Neu JTL Wawi - JTL Shop und Außendienst / Mehrstufiges Provisionskonzept / Außendienst soll selbst Bestellungen erfassen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1
Hi wir starten gerade in Deutschland mit einem neuen Produkt. Ich hatte früher schon mal gute Erfahrungen mit JTL Wawi gemacht. Ziel ist folgendes:

1. WAWI Online Hosten
2. Shop mit Kundenpreisen Online bringen
3. Außendienstmitarbeiter sollen direkt Kunden anlegen können und auf diese dann auch Bestellungen erfassen dürfen.
4. (kein muss) Automatische Provisionsabrechnung nach 3 Stufen (Vermittler, Firma, Verkäufer der Firma) nach Prozent und Produktkategorie oder sogar nach Produkt

Als Außendienstler werden zu Beginn ca. 20 unterwegs sein später wird das mit Telefonkräften auf über 100 ausgebaut und der Vertrieb auf ganz Europa ausgerollt.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
840
175
Herne
Wie ich das sehe:

1) Wenn die WAWI online gehostet (Am besten mit JTL reden) wird brauch ja eigentlich jeder nur einen Leppi mit Internet zugang und kann dann auf die WAWI zugreifen als client der WAWI.

2) Das ist relativ fix erledigt. Daten in die WAWI eintragen -> Abgleich zum Shop -> Fertig

3) Wäre mit 1 gegeben. Im Kundenstamm gibt es auch ein Feld "Erstkontakt über" das könnte man nutzten für die Provisionen. Zumindest hat man so schonmal eine Zuordnung von Verkäufer und Kunde. Ich denke mit eigenen Übersichten und etwas sql kann man da was nettes bastellen.
 

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1
Wie ich das sehe:

1) Wenn die WAWI online gehostet (Am besten mit JTL reden) wird brauch ja eigentlich jeder nur einen Leppi mit Internet zugang und kann dann auf die WAWI zugreifen als client der WAWI.

2) Das ist relativ fix erledigt. Daten in die WAWI eintragen -> Abgleich zum Shop -> Fertig

3) Wäre mit 1 gegeben. Im Kundenstamm gibt es auch ein Feld "Erstkontakt über" das könnte man nutzten für die Provisionen. Zumindest hat man so schonmal eine Zuordnung von Verkäufer und Kunde. Ich denke mit eigenen Übersichten und etwas sql kann man da was nettes bastellen.

Ja Punkt 1 & 2 sehen ich überhaupt nicht als Problem
Aber bei Punkt 3 weiß ich nicht wie ein Außendienstler automatisch seine Aufträge direkt in die WaWi einspielen könnte bzw. ein von uns beauftragtes Vertriebscallcenter.

Wir wollen die Reibungspunkte so niedrig wie möglich halten.

Deine Antwort für Punkt 3 war ja eher für Punkt 4 gedacht - zumindest gehe ich mal von aus
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
840
175
Herne
Wenn ihr die WAWI Online Hostet dann müsste jeder deiner Mitarbeiter eine Anbindung an die wawi bekommen als Client oder per RDP.
Siehe Links
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-wawi-hosting-rdp/
https://guide.jtl-software.de/jtl-w...wi-auf-mehreren-arbeitsplaetzen-installieren/
Dann würde jeder von ihnen einen Lapptop bekommen mit Internet zugang (Eventuell übers Handy LTE)
Und könnte die Aufträge sofort in die WAWI schreiben.
Das wäre eine Möglichkeit.

Oder dein Ausendienst schickt bestellungen per Mail an einen Mitarbeiter bei euch vor ort der die dann in die WAWI einträgt.

Der Satzt " Wäre mit 1 gegeben. " war für Punkt 3 der rest für 4.
 

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1
Wenn ihr die WAWI Online Hostet dann müsste jeder deiner Mitarbeiter eine Anbindung an die wawi bekommen als Client oder per RDP.
Siehe Links
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-wawi-hosting-rdp/
https://guide.jtl-software.de/jtl-w...wi-auf-mehreren-arbeitsplaetzen-installieren/
Dann würde jeder von ihnen einen Lapptop bekommen mit Internet zugang (Eventuell übers Handy LTE)
Und könnte die Aufträge sofort in die WAWI schreiben.
Das wäre eine Möglichkeit.

Oder dein Ausendienst schickt bestellungen per Mail an einen Mitarbeiter bei euch vor ort der die dann in die WAWI einträgt.

Der Satzt " Wäre mit 1 gegeben. " war für Punkt 3 der rest für 4.
Also nochmals vielen vielen Dank für den schnelle Support - muss echt sagen das JTL Forum ist eins der besten in denen ich je aktiv war und jetzt wieder bin.

Bzgl. dem Anbindung an die WAWI mit RDP oder auch JTL Installieren auf allen PCs (dein 2. Link) das war mir so schon bewusst das dies möglich ist. Ich hatte evtl. gehofft, dass der AD oder das Callcenter dies über eine Schnittstelle auch gelöst bekommt die dann nicht so aufwendig ist wie die normale Direktanbindung.
 

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
840
175
Herne
Kommt drauf an ob man sich selber eins Anlegt oder ob man eine Firma damit beauftragt.
Das hab ich mal auf schnelle gefunden:
https://www.bkd.de/leistungen/inbound/bestellhotline
Erfassung der Bestellungen in Ihren Systemen oder über eigenprogrammierte Lösungen / Datenbanken
Wenn du einen Guten Programierer an der hand hast könnte er euch bestimmt ein Programm Schreiben welcher die Bestellungen sammelt. Im bestfall gibt es auch noch eine CSV aus.
Dann könnte man die CSV nehmen in die WAWI Importieren und dann Versenden.
Möglich ist es aber mit umwegen es gibt jetzt keine Spezielle schnittstelle in der WAWI soweit ich weis.

Was du eventuell auch noch versuchen kannst ist dein Anliegen in der JTL-Projektbörse zu Posten und mal schauen was für Vorschläge von den Servicepartnern kommen.
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
985
82
Gaildorf
Ich an deiner Stelle würde mir einen leistungsstarken Server holen und dort dann VM´s installieren. Somit kann jeder Mitarbeiter auf das System zugreifen und du hast alles Zentral. Natürlich kostet das, aber bei der Menge an Mitarbeiter die du planst bezahlt sich das schnell.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1
Ich an deiner Stelle würde mir einen leistungsstarken Server holen und dort dann VM´s installieren. Somit kann jeder Mitarbeiter auf das System zugreifen und du hast alles Zentral. Natürlich kostet das, aber bei der Menge an Mitarbeiter die du planst bezahlt sich das schnell.
Auch ein interessanter Ansatz! Theoretisch kann man ja die Software auch auf jeden PC installieren und dann JTL mit fester IP Adresse ansteuern.
Natürlich wäre mir ein abgespecktes System eher lieber ohne das man CSV Tabellen hat - aber es wird wohl oder über nicht ohne die Software gehen oder VMs
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
985
82
Gaildorf
So würde ich es auf jeden Fall machen. VM´s installieren, dann TeamViewer oder Anydesk drauf und du hast keine Sorgen. Jeder Mitarbeiter greift direkt auf die WAWI Oberfläche zu. Mit VPN habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Funktioniert zwar, aber meiner Meinung nach eher schlecht als recht. Die Verbindung bricht gerne ab. Ich bin diesbezüglich nicht gerade der hellste Stern am Himmel und mag es deswegen nicht. :)
 

atombomber

Mitglied
10. Februar 2019
8
1
So würde ich es auf jeden Fall machen. VM´s installieren, dann TeamViewer oder Anydesk drauf und du hast keine Sorgen. Jeder Mitarbeiter greift direkt auf die WAWI Oberfläche zu. Mit VPN habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Funktioniert zwar, aber meiner Meinung nach eher schlecht als recht. Die Verbindung bricht gerne ab. Ich bin diesbezüglich nicht gerade der hellste Stern am Himmel und mag es deswegen nicht. :)
Also ich hoste ja immer gerne bei hetzner gerne server. jetzt kommen 2 bemessungsgrundlagen das ich das richtig hoste es gibt 2 möglichkeiten:

wachstum einfach möglich:

- hauptserver für jtl wawi
- 2. server für shop
- 3-99 server für die vm`s die dann an den hauptserver angebunden sind alles im gleichen serverpark so gut wie man das halt bei hetzner steuern kann

oder:

- server für jtl wawi und vm`s als 1 server
- 2. server für shop

Bei version 2 sehe ich es halt schwieriger zu wachsen.

Was meinst du den bzgl. systemleistung für vm auf einen server wie zb der folgende wieviele man dann betreiben kann:

Intel Xeon E3-1275v5
  • 4x RAM 16384 MB DDR4 ECC
  • 2x SSD M.2 NVMe 512 GB
  • NIC 1 Gbit - Intel I219-LM
schon mal vielen dank
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Probleme bei Hinzufügen von Bildern in JTL-Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Umstellung auf JTL Wawi & JTL Shop hosting Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu JTL WAWI Lokaler Rechner Installation von JTL-Wawi 1
Neu JTL-WaWi auf neuen Laptop einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Aufträge: zugehörige Shopware Subshop-Namen in JTL-Wawi vorhanden? Shopware-Connector 2
Neu Einloggen bei JTL WAWI funktioniert nicht Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Neu JTL-Wawi 1.5.35.2 - Erstellen von komplexen Passwörtern inkl. Sonderzeichen, wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kunden Daten Sync JTL-Wawi --> JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Rundungsfehler Woocommerce - JTL Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Neu Version 1.5.37.0 von JTL-Wawi Problemen mit externen Anbindungen geführt. Die Kompatibilität ihrer Software von Drittanbieterseite ist womöglich davon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu JTL Wawi Sync - Shop 5 - Brocken_xml Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Error bei Sync mit JTL Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Wawi mit WooCommerce - Shop Anbindung Fehler wegen Spracheinstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Kein Export Rechnungen mehr ? https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-51214 JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu JTL Shop 5.0 oder über JTL Wawi -- Export URL für Idealo , Idealo für JTL Shop 5.0 Schnittstellen Import / Export 1
Beantwortet [JTL Shop 5] Nach Update zu JTL Shop 5 keine Abgleiche mehr mit der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 29
Neu Anderen Artikelnamen im Online-Shop anzeigen als im JTL-Wawi Shopify-Connector 1
Neu JTL Wawi Server Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 9
Neu Auslands-Adressen werden eigenmächtig von JTL geändert und werden damit unzustellbar [WAWI-43207] JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL WAWI automatisiert Kundengruppenpreise kalkulieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikel in der JTL-WaWi nicht aufrufbar/editierbar. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Vorgehensweise bei Umstieg auf JTL WaWi und Umzug des Shops Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Preis aus Registerkarte JTL-WaWi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi und SumUp TSE Notwendig? kein JTL POS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-WaWi (SQL Server Express 2017) - Extreme Performance-Einbrüche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu bestehende Amazon Produktseiten im eigenen Besitz mit JTL WaWi verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Falsche Preise bei Übertragung der Produkte von JTL Wawi in Shopify User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Abgleich der Wawi mit Shop 5.0 geht nicht // Fehlermeldung: Shop benötigt mindestens // trotz Hosting und Upgrade by JTL Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu JTL Wawi Versandklasse an Gambio übergeben Gambio-Connector 0
Neu Probleme mit dem JTL-Wawi Connector für Gambio Connector 2.13.0 Gambio-Connector 5
Neu Brexit und JTL-Wawi: Das solltest du wissen Umfragen rund um JTL 123
Neu Wawi 1.5.27.3 ->JTL Connector 2.8.1 >- Shopware 5.6.9 Kategorien werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu JTL WAWI 1.5.34.1 -> JTL Shop 5.0.0 Onlineshop-Anbindung 8
Neu REST-API für JTL-Wawi für Artikelanlage Schnittstellen Import / Export 0
Neu LED mit der JTL-Wawi steuern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Fehler 32600 Fehler beim OnlineShop-Abgleich zw. JTL WAWI und Shopify Shopify-Connector 0
Neu 31.12.20 Brexit Umstellung UK - Großbritannien - Nordirland - JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL Wawi bei Import immer im Vordergrund User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Cloudflare <-> JTL WAWI Abgleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL WAWI stürzt auf MacBook Pro unter Parallels unmittelbar nach Start ab Installation von JTL-Wawi 3
Neu JTL Shop 5 mit Wawi verbinden - Keine Verbindung möglich! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Differenz Paypal Zalungen und eMail-Kaufbestätigung sowie JTL Wawi JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 4
Neu Fragen zur Anbindung/Verwaltung Shopware<->JTL-WaWi Onlineshop-Anbindung 0
In Bearbeitung Updatet Release JTL-Wawi 1.5.35.0 schlägt Installation von JTL-Wawi 5
Neu JTL Wawi zurücksetzen ohne Verlust von Rechnungen und Kundendaten PrestaShop-Connector 3
Neu Upgrade MSSQL Express 2017 auf MSSQL Express 2019 - JTL-Wawi 1.5.33.0 Installation von JTL-Wawi 3
Neu JTL WAWI & JTL-Packtisch druckt falschen EAN Code bei Etikettendruck Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Nach Update JTL Wawi auf 1.5.34.0: Sortierungskonflikt / Kollationen verändert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
Ähnliche Themen