JTL Worker 2 funktioniert nur mit einem Benutzeraccount als Dienst

jtl-geek

Aktives Mitglied
9. Mai 2017
5
1
Hallo an Alle,

vielleicht kennt ja jemand von Euch dieses Verhalten vom Dienst des Worker 2.0 und kann mehr Infos zu den Hintergründen geben. Also,

Umgebung: Windows Server 2022 Datacenter mit Standard WAWI Installation: Client, Worker, DB etc.
Benutzer: Admin Sam, Admin Alice, Benutzer Bob und Admin Administrator ;)
Problem:

Ich habe den Worker Dienst wie in https://guide.jtl-software.com/jtl-wawi/jtl-worker/jtl-worker-als-windowsdienst/ beschrieben installiert und konfiguriert.

Zuerst mit Administrator. Dienst startet und wird als laufend unter Dienste angezeigt - auch nach Neustart. Starte ich dann die WAWI und prüfe "Admin > JTL-Worker > Staus" ist der JTL-Worker inaktiv! (Um die Statusübersicht von JTL-Worker anzuzeigen, starten Sie bitte zuerst JTL-Worker.) 😕
Ich habe dann rumprobiert und die Daten von Sam unter "Eigenschaften von JTL-Worker > Anmelden > Dieses Konto" eingetragen und siehe da es funktionierte der Abgleich mit den Onlineshops, Amazon und der POS 👌
Allerdings soll der Dienst nicht unter Sam laufen, sondern unter Alice.
Gebe ich die Daten für Alice ein dann startet der Worker-Dienst ebenfalls unter den Diensten, ist aber unter Status in der WAWI dennoch inaktiv. 🤔
Unter Bob kann der Dienst wie erwartend gar nicht erst gestartet werden, da er keine Administratorrechte hat. Dabei sind die Benutzerkonten für Administrator, Sam und Alice identisch - alle sind Computeradministratoren. Ich verstehe das einfach nicht wo da der Unterschied ist.

Also was könnte denn dafür verantwortlich sein, dass ich den Worker Dienst nur unter Sam zum laufen bekomme?

Jetzt, wo ich das hier so schreibe fällt mir auf - es kann doch nicht sein, dass ich den Worker nur auf dem Konto zum laufen bekomme über dem auch der Dienst installiert wurde .. oder etwa doch?! Das wär echt weird!

Danke euch für eure Zeit vorab, ich bin für alle Infos dankbar.
Gruß Geeky.
 

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
535
175
Hürth
Der Worker-Dienst muss unter einen Benutzerkonto laufen in dem auch die Wawi voll funktionsfähig wäre.

Der Grund ist, das der Worker auf viele Windows-Einstellungen für die Wawi zurückgreifen muss. Drucker, Netzwerkfreigaben, Registry, Dateirechte, usw.
Ist das gegeben würde ich sagen, es sollte mit jedem Benutzer funktionieren.

Gibt das Windows Fehlerlog einen Hinweis was das Problem sein könnte?

Gruss,
Frank
 

jtl-geek

Aktives Mitglied
9. Mai 2017
5
1
Hi Frank, nein, nichts Auffälliges. Außer, dass ein Amazon Abgleich fehlschlug und den hab ich jetzt beendet ..
In der Ereignisanzeige steht auch das drin was zu erwarten ist .. z.B. die Fehler, dass mit Bob der Dienst nicht gestartet werden konnte etc. pp.

Es ist ja auch so, dass der Dienst ja läuft. Ich habe mir die unterschiedlichen Hintergrundprozesse angeschaut:

Starte ich mit Sam, dann startet auch der JTL-Worker und der JTL.Worker.Client, folglich alles funktioniert.
Bei den anderen Konten wie Alice etc. startet nur der JTL-Worker, der JTL.Worker.Client Prozess fehlt bzw. startet gar nicht erst und dann wird der Worker auch in der WAWI als inaktiv angezeigt.

Ich habe den Worker Dienst unter Sam installiert mit der .bat Datei und das ist der einzige Benutzer bei dem der Worker-Dienst funktioniert. Anscheinend kann mit einem anderen Benutzer dieser JTL.Worker.Client nicht richtig initialisiert werden?

Um meinen Verdacht s.o. praktisch unter Beweis zu stellen, müsste ich den Worker Dienst komplett deinstallieren und dann unter einen anderen Benutzer wie Alice neu einrichten. Davon möchte ich allerdings vorläufig erstmal Abstand nehmen, da ich nicht möchte, dass dann im Anschluss gar kein Benutzer mehr funktioniert. Immerhin haben wir ja einen funktionierenden allerdings unzufriedenstellenden Systemzustand. Die interessante Frage ist, warum das so ist? Ich hab mal ein paar Screens angehängt.

Wo gibt es denn noch Möglichkeiten in Logs (Worker) zu schauen?
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-10-24 194511.png
    Screenshot 2023-10-24 194511.png
    5,9 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot 2023-10-24 195244.png
    Screenshot 2023-10-24 195244.png
    9,1 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot 2023-10-24 195327.png
    Screenshot 2023-10-24 195327.png
    6,2 KB · Aufrufe: 7

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
535
175
Hürth
So spontan auch keine Idee... ich schau morgen mal in den Code, wie die Clientprozesse gestartet werden. Irgendwo da schein es ja zu klemmen.

Meine Idee wäre gewesen, das z.B. die Wawi Registry Profile im Alice Benutzer nicht vorhanden sind?

Gruss,
Frank
 

jtl-geek

Aktives Mitglied
9. Mai 2017
5
1
Ok ich konnte ein ähnliches Szenario lokal nachstellen.

Worker Dienst mit meinem lokalen Benutzer (Admin) installiert.
Benutzer Administrator verwendet - wie erwartet in Wawi ist der Worker Status inaktiv.
Wie oben dann den Dienst auf den lokalen Benutzer gewechselt - Worker, Status etc. läuft alles.

Danke Dir vorab für die Hilfe, das bekommen wir noch raus, was das ist 🙂👍

Wawi Ver. 1.6.46.0
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JTL_fwenzl

jtl-geek

Aktives Mitglied
9. Mai 2017
5
1
Sodann .. hier nochmal die Bestätigung.

Ich hab die Rollen getauscht, den Worker-Dienst an meinem lokalen Konto deinstalliert und unter Administrator alles neu eingerichtet.
Der Worker-Dienst startet nun unter Administrator auch automatisch und alle Abgleiche funktionieren👍.
Trage ich nun mein lokalen Benutzer wieder ein, dann ist der Worker unter Status in der Wawi wieder inaktiv 😕. Verkehrte Welt! 🙈

Da ich ja jetzt zwei voll eingerichtete Benutzer habe sollte das auch mit den Registry Profilen passen, aber es geht leider dennoch nicht.

Fazit:
Der Worker-Dienst kann nur mit dem Benutzer (Administratorrechte) gestartet werden unter welchen man den Dienst über die BAT Datei installiert hat.
Versucht man den Dienst mit einem anderen (Computer-) Administrator zu starten, dann startet zwar der JTL-Worker Dienst allerdings wird dieser in der WAWI als inaktiv angezeigt und es erfolgt auch kein Abgleich.
Möchte man den Worker-Dienst unter einem bestimmten Benutzer laufen lassen, dann muss man unter dem Benutzer zuerst auch die BAT Datei ausführen und den Dienst dort an der Stelle installieren.
Ob das das beabsichtigte Verhalten für die Dienste Einrichtung und Steuerung war/ist müsst ihr von JTL mal sagen oder ggf. die Anleitung zur Worker-Dienst Installation oben vielleicht bitte ergänzen.

Ich hab das noch nicht mit Wawi Ver 1.7 getestet, vielleicht hat ja jemand von euch die Zeit das mal zu probieren.

Gruss
 

zaxxo

Offizieller Servicepartner
SPBanner
29. November 2022
101
37
Michelstadt | Bensheim
Firma
Zaxxo UG (haftungsbeschränkt)
Der neue Worker 2.0 braucht kein Wawi Profil mehr in der Registry. Alle benötigten Zugangsdaten (SQL Benutzer und Wawi Benutzer) werden jetzt in einer XML Datei im AppData Ordner des Windows Benutzers gespeichert. Das heißt also, wenn man den Windows Benutzer des Dienstes ändert, muss man auch diese Datei in den AppData Ordner des neuen Benutzers kopieren bzw. verschieben.

Den genauen Pfad habe ich gerade nicht ganz im Kopf, müsste aber in etwa sein: C:\Users\[BENUTZER]\AppData\Local\JTL-Software\JTL-Worker.xml

Bei Bedarf kann ich am Montag gerne den genauen Pfad raussuchen. Zu beachten ist, dass der AppData Ordner standardmäßig ausgeblendet ist. Man muss also entweder im Datei-Explorer alles einblenden oder den Pfad manuell eingeben.

Mit der 1.7 hat sich da auch nichts geändert. Man kann allerdings seit der 1.7 den Worker 2.0 für mehrere Wawi Instanzen (damit sind nicht Mandaten gemeint) unter dem selben Windows Benutzer als Dienst installieren. Dazu werden einfach mehrere XML Dateien erstellt. Außerdem muss der Windows Benutzer kein Administrator mehr sein.

Gruß Dominik
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JTL_fwenzl

darkyogie

Neues Mitglied
8. November 2023
1
0
Der neue Worker 2.0 braucht kein Wawi Profil mehr in der Registry. Alle benötigten Zugangsdaten (SQL Benutzer und Wawi Benutzer) werden jetzt in einer XML Datei im AppData Ordner des Windows Benutzers gespeichert. Das heißt also, wenn man den Windows Benutzer des Dienstes ändert, muss man auch diese Datei in den AppData Ordner des neuen Benutzers kopieren bzw. verschieben.

Den genauen Pfad habe ich gerade nicht ganz im Kopf, müsste aber in etwa sein: C:\Users\[BENUTZER]\AppData\Local\JTL-Software\JTL-Worker.xml

Bei Bedarf kann ich am Montag gerne den genauen Pfad raussuchen. Zu beachten ist, dass der AppData Ordner standardmäßig ausgeblendet ist. Man muss also entweder im Datei-Explorer alles einblenden oder den Pfad manuell eingeben.

Mit der 1.7 hat sich da auch nichts geändert. Man kann allerdings seit der 1.7 den Worker 2.0 für mehrere Wawi Instanzen (damit sind nicht Mandaten gemeint) unter dem selben Windows Benutzer als Dienst installieren. Dazu werden einfach mehrere XML Dateien erstellt. Außerdem muss der Windows Benutzer kein Administrator mehr sein.

Gruß Dominik
Guten Morgen,

eine Frage:

Wird die XML beim einrichten als Dienst angelegt?

Gruß

Darky
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
JTL Wawi Update 1.7.15.5 - Worker hat keinen Zugriff auf DB JTL-Wawi 1.7 3
JTL Worker 2.0 - Fehlermeldungen im Log, aber wo? JTL-Wawi 1.8 1
Wo ist der JTL Worker bei der 1.8.10.0 wird nicht installiert Crash Windwos Server. Bestellungen werden nicht abgeholt JTL-Wawi 1.8 38
Neu Lizenz zu verkaufen für JTL-Shop Standard Edition Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
JTL stürzt bei Druckvorschau oder Drucken seit Wechsel auf v.1.7 immer wieder ab JTL-Wawi 1.8 5
JTL Shop : automatisch setzen: Verfügbar ab: 28.04.2024 (Vorbestellung möglich) JTL-Wawi 1.8 0
Neu Programmierung eines Tools zur Verwaltung einer Datentabelle (JTL Shop 5) Technische Fragen zu Plugins und Templates 5
Neu Start mit JTL- allgemeine Erfahrungen User helfen Usern 3
I have faced an issue while the JTL Shop order has synchronized to the JTL WAWI 1.8 version. JTL-Wawi 1.8 0
Neu JTL Shop 5 Umfrage!? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Fehler beim Datenbank - JTL WAWI Connector JTL-Wawi 1.8 0
Neu Woocommerce mit JTL Connector "Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop" WooCommerce-Connector 1
Hosting JTL- Shop unter https://...12358.jtl-shop.de/ Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL-POS startet nicht mehr JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-Shop Standard Edition Lizenz zu verkaufen Umstieg auf JTL-Shop 6
JTL WAWI 1.8.11.1 / JTL CONNECTOR / Shopware 6 JTL-Wawi 1.8 4
Neu Erstinstallation JTL WaWi 1.8.12 - heruntergeladen wird SQL Express 2017 _statt_ der empfohlenen 2022 Version Installation von JTL-Wawi 8
Neu Wie kann ich im JTL-Shop einen Abwesenheitshinweis einstellen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL POS in der JTL-WaWi-Cloud Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Rechnungskorrektur in JTL bei OTTO Retoure erstellen? Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Neu JTL Shop 5.30? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Anfanger mit JTL Wawi JTL-Wawi 1.7 13
Artikel wurden über Weclapp über FFN-Connect an JTL FFN übermittelt jedoch leider nicht an Wawi & WMS JTL-Wawi 1.8 0
Neu Anzeige von Neuheiten und Topsellern im JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
In Bearbeitung Testdaten in JTL-POS loeschen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
JTL 1.8 Statistiken - Falscher Bearbeiter JTL-Wawi 1.8 0
Neu Conrad anbindung an JTL / eazy auction, aber wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu JTL Wawi Deployment Installation von JTL-Wawi 0
[JTL-WAWI API] Wie funktioniert die Item-Image API? JTL-Wawi 1.8 0
Neu jtl wawi Versanddatenexport Originalmeldung: In der Sendung trat mindestens ein harter Fehler auf. Code: 1101 Schnittstellen Import / Export 1
Neu Versandetikett von der Merchant FFN JTL an die Fulfiller FFN JTL übertragen? Richtiger Weg? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu NEU ✔️ PDF-Angebots-Plugin für den JTL-Shop 5 - PDF Angebote von der Produktseite oder aus dem Warenkorb heraus generieren B2C / B2B Plugins für JTL-Shop 0
[JTL-WAWI API] CaseSensitiv in der Create Sales Order JTL-Wawi 1.8 0
Neu Übertrag Daten in eine neu erstellte JTL Wawi JTL-Wawi 1.7 1
Neu Datev Rechnungsdatenservice 2.0 Export JTL-POS Belege Schnittstellen Import / Export 0
Neu Fehlerbehebung bei TCP/IP-Verbindungsproblemen in JTL-Netzwerken Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu JTL-POS-Server als Dienst/Autostart starten (WinServer2022) Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu JTL Shop funktioniert nicht mehr Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL-Search - funktioniert nach Anmeldung als Kunde schlechter als ohne Anmeldung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Händlerrabatte sind nach Bestellung in JTL Wawi nicht ersichtlich JTL-Wawi 1.8 0
Neu JTL Shop Template Domain lösen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Migration von eCommerce-Integrator auf JTL Connector - Software 5 Shop Onlineshop-Anbindung 2
Neu jtl list&label Positionsleiste gruppieren nach sku Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu CloudFlare RocketLoader und JTL-Shop OnPage Composer JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Shop 5 und PHP OpCache Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Mögliche steuerrechtliche Verstöße beim Nutzen der JTL Druckvorlagen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
In Diskussion JTL-POS: Erkenntnisse zum Betrieb auf Windows (virtuell oder hardware) JTL-POS - Fragen zu Hardware 4
Neu JTL Connector WooCommerce überträgt keine Bestellungen mehr WooCommerce-Connector 3
Sprachauswahl im JTL Shop 5 Einrichtung JTL-Shop5 5
Neu JTL Shop und WAWI komplett testen vor Shop-Release Gelöste Themen in diesem Bereich 8

Ähnliche Themen