Neu (An)zahlungen auf Rg jeweils mit MwSt ausweisen

Knolle_P

Aktives Mitglied
29. März 2010
26
5
Bergisch Gladbach
Hallo,
ich möchte auf meinen Rechnungen die vor Rechnungsdatum geleisteten (An)-Zahlungen mit Umsatzsteuer ausweisen.
Bislang wird ja nur der Zahlbetrag vom Rechnungsbetrag abgezogen und als Saldo unten dargestellt.
Siehe Bild im Anhang.

Ich hatte das vorerst so gelöst:
Unter Payments eingetragen:
"Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto:"+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(TotalsInvoice.VATRate/100+1)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+TotalsInvoice.VATRate)*TotalsInvoice.VATRate), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto"

Das hat für meine Zwecke auch gut funktioniert. Ich habe einfach die Steuer aus dem Auftrag genommen und den Netto-Wert sowie den Mehrwersteuer Wert berechnen lassen. (Siehe Bild im Anhang)

Kompliziert wurde es jetzt aber durch die Mehrwert-Umstellung.
Zahlungen vor der Umstellung mussten mit 19% ausgewiesen werden
Zahlungen nach der Umstellung mit den neuen 16%.
Die Gesamt MwSt der Rechnung, dann je nach Rechnungsdatum / Leistungsdatum mit 16 oder 19%

Meine schnell gefrickelte Lösung sieht bisher so aus.
Cond(DateInRange (InvoicePayments.PaymentDate,Date("01.01.1000"),Date("30.06.2020")),
Cond(TotalsInvoice.VATRate=16,
"Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(1,19)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+ LocNumber$(19, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+19)*19), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto",
"Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(TotalsInvoice.VATRate/100+1)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+ LocNumber$(TotalsInvoice.VATRate, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+TotalsInvoice.VATRate)*TotalsInvoice.VATRate), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto"),
"Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(TotalsInvoice.VATRate/100+1)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+ LocNumber$(TotalsInvoice.VATRate, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+TotalsInvoice.VATRate)*TotalsInvoice.VATRate), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto")

Erklärung
Ist die Rechnung mit 16% ausgewiesen?
Falls ja und das Datum der Zahlung ist vor der Mehrwertsteuer umstellung ist dann wird die jeweilige Zahlung noch mit 19% berechnet.
Ist der Auftrag ohne Mwst oder das Datum der Zahlung ist nach der Umstellung dann wird der Mehrwertsteuersatz der Rechnung verwendet (die beiden unteren Absätze)

Vielleicht hat da jemand eine saubere Lösung?
Zumal ich es noch anpassen muss wenn die Steuer demnächst ja wieder angepasst wird.
Gruß
Knolle_P

PS:
Auf Bild 2 haben wir die Differenz der MwSt Senkung zurück gezahlt, daher der Minus-Betrag.
 

Anhänge

  • 19%.jpg
    19%.jpg
    11,8 KB · Aufrufe: 7
  • 16prozent.jpg
    16prozent.jpg
    40,5 KB · Aufrufe: 7

Knolle_P

Aktives Mitglied
29. März 2010
26
5
Bergisch Gladbach
Hallo,
wenn man eine Rechnung ausstellt nachdem Geld geflossen ist, muss die (An)-Zahlung vom Rechnungssaldo abgezogen werden. Das ist ja bei der Vorlage von JTL auch so eingerichtet. Nur muss hierbei eben auch die Mehrwertsteuer der (An)-Zahlungen ausgewiesen werden. Ansonsten zahlt man bei einer Prüfung die Steuer nachher wohlmöglich doppelt.
(Liegt vielleicht aber auch an unserer Ist-Versteuerung oder wie das auch immer heißt. Bei der jede Zahlung vom Steuerberater schon mit USt gebucht wird.)
1x Zahlt man USt. weil sie auf der Rechnung ausgewiesen ist.
1x Zahlt man für die Zahlungen die vorher schon ohne vorhandene Rechnungen erfolten.

Am einfachsten ist es die Rechnungen einfach am Tag des (1.)Zahlungseinganges erstellen zu lassen. Dann wurde die Rechnung am gleichen Tag erstellt und die Zahlung eben ein paar Minuten später gebucht, aber dann stimmt eventuell das Leistungsdatum nicht, falls man erst später liefert.

Wir arbeiten sehr oft mit Anzahlungen bei denen der Kunde im Geschäft auch noch einen Kassenbon mit Mehrwertsteuer erhält, da wird es dann ganz deutlich!!
Daher müssen wir die Mehrwertsteuer eben von der Schlussrechnung abziehen.
Sonst zahlen wir die USt für die Anzahlung weil sie auf dem Kassenbon ausgewiesen und wir zahlen Sie weil sie auf der Rechnung dann noch einmal ausgewiesen ist.

Ist ein wenig kompliziert sorry.
Aber ich habe solche Rechnungen jetzt auch schon von unseren Herstellern erhalten, bei denen wir eine Anzahlung gemacht haben. Da wurde es genau so gehandhabt.

Und ich möchte ungern die Ust für alle Anzahlungen der letzten Jahre noch einmal bezahlen oder alle Rechnungen korrigieren.
Aber wie gesagt, bei uns bucht der Steuerberater alle Geldeingänge incl Steuer.

Danke und Gruß,
Oliver
 

Knolle_P

Aktives Mitglied
29. März 2010
26
5
Bergisch Gladbach
Hallo,
ich habe meine gefrickelte Rg-Vorlage (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für die Anzahlungen / Teilzahlungen) mal für das neue Jahr fitt gemacht. Falls das jemand als Basis nehem möchte.

Der Passus schaut einfach, ob die Rechnung mit 16% oder 19% ausgewiesen ist.
Falls ja, wird im Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 die Anzahlung mit 16% ausgewiesen, zu anderen Zeiten mit 19%.
Bei RG ohne oder mit anderer Mehrwertsteuer wird einfach der Satz verwendet der in der RG ausgewiesen ist.

Das funktioniert aber nur weil wir nur mit 16 / 19% arbeiten.

Im Rechnungsformular unter Payments habe ich fogendes eingetragen:
Code:
Cond(TotalsInvoice.VATRate= 16 or TotalsInvoice.VATRate= 19 ,
   Cond(DateInRange (InvoicePayments.PaymentDate,Date("01.07.2020"),Date("31.12.2020")),
      "Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(1,16)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+  LocNumber$(16, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+16)*16), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto",
      "Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(1,19)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+  LocNumber$(19, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+19)*19), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto"
    ),
"Zahlung (" + InvoicePayments.PaymentMethod + ") vom " + LocDate$(InvoicePayments.PaymentDate)+" Netto: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(TotalsInvoice.VATRate/100+1)), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO)) + " | "+  LocNumber$(TotalsInvoice.VATRate, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO), @DecimalVat) + " % MwSt. Enthalten: "+LocCurrL$((InvoicePayments.Value/(100+TotalsInvoice.VATRate)*TotalsInvoice.VATRate), JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))+" | Brutto")

Ich hoffe es ist kein Fehler drin. Mit meinen alten Rechnungen auch mit gemischen Anzahlungen 16% und 19% hat es funktioniert.
Siehe Anhang.
Gruß
Oliver
 

Anhänge

  • rg formular temp.jpg
    rg formular temp.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 3
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Warnungen: Auftrag XYZ ist bereits bezahlt. Zahlungen werden verknüpft. Gambio-Connector 0
Neu eBay Zahlungen werden automatisch als "Bar" hinterlegt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Zahlungen empfangen bricht ab (Shopify) Shopify-Connector 4
Neu Zuweisung von Sofortüberweisung Zahlungen in JTL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu PayPal Kauf auf Rechnung Shopware-Connector 4
Neu Bestimmte Produkte auf Startseite anzeigen Templates für JTL-Shop 2
Neu Zeichenbegrenzung auf Herstellerseite aufheben Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Amazon Preise international per Ameise geändert. Automatischer Abgleich!? Preise werden nur auf .de übernommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Bild der Vaterartikels auf Artikeletiketten drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Umzug von Modified auf JTL Shop5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu In Projektbaustein zugriff auf Zahlungsmethode Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Google Search Console Fehler auf Kategorieseiten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Frage zum Upgrade auf Shop 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu HAN auf Rechnung, Zahlungshinweis, Spalten formatieren Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu OSS und UID-Nummer auf der Rechnung User helfen Usern 0
Neu Suche Job auf 450,- EURO Basis im HomeOffice Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Zahlungsmodul Fehler nach Update 1.5.34.0 auf 1.5.45.1 - Keine Liste erlaubter TAN-Verfahren erhalten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestand von einem Lager auf ein anderes übertragen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Produkt-Gutschein auf Amazon taucht in der JTL Bestellung nicht mehr auf Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Zahlungsart anlegen " Auf Rechnung" JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu TSE Info auf Rechnung? Fragen rund um LS-POS 1
Neu Auftragsnummer als Barcode auf Pickliste Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Beantwortet Bedingung: Bestimmter Artikel auf Lager JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3
Neu Wie kriege ich Kinderartikel auf eine Packliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EAN eines Kindartikels/Variantenartikels auf Seite des Vaterartikels holen Templates für JTL-Shop 1
Neu Gewicht und andere "Stammdaten" gleich auf alle Marktplätze in den Ländern eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kategorie Box auf Startseite Templates für JTL-Shop 3
Neu Workflow soll Teil der Artikelnummer unter "Sonstiges" auf dem Auftrag einteagen DotLiquid User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Lohnt sich die Einführung der Zahlart "Kauf auf Rechnung" wirklich? Business Jungle 2
Neu Internetmarke auf Rechnung / Lieferschein drucken JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Update 4.06 B17 auf 5.01 > Error 500 und Fehlerausgabe funktioniert nicht Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Onlineshop 4 auf Shop 5 upgraden mit neuem Template Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Auf der News-Detailseite werden keine Boxen im Footer angezeigt. Gesetzlich-relevant!!! JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Auf Auftragsformularen wird keine Paketangabe gemacht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Seit update auf 1.5.45.1 geht Rückzahlung über Zahlungsmodul nicht mehr Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Nach dem Update auf 5, object cache leeren oder nicht? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Shop 4.0 Paypal rundet Beträge auf volle € JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler im Header auf meiner Seite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Auswertung gelistete Artikel auf Marktplätzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wie läuft Plugin-Update von Shop4 auf Shop5? Technische Fragen zu Plugins und Templates 4
Gelöst .htaccess fehlt im Hauptverzeichnis nach Neuinstallation JTLSHOP 5.0.3 -> 403 Error auf Unterseiten Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Versandlabel soll zur Sicherheit als ein PDF Dokument erzeugt und auf bestimmten Pfad gespeichert werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Keine Aufträge auf Pickliste Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Varianten Auswahl auf der Kategorieseite Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Gelöst 2 Mandaten auf einen JTL Mobile Server ? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Charge auf Lieferschein anzeigen lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu WAWI Datensicherung auf anderer MS SQL Version einlesen Installation von JTL-Wawi 2
Neu Im Child vom NOVA auch auf der Startseite die linken Boxen Templates für JTL-Shop 3
Neu Anmerkung auf Rechnung drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Neu [Shop4] Blogpost auf Startseite aber kein Link im Footer mmöglich Templates für JTL-Shop 2

Ähnliche Themen