In Bearbeitung Kassen Bon und Rechnung

jens77

Neues Mitglied
18. März 2020
2
0
Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich habe ein Geschäft wo oft mit Anzahlung gearbeitet wird.

Also z.B.
1. Kund kommt in den Laden bestellt Artikel für Brutto 190€.
2. Er zahlt über die Kasse Brutto 50€ an, und bekommt einen Kassenbon mit Mwst.. (LS-Pos)
3. Wir erstellen einen Auftrag über die Wawi.
4. Ware kommt nach einer Woche bei uns an. Wir rufen den Kunden an das seine Ware da ist.
5. Kunde kommt in den Shop bezahlt den Brutto Restbetrag von 140€ über die Kasse und bekommt einen Kassenbon incl. Mwst..
6. Da ja der Auftrag in der Wawi ist erstellen wir eine Rechnung mit Mwst. und geben dem Kunden diese mit, für die Garantie.
7. Auf der Rechnung stehen ja auch die Daten wann bezahlt worden ist.

Jetzt mein Problem:
Meine Steuerberaterin sagt da ich dem Kunden die BON`s von der Kasse und die Rechnung gebe müsste ich eigentlich die Mwst. doppelt abführen.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Gruß
 

jens77

Neues Mitglied
18. März 2020
2
0
Hallo Rico,

meinst du gar keinen Auftrag anlegen?
Das machen wir hauptsächlich damit keine Bestellung verloren/vergessen wird.

Gruß
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
313
53
Kottenheim
Also was eine Lösung wäre (meines wissens, müsste man mit der Steuerberaterin abklären) mit offenen Posten Arbeiten:

1. Auftrag erstellen Brutto 190€
2. Über die Kasse Anzahlung für Auftrag erfassen (Direkt verknüpft mit dem Auftrag)
3. Restzahlung für Auftrag/Rechnung erfassen (Direkt verknüft mit dieser)

Also es würde mich stark wundern, warum der Kunde zwei mal Steuern zahlen soll wenn doch alles eindeutig einem Auftrag zu zu ordnen ist.
Vielleicht auch mal in ein Steuerforum oder bei einem Anderen Berater nachfragen, Steuerberater haben zwar hohe Löhne, aber auch nicht immer Recht ;)
 

Marianne Maurer

Mitglied
6. März 2020
6
0
Also was eine Lösung wäre (meines wissens, müsste man mit der Steuerberaterin abklären) mit offenen Posten Arbeiten:

1. Auftrag erstellen Brutto 190€
2. Über die Kasse Anzahlung für Auftrag erfassen (Direkt verknüpft mit dem Auftrag)
3. Restzahlung für Auftrag/Rechnung erfassen (Direkt verknüft mit dieser)

Also es würde mich stark wundern, warum der Kunde zwei mal Steuern zahlen soll wenn doch alles eindeutig einem Auftrag zu zu ordnen ist.
Vielleicht auch mal in ein Steuerforum oder bei einem Anderen Berater nachfragen, Steuerberater haben zwar hohe Löhne, aber auch nicht immer Recht ;)
Ich habe das gleiche Problem.
Ich erstelle also 1. einen Auftrag über 190€ im WAWI. Wie kann ich nun 2. über die Kasse eine Anzahlung für den Auftrag erfassen?
Meine POS will immer den kompletten Bon voll haben, sonst kann ich ihn nicht abschließen.

Muss ich eine Zahlungsart einrichten oder arbeitet Ihr mit einem Dummy Artikel, der dann einfach "Anzahlung" heißt?

Meine zweite Frage wäre, wie ich an das Kasse (LS-POS) einen Kundenauftrag erstellen kann, dem ich dann eine Anzahlung zuordnen kann. Auftrag und Zahlung sollen dann natürlich auch in der Wawi erscheinen, damit ich die Ware bestellen kann.
 

Marianne Maurer

Mitglied
6. März 2020
6
0
Ok danke. Wo bekommt man diesen Support? In der Produktbeschreibung zur LS-POS steht, dass man den Forum-Support zur POS hier im Forum erhält "von der Community, anderen Händlern, Servicepartnern und Mitarbeitern von JTL".
In der Dokumentation gibt es nichts über das Buchen von Anzahlungen. Das ist für uns essenziell.

Muss mann diese Personen speziell anschreiben, oder warten, bis sich jemand auf diesen Beitrag meldet?
 

Marianne Maurer

Mitglied
6. März 2020
6
0
Ach entschuldige. Ich habe mich die ganze Zeit verschrieben. Ich habe die JTL-POS und rede natürlich auch nur von der JTL-POS. Diese JTL-POS bietet mir dennoch nicht die Möglichkeit einer Anzahlung. Bzw. kann ich sie nirgends finden.
 

Philipp K.

Moderator
Mitarbeiter
21. August 2018
367
204
Hückelhoven
Hallo zusammen,

ich bring mal schnell Licht ins Dunkel: Anzahlungen sind derzeit noch nicht möglich. Bons werden erst nach der vollständigen Bezahlung an die Wawi gesendet und entprechende Aufträge generiert.

Allerdings haben wir dieses Thema schon fürs nächste Quartal auf dem Schirm. :)

Mit besten Grüßen

Philipp
 

Knolle_P

Aktives Mitglied
29. März 2010
24
4
Bergisch Gladbach
Hallo,
ich klinke mich hier mal ein.
Ich habe noch kein JTL-POS sondern eine fremde Kassensoftware auf einem Tablet. (Leider noch)
Wir nehmen vom Kunden auch eine Anzahlung und heften die Kassenquittung mit an seinen Auftrag.
Als Position schreiben wir "Anzahlung Auftrag Kom. Mustermann" möglichst mit Auftragsnummer.
Aber bei Anzahlungen egal ob über eine Kasse in bar oder per Überweisung. Und auch egal ob der Bon der Kasse an den Kunden ausgehändigt wird oder nicht.Wenn die Rechnung erst nach der Anzahlung erstellt wird muss die Anzahlung auf der Rechnung vermerkt werden (brutto netto) und vom Rechnungssaldo abgezogen werden!!

Ich habe unsere Rechnungsformulare entsprechend angepasst. Unter dem Endbetrag steht je Zahlung eine zusätzliche Zeile:
Z.B. : Zahlung (PayPal) vom 26.04.2020 Netto:171,85 € | MwSt. Enthalten: 32,65 € | Brutto 204,50 €
jpmmjnmcmcekbolm.png

Das ist echt wichtig. Ansonsten kann das Finanzamt wohl tatsächlich für alle Rechnungen die Mehrwertsteuer noch einmal verlangen.
Weil man das Geld schon hat und hinterher eine Rechnung erstellt.

Sobald der Kunde raus ist, erzeuge ich aus der Kasse eine Kopie des Kassenbons, die ich an unsere Auftragskopie hänge. Dann trage ich die Anzahlung manuell in die Wawi ein, was echt lästig ist und fehleranfällig ist(daher der Kassenbon an unserem Auftrag). Das vermerke ich kurz auf dem Auftrag, damit man sieht das es eingetragen wurde.

Wenn der Kunde abholen kommt, kassiere ich den Rest und hänge dem Kunden auch diesen Kassenzettel mit an seinen Auftrag.
Später gehe ich einfach über Auslieferung "Versand = Abholung" und drucke oder speichere die Rechnung, je nachdem ob der Kunde eine extra Rechnung wünscht. Wird die Schlussrechnung gedruckt, muss die Restzahlung ja nicht zwingend schon eingetragen sein, da das Rechnungsdatum das gleiche ist wie das der Quittung. (Steht ja keine Uhrzeit drauf)

Ich hoffe das war soweit verständlich. Vielleicht habe ich ja jemandem mit dem gleichen Problem weiter geholfen.
Falls jemand Hilfe wegen der RG-Vorlage braucht, kann ich die Änderungen ja hier versuchen einzustellen.

Ich würde auch gerne auf die JTL-Kassensoftware wechseln, aber dafür muss das mit den Anzahlungen funktionieren.
Im Idealfall hätte man einen Strichcode auf dem Auftrag, so das ich Ihn an der Kasse nur einscannen muss und einen Betrag eingeben kann.
Dann müsste ich die Zahlung nicht immer manuell in den Auftrag einpflegen.

Gruß
Oliver

Nachtrag:
Hier bin ich gerade auch auf einen passenden Beitrag gestoßen:
https://forum.jtl-software.de/threa...ezahlen-kassenbon-buchungsdaten-datev.128692/
Bei LS-POS werden Bons für Rechnungen wohl ohne Mehrwertsteuer ausgewiesen, damit sie nicht doppelt ausgewiesen wird.
Vielleicht auch eine Möglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

gerryroehr

Aktives Mitglied
13. Januar 2011
2
0
Hallo Knolle_P,

"Falls jemand Hilfe wegen der RG-Vorlage braucht, kann ich die Änderungen ja hier versuchen einzustellen. "

Ich bin sehr daran interessiert, wie du die MwSt. zur Anzahlung eingefügt hast.
Hast du dieses berechnet oder gibt es ein Datensatz, den du abgerufen hast.
Und wie machst du dieses bezüglich der Unterschiede 16% und 19%

Wir haben Kunden, die zur 19% Zeit (vor dem 01.07.) eine Anzahlung geleistet haben und jetzt zur 16% Zeit die Restzahlung leisten.

Gruß
Gerhard
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Hallo,
Wir haben Kunden, die zur 19% Zeit (vor dem 01.07.) eine Anzahlung geleistet haben und jetzt zur 16% Zeit die Restzahlung leisten.
lasst das von eurem SB prüfen. Uns wurde mitgeteilt das alleine der Endzeitpunkt der Leistungserbringung ausschlaggebend ist. D.h. wird die Leistung zwischen 1.07 und 31.12 erbracht, ist die gesamte Rechnung mit 16% zu versteuern. Kauf der Kunde vor 31.12 und die Leistung nach dem 31.12 erbracht wird, wird die gesamte Rechnung mit 19% besteuert.
Somit müsste die Anzahlung nachträglich geändert werden. Eine Aufteilung gibt es da nicht.
 

Knolle_P

Aktives Mitglied
29. März 2010
24
4
Bergisch Gladbach
Hallo,
ja das Leistungsdatum bei uns = Rechnungsdatum, ist entscheidend für den Steuersatz der Rechnung.
Aber hat der Kunde vor der Mwst. Umstellung eine Zahlung erbracht ist die auch mit der alten MwSt zu erwähnen bzw. mit alter Steuer vom Rechnungssaldo abzuziehen.
Zumindest ist das bei uns so da wir "Ist-Versteuern" oder wie das heißt.
Ich habe das in der Vorlage angepasst, aber nur sehr gefrickelt.
Vor der Mehrwersteuer-Umstellung war das alles einfach.

@gerryroehr
(Habe meine Lösung in das passende Forum gepostet)
https://forum.jtl-software.de/threads/an-zahlungen-auf-rg-jeweils-mit-mwst-ausweisen.139203/
Vielleicht findet sich hier jemand der hilft das noch zu verbessern.

Meine RG-Vorlage hilft auch dabei, das Anzahlungen für Aufträge an der Kasse, bei der ja die MwSt ausgewiesen wird, nicht zur doppelten MwSt-Schuld führen.
Sonst habe ich die MwSt ja auf dem Kassenzettel und nachher auf der RG ausgewiesen und das kann teuer werden.

Im Prinzip müssen aber alle Zahlungen vor Rechnungsstellung vom Saldo abgezogen werden!!

Gruß
Knolle_P

PS:
Habe mittlerweile auf JTL-POS umgestellt und warte sehnsüchtig darauf, das ich Aufträge aus der Wawi anzahlen kann.
Am besten Auftragsnummer Scannen und Zahlbetrag eingeben. Die Zahlung wird beim Auftrag in der Wawi mit Kassenzettelnummer vermerkt und gut ist. :eek:)
 

Anhänge

Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet LS POS 2.0.0 Fehler - keine Kassen-OID Fragen rund um LS-POS 1
In Bearbeitung Kassen-Hardware für JTL POS in PopUp Store? Pfand? JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Gelöst Bon weiterhin aus EC-Gerät Gelöste Themen in diesem Bereich 5
In Diskussion JTL Auftrag trotz storniertem BON bezahlen Einrichtung / Updates von JTL-POS 4
In Bearbeitung Undefinierter Fehler / Absturz bei Bon starten JTL-POS - Fehler und Bugs 7
Gelöst Direkte Bonerstellung durch Artikeleingabe nicht möglich.... Kein gültiger Bon ausgewählt... Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Gelöst Swiss TSE am Bon Gelöste Themen in diesem Bereich 3
In Bearbeitung Epson TM m-30 Logo wird nicht auf Bon gedruckt Einrichtung / Updates von JTL-POS 4
In Diskussion Bei VISA-Zahlung kein Kundenbeleg auf Bon JTL-POS - Fehler und Bugs 8
In Bearbeitung Bon Mail: von $header$ wird nur die erste Zeile ausgegeben JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Bon nach Bonnummer suchen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
In Bearbeitung JTL-POS Nummernkreise: Zahlungsnummer? Bon auf Startwert setzen? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
In Bearbeitung Anleitung "interner Bon" Allgemeine Fragen zu JTL-POS 9
Gelöst Im Bon per email fehlt im pdf das Logo? JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Bon startet 30 sek JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-Shop 5.0.1 - Registrierung Rechnungsadresse anzeige NUR der Länder nach der GEO-BlockingVerordnung und NICHT der ganzen Welt, wie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Rechnung, Auftragsbestätigung und andere Dokumente in Englisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Anrede und Land des Kunden werden auf Lieferschein und Rechnung nicht auf Englisch ausgegeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu SW6 / JTL-Connector - Kategorie- und Produktlayouts Shopware-Connector 2
Neu Umsatz und Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Fehler die es im 5er noch gibt und die Nerven Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Xdebug mit JTL-Connector-Tester und PHPStorm Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 1
Neu Shop5: favicon.ico und Touch-Icons - wohin damit? Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Beantwortet Mit Rechnung picken und rollend kommissionieren Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 6
Gelöst JTL-Shop4 und Konfigurator => Warenkorb leert sich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Shop 5 und Facebook Pixel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Versand- und Freitextpositionen in Dokumenten ohne Text Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 7
Neu Verschiedene Versandarten In- und Ausland, Warenwerthöhe Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
In Diskussion CN22 Harmonized label falsche HS tarif nummmer und Land JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Kundenhistorie: Fehlende Anzeige von Auftragsbestätigung und Lieferschein falsch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet NOVA unter JTL Shop 5 zeigt auf Startseite nur Header und Footer JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu falsche Berechnung in Angebot und Auftrag bei 3 Nachkommastellen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Versandklassen und Onlineshop-Abgleich für Multishops voneinander trennen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
In Diskussion UPS-Einrichtung, Fehlermeldung und offene Fragen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 6
Neu Welche Etikettengröße für DHL Paket, Warenpost und Internetmarke Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Sunmi Payment Systeme und deren Zertifizierung JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Neu Feld Kundenkategorie in den Kundendaten leeren (Ameise) und Kunde im Shop löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Falsche Konten im Export und im Kassenbuch ?! JTL-POS - Fehler und Bugs 5
Neu Bestelllandbezogene Mehrwertsteuersätze und Versandkosten/Zahlungsmittelgebühren Gambio-Connector 9
Beantwortet Einstellungen speichern und laden Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Wie kann ich gelöschte Rechnungskorrekturen mir anzeigen lassen und ausdrucken lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kategorien von eBay übernehmen und Artikel automatisch zuweisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu 1.5.44.0 - Fehler bei Emailvorlagenbearbeitung und Versand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Rahmenbedingungen in Ebay zuweisen und in Wawi aktualisieren Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Neu Film und Serien Tipps Smalltalk 4
Neu Übermittlung LMIV in German Market mit Connector und Woocommerce WooCommerce-Connector 0
Neu Externen Drucker und EtikettenDrucker per Internet Benutzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Motorradhändler und JTL Wawi.... ist das möglich Smalltalk 1
Neu Aktualisierung der Navigationsstruktur und der Merkmale Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bestellstatus wird bei Teillieferungen zwischen WAWI und JTL-Shop 5.0.1 nicht richtig synchronisiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen