Gelöst Problem nach der Installation von free 4.06 11

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

karola

Neues Mitglied
13. März 2019
11
0
#1
Hallo Community, heute habe ich den Versuch gewagt den o.g. Shop zu installieren. Installation ohne Probleme. Einrichtung soweit ebenfalls ohne Probleme (so schien es). Anbindung an die JTL- Wawi ohne Probleme. Datenübertragung zum neuen Shop verlief
ebenfalls ohne Fehlermeldung. Der Adminbereich des Shops läuft einwandfrei, dann der Schock: Bei Aufruf des Shops, außer dem Firmenlogo und dem Footerbereich "nichts". Da ich im Adminbereich ja schon einige Eingaben im Footer gemacht hatte versuchte
ich diese zu aktivieren "Error 500", Anmelden als neuer Kunde ebenfalls mit beschriebenen Fehler. Nicht sichtbar Kategorien, Artikel etc. obwohl die Übertragung funktioniert hat im Adminbereich konnte ich 170 Artikelbilder generieren, aber wie beschrieben nicht
sichtbar. Darauf hin wollte ich mir mit Filezilla die .htaccess anschauen aber FZ konnte nicht auf die Dateien mehr zugreifen obwohl ich Stunden zuvor die Dateien mit FZ übertragen hatte. Ein Abgleich mit meinem Provider ergab, dass er mit FZ mit den gleichen
Zugangsdaten auf die Dateien zugreifen konnte. Er konnte jedoch nicht das oben beschriebene Phänomen technisch nachvollziehen. Da ich schon ein paar Stunden mit der Installation verbracht habe, hoffe ich, dass hier im Forum jemand eine Idee hat, im vorraus
schon einmal Danke.
 

ToJo

Neues Mitglied
19. Oktober 2018
14
9
Husum
#2
Hallo Karola,

ich hatte diese Woche das selbe Problem :) Das HowTo für den Shop bzw. EVO Template konnte ich auch nicht finden :) Da können sicherlich mal die Profis hier was zu sagen....

Geholfen habe ich mir mit dem EasyTemplate360! Einfach installiert und schon konnte ich viel mehr einstellen! Header, Hauptmenü,Startseite und Footer konnten zb. gleich bearbeitet werden
und die Ergebnisse sind sofort sichtbar!!

Es lohnt sich mal anzuschauen!

Schönen Gruß
Torsten
 

karola

Neues Mitglied
13. März 2019
11
0
#3
Hallo ToJo, vielen Dank für die Rückantwort. Aber dank der Jungens von Domainfactory konnte das Problem erledigt werden. Es lag am Editor beim einstellen der .htacces.