Gelöst Rechnungen nach Shop differenziert speichern

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

volvisti

Aktives Mitglied
18. Juli 2017
119
4
#1
Hallo zusammen,
habt Ihr eine Idee, wie ich die automatisch bei der Ausgsbe gespeicherten Rechnungen nach Shop differenziert abspeichern kann?

Hintergrund:
Wir bearbeiten für unseren Kunden den Versand seiner Shops und haben jetzt auch seine Abo-Verwaltung mit eigenem Shop übernommen.
Die Rechnungen laufen derzeit alle in einen Ordner.
Nun wies uns unser Kunde darauf hin, dass die Abo-Rechnungen gesondert abgespeichert werden müssen (nach Ansage seines StB).
Beim Versuch das zu realisieren stieß ich darauf, dass man über "Plattform" zwar nach allen möglichen Amazon- und Ebay- Portalen trennen kann, aber nur einen Eintrag Webshop hat.

Hat schon jemand von Euch vor dem gleichen Problem gestanden und eine Lösung gefunden?

Jede zielführende Idee ist herzlich willkommen. :)
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
1.905
167
#2
Auf den ersten Blick denke ich, das lässt sich nur umsetzen, wenn du für den Shop eine eigene Firma in der Wawi anlegst und am besten dann die Nummernkreise auch mit einem Präfix oder Suffix eindeutig hinterlegst.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
8.834
789
#3
Unter der Vorraussetzung dass ihr den Statustext nicht benötigt könntest du alternativ einen Workflow erstellen der dir beim Erstellen des Auftrages den Namen des Shops in die Statusleiste schreibt.
Das kannst du dann wiederum mit {{ Vorgang.Auftrag.Statustext }} für die Dateistruktur nutzen.
 

volvisti

Aktives Mitglied
18. Juli 2017
119
4
#4
Danke Euch für die Antworten.
Beide Ansätze sind sehr interessant.
Wir haben uns für die abgespeckte Version von Enrico entschieden, dann haben wir die Statusleiste noch für irgenwelchen wichtigen Dinge frei. :)
 
Zustimmungen: Rico Giesler