehlgeschlagen WooCommerce-Connector 2
Gelöst Connector 1.9.0.2: Fatal error: Uncaught TypeError: Argument 2 passed to Symfony\Component\EventDispatcher\EventDispatcher::dispatch() WooCommerce-Connector 5
Neu Mailversand fehlerhaft nach Connector Update Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu AMAZON: Neue Größenattribute für Angebote von Bekleidungsartikeln zum 1.8 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Portfreigabe funktioniert nicht für Client User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Umfragemodul missbrauchen für Dropper Content Forms Plugins für JTL-Shop 1
Neu App (IOS + Android) für JTL Shop - Erfahrungsbericht. Plugins für JTL-Shop 0
Neu Problem beim Update der Vorlagen für eBay eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 8
Neu Absenderreferenz für DHL-Labelerzeugung (Versenden 3.0) als Variable um Kundenspezifische Absender (mit Logo) nutzen zu können JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Variablen für POS-Belege/Rechnungen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Ähnliche Themen