Neu fehler beim update des mandanten easybusiness

Martin Kober

Neues Mitglied
27. Oktober 2019
2
1
Hallo,

ich habe ein Problem beim Update von JWL WaWi. Ich hatte das Programm vor einigen Tagen schon mal installiert. Dann aber wieder gelöscht, um es nach einiger Überlegung nun doch zu testen. Im Anhang finden sie den Fehler. Wie soll ich weiter vefahren?
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: ade

LuisM

Neues Mitglied
5. November 2019
9
0
Hallo zusammen, ich habe denselben Fehler...nur wie komme ich zurück auf 1.5.9.0? Habe dieses SQL Backup installiert aber trotzdem kommt derselbe Fehler...
 

Anhänge

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.216
350
Schritt 1: Du wirst nach diesem Fehler gefragt, ob du die Sicherung einspielen möchtest. Das machst Du.
Schritt 2: Anschließend musst du die Wawi schließen. Das Update darf nicht noch einmal gestartet werden.
Schritt 3: Du installierst die vorhergehende Version der JTL-Wawi

Noch ein Hinweis:
Ob es der gleiche Fehler ist, sieht man leider nicht anhand des Screenshots. Hier wäre der Errorlog wichtig, der auf dem Desktop gespeichert wird.

Und Hinweis 2: Wenn du ein Supportticket eröffnen kannst, dann mach das ruhig. Häng den Errorlog da auch gleich mit an. Dann können die Kollegen das direkt bei Dir fixen.
 

LuisM

Neues Mitglied
5. November 2019
9
0
Schritt 1: Du wirst nach diesem Fehler gefragt, ob du die Sicherung einspielen möchtest. Das machst Du.
Schritt 2: Anschließend musst du die Wawi schließen. Das Update darf nicht noch einmal gestartet werden.
Schritt 3: Du installierst die vorhergehende Version der JTL-Wawi

Noch ein Hinweis:
Ob es der gleiche Fehler ist, sieht man leider nicht anhand des Screenshots. Hier wäre der Errorlog wichtig, der auf dem Desktop gespeichert wird.

Und Hinweis 2: Wenn du ein Supportticket eröffnen kannst, dann mach das ruhig. Häng den Errorlog da auch gleich mit an. Dann können die Kollegen das direkt bei Dir fixen.
 

Anhänge

LuisM

Neues Mitglied
5. November 2019
9
0
oh, sorry. sehe jetzt erst, dass in das Ticket rein sollte der Error Log...

übrigens kann ich die vorherige Version nicht installieren. Ich werde immer wieder aufgefordert auf .10 upzudaten...
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.216
350
Kannst du davon bitte einen Screenshot machen? Mein Verdacht ist, dass Du noch nicht die Datenbanksicherung eingespielt hast und die Wawi daher (zu Recht) sagt, dass du die aktuelle Version installieren musst.
 

Michael Scholz

Aktives Mitglied
2. August 2017
8
0
Regensburg
Mir ist jetzt auch aufgefallen, was der eigentliche Fehler ist.
Ihr versucht mit DROP INDEX [UIX_FulfillmentNetwork_tOutboundRef_cOutboundId] ON [FulfillmentNetwork].[tOutboundRef] einen Index zu droppen, den es tatsächlich nicht gibt.
Denn der Index heißt IX_FulfillmentNetwork_tOutboundRef_cOutboundId, also ohne U vorne dran. Benenne ich den Index via SQL Server Management Studio um, also stelle ihm ein U vorne an, schon geht das Update durch.

Irgendwo ist also bei einem anderen Update scheinbar das Renaming des Index schon mal fehlgeschlagen, ohne dass es gemeldet wurde oder irgend eine SQL Anweisung wird/wurde übersprungen.

VG
Michael Scholz
Sysgrade GmbH
 

Mexx18689

Gut bekanntes Mitglied
16. Dezember 2015
155
2
Hallo, ich habe das gleich Problem und komme nun nicht mehr in meine Wawi. Was kann ich nun tun? Der oben beschriebene Vorgang funktioniert nicht!

Das was Michael Scholz beschreibt, ist für mich etwas zu kompliziert..... kann mir jemand helfen?
 

Michael Scholz

Aktives Mitglied
2. August 2017
8
0
Regensburg
Hallo Mexx,

HINWEIS: Ich versuche hier etwas zu erklären, dass bei falscher Bedienung zum Verlust der Datenbank führen kann! Deshalb gilt: Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit meiner Angaben!
IMMER VORHER EINE SICHERUNG DER DATENBANK DURCHFÜHREN!

sofern Du auf Deinem PC das SQL Server Management Studio installiert hast, ist alles relativ einfach. Wenn nicht, installiert dir das SQL Server Management Studio einfach über die Microsoft Seite. Meistens wird es jedoch bei der JTL Wawi Installation mit installiert.

Starte das SQL Server Management Studio und melde Dich mit den entsprechenden Daten an. Sofern auf Deinem PC auch Deine JTL Wawi installiert ist, solltest Du mit Servername localhost\JTLWAWI und Benutzer sa sowie Kennwort sa04jT14 (das ist das Standardkennwort) auf die Datenbank Deiner JTL Wawi zugreifen können. Alternativ könnte hier auch nur Dein Windows Benutzername stehen. Probiere ggf. auch das auch. Siehe Bild:

sa_anmeldung.png

Danach musst Du nur unter Datenbanken Deine eazybusiness aufmachen (Bereich Tabellen):

eci_Datenbank.png

Dort suchst Du nach der Tabelle FulfillmentNetwork.tOutboundRef und öffnest über die + Zeichen die Tabelle und den Ordner "Indizes". Dort gibts es dann einen Index namens "IX_FulfillmentNetwork_tOutboundRef_cOutboundId" (normalerweise der unterste). Den klickst Du einmal an, drückst F2 und setzt einfach ein großes U vorne dran, dass daraus ein "UIX_FulfillmentNetwork_tOutboundRef_cOutboundId" wird und drückst die Enter Taste. Du wirst noch einen Hinweis erhalten "Sie sind Im Begriff, dass Objekt umzubenennen. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?". Da klickst Du auf "Ja".

rename_index.png


Viel Spaß!
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü