Connector zur Ecodoo

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

NEO123

Aktives Mitglied
19. Dezember 2006
22
0
Nähe Mainz
#1
Hallo,


Matze hatte vor 2 Jahren schonmal gefragt, damals hieß der Shop noch ecotwo V1.x

Jetzt ist die Version 2 da...www.ecodoo.de

Wäre ein Connector möglich?
Es handelt sich weiterhin nicht um einen OSC Clon.


Gruß
Christian
 

Marcel

Sehr aktives Mitglied
14. September 2006
7.153
5
#2
Sinngemäß gelten nachfolgende Aussagen auch in diesem Fall:

Zitat von Marcel:
Im Grunde gilt hier das gleiche, wie bei anderen XTC/OSC-Forks auch.

Zitat von Thomas Lisson:
wir haben grundsätzlich nichts dagegen, weitere Open Source Shops anzuschliessen.

Allerdings muss der Aufwand stets in Relation zum Nutzen stehen. Es macht sicherlich keinen Sinn, Aufwand in etwas zu stecken, was später wenig Anklang findet.

Sofern der Connector für FWP durch Dritte realisiert wird, können wir gern auf diesen verlinken, so wie wir es z.B. beim OLC Connector tun. Da der Connector nicht durch uns erstellt wurde, können wir keinen Support dafür übernehmen.
( http://jtl-software.de/forum/viewtopic.php?p=55817 )

Anders ist auch bei diesem Shopsystem nicht. Es ist letztendlich eine Sache der Nachfrage.
Bisher hat meines Wissens hier noch niemand von diesem Shop gesprochen. Von daher müsste es da schon eine enorme Nachfrage geben, dass wir da selbst einen Connector dafür bereitstellen.
 

NEO123

Aktives Mitglied
19. Dezember 2006
22
0
Nähe Mainz
#3
Danke für die schnelle Info.


Gibt es denn Infomaterial von JTL bzgl. des Connectors oder zu JTL WaWi was die Vorraussetzungen angeht?

Die könnte man ja dann mal den Entwicklern von xy Shop zeigen?!
 

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
772
15
Berlin
#4
AW: Connector zur Ecodoo

@ Marcel

"Sofern der Connector für FWP durch Dritte realisiert wird, können wir gern auf diesen verlinken, so wie wir es z.B. beim OLC Connector tun. Da der Connector nicht durch uns erstellt wurde, können wir keinen Support dafür übernehmen."

Was heißt das nun... ist es möglich einen eigenen Connector für Magento zu erstellen. Wenn von euch hier das ok kommt, dann legen wir los... denn uns hält ein wechsel zu magento wird bei uns nur durch die fehlende wawi-schnittstelle unterbunden. alles andere steht, konzept, designt, anpassungen etc.

wir haben gerade eine software-lösung für den import von kategorien,produkten, details, attributen von XTC zu verschiedenen preissuchmaschinen erstellt und könnten dies um einen im/export von xtc zu magento nutzen. nun ist einzig die frage, wie wir die jtl microsoft db abgreifen... mysql funzt ja bereits. wäre klasse von euch da mal ein feedback zu bekommen.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.002
3
#5
AW: Connector zur Ecodoo

Hallo,

Jeder kann an Zusatzmodulen und Schnittstellen entwickeln was er benötigt. Hier gibt es keine Einschränkungen von uns.

Die Forks können alle mit dem GPL Connector von uns ohne großen Aufwand angepasst werden.

Alle anderen Shopsysteme wie z.B. Magento müsste man einen bestehenden Connector umbauen und die Inhalte statt direkt in die mysql DB des WebShops z.B. per Magento API einfügen.

Der GPL Connector von uns kann ohne weiteres benutzt, umgebaut werden um andere Shopsysteme anzubinden. Weitergabe ist aber nur mit der GPL - Lizenz erlaubt.

Direkt auf die SQL DB zuzugreifen ist keine Gute Methode, die Wawi ändert sich und die Datenbankstruktur wird von Update zu Update geändert.
 

Ähnliche Themen