JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

ag-websolutions.de

Moderator
29. Dezember 2009
14.548
220
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Die Fragestellung von @Dan und @snwue würde ich allerdings erst dann verstehen, wenn es ...
wer eine Rechtsstreitigkeit die er gegen einen anderen zu führen gedenkt in einem öffentl. Forum bekannt gibt (siehe Beitrag 15), der darf sich nicht wundern, wenn eben diese Öffentlichkeit sich auch an der Thematik beteiligt
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@ag-websolutions.de,

das ist richtig - nur: ich wunder' mich doch gar nicht. Oder hatte ich solches geschrieben?
Ansonsten: es gibt durchaus Gründe für meine obige Information (#15).

--
mfg
rbaier
 

cvogelsang

Aktives Mitglied
17. Mai 2008
80
2
47574 Goch
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo @rbaier!

Ich benötige dringend den Connector in der Konstellation Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x, bzw. ggf bald Joomla 2.5. Sofern Du der Rechteinhaber am Code bist, würde ich diesen auch von Dir kaufen. Aber wie steht es um vorgenannte Versionen? Es scheint, als ob Deine Konnektoranpassung momentan ruht?

Grüße
Carsten Vogelsang
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Der Connector von der Firma WebSign werde ich nicht mehr weiterentwickeln, da der Connector ein großes sicherheitsrisiko für Joomla ist.

Mit zusammenarbeit und Absprache mit Max Milbors (Project Leader VirtueMart) werde ich eine Joomla Komponente schreiben.

Mfg
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@cvogelsang,

gerne möchte ich auf deine Ausführungen eingehen und antworten.

Ich hatte den von web-signs seit 11/2008 angebotenen Connector Ende 2008 neu entwickelt.
Im Wesentlichen findet sich die Diskussion zum Thema hier im Forum in DIESEM Thread.
Anlaß war zum damaligen Zeitpunkt das Erscheinen der Virtuemart-Version 1.1.x und die Tatsache, dass die Firma JTL-Software zu diesem Zeitpunkt andere Prioritäten gesetzt hatte als speziell den Connector für Virtuemart weiter zu entwickeln.

Da Joomla! eine andere Codebasis als die von JTL-Software angebotenen Connectoren verwendet, hatte ich mich entschieden, den Connector neu zu entwickeln. Auch, um eine Kompatibilität zur Vorgängerversion von Virtuamrt 1.0.x zu sichern.
Diese Entscheidung war sicher richtig, da ich jetzt - mit Erscheinen von Virtuemart 2.0 - das Angebot eines Universal-Connectors beibehalten kann.

Ich weiß, Virtuemart 2.0 erschien am 20.12.2011 - deklariert von den Entwicklern als ' stable' und 'final'.
Nun ist es leider so: jeder, der den Virtuemart 2.0 intensiv getestet hat, wird mir zustimmen müssen: diese Version ist weder stable noch final ... diese Version ist nicht einmal Beta.
Dies ist einer der Gründe, warum sich die Weiterentwicklung des Connectors - die ich eigentlich mit Erscheinen von Virtuemart 2.0 abgeschlossen haben wollte - verzögert hat.
Ich gehe davon aus, dass es Ende dieser Woche soweit sein wird (hoffe nur, dass sich die Entwickler von Virtuemart nicht noch weitere Änderungen an der Datenbankstruktur einfallen lassen werden) und ich den Connector, der dann auch mit Virtuemart 2.0 funktionieren wird, werde anbieten können.
Die Anpassung des Connectors ruhte nicht, auch wenn möglicherweise dieser Eindruck entstanden ist.

Der Connector wird kompatibel zu den Joomla!-Versionen 1.0.x, 1.5.x, 1.7.x und den Virtuemart-Versionen 1.0.x, 1.1.x und 2.0.x sein.
Da für Joomla! 2.5.x keine speziellen Anpassungen von Virtuemart erforderlich sein werden, gehe ich davon aus, dass Virtuemart 2.0.x mit Joomla! 2.5.x zusammenarbeiten wird - und folglich auch die in den Startlöchern stehende Connector-Version.

Im Übrigen: der von web-signs angebotene Connector ist weder sicherer noch unsicherer als Joomla! und Virtuemart selbst. Auf keinen Fall ist dieser unsicherer als andere für 3rd-Party-Shops angebotene Connectoren.

--
mit freundlichen Grüßen
Roland Baier
 

Milbo

Aktives Mitglied
24. Januar 2012
1
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Servus Roland,
entschuldige das Missverständnis. Soweit ich weiss ist dein Connector sicher. Allerdings hat protech einen Ordner im Be neben den Komponenten gemacht. Also in /administrator/components das ist ausserhalb des Patterns und mit j1.7 bzw 2.5 wird das unsicher.

@cvogelsang,
Da Joomla! eine andere Codebasis als die von JTL-Software angebotenen Connectoren verwendet, hatte ich mich entschieden, den Connector neu zu entwickeln. Auch, um eine Kompatibilität zur Vorgängerversion von Virtuamrt 1.0.x zu sichern.
Diese Entscheidung war sicher richtig, da ich jetzt - mit Erscheinen von Virtuemart 2.0 - das Angebot eines Universal-Connectors beibehalten kann.
Da empfehle ich doch 2 verschiedene Connectoren zu schreiben. Wenn man für virtuemart 2 schreibt, sollte man die models und unsere klassen benutzen. Denn ansonsten drohen schnell Inkompatibilitäten. Also nicht eigene Methoden schreiben um Produkte zu laden oder zu speichern.

Ich weiß, Virtuemart 2.0 erschien am 20.12.2011 - deklariert von den Entwicklern als ' stable' und 'final'.
Nun ist es leider so: jeder, der den Virtuemart 2.0 intensiv getestet hat, wird mir zustimmen müssen: diese Version ist weder stable noch final ... diese Version ist nicht einmal Beta.
Dem kann ich nicht zustimmen. Wir haben zwar noch so einiges an Bugs in der Final gehabt. Aber schwere bugs sind nicht darunter. Das neue release diese Woche wird deutlicher stabiler und ausgereifter sein.

Ich gehe davon aus, dass es Ende dieser Woche soweit sein wird (hoffe nur, dass sich die Entwickler von Virtuemart nicht noch weitere Änderungen an der Datenbankstruktur einfallen lassen werden) und ich den Connector, der dann auch mit Virtuemart 2.0 funktionieren wird, werde anbieten können.
Daher unsere models benutzen und sich mal das angucken VirtueMart - Developing a module or plugin for Virtuemart 2 - VirtueMart
Ich schreib das nur, weil mir auffällt wieviele Entwickler unser Wiki noch nicht einmal kennen. Datenbankstruktur Änderungen wird es wieder geben, aber für Leute, welche unsere models und methoden benutzen nicht bemerkbar. z.B. ändern wir die float auf decimal, ich denke das wird jedem gefalllen und sollte auch beim connector keinen unterschied machen.

Im Übrigen: der von web-signs angebotene Connector ist weder sicherer noch unsicherer als Joomla! und Virtuemart selbst. Auf keinen Fall ist dieser unsicherer als andere für 3rd-Party-Shops angebotene Connectoren.
Yoh, war etwas unglücklich ausgedrückt von pro-tech. Allerdings weiss ich garnicht wie der Connector für vm1.1 ist. Allerdings wenn es keine joomla extension ist, sondern eine Art Hack, dann sollte das geändert werden. Ab j2.5 wird z.B. keine index.html mehr geben. Sicherheit durch das system selbst ist nicht gegeben, man muss alles selber absichern, was im zweifelsfall imho unsicherer ist. Weil sich bei joomla deutlich mehr Leute darum Gedanken machen.

Ich hoffe die neue version ist mehr zufriedenstellen
Greetz
Max Milbers
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo Max,

eigentlich wollte ich für heute Schluß machen.
Nun sehe ich, dass du ausführlich geantwortet hast und möchte doch noch auf deine Ausführungen eingehen.

Vorab vielen Dank für deine Antworten und Hinweise.
Und noch etwas möchte ich vorab gerne loswerden: es hat sich einiges geändert in den letzten Jahren ... und ich meine damit jetzt speziell den Virtuemart.
Es gab Zeiten, da hatte ich zuerst für Shopprojekte meinen Kunden immer wieder den Virtuemart empfohlen. Dies war so, als Sören noch das Projekt leitete - und ich kenne ihn rechte lange und den Virtuemart seit der Zeit, als Sören sich aufmachte, den Port für Mambo (als 'mambophpShop') zu schreiben. Also irgendwann in 2003.
Auch wenn ich nicht die Meinung 'früher war alles besser' vertrete, denke ich dennoch: es ist viel - vielleicht zu viel Zeit - bis zum Erscheinen der Virtuemart-Version 2.0 vergangen. Nicht wenige haben inzwischen nach Alternativen Ausschau gehalten ... und diese auch gefunden.

Doch zurück zum eigentlichen Thema - dem Connector.
Ich weiß nicht, wie intensiv du dich mit dem Connector befaßt hast und im Detail weißt, wie dieser arbeitet?!
Im Prinzip kann ein Connector im Zusammenwirken mit JTL-Wawi nicht mehr tun, als Daten, die via POST an den Connector gesendet werden, zu verarbeiten und entsprechende Response-Strings zurück geben.
Von daher macht es auch keinen Sinn, den Connector als Extension für Joomla! zu entwicklen.
Gearbeitet wird dabei vom Connector ausschließlich auf der Datenbank, d.h., den Connector interessiert kein MVC-Paradigma oder ähnliches, da auch keine Dateien verändert werden.
Im Grunde benötigt der Connector nur einige wenige Objekte ($database = JFactory::getDBO(); z.B.) und Konfigurationsangaben von Joomla! und Virtuemart. Hierbei wird allerdings direkt auf das Framework von Joomla! zugegriffen bzw. auf Konfigurationseinstellungen, die sich in Dateien bzw. in der Datenbank finden.

Will somit heißen: ich denke schon, dass es Sinn macht, den Connector weiterhin als Universalconnector auszulegen, da sich dessen interne Arbeit auf die Datenbank beschränkt. Ganz anders sieht dies aus, wenn ich etwa ein Payment-Plugin für den VM 2.0 programmieren will. In diesem Fall stimme ich deiner Empfehlung '... sollte man die models und unsere klassen benutzen ...' uneingeschränkt zu und würde diese auch beherzigen wollen.

Wenn meine Kritik zur 'final' von VM 2.0 zu hart war, dann möchte ich diese nun nicht unbedingt zurücknehmen. Es lag sicher daran, dass ich nach reichlichen Tests wohl doch etwas enttäuscht war ... und vielleicht auch an der langen Wartezeit. Da ich Optimist bin und bleibe, denke ich, dass der VM eine Zukunft haben wird.
Als Programmierer weiß ich, dass es mitunter nicht immer leicht ist, die Arbeit von mehreren Programmieren so zu koordinieren, dass am Ende auch das Produkt entsteht, welches man als Teamleader eigentlich gewollt hat ;)
Max, nimm' meine kritische Wertung bitte nicht als Kritik 'an sich', sondern vor allem als Gemütsausbruch von jemanden, der mal sehr dem Virtuemart verbunden war ... und der sich wieder gerne intensiver mit diesem System beschäftigen möchte.

Wie oben bereits erwähnt: den Connector interessiert in erster Linie die Datenbank. Und da muß ich mich schon darauf verlassen können, dass eine Tabelle nicht heute so und morgen so oder ein Feld heute so und morgen anders benannt wird.

Ebenfalls wie oben bereits erwähnt: der Connector ist keine Joomla!-Extension - und macht als solche auch keinen Sinn.
Weil: es müssen sich immer Dateien mit vorgegebener Benennung im Unterverzeichnis dbeS des Connectors befinden, da diese von JTL-Wawi angesprochen werden müssen (Datenübermittlung via POST). Ein Datenabgleich zwischen JTL-Wawi und Virtuemart kann prinzipbedingt auch immer nur in JTL-Wawi initiiert werden.
Dies gilt grundsätzlich - auch für den JTL-Shop3 (hier erfolgt die Übermittlung der Daten allerdings XML-basiert).

Soviel für den Moment von meiner Seite.

--
mfg
rbaier
 

GIADOM

Aktives Mitglied
24. März 2010
16
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Sorry for my German.
Entschuldigen Sie bitte mein deutsch, Ich hoffe Sie werden es verstehen.

Auf alle Fälle werde ich von WebSign entwickelte Connector empfehlen sowohl für Joomla 1.5 - VM 1.1 als auch 1.7 - VM 2.0, zumindest bei mir das erste seit mehrere Jahren im Einsatz mit über 92.000 Artikeln davon ca. 20.000 aktive (aus IT Bereich) teilweise mit Artikel über 100-te Variationen und Preisklassen.

Was Support angehe kann ich nur sagen "rbaier" ist ein netter, hilfsbereiter Gesprächspartner sowohl per Mail als auch (bei besondere Fallen) per Tel.
Wenn ein Connector kaufen dann nur bei der Quelle.

Restliche Ausführungen möchte ich nicht kommentieren, jedoch ich werde anstelle von manchen in den Faust Baissen wenn ich etwas weiterentwickle und nicht einmal weis unter welche Lizenz es veröffentlicht wurde, geschweige denn es großartig verkünde und so offensichtlich Geld dafür verlange.
Wenigstens ist hier eine Entschuldigung angebracht, meiner Meinung nach.
 

KokaKoc

Aktives Mitglied
29. Januar 2012
2
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo Herr Baier,

könnten Sie einen Status des von ihnen entwickelten Connectors geben?
Da ich diesen Thread schon seit Tagen verfolge würde es mich stark interessieren, ob dieser auch in Kürze angeboten wird.
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@KokaKoc,

eigentlich wollte ich den Connector für Virtuemart 2.0.x schon längst fertig haben.
Nun ist es so, dass mich 2 - zwar interessante, jedoch recht aufwändige - Kundenprojekte aktuell noch zeitlich arg in Anspruch nehmen. Bevor die Auftraggeber richtig nervös werden, muß ich diese Projekte so schnell als möglich abschließen.
Und quasi nebenher wird der Connector auch nicht für VM 2.0.x flott.

Auch wenn dies keine Ruhekissen ist, dennoch habe ich die Entwicklung der letzten Wochen recht intensiv verfolgt.
Offenbar geht es Vielen ähnlich wie mir: das Vertrauen zu VM 2.0.x ist wohl noch nicht wirklich vorhanden bzw. muß noch reifen. Ich möchte an dieser Stelle auch die Diskussion, ob der VM 2.0.x (von dem es inzwischen bereits die 4. Version - aktuell ist v.2.0.1b - gibt) tatsachlich produktiv einsetzbar ist, nicht erneut führen. Ich könnte mich zurücklehen und sagen: die Erfahrungen damit werden die Shopbetreiber schon selbst machen müssen ... wenn sie denn wollen. Hier geht es zuerst um den Connector.
Fakt ist aber auch, dass mich nach wie vor fast ausschließlich Anfragen erreichen, die den Virtuemart 1.1.x betreffen.

Genug der Vorrede: ich gehe davon aus, dass ich den Connector für Virtuemart 2.0 ab Anfang kommender Woche werde anbieten können.

--
mfg
rbaier
 

KokaKoc

Aktives Mitglied
29. Januar 2012
2
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Vielen dank für die Information Herr Baier, ich bin wirklich sehr gespannt :)
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Zu den oben genannten Euserungen werd i die Tage was schreiben.

Ich möchte in diesem post nur mitteilen das die Alpha Version des Connectors der wie eine Joomla Komponente arbeitet/installiert wird und mit dem VirtueMart Framework arbeitet für alle die den Connector Testen möchten zum download bereit steht.

Mehr vorteile warum man und wiso ein solcher Connector mit dem VirtueMart Framework arbeiten soll werd ich die Tage hier Posten.

Download findet Ihr unter JTL-WAWI mit VirtueMart 2.0 verbinden
 

MBesancon

Sehr aktives Mitglied
Mitarbeiter
1. Oktober 2010
2.005
161
Erkelenz
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Nabend,

schön das ihr hier eine so rege Diskussion führt. Bleibt bei eurer Diskussion aber bitte ein wenig mehr beim Connector. Das Für und Wider von Virtuemart-Releases und die damit verbundenen Probleme sollten an anderer Stelle ausdiskutiert werden. Hier geht es lediglich um die Connectoren.
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@MBesancon,

Danke für den Hinweis.
Stimmt natürlich: für Virtuemart-relevante Themen gibt es natürlich ensprechende spezielle Foren.
Ansonsten gehe ich - aufgrund deiner Formulierungen - davon aus, dass du nicht die Zeit hattest, um zu lesen, worum es in diesem Thread eigentlich geht.

--
mfg
rbaier
 

cvogelsang

Aktives Mitglied
17. Mai 2008
80
2
47574 Goch
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Super pro-tech!

Die Alpha hat noch einige Macken, aber grundsätzlich ist die Umsetzung sehr gut. Wo und wie sollen wir Fehler/Probleme diskutieren?

Kann es sein, das du die Komponente noch nicht unter Joomla 2.5 getestet hast? Die ist ja jetzt " stable" und sollte unbedingt unterstützt werden...

Grüsse
Carsten
 

MBesancon

Sehr aktives Mitglied
Mitarbeiter
1. Oktober 2010
2.005
161
Erkelenz
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

Hallo Carsten,

Wo und wie sollen wir Fehler/Probleme diskutieren?
Probleme zum Connector ganz klar bei uns. Die Probleme mit dem "fremden Shop-System" die nichts mit dem Connector zu tun haben entweder in einem Forum vom Hersteller oder aber in einem darauf spezialisierten Forum. Hier geht es um die Produkte von JTL. Also in diesem Fall der Connector sein.
 

cvogelsang

Aktives Mitglied
17. Mai 2008
80
2
47574 Goch
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

@MBesancon: Mein Beitrag war eher als eine Frage an Pro-Tech gedacht. Ich wollte wissen, wo wir die Probleme mit der Alpha Version des Connectors als Joomla Komponente besprechen sollen. Hier oder evtl. setzt er ja auf seiner Seite ein eigenes Forum auf. Sind doch spezielle Fehler, die hier vielleicht nicht angebracht sind. Obwohl es ja hier um "den" Wawi- Connector für VM2 und JTL geht.

Grüsse
Carsten
 

pro-tech

Aktives Mitglied
14. April 2008
50
0
AW: JTL-Wawi Connector für Virtuemart 2.0 und Joomla 1.7.x

hatte letztes wenig zeit am connector zu basteln, es wer nett wenn ihr mir die probleme zumailt. Ich werde versuchen nächste Woche ne beta vertigzustellen und bald darauf wird die final folgen.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Probleme mit dem JTL-Wawi Connector für Gambio Connector 2.13.0 Gambio-Connector 5
Neu Wawi 1.5.27.3 ->JTL Connector 2.8.1 >- Shopware 5.6.9 Kategorien werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu Sprachvariablen in JTL-Wawi Artikelbeschreibung aus dem JTL-Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Wawi gleicht auf Ebay stornierte Aufträge nicht ab. eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Probleme bei Hinzufügen von Bildern in JTL-Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 16
Neu Umstellung auf JTL Wawi & JTL Shop hosting Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu JTL WAWI Lokaler Rechner Installation von JTL-Wawi 1
Neu JTL-WaWi auf neuen Laptop einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Aufträge: zugehörige Shopware Subshop-Namen in JTL-Wawi vorhanden? Shopware-Connector 2
Neu Einloggen bei JTL WAWI funktioniert nicht Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Neu JTL-Wawi 1.5.35.2 - Erstellen von komplexen Passwörtern inkl. Sonderzeichen, wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kunden Daten Sync JTL-Wawi --> JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Rundungsfehler Woocommerce - JTL Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Version 1.5.37.0 von JTL-Wawi Problemen mit externen Anbindungen geführt. Die Kompatibilität ihrer Software von Drittanbieterseite ist womöglich davon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu JTL Wawi Sync - Shop 5 - Brocken_xml Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Error bei Sync mit JTL Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Wawi mit WooCommerce - Shop Anbindung Fehler wegen Spracheinstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Kein Export Rechnungen mehr ? https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-51214 JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu JTL Shop 5.0 oder über JTL Wawi -- Export URL für Idealo , Idealo für JTL Shop 5.0 Schnittstellen Import / Export 1
Beantwortet [JTL Shop 5] Nach Update zu JTL Shop 5 keine Abgleiche mehr mit der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 29
Neu Anderen Artikelnamen im Online-Shop anzeigen als im JTL-Wawi Shopify-Connector 1
Neu JTL Wawi Server Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 9
Neu Auslands-Adressen werden eigenmächtig von JTL geändert und werden damit unzustellbar [WAWI-43207] JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL WAWI automatisiert Kundengruppenpreise kalkulieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikel in der JTL-WaWi nicht aufrufbar/editierbar. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Vorgehensweise bei Umstieg auf JTL WaWi und Umzug des Shops Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Preis aus Registerkarte JTL-WaWi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi und SumUp TSE Notwendig? kein JTL POS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-WaWi (SQL Server Express 2017) - Extreme Performance-Einbrüche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu bestehende Amazon Produktseiten im eigenen Besitz mit JTL WaWi verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Falsche Preise bei Übertragung der Produkte von JTL Wawi in Shopify User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Abgleich der Wawi mit Shop 5.0 geht nicht // Fehlermeldung: Shop benötigt mindestens // trotz Hosting und Upgrade by JTL Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu JTL Wawi Versandklasse an Gambio übergeben Gambio-Connector 0
Neu Brexit und JTL-Wawi: Das solltest du wissen Umfragen rund um JTL 126
Neu JTL WAWI 1.5.34.1 -> JTL Shop 5.0.0 Onlineshop-Anbindung 8
Neu REST-API für JTL-Wawi für Artikelanlage Schnittstellen Import / Export 0
Neu LED mit der JTL-Wawi steuern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Fehler 32600 Fehler beim OnlineShop-Abgleich zw. JTL WAWI und Shopify Shopify-Connector 0
Neu 31.12.20 Brexit Umstellung UK - Großbritannien - Nordirland - JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL Wawi bei Import immer im Vordergrund User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Cloudflare <-> JTL WAWI Abgleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu JTL WAWI stürzt auf MacBook Pro unter Parallels unmittelbar nach Start ab Installation von JTL-Wawi 3
Neu JTL Shop 5 mit Wawi verbinden - Keine Verbindung möglich! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Differenz Paypal Zalungen und eMail-Kaufbestätigung sowie JTL Wawi JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 4
Neu Fragen zur Anbindung/Verwaltung Shopware<->JTL-WaWi Onlineshop-Anbindung 0
In Bearbeitung Updatet Release JTL-Wawi 1.5.35.0 schlägt Installation von JTL-Wawi 5
Neu JTL Wawi zurücksetzen ohne Verlust von Rechnungen und Kundendaten PrestaShop-Connector 3
Neu Upgrade MSSQL Express 2017 auf MSSQL Express 2019 - JTL-Wawi 1.5.33.0 Installation von JTL-Wawi 3
Ähnliche Themen