Bin ich es der wahnsinnig ist oder die neue 1.9.4.1?

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
Guten Tag,

ausschließlich wegen der neuen OAUTH-Verfizierung bei UPS habe ich vor 3 Wochen die Beta-Version der 1.9 installiert. Es hat alles auf Anhieb funktioniert, bis dass die Menüs der Betaversion teils auf deutsch und teils auf englisch waren. Gestern nun habe ich die offizielle stabile Version 1.9.4.1 einstalliert und komme aus dem Staunen nicht raus:

1) Die Menüs der Betaversion sind teils auf deutsch und teils auf englisch. Bisland war das nie der Fall. Was hat sich JTL dabei gedacht, bzw. bin ich es, der irgendwo einstellen muß, daß ich ALLES auf deutsch haben will?

2) Gravierender ist, daß ich gerade rund 80 Artikel auf Ebay gelöscht habe. Sie sind bei mir in der Wawi nicht drin, aber immer noch auf Ebay. Ärgerlich, wenn die Kunden etwas bestellen, was nicht mehr lieferbar ist. Strafpunkte auf Ebay bedeuten den Bankrott eines bis dahin 100% bewerteten Ebay-Shops!

3) Ist mir aufgefallen, daß wenn man den Lagerbestand von Variationsartikeln ändert (z.B. den Lagerbestand von einer Variation auuf Null setzt) und dann mehrere Variationartikel bearbeitet und den Datenabgleich erst danach macht, wird das ignoriert. D.h. der auf Null gesetzte Lagerbestand wird wieder auf den alten - unerwünschten Wert zurückgesetzt. Einziger Workaround ist, daß man nach der Anpassung des Warenbestands sofort einen Abgleich durchführt (also bevor man das Fenster zumacht). Bring einen um den Verstand.

Ich hoffe, daß Ihr mir erklären könnte, daß ich für den Schwachsinn selbstverantwortlich bin, denn wenn es an JTL liegt, dann werde ich wahnsinnig und mit mir wahrscheinlich Abertausende, die die neue 1.9 installieren...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fa.ars

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.506
1.680
1. Welche Standardsprache ist bei Dir eingestellt? (Admin -> Allgemeine Einstellungen -> Sprachen) Wenn die auf Englisch steht: Ja, das ist dann korrekt, es sind noch nicht alle Teile übersetzt. Wenn Deutsch als Standardsprache eingestellt ist: Supportticket eröffnet?
2. Supportticket eröffnet? Sowas halte ich für so dringend, dass ich mich gar nicht erst im Forum aufhalten sondern sofort am Telefon des Supports hängen oder ein Ticket aufmachen würde.
PS: Beim Löschen von Angeboten kann man auswählen, dass die Angebote bei eBay nicht beendet werden sollen. Kannst Du ausschließen, dass das nicht die Ursache sein kann?
3. Wie genau änderst Du den Bestand? Ich frage explizit, weil du die Begrifflichkeit "Variationsartikel" genutzt hast. Variationsartikel sind historisch gewachsen Artikel, die Variationen (und Variationswerte) haben, aber keine Kindartikel besitzen. Haben sie Kindartikel, dann werden es Vaterartikel, die Kinder sind entsprechend Kindartikel. Variationsartikel selbst haben gar keine Bestände mehr in den Variationen, daher ist mir gerade nicht klar, wie du genau vor gehst und welcher Abgleich da für Bestandsänderungen sorgen soll. Aber auch da ist die Frage: Hast du ein Supportticket aufgemacht, damit sich die Kollegen das direkt anschauen können?
 
Zuletzt bearbeitet:

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
Hallo Enrico,

1) standard ist deutsch eingestellt.

2) Das habe ich ich früher gemacht aber jetzt überlasse ich das anderen :) Bei der Version 1.9. kann man vor bzw. während des Löschens oder Beendens eines Artikels nicht auswählen. Nur mit ja oder nein bestätigen.

3) Genauso wie bei der vorherigen Version 1.8.xx.xx - Ich habe nichts geändert.
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    45,4 KB · Aufrufe: 51

ojpoint

Gut bekanntes Mitglied
14. Juni 2019
99
42
Hallo Enrico,

1) standard ist deutsch eingestellt.

2) Das habe ich ich früher gemacht aber jetzt überlasse ich das anderen :) Bei der Version 1.9. kann man vor bzw. während des Löschens oder Beendens eines Artikels nicht auswählen. Nur mit ja oder nein bestätigen.

3) Genauso wie bei der vorherigen Version 1.8.xx.xx - Ich habe nichts geändert.
Moin, wir haben auch auf die aktuelle 1.9.4.1 gewechselt. Die hier aufgeführten Fehler/Probleme können wir nicht bestätigen.
Bei uns läuft soweit alles rund.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.506
1.680
Das habe ich ich früher gemacht aber jetzt überlasse ich das anderen
Dazu sage ich jetzt mal lieber nichts
Genauso wie bei der vorherigen Version 1.8.xx.xx - Ich habe nichts geändert.
Mmmhh - ich hatte eine explizite und ausführliche Frage gestellt und ich bekomme nichts als Antwort.
Wie soll man da versuchen weiterzuhelfen?
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
@Enrico W.

Sorry, daß ich nicht auf die Bestandsänderung in den Variationsartikeln eingegangen bin. Mit meiner Antwort, daß ich es so mache wie in der Version 1.8.x wollte ich zum Ausdruck bringen, daß ich nichts verändert habe. Wenn ich auf Ebay gelistete Variationsartikel löschen möchte, mußte ich bislang bei Variationen den Bestand auf Null setzen (sonst gab es eine Fehlermeldung). Jetzt bei der 1.9.x mache ich es genauso, nur mit dem Ergebnis, daß ich bevor ich den Artikel schließen, den Datenabgleich anstossen muß, ansonsten, wenn ich z.B. den Bestand bei mehreren Variationsartikeln ändere und dann erst abgleiche, keine Bestandsänderung verzeichne.

Ich gehe zwischenzeitlich sparsam mit einer Ticketöffnung um, da ich die Erfahrung gemacht habe, daß es zumindest bei mir teils eine Fehlbedienung war. Und wenn es sich um einen Fehler handelte, meist schon andere den Fehler gemeldet haben. Zusätzlich halte ich mich mit einem allzufrühen Update oder sogar Upgrade zurück. Diesmal mußte ich es nur wegen der UPS Verifizierung aufspielen, mit der Folge der o.g. Verhaltensweise :)
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.506
1.680
Nur keine Hemmungen.
Selbst wenn es ein Fehler der Software ist und die Antwort des Supports lautet "Wissen wir schon, haben wir im Ticket XYZ", so können wir anhand der Tickets ableiten, wie viele User betroffen sind, was dann die Priorisierung vereinfacht.

Ich verstehe ehrlich gesagt noch immer nicht, wie du die Bestandsänderung durchführst. Wie stößt Du den Abgleich an, wenn du den Artikel gerade offen hast?
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
Reiter Plattformen, Artikel anklicken, Variations anklicken, Qty on Ebay auf Null setzen (blauer Haken links bleibt angeklickt), Schaltfläche "Send now" anklicken. Dann geht es. Wenn ich statt dessen die Schaltfläche "Change data during eBay synchronisation" wähle, dann wird der Bestand bei späteren Auswahl von "Abgleich starten" nicht geändert.

Betreffend der gemischten deutsch-englichen Menüs hat mir der Support soeben geantwortet "die Übersetzungen der WAWI auf Englisch sind leider noch nicht vollständig übernommen, ab der WAWI Version 1.10.2 wird ein weiterer großer Teil der Übersetzung der WAWI enthalten sein, allerdings auch nicht vollständig."
Was ich nicht Recht verstehe, denn ojpoint hat geschrieben, daß bei ihnen alles funktioniert. Kannst Du mir bitte sagen, ob bei die die Sprache Deutsch richtig angezeigt wird? Bei den früheren Versionen hatte ich nur Probleme, wenn ich beim Starten Englischj gewählt habe. Dann war nicht alles in Englische übersetzt. aber ab dieser 1.9.x habe ich selbst bei Deutsch viele Teile auf Englisch und das ist wirklich nervig (z.B. der Datenabgleich, wo in einer Zeile deutsch und in der anderen englisch steht). Nun schreibt ein User, daß es bei ihm funktioniert und der Support sagt, ich muß bis zur 1.10.2 warten...
 

Anhänge

  • Screenshot - 21_05 002.jpg
    Screenshot - 21_05 002.jpg
    71,4 KB · Aufrufe: 31

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.506
1.680
Ah, ok. Du setzt also nicht die Bestände der Artikel auf 0 sondern die Bestände der Ebay-Angebote.
Das macht die Kommunikation an solchen Stellen dann manchmal sehr schwierig bzw. sorgt gern für Missverständnisse.
Der Screenshot sind die Meldungen beim eBay-Abgleich?
 

Roger Daniels

Moderator
Mitarbeiter
5. Dezember 2019
94
21
Reiter Plattformen, Artikel anklicken, Variations anklicken, Qty on Ebay auf Null setzen (blauer Haken links bleibt angeklickt), Schaltfläche "Send now" anklicken. Dann geht es. Wenn ich statt dessen die Schaltfläche "Change data during eBay synchronisation" wähle, dann wird der Bestand bei späteren Auswahl von "Abgleich starten" nicht geändert.

Betreffend der gemischten deutsch-englichen Menüs hat mir der Support soeben geantwortet "die Übersetzungen der WAWI auf Englisch sind leider noch nicht vollständig übernommen, ab der WAWI Version 1.10.2 wird ein weiterer großer Teil der Übersetzung der WAWI enthalten sein, allerdings auch nicht vollständig."
Was ich nicht Recht verstehe, denn ojpoint hat geschrieben, daß bei ihnen alles funktioniert. Kannst Du mir bitte sagen, ob bei die die Sprache Deutsch richtig angezeigt wird? Bei den früheren Versionen hatte ich nur Probleme, wenn ich beim Starten Englischj gewählt habe. Dann war nicht alles in Englische übersetzt. aber ab dieser 1.9.x habe ich selbst bei Deutsch viele Teile auf Englisch und das ist wirklich nervig (z.B. der Datenabgleich, wo in einer Zeile deutsch und in der anderen englisch steht). Nun schreibt ein User, daß es bei ihm funktioniert und der Support sagt, ich muß bis zur 1.10.2 warten...
Hi, wegen der Bestandsproblematik, könntest du gerne ein Ticket auf machen. Falls es bereits eines gibt, kannst du mir per PN die Ticketnummer senden. Dann schaue ich mir das mal an.

Dein Screenshot des Abgleichs dürfte nur so aussehen wenn du 1) die alte Wawi Oberfläche gestartet hast und 2) die Wawi auf englisch gestellt ist.
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
@Enrico W. @Roger Daniels

Die Ursache für die gemischte Sprache konnte ich finden: Nachdem ich nach Umstieg auf Windows 11 immense Probleme hatte (Aussetzer, Abstürze usw.), die auch manche, jedoch nicht alle User berichteten, löste ich das Problem durch Starten der JTL-SharpWawi.exe anstelle JTL-Wawi.exe. Das lief bis 1.8.xx dann einwandfrei unter Windows 11. Jetzt habe ich die 1.9.x mit JTL-Wawi.exe gestartet und die deutschen Menüs sind in Ordnung. Ich werde das eine Weile beobachten, ob die neue Version unter Windows 11 problemlos läuft. Ich werde auch die Bestandproblematik mit der alten Startdatei testen, ansonsten auf das Angebot von @Roger Daniels zurückommen.

Könnt Ihr mir bitte den Unterschied zwischen den beiden Startdateien (kurz) erklären? Was mir auffällt, daß die JTL-SharpWawi.exe run 9x größer ist als die andere Datei. Danke!
 

Dominic Nelle

Moderator
Mitarbeiter
18. Januar 2016
375
249
Reiter Plattformen, Artikel anklicken, Variations anklicken, Qty on Ebay auf Null setzen (blauer Haken links bleibt angeklickt), Schaltfläche "Send now" anklicken. Dann geht es. Wenn ich statt dessen die Schaltfläche "Change data during eBay synchronisation" wähle, dann wird der Bestand bei späteren Auswahl von "Abgleich starten" nicht geändert.
Zum Thema "jetzt senden/ändern" beachte bitte, dass hier die Lagerbestandslogik von uns nicht greift. Es wird das übertragen, was du eingestellt hast bzw. gerade z. B. in menge zu eBay vorliegt.
Der nächste reguläre Abgleich würde wiederum anhand der Lagerbestandsabgleichs-Logik die Bestände wie gewohnt übermitteln, siehe: https://guide.jtl-software.com/jtl-eazyauction/bei-amazon-verkaufen/lagerbestaende-pflegen/

Zum Thema eBay Angebote löschen: Wenn du einen Artikel löschst, oder eBay Angebote in JTL-Wawi erscheint auch eine Rückfrage ob du das zugehörige laufende Angebot bei eBay wirklich beenden willst.
Verneinst du dies, laufen die Angebote natürlich bei eBay weiter.
 

TDS2018

Sehr aktives Mitglied
25. Oktober 2018
463
70
Könnt Ihr bitte überprüfen, ob die JTL-SharpWawi.exe (s.o.) mit der 1.9.x getestet wurde? Ich habe die Vermutung, daß die von mir berichteten Probleme mit dieser Datei zusammenhängen, die ich (s.o.) wegen Inkompatibilität der normalen Startdatei mit Windows 11 seit längerem einsetze. Wenn das der Fall ist, dann nehmt diese Datei aus dem Setup, solange diese nicht gehärtet ist, denn es ist ärgerlich, wenn man sich stundenlang mit etwas beschäftigt, das durch diese Datei verursacht wurde (z.B. das Problem der gemischten deutsch-englischen Menüführung, das jeder Benutzer durch den Aufruf der JTL-SharpWawi.exe nachvollziehen kann (also auch JTL's Servicteam) :)
 

Morimus

Sehr aktives Mitglied
16. Mai 2019
128
27
Könnt Ihr bitte überprüfen, ob die JTL-SharpWawi.exe (s.o.) mit der 1.9.x getestet wurde? Ich habe die Vermutung, daß die von mir berichteten Probleme mit dieser Datei zusammenhängen, die ich (s.o.) wegen Inkompatibilität der normalen Startdatei mit Windows 11 seit längerem einsetze. Wenn das der Fall ist, dann nehmt diese Datei aus dem Setup, solange diese nicht gehärtet ist, denn es ist ärgerlich, wenn man sich stundenlang mit etwas beschäftigt, das durch diese Datei verursacht wurde (z.B. das Problem der gemischten deutsch-englischen Menüführung, das jeder Benutzer durch den Aufruf der JTL-SharpWawi.exe nachvollziehen kann (also auch JTL's Servicteam) :)

Welche Menüs werden denn auf Englisch ausgegeben?
Wir testen die stable 1.9x mit der sharp unter Windows 11 seit einigen Tagen und konnten keine englischen Wörter entdecken.

Nun, außer so etwas wie Admin oder Controlling. 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Hilfe - Bin nach Plugin-Update(s) ausgesperrt und Shop nicht aufrufbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Beantwortet Brauch ich pro Belegtyp 2 Druckvorlagen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Nach SW6 Initialimport, was mache ich mit diesen Attributen? Shopware-Connector 0
Neu WMS Mobile picken - wie kann ich Pickreihenfolge umdrehen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst Wird die Anzahl der Kassenlade-Öffnungen irgendwo erfasst? Wenn ja, wo finde ich die Angabe? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Wie finde ich die Shop-Variablen? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4
Neu Wo und wie finde ich meine Kunden mit einer Marketing-Permission? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Wie stelle ich ohne viel Aufwand fest, ob meine Plugins nach einem Update für JTL Shop 5.3.1 geeignet ist ? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Wie kann ich mit der Wawi Ebay Rechnungen erstellen und nach ebay hochladen? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Wie schalt ich den worker Client aus auf den Server wegen Update JTL-Wawi 1.8 1
Wie kann ich etwas in der WAWI Datenbank per SQL ändern? JTL-Wawi 1.8 2
Ich habe auf NOVA umgestellt aber PayPal funktioniert nicht Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu - Lieferzeit in Wochen / Monaten statt Tagen SHOP-4080 - wo finde ich diese Möglichlichkeit im Admin Bereich Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Wo kann ich einstellen, welche Rechnungsvorlage "gezogen" wird Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 13
Neu JTL POS in der Praxis in Österreich + Buchhaltungsexport Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Warnung in der Entwicklerkonsole - SameSite-Problem bei JTLSHOP und _gcl_au Cookies JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
WaWi 1.9.4.5 hängt in der Artikelansicht beim Scrollen JTL-Wawi 1.9 7
Neu DotLiquid: Geschlechtsneutrale Ansprache in Mails aus der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu starker Anstieg der Besucherzahlen ohne Auswirkungen auf Suche oder Umsatz => Botfilter? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Fehler bei der verbindung der server anfrage am Arbeitzplatz JTL-Wawi 1.9 2
Neu Was ist der richtige Weg in Plugins Sprachvariablen an Smarty zu übergeben? Plugins für JTL-Shop 1
Fehlermeldung beim Update von der Version 1-6-47-0 auf 1-9-4-5 JTL-Wawi 1.7 6
Neu Wenn bereits eine Retoure zu einem Auftrag existiert, wird der Auftrag in der WMS im Retourenfenster nicht mehr angezeigt. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Bilder der Variantenprodukte JTL Ameise - Eigene Exporte 1
Neu Probleme mit der mobilen Ansicht des Shops Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Ladezeit der Kategorie JTL-Wawi 1.9 4
Neu Export von Kategorien - Sichtbarkeit andere wie in der WAWI JTL-Ameise - Fehler und Bugs 7
Neu Steuerpflichtig in der Schweiz, Versand aus Deutschland Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Stücklisten mit Einkaufspreisen der Einzelprodukte sehen JTL-Wawi 1.8 5
Neu 1.9.4.3 Keine Mehrpaketsendungen mit der neuen UPS OAuth-Schnittstelle möglich JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 14
Neu Druck entspricht nicht der Druckvorschau - Hilfe - was bedeutet IssueIndex() eigentlich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Hilfe bei Datenbankabfrage - da gab es jemanden, der schnell ( gegen Bazahlung ) helfen konte User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Änderung der Registrierungsweise für Smart-Funnktionen? Installation / Updates von JTL-Shop 1
Artikel -> Mindestabnahme/Abnahmeintervall wird bei Auftragsanlage in der App nicht übernommen JTL-Wawi App 2
Nach Start der Wawi Angebotsübersicht beginnt mit den ältesten Angeboten. JTL-Wawi 1.8 1
Neu Artikelstammdaten - Registerkarte "Lieferanten" fehlt beim öffnen der Artikelstammdaten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Warenkorb anzeige mit der Gesammtsumme Templates für JTL-Shop 0
Sortierung von der Stücklisten-Artikel innerhalb einer Variation JTL-Wawi 1.9 1
Neu Übernahme Shop inkl. WAWI - Löschen von Kundendaten in der Datenbank Installation von JTL-Wawi 4
Neu Anordnung des Elementes für Anzahl der Ergebnisse für Kategorieseiten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Name der Zahlungsart in Kleinbuchstaben konvertiert Shopify-Connector 0
Neu Shopware 5: Nach Backup-Einspielung führt der Connector keinen Abgleich mehr durch Shopware-Connector 3
Neu Der JTL-ShippingLabels-Server ist nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt Gelöste Themen in diesem Bereich 10
Neu Im lieferschein wird der Gutscheincode im Arikelnamen mit ausgegeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Über 10 Jahre alte Kundendaten + Aufträge + Rechnung in der wawi löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Fenster beim Druck aus der Wawi JTL-Wawi 1.8 1
Gelöst Lager der POS zuweisen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Überschriften der Unterkategorien ändern Templateangelegenheiten JTL-Shop3 1
Neu Benachrichtigung anfordern - Fehler: Der eingegebene Bestätigungscode ist nicht bekannt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Notfallplan bei Störung der Schnittstelle zwischen JTL und DHL // Lösung via Import Export gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7

Ähnliche Themen