Gelöst PayPal Checkout Fehler : Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Epikur

Mitglied
24. Juni 2021
9
1
Hallo,

ich habe das neue Plugin installiert, leider kommt eine Fehlermeldung, sobald der Kunde sich ohne zu registrieren auf PayPal klickt und auschecken möchte (früher PayPal Express). Nachdem man sich bei PayPal einloggt und die Zahlung bestätigt, wird man zurück zum Onlineshop geleitet, wobei die Adresse vorausgefüllt ist. An dieser Stelle erscheint die Fehlermeldung bei der Rechnungsadresse: "Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus". Wobei die Pflichtfelder alle richtig ausgefüllt sind, man kann zwar den Button "Kundendaten abschicken" klicken und kann die Bestellung abschließen, allerdings ist die Fehlermeldung für den Kunden irritierend.

Onlineshop: www.wecomatic.com
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.719
442
Halle
Hallo,
dieses Verhalten tritt so auf, wenn der Kunde keine vollständig ausgefüllte Rechnungsadresse bei PayPal hinterlegt hat bzw. die Rechnungsadresse von PayPal nicht komplett übermittelt wird. Die fehlenden Felder werden dann vom Plugin aus der Lieferadresse ergänzt und die Adress-Seite zur Bestätigung angezeigt, um nicht ggfs. mit falscher Rechnungsadresse den Checkout abzuschließen. Wenn Rechnungs- und Lieferadresse identisch sind, sieht das zugegebenermaßen verwirrend aus. Die fehlenden Felder leer zu lassen, würde jedoch bedeuten, dass der Kunde diese erneut eintippen muss, statt nur auf "Weiter" klicken zu müssen.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.689
888
Hallo,
dieses Verhalten tritt so auf, wenn der Kunde keine vollständig ausgefüllte Rechnungsadresse bei PayPal hinterlegt hat bzw. die Rechnungsadresse von PayPal nicht komplett übermittelt wird. Die fehlenden Felder werden dann vom Plugin aus der Lieferadresse ergänzt und die Adress-Seite zur Bestätigung angezeigt, um nicht ggfs. mit falscher Rechnungsadresse den Checkout abzuschließen. Wenn Rechnungs- und Lieferadresse identisch sind, sieht das zugegebenermaßen verwirrend aus. Die fehlenden Felder leer zu lassen, würde jedoch bedeuten, dass der Kunde diese erneut eintippen muss, statt nur auf "Weiter" klicken zu müssen.

Gestern mehrmals getestet, heute 3x getestet mit private browser/unterschiedliche Browser.
Das ständig von PayPal Adressen "nicht komplett übermittelt werden" halte ich für unwahrscheinlich - meine eingegebene Sandbox Adresse ist 100% korrekt.

Ich habe es - in der Sandbox - kein einziges Mal geschafft, eine PPE Bestellung fertigzubekommen, ohne diesen kuriosen Zwischenschritt mit
"Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus."

Da stimmt doch was nicht....und das hat nichts mit nur "verwirrend" zu tun, so erfüllt PPE absolut nicht seinen Zweck.
 

McMarty

Aktives Mitglied
23. Januar 2018
5
0
Hallo,
wir haben das gleiche Problem: Die Lieferadresse wird korrekt übernommen. Die Rechnungsadresse auch, aber die Felder melden trotzdem "Bitte ausfüllen" - fast so als wenn die beim Absenden des Formulars noch nicht ausgefüllt wären? Hier im Screenshot mit Testdaten aus der Sandbox. Hab es aber auch erfolglos mit einem Live-Paypal-Account versucht. Bei beiden Accounts mit korrekt eingegebener Rechnungsadresse: Bildschirmfoto 2022-04-28 um 14.36.44.png
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.719
442
Halle
Hallo,
ich kann es leider nicht anders sagen, wenn der Shop moniert, das in der Rechnungsadresse Pflichtfelder fehlen, dann leitet das Plugin auf die Adress-Seite weiter. Die fehlenden Felder werden dann aus der LIEFERADRESSE ergänzt (wenn sie dort vorhanden sind), damit der Kunde diese nicht erneut eintippen muss. In der nächsten Version werden wir zudem die Meldung anpassen und mehr auf das "Bitte prüfen sie die automatisch ergänzten Angaben" hinweisen.
Warum in der API-Antwort manchmal das Payer-Objekt fehlt oder nur teilweise vorhanden ist, kann ich aktuell nicht sagen. Um das mit PayPal klären zu können, bräuchte ich bitte ein paar Beispiele, da ich das mit meinen Accounts in Sandbox NICHT nachstellen kann.
Aktiviert dazu bitte im System- Log den Loglevel für "Debug". Führt dann eine Express-Bestellung bis zum Bestellabschluß (ohne zu bezahlen) und schaut anschließend im Zahlungslog für die PayPal-Checkout-Zahlung nach "verifyOrderResponse". In dem JSON-Konstrukt dort gibt es einen Eintrag für "payer". Enthält der wirklich alle Daten? Also Name, Anschrift, PLZ, etc.?
Wenn nicht, dann schickt mir bitte diesen Auszug zusammen mit eurer Merchant-ID per PN - ggfs. anonymisiert durch aus-X-en, aber bitte nichts weglassen! Dann könnte ich damit mal bei PP nachfragen, warum für manche Accounts das Payer-Objekt unvollständig zurückgegeben wird.
 

McMarty

Aktives Mitglied
23. Januar 2018
5
0
Hallo und danke für die schnelle Hilfe :)
es ist tatsächlich so, dass unter "payer" nur der "country_code" steht. Der Rest der Adresse fehlt. Hier ein Auszug, die email und payerid ist entfernt:
[payer] => stdClass Object
(
[name] => stdClass Object
(
[given_name] => test
[surname] => buyer
)

[email_address] => xxx
[payer_id] => xxx
[address] => stdClass Object
(
[country_code] => DE
)

)
Im Systemlog kommt auch bei "Debug" keine Meldung. Das komplette Paypal- Log schicke ich, wie angeboten, per PN.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.719
442
Halle
Ich habe das bei PayPal angefragt und leider nur eine eher unbefriedigende Antwort bekommen.
Mit Verwendung der Orders-V2-API liefert PayPal nicht mehr standardmäßig die Rechnungsadresse im Payer-Objekt mit. Die Freischaltung für die Übertragung erfolgt leider nicht automatisch beim Onboarding, sondern muss - lt. Aussage von PayPal - von jedem Händler separat beim PP-Kundenservice oder über den Account-Manager beantragt werden. :(
Ich habe dazu bei uns ein Ticket erstellt in dem ich ein paar Lösungsmöglichkeiten angedacht habe, die mir persönlich - bis auf die Letzte - jedoch nicht wirklich gefallen.
Kurzfristig habe ich hier leider keine andere Lösung als jedem Einzelnen die Beantragung zur Freischaltung der Kunden-Rechnungsadresse zu empfehlen. Vielleicht denkt ja PayPal nochmal darüber nach, wenn sie mit mehreren Anfragen zu dem Thema konfrontiert werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McMarty

Epikur

Mitglied
24. Juni 2021
9
1
Ich habe das bei PayPal angefragt und leider nur eine eher unbefriedigende Antwort bekommen.
Mit Verwendung der Orders-V2-API liefert PayPal nicht mehr standardmäßig die Rechnungsadresse im Payer-Objekt mit. Die Freischaltung für die Übertragung erfolgt leider nicht automatisch beim Onboarding, sondern muss - lt. Aussage von PayPal - von jedem Händler separat beim PP-Kundenservice oder über den Account-Manager beantragt werden. :(
Ich habe dazu bei uns ein Ticket erstellt in dem ich ein paar Lösungsmöglichkeiten angedacht habe, die mir persönlich - bis auf die Letzte - jedoch nicht wirklich gefallen.
Kurzfristig habe ich hier leider keine andere Lösung als jedem Einzelnen die Beantragung zur Freischaltung der Kunden-Rechnungsadresse zu empfehlen. Vielleicht denkt ja PayPal nochmal darüber nach, wenn sie mit mehreren Anfragen zu dem Thema konfrontiert werden.
Was genau muss denn beantragt werden, wie sollte die Formulierung lauten? Bei der normalen PayPal Hotline sind die Berater überfragt.
 

McMarty

Aktives Mitglied
23. Januar 2018
5
0
muss - lt. Aussage von PayPal - von jedem Händler separat beim PP-Kundenservice oder über den Account-Manager beantragt werden. :(
So funktioniert es bei uns: Die Rechnungsadresse für Sandboxkonten wurden vom PP-Kundenservice (PP-Techniker) freigeschaltet. Für die normalen Live-Paypal-Accounts musste das der Account-Manager einstellen, da kommen die Techniker nicht dran. Darüber hinaus muss in der aktuellen PP-Checkout-Version 1.03 noch der Spamschutz für Neukundenregistrierungen ausgeschaltet werden: https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-6464
(Liebe Spambots: Bitte ignoriert das für ein paar Tage, ja?) Der Expresscheckout endet nun wie gewohnt auf der Bestellabschluss-Seite und muss nur noch bestätigt werden. Ist leider etwas hakelig einzurichten mit der RE-Adresse bei PayPal. Danke trotzdem für den Support!
 

Epikur

Mitglied
24. Juni 2021
9
1
Hallo,

ich habe folgende Antwort von PayPal erhalten.

Wir können die Funktion nicht für Sie aktivieren, das ist nur möglich wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner haben. Diese werden von uns nach eigenem Ermessen zugeteilt, und können nicht von Ihrer Seite beantragt werden. Zudem ist diese Funktion nicht dafür gedacht die Adresse zu erfragen die Sie auf Ihre Rechnungen schreiben. Diese Rechnungsadresse können Sie auf Ihrer Webseite erfassen bevor der Kunde zu PayPal weitergeleitet wird. Die Funktion bei uns bezieht sich auf die Adresse, die der Käufer als Rechnungsadresse seiner Kreditkarte hinterlegt hat. Somit wird diese auch nur übermittelt, wenn der Käufer eine Kreditkarte benutzt. Die Rechnungsadresse übermitteln wir dann um Händlern bei der Betrugsprävention zu helfen. Das gilt jedoch nur für Händler die virtuelle Waren oder Dienstleistungen verkaufen, und daher keine Lieferadresse erfassen.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Paypal Checkout Fehler Anzeige User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 16
Neu PayPal Checkout in der Schleife Plugins für JTL-Shop 6
Neu Paypal Checkout fehlender Uplift Hinweis Plugins für JTL-Shop 0
Neu PayPal Checkout JTL Shop 5 - Log in with PayPal aktiviert oder nicht Plugins für JTL-Shop 0
Neu Manuelle Integration von PayPal Checkout für JTL Shop 4 Plugins für JTL-Shop 1
Neu PayPal Plugin "PayPal Checkout" Verarbeitung Zahlungsart "Kredit-oder Debitkarte" Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Paypal Checkout Fehlermeldung Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Paypal checkout Zahlung offen aber in Wawi als bezahlt deklariert Plugins für JTL-Shop 13
Neu Paypal Checkout und JTL Shop 5 -> Bestellvorgang -> keine Zahlartenauswahl Plugins für JTL-Shop 4
Neu Paypal Checkout die komplette Lösung... Plugins für JTL-Shop 2
Neu PayPal Checkout - Zahlarten Icons Plugins für JTL-Shop 5
Neu Was ist der Unterschied zwischen PayPal Plus und PayPal Checkout? Business Jungle 1
Neu PayPal Plus auf PayPal Checkout umstellen in Shop4 Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu PayPal Checkout - Buttons für ausgeschlossene Artikel ausblenden Plugins für JTL-Shop 0
Neu Paypal Checkout Plugin: Kein Rechnungskauf verfügbar Plugins für JTL-Shop 6
Neu Paypal Checkout Plugin: Ratepay JTL Shop 5 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Paypal Checkout Plugins für JTL-Shop 1
Neu Probleme mit Paypal Checkout: Plugin stürzt ab Plugins für JTL-Shop 3
Neu Paypal Checkout - Rechnungskauf Plugins für JTL-Shop 14
Gelöst Paypal Checkout // Keine Variations-Übermittlung & Freitextfelder Plugins für JTL-Shop 2
Webinar - PayPal Checkout | Mehr Zahlungsvielfalt, mehr Kaufabschlüsse Messen, Stammtische und interessante Events 2
Neu Paypal Checkout - Umlaute werden nicht korrekt an Paypal übertragen Plugins für JTL-Shop 3
Neu Paypal Checkout Weiterleitung im Bestellabschluss geht nicht Plugins für JTL-Shop 11
Neu PayPal Checkout - Bestellabschluss schlägt fehl - Meldung "TemplateFile PayPalCommerce" Plugins für JTL-Shop 1
Neu PayPal Checkout - Teilweise doppelte Erfassung von Bestellungen Plugins für JTL-Shop 1
Neu PayPal Checkout: Bild kann auf Bestellseite nicht angepasst werden Plugins für JTL-Shop 10
Neu Paypal Checkout funktioniert nicht - Paypal Zahlungsart nicht mehr vorhanden Plugins für JTL-Shop 5
Neu PayPal Checkout - aktuell keine Version verfügbar Plugins für JTL-Shop 8
Neu PayPal Checkout Frage zu den verfügbaren Zahlungsarten Plugins für JTL-Shop 4
Neu Paypal Checkout – Weißes Fenster nach Login Plugins für JTL-Shop 14
Neu Naues PayPal Checkout Plugin macht Probleme bei der Installation Plugins für JTL-Shop 9
Paypal checkout Shop5 Button Artikelseite Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu PayPal Zahlungen mit PP Express nicht mehr möglich Plugins für JTL-Shop 2
Neu paypal plugin 2.1.1 für shop 5.1.2 mit evo Template Plugins für JTL-Shop 4
Neu Paypal direkt gibt Fehlermeldung Plugins für JTL-Shop 0
Neu Probleme mit PayPal Express JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Probleme bei Shop4 PayPal Express Zahlungen gehäuft JTL-Shop - Fehler und Bugs 45
Neu Zahlungen per PayPal Plus werden nach dem Update auf 1.6.38.2 unter der Zahlungsweise "Rechnung" gemappt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Paypal Transaktion von Shop an JTL ? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu PayPal erzeugt mehrfach Aufträge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu PayPal droht mit Sperre - Risk Management im JTL Shop? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Neu Paypal-Gebührenberechnung Smalltalk 3
Neu PayPal Button Jetzt kaufen Plugins für JTL-Shop 9
Neu Jtl Connector - WooCommerce / Paypal-Aufträge werden nicht importiert WooCommerce-Connector 0
Neu Paypal Bezahlhinweis auf Rechnung mit Überweisung deaktivieren und Textfeld/Zahlungsziel auf Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Buchhaltungsexport von Paypal- und Amazongebühren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 13
Neu Wawi erstellt PayPal Rechnung als offen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Neu-Einrichtung Paypal Zahlungsabgleich Installation von JTL-Wawi 1
Neu Shop 4 Paypal: Statt Zahlungsart Paypal Plus wird Fehler "forbidden" angezeigt Plugins für JTL-Shop 6
Neu Welches Paypal Plugin soll man nehmen? Plugins für JTL-Shop 3

Ähnliche Themen