JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Tom01

Aktives Mitglied
6. März 2012
23
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo,

gibt es denn schon Neuigkeiten bzgl. des Connectors, welcher mit VM2 kompatibel ist?
Ich warte wirklich schon sehnsüchtig darauf.

Vielleicht motiviert es Euch mehr, wenn jeder eine kleine Spende für den Connector gibt?!
Ich wäre jedenfalls dazu bereit, wenn es funktioniert.

Euer eigener angebotener Shop ist sicherlich spitze, aber ich möchte einen Shop, der sich in meine Website integriert und dort auch harmonisch reinpasst.
Das geht mit Eurem leider nicht.

Bitte bitte beeilt Euch, denn auf Fremdanbieter-Connectoren will ich nun wirklich nicht ausweichen.

Danke
Tom
 

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo,

gibt es denn schon Neuigkeiten bzgl. des Connectors, welcher mit VM2 kompatibel ist?
Ich warte wirklich schon sehnsüchtig darauf.

Vielleicht motiviert es Euch mehr, wenn jeder eine kleine Spende für den Connector gibt?!
Ich wäre jedenfalls dazu bereit, wenn es funktioniert.

Euer eigener angebotener Shop ist sicherlich spitze, aber ich möchte einen Shop, der sich in meine Website integriert und dort auch harmonisch reinpasst.
Das geht mit Eurem leider nicht.

Bitte bitte beeilt Euch, denn auf Fremdanbieter-Connectoren will ich nun wirklich nicht ausweichen.

Danke
Tom
Hast Du den VM2 schon? Auf die Gefahr hin, daß Dir die Antwort nicht gefallen wird: eine VM2 Connector wird es m.W. von JTL nie geben!
Du wirst woanders kaufen müssen oder einen extra für Dich programmieren lassen müssen.
Da wirst Du aber dann deutlich mehr als "eine kleine Spende" hinlegen dürfen. Ich hab jetzt nicht so den Einblick in die Tarife, aber mittel
fünfstellig (vor dem Komma) wird die "Spende" dann schon sein müssen.
Siehe dazu auch alles hier:
http://forum.jtl-software.de/virtue...fuer-virtuemart-2-0-x-wirklich-noch-sinn.html
Kannst Dich ja dort an der Diskussion direkt mit einem (dem) Entwickler eines VM Connectors beteiligen.

lg
Gerhard
 

Tom01

Aktives Mitglied
6. März 2012
23
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo Gerhard,

danke für den Hinweis. Das ist ja äußerst....ungünstig für mich. Das hab ich noch gar nicht gesehen, da mir die ganze Materie noch recht neu ist.

Dann stell ich mal die Frage so: für einen mini- shop ist es dann wohl besser, VM1.x zu benutzen, da dort ja die Connectoren noch funktionieren bzw. vorhanden sind richtig?

Ja unter Spende versteh ich nichts im 4-Stelligen Bereich, eher was im hohen 2-stelligen ;)

Der JTL-Shop hätte schon was, aber die Investition lohnt sich bei mir leider wirklich nicht. Daher kam mir VM mit JTL-Wawi sehr entgegen.

danke
 

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@ Tom01: Was möchtest Du im JTL eigenen Firmenforum hören? Daß ein anderer, fremder, Shop besser ist? Wird nicht passieren!
Mein Tipp ist auf jeden Fall, speziell eben auch für kleinere Shops, der JTL-Shop 3.

lg
Gerhard
 

Tom01

Aktives Mitglied
6. März 2012
23
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@ Tom01: Was möchtest Du im JTL eigenen Firmenforum hören? Daß ein anderer, fremder, Shop besser ist? Wird nicht passieren!
Mein Tipp ist auf jeden Fall, speziell eben auch für kleinere Shops, der JTL-Shop 3.

lg
Gerhard
;) dann lassen wir mal mein geschriebenes unter einer laut geäußerten gedankenflut stehen.
du hast schon recht. warum auch für andere kostenlos "brücken" bauen, wenn das eigene produkt verkauft werden soll.

dort hab ich nur das problem mit den templates, welche von der optik irgendwie rein gar nicht mit meiner seite harmonisieren.
eine anpassung (welche ich nicht vornehmen kann) ist zu teuer und kann nicht mal unter dem schlagwort "Investition" abgestempelt werden.
dafür ist mein baldiger shop viel zu klein und spricht nur eine kleine gemeinde an. und für eine liebhaberei muss das nicht sein.

schade, aber ich danke dir.
jtl kann ich nur sagen, weiter so. der preis ist absolut in ordnung.
 

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Den JTL Shop um 29,99 pro Monat und inkl. Webspace, E-Mail usw. ist auch zu teuer?
Shophosting bei JTL: JTL Software
Gute und sehr günstige andere Templates gibt es von div. Anbietern und JTL-Partnern auch "von der Stange". Natürlich: was ganz Spezielles kostet auch hier, wie überall anders auch, gutes und mehr Geld. Aber wenn es eh so ein kleiner Nischen-Minishop ist? Da kann man ein vorhandenes Template nicht kostengünstig etwas ans eigene Thema anpassen lassen?

lg
Gerhard
 

Tom01

Aktives Mitglied
6. März 2012
23
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

ich bitte die anderen um entschuldigung, wenn wir kurzzeitig das thema hier aus den augen verlieren.

Den JTL Shop um 29,99 pro Monat und inkl. Webspace, E-Mail usw. ist auch zu teuer?
webspace mit allem drum und dran ist schon vorhanden. für mich käme also nur der kauf der shop-sw in frage.
es wäre alles kein problem und ich würde es als investition sehen, wenn ich die entsprechenden umsätze erwarten würde.
aber daran scheitert es leider.

und klar würde sich ein vorhandenes template finden lassen, welches für könner mit wenigen handgriffen an meine vorstellungen angepasst
werden könnte. aber ist alles eine frage des preises. ich weiß, die welt ist nicht umsonst, aber es sollte sich für beide seiten rechnen, nicht nur
für die andere ;)

ich werd also noch ein weilchen an der pro/contra liste arbeiten. vielleicht fällt die wahl ja trotzdem auf euch. pflicht ist jedenfalls, dass ich mich
auf das system verlassen muss.
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Sehr schön wenn so viel Interesse am Connector besteht! Ich möchte hier nur schnell mitteilen das der connector fast fertig ist und nächste Woche erhältlich ist.
 

Julian

Sehr aktives Mitglied
15. März 2008
633
32
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hi allerseits,

mal keine kurze Frage zu dem Thema "zwischen den Zeilen".

Protech schreibt anfangs:

Ich hab mich an die Arbeit gemacht und den alten connector aktualisiert.
Daraufhin kommt ein Hinweis von Jörg R.

Ich hoffe ja mal du hast den Connector dann auch komplett neu geschrieben. Andernfalls solltest du dir vielleicht mal die Lizenzen der Connectoren angucken.
und die (falsche?) Info von Rampower:

Dieses Modul wurde unter der GPL veröffentlicht.. sagt eigendlich schon alles
Nach ein bißchen Support-Zeugs antwortet RBaier:

Da hier die komplette von web-signs entwickelte Version (mit einigen Anpassungen für VM 2.0 / Joomla! 1.7.x) angeboten wird, möchte ich an dieser Stelle lediglich mitteilen: die Klageschrift ist unterwegs.
Für mich sieht´s an der Stelle so aus, als ob pro-tech einfach den "alten" Code von rbaier nimmt, ein bißchen Updatet und auf eigene Rechnung verkauft.
Nach dem "auf-die-Finger-klopfen" antwortet pro-tech:

Der Connector von der Firma WebSign werde ich nicht mehr weiterentwickeln, da der Connector ein großes sicherheitsrisiko für Joomla ist.
Das haut mir so ein bißchen den Vogel raus. Keine Stellungnahme, keine Info, ob pro-tech hier wirklich, sei es Absicht oder Versehen, durch den illegalen Verkauf von fremdem Code Geld verdient hat. Nein, der notwendige Schritt, den Code von rBaier nicht mehr weiterzuentwickeln wird nun nicht damit begründet, daß pro-tech das nie hätte tun dürfen, sondern mit einem angeblichen "größen Sicherheitsrisiko" begründet.

Kein Wort dazu, ob der Vorwurf stimmt. Nein, eigentlich noch schlimmer: Der Satz bestätigt ja eigentlich die vorherigen Urheberrechtsverletzungen (Den Connector von der Firma WebSign werde ich nicht mehr weiterentwickeln..." zeigt das ja ganz klar. Und dann noch so ein angebliches Sicherheitsproblem hinterherwerfen, welches ich von meiner Seite aus ganz und gar nicht bestätigen kann, finde ich schon arg billig.

Strukturell ist das so ähnlich, wie als wenn man gelaute DVDs öffentlich gegen Eintritt vorführt und bei Klageandrohung dann behauptet "Ich tue das in Zukunft nicht mehr, weil die Bildqualität miserabel ist".

Danach scheint sich diese Diskussion zu "verlaufen". Sprich: Eine wirkliche "Klärung" der Copyright-Frage ist nicht in Sicht. IMHO ist die aber schon interessant, aus zwei Gründen:

1. Wenn ich illegal Code einsetze ist es recht egal, ob ich ihn vorher illegal bezahlt habe. Wenn in dem pro-tech-Connector Code von rbaier drinnensteckt, dann darf ich ihn nicht "von pro-tech kaufen und benutzen". Ich darf ja ebensowenig bei Ebay eine illegale Kopie von Office kaufen und später Microsoft (oder dem Richter) gegenüber argumentieren, daß ich die Software ja "bezahlt habe", wenn ich für das Geld keine gültige Lizenz gekauft habe.

2. Ich fände es schön für das "Miteinander", so etwas zu klären.
Bevor ich den Connector von rbaier gekauft habe hatte ich erst einmal stark kritisiert. Ich fand es unfair, daß jemand den Connector, also nur einen "kleinen" Teil der Warenwirtschaft, verkauft und damit gewissermaßen "Geld von JTL klaut". Meiner Meinung nach war der Connector klein, die JTL Wawi ist ein tolles angebot und ich hatte das Gefühl, rbaier nutzt eine "Lücke" und zieht damit Geld von JTL ab, das eigentlich der JTL zustehen sollte.

Nachdem JTL ganz offiziell geäußert hat, daß das völlig okay ist, weil man selbst kein Interesse daran hat, den Connector weiterzuentwickeln, habe ich diesen "Moralapostel" meinerseits wieder eingepackt und den Connector bei rbaier gekauft. Und möchte hier ein Kompliment ausdrücken: rbaier hat tolle Arbeit geleistet, auch Jahre nach dem Kauf bietet er hervorragenden Support, es passt einfach.

Nun, um zurückzukommen, würde ich gerne wissen, ob pro-tech einfach nur "einen zweiten Connector" programmiert und vertreibt, oder ob pro-tech vorhandenen Code, der nicht dazu freigegeben ist, leicht verändert und auf eigene Rechnung verkauft (bzw. das versucht hat).

Zumindest an einer STellungnahme von pro-tech wäre ich interessiert.

Alles Liebe, Julian!
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@Julian
Bis jetzt habe ich noch nicht versucht mit meinen connector Geld zu verdienen, sondern ich habe den connector komplett überarbeitet und die aktuelle RC Version steht kostenlos zum Download bereit (VM 2 Connector). Ich habe Rbaier’s Code als Vorlage benützt wie Rbaier den Code von JTL benützt hat.

Wenn du den Code genauer ansiehst wird dir schnell klarwerden dass der connector nun mit dem VM Framework arbeitet und nix mehr mit Rbaier’s Code zu tun hat (es werden nur noch ca. 10 Funktionen die von Rbaier geschrieben wurden genützt).
Da der connector nun mit dem VM Framework arbeitet wird er auch funktionieren wenn VirtueMart Größere Datenbankveränderungen vornimmt.

Zudem ist mein connector nun eine echte Joomla Komponente.

Weiter möchte ich hier nicht ins Detailgehen.

Mit freundlichen Grüßen
Markus
 

Julian

Sehr aktives Mitglied
15. März 2008
633
32
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hi Markus,

schön, daß Du antwortest. Aber leider sind die wichtigen Fragen dabei noch nicht wirklich beantwortet.

Du schreibst:
Ich habe Rbaier’s Code als Vorlage benützt wie Rbaier den Code von JTL benützt hat.
An einer anderen STelle schreibt RBaier:

Da hier die komplette von web-signs entwickelte Version (mit einigen Anpassungen für VM 2.0 / Joomla! 1.7.x) angeboten wird, möchte ich an dieser Stelle lediglich mitteilen: die Klageschrift ist unterwegs.
RBaier schreibt weiter:
Der von web-signs angebotene Connector stand nie unter der GNU-GPL.
Jetzt weiß ich incht, ob RBaier den Connector komplett neu geschrieben hat, weil Du schreibst:

Ich habe Rbaier’s Code als Vorlage benützt wie Rbaier den Code von JTL benützt hat.
Jetzt wird´s eine Gratwanderung. Das meine ich nicht "menschlich" sondern völlig rechtlich:
Ich weiß nicht, wie RBaier den Code von dem JTL-Connector als "Vorlage" genutzt hat und ich weiß nicht, in wieweit JTL ihm das gestattet hat.
Daher kann ich nicht beurteilen, in wieweit Du das (auch) durftest. Nur weil er es darf, heißt das ja nicht, daß auch jeder andere es darf, vielliecht hatte er einfach eine Erlaubnis, die jedoch nicht pauschal an alle ging.

Oder er hat den Code wirklich komplett neu geschrieben. Auch möglich. Ich weiß es nicht.

Du aber schreibst dann wieder:
es werden nur noch ca. 10 Funktionen die von Rbaier geschrieben wurden genützt
Genau da ist das Eis dann nicht mehr dünn, sondern es bricht spätestens, wenn RBaier das will: Du nutzt seine Funktionien. Und er hat schon mit einer Klageschrift gedroht. Für mein Empfinden entsteht da ein Konflikt, der solange er klein ist vieleicht ganz einfach gelöst werden kann. Und dazu möchte ich anregen.

Weil von den Fakten her:
RBaier überlegt selbst, ob er den Code noch weiterentwickeln will.
Bei pro-tech sehe ich keine "böse Absicht" (bin manchmal naiv, zugegeben).

Im Konfliktfall werden dir die "ca. 10 Funktionen" ziemlich sicher das Genick brechen, aber ich glaube (ganz ehrlich), eine kurze Entschuldigung an RBaier und der "Umbau" des Codes, daß er nur noch Deine eigenen Funktionen nutzt, würden diesen Konflikt auch schnell beilegen können.

Es wäre einfach schön, wenn drei Dinge gewahrt bleiben:

- Respekt vor der Programmier-Arbeit des anderen
- Keine unnötigen (und kostenverursachenden) Klagen
- Die Sicherheit aller Forennutzer, wenn sie einen Code kaufen, daß sie auch wirklich "sauberen" Code bekommen und keinen "geklauten".

So, das wär´s aber schon von meiner Seite aus. Ich muß nicht notwendigerweise an der Klärung beteiligt sein, ich wollte hier nur mal ein bißchen anklopfen und fragen, ob es wirklich nötig ist, wegen ein paar Programmfunktionen und ein bißchen "Nachmacherei" mit Klageschriften und Sicherheitsmangel-Unterstellungen anzufangen, wenn ein kurzes "Sorry" ausreichend könnte.

Mir sind zwei gute Programmierer/Anbieter einfach lieber als zwei, die Ihre Ressourcen damit vergeuden, zu streiten. ;)

Alles Liebe, Julian!
 

AndyG

Aktives Mitglied
14. August 2007
197
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Eigendlich gibt es hier nur zwei Ansichten.

RBaier hat geschrieben das sein Connector nie unter der GPL stand!
Daraufhin hab ich auf der ersten Seite abgeleitet das er den Code komplett neu geschrieben hat.
RBaier hat das aber im Raum stehen lassen.

Nehmen wir trotzdem mal an das stimmt, dann durfte der Code nicht für andere Programierungen verwendet werden und der andere Connector dürfte gar nicht angeboten werden.

Jetzt nehmen wir mal an RBAier hat den Code von JTL genommen und erweitert.
Der Connector von JTL steht unter GPL, was bedeutet die GPL vererbt sich auf den neuen Connector von RBaier und jeder andere darf damit im Rahmen der GPL machen was er will.
Weiterentwickeln, zum Download anbieten, sogar für den Download Geld verlangen usw.

Hier stellt sich nur die Frage welches Szenario zutrifft!
 

Julian

Sehr aktives Mitglied
15. März 2008
633
32
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Eben.

Und ich fände es schön, wenn diese Feinheiten einfach geäußert anstatt verschwiegen werden, insbesondere wenn schon (teure) Klagen im Raum stehen.
Wollte aber nur dazu anregen, das ganze vorher zu klären, weil momentan stehen ja einfach ein paar vereinzelte Behauptungen im Raum, ohne daß wir (User) genau wissen, was nun GPL ist und was nicht. ;)

Alles Liebe, Julian!
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@Julian
Hier der copyright text des websign connectors, ich denke mal das sagt alles:

/**
* cfg.php
* JTL-Wawi Connector for VirtueMart by web-signs
*
* This version based on 'JTL-Wawi Connector for VirtueMart' (c) 2007, JTL-Software (JTL-Wawi: JTL Software)
* Base version v1.0 / 24.06.07 by thomas@jtl-software.de
* Für die zugrunde liegende Version gelten die Nutzungs- und Lizenzhinweise unter JTL-Wawi: JTL Software
*
* Modified and extended for full integrated use with Joomla! 1.0.x and 1.5.x / Virtuemart 1.0.x and 1.1.x
* @author web-signs <rbaier@web-signs.de>
* @copyright (c) 2008-2010, web-signs - All rights reserved
* @link <!-- { web-signs. [de|org|info|biz|eu] } -->
* @version v1.5.1-3 / 2010-07-25
*/
 

Dealux-GmbH

Sehr aktives Mitglied
5. März 2007
8.661
3
Düsseldorf
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hast du denn mal bei JTL und rbaier nachgefragt ob du den Code von beiden nehmen darfst? Sagt ja eigentlich schon der "gute Ton" das man das in solchen Fällen (steckt ja eine Gewinnorientierung deinerseits da hinter) mal nachfragt ob das ok wäre.
 

Julian

Sehr aktives Mitglied
15. März 2008
633
32
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@Julian
Hier der copyright text des websign connectors, ich denke mal das sagt alles:
Hi Markus,

ohne daß ich 100%iges rechtliche Ahnung habe scheint mir das aber auch recht klar.
Ich danke Dir für die Aufklärung und unter dem Umständen ist es höchstens noch eine fehlende "Höflichkeitsfloskel" gewesen, in der ich aber auch keine allzu große Wichtigkeit sehe, weil GPL ist halt nunmal GPL.

Alles Liebe, Julian!
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

... RBaier hat geschrieben das sein Connector nie unter der GPL stand!
Daraufhin hab ich auf der ersten Seite abgeleitet das er den Code komplett neu geschrieben hat.
RBaier hat das aber im Raum stehen lassen....
Ich bin nur deshalb in diesem Thread nicht erneut auf diese Thematik eingegangen, da dieses Thema bereits vor 3,5 Jahren HIER ausgiebig diskutiert wurde.

Thomas Lisson hatte damals u.a. geschrieben:
'Hallo zusammen,

unser VM Connector steht unter GPL, das ist richtig. rbaier hat von uns jedoch die Erlaubnis, Codeteile in seiner Eigenentwicklung zu nutzen - auch kommerziell.

Also könnt Ihr ruhig den VM Connector erwerben und damit arbeiten. Support gibt es allerdings für diesen Connector von uns nicht, sondern bei rbaier.'

(Nachzulesen im vorgenannten Thread HIER)

Weiter werde ich hier nicht in eine Diskussion einsteigen, da sich um den Vorgang andere kümmern.
Wer mag, kann gerne den Code _aller_ Dateien, die sich im dbeS-Verzeichnis bei pro-tech befinden, mit den originalen vergleichen und auch einen Vergleich der functions.php heranziehen.

--
mfg
rbaier
 
Zuletzt bearbeitet:

AndyG

Aktives Mitglied
14. August 2007
197
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Ok, ich gebe zu das es anscheinend Aspekte zu dem Thema gibt die ich nicht beurteilen kann.

Inwieweit JTL Code der unter der GPL steht für kommerzielle Zwecke zur Verfügung stellen kann vermag ich nicht zu beurteilen.
Wie ich mittlerweile festgestellt habe existiert über den Joomla Code auch Unklarheit.
Joomla verlangt wohl mittlerweile das alle Extensions unter der GPL veröffentlicht werden müssen, was wohl früher nicht so war.
Inwieweit das nun Gültigkeit hat vermag ich auch nicht zu beurteilen und deshalb werde ich mir jetzt jeglichen weiteren Kommentar sparen,
da ich nichts Konkretes mehr dazu beisteuern kann!
 

pcdweber

Aktives Mitglied
27. Dezember 2009
31
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo pro-Tech

was kaufe ich damit?

Ich darf diese Version 2.0.8 ein mal runter laden und die nächste Version z.B 2.0.9 muss ich schon wieder bezahlen.
Oder bezahle ich für die Version 2.xx inkl aller updates
Oder bezahle ich für den Connector inkl. aller updates die es geben wird, egal welche Versionsreihe.

mfg
Michael Weber
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Probleme mit dem JTL-Wawi Connector für Gambio Connector 2.13.0 Gambio-Connector 5
Neu Wawi 1.5.27.3 ->JTL Connector 2.8.1 >- Shopware 5.6.9 Kategorien werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu Sprachvariablen in JTL-Wawi Artikelbeschreibung aus dem JTL-Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Wawi gleicht auf Ebay stornierte Aufträge nicht ab. eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Probleme bei Hinzufügen von Bildern in JTL-Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 16
Neu Umstellung auf JTL Wawi & JTL Shop hosting Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu JTL WAWI Lokaler Rechner Installation von JTL-Wawi 1
Neu JTL-WaWi auf neuen Laptop einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Aufträge: zugehörige Shopware Subshop-Namen in JTL-Wawi vorhanden? Shopware-Connector 2
Neu Einloggen bei JTL WAWI funktioniert nicht Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Neu JTL-Wawi 1.5.35.2 - Erstellen von komplexen Passwörtern inkl. Sonderzeichen, wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kunden Daten Sync JTL-Wawi --> JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Rundungsfehler Woocommerce - JTL Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Version 1.5.37.0 von JTL-Wawi Problemen mit externen Anbindungen geführt. Die Kompatibilität ihrer Software von Drittanbieterseite ist womöglich davon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu JTL Wawi Sync - Shop 5 - Brocken_xml Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Error bei Sync mit JTL Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Wawi mit WooCommerce - Shop Anbindung Fehler wegen Spracheinstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Kein Export Rechnungen mehr ? https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-51214 JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu JTL Shop 5.0 oder über JTL Wawi -- Export URL für Idealo , Idealo für JTL Shop 5.0 Schnittstellen Import / Export 1
Beantwortet [JTL Shop 5] Nach Update zu JTL Shop 5 keine Abgleiche mehr mit der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 29
Neu Anderen Artikelnamen im Online-Shop anzeigen als im JTL-Wawi Shopify-Connector 1
Neu JTL Wawi Server Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 9
Neu Auslands-Adressen werden eigenmächtig von JTL geändert und werden damit unzustellbar [WAWI-43207] JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL WAWI automatisiert Kundengruppenpreise kalkulieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikel in der JTL-WaWi nicht aufrufbar/editierbar. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Vorgehensweise bei Umstieg auf JTL WaWi und Umzug des Shops Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Preis aus Registerkarte JTL-WaWi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi und SumUp TSE Notwendig? kein JTL POS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-WaWi (SQL Server Express 2017) - Extreme Performance-Einbrüche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu bestehende Amazon Produktseiten im eigenen Besitz mit JTL WaWi verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Falsche Preise bei Übertragung der Produkte von JTL Wawi in Shopify User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Abgleich der Wawi mit Shop 5.0 geht nicht // Fehlermeldung: Shop benötigt mindestens // trotz Hosting und Upgrade by JTL Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu JTL Wawi Versandklasse an Gambio übergeben Gambio-Connector 0
Neu Brexit und JTL-Wawi: Das solltest du wissen Umfragen rund um JTL 126
Neu JTL WAWI 1.5.34.1 -> JTL Shop 5.0.0 Onlineshop-Anbindung 8
Neu REST-API für JTL-Wawi für Artikelanlage Schnittstellen Import / Export 0
Neu LED mit der JTL-Wawi steuern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Fehler 32600 Fehler beim OnlineShop-Abgleich zw. JTL WAWI und Shopify Shopify-Connector 0
Neu 31.12.20 Brexit Umstellung UK - Großbritannien - Nordirland - JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL Wawi bei Import immer im Vordergrund User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Cloudflare <-> JTL WAWI Abgleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL WAWI stürzt auf MacBook Pro unter Parallels unmittelbar nach Start ab Installation von JTL-Wawi 3
Neu JTL Shop 5 mit Wawi verbinden - Keine Verbindung möglich! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Differenz Paypal Zalungen und eMail-Kaufbestätigung sowie JTL Wawi JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 4
Neu Fragen zur Anbindung/Verwaltung Shopware<->JTL-WaWi Onlineshop-Anbindung 0
In Bearbeitung Updatet Release JTL-Wawi 1.5.35.0 schlägt Installation von JTL-Wawi 5
Neu JTL Wawi zurücksetzen ohne Verlust von Rechnungen und Kundendaten PrestaShop-Connector 3
Neu Upgrade MSSQL Express 2017 auf MSSQL Express 2019 - JTL-Wawi 1.5.33.0 Installation von JTL-Wawi 3
Ähnliche Themen