1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Neu JTL Shop 3.20 Tiny unter JTL Shop 4.05 - Artikelüberischt - Wunschzettel - Warenkorb

Dieses Thema im Forum "Technische Fragen zu Plugin- und Templateentwicklung" wurde erstellt von sentire sonis, 28. Juni 2018.

  1. sentire sonis

    sentire sonis Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo erstmal,

    zu meiner Frage.

    Wir haben vor kurzem unseren JTL-Shop 3.20 auf die Version 4.05 Upgrade lassen.
    Da wir aber das Tiny Design (vorallem weil wir es schon optimal an unser Unternehmen angepasst haben) behalten wollten, wurde mit dem Upgrade auch das Tiny-Design auf eine für JTL-Shop 4.05 angepasste Version geupgradet. Ich meine die habe ich auch hier aus dem Forum bekommen. Danach wurden in dieser Version unsere Anpassungen nachgepflegt.

    Das ganze hat Prima funktioniert, man sieht keinen Unterschied. Aber...

    Der Shop hat in der Artikelübersicht einen kleinen Fehler: Wenn ich einen Artikel zur Wunschliste hinzufügen möchte, setzt der Shop ihn stattdessen in den Warenkorb. Der Fehler tritt nur in der Übersicht auf, auf der Artikelseite funktioniert das ganze.

    Gibt es dafür einen Bugfix, oder kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das ganze behebe?

    Und vorab beantwortet: An der TPL-Datei für die Artikelübersicht/Liste habe ich keine Änderungen vorgenommen.
    Sowieso sind die meisten anpassungen optisch, und ändern nicht viel am verhalten des Designs.
     
  2. Mirko.Schmidt

    Mirko.Schmidt Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,

    wurde das ganze trotzdem im Original Evo Template überprüft, ob es dort auch auftritt? Zu dem wäre eine genaue Versionsnummer hilfreich, da es die VErsion 4.05 in 8 unterschiedlichen Versionen gibt.
     
  3. sentire sonis

    sentire sonis Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Antwort Herr Schmidt.
    Jetzt auch festegestellt, die Vergleichliste ist auch betroffen.

    Im Evo-Template funktioniert alles.
    Aber wie gesagt wir würden lieber bei unserem Tiny-Design bleiben.

    Genaue Shop version. Oh ja sicher.
    upload_2018-7-2_9-51-1.png
    Das mit der Tempalteversion 0.00 ist zwar komisch, aber der Shop funktioniert ja bis auf diese kleinen Bugs.
    und in der Template-Übersicht wird die Template-Version richtig angezeigt:
    upload_2018-7-2_9-56-13.png

    Wir doch sicher behebbar sein.

    Ne Idee?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2018
  4. Mirko.Schmidt

    Mirko.Schmidt Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Mönchengladbach
    Da es im Evo Template funktioniert, liegt irgendwo ein Template Fehler vor. Wo genau ist schwer zusagen. Da das Template vermutlich mit dem Template Converter convertiert wurde und nicht eigenständig, ist es noch bisschen schwieriger. Hier müsste entweder selbst nachgesehen werden oder sich an ein SP gewendet werden, da wir selbst keinen Template Support geben.
     
  5. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Wichtig wäre es, wenn man eine url zum anschauen hätte, dann könnte man im quellcode vorab schauen was das eigentliche Problem ist.

    Ein altes Tyni zu einem shop4 Template zu konvertieren halte ich für die denkbar schlechteste Lösung aber gut, wenn es nur an dem einem Problem hängt, wird das auch lösbar sein.
     
  6. sentire sonis

    sentire sonis Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Antworten.

    @Mirko.Schmidt Das mit dem Support für Templates dachte ich mir schon. Wäre warscheinlich auch garnicht zu stemmen, so viel Andrang wie da vermutlich wäre. Diese angepasste Version habe ich übrigens aus dem GitLab wahrscheinlich sogar aus eurem GitLab.

    @css-umsetzung
    Ok. Einen Link kann ich dir hier geben: https://www.averdi.eu/navi.php?suchausdruck=swr

    Ja, aber diese Anweisung kommt von "oben". Jedoch trudeln auch schon wieder Spamm-Mails vom Kontaktformular in unser Postfach ein, das Kontaktformular funktioniert also auch nicht mehr richtig. Das Captcha ist ohne Funktion und ignoriert sogar die Einstellung im Shop-Backend. Das bedeutet Tür und Tor für Spambots steht sperrangelweit offen. Und das merkt man, denn jetzt erhalten wir vom E-Mail Provider No SPAM Please Meldungen, und das beinahe täglich.
    "Oben" weigert sich bislang auch das Google reCaptcha zu verwenden, welches im Shop4 aber sogut wie hardcoded ist, aber das ist ja ein anderes Thema.
    Nun dachte ich ok, sie wollen das alte Template behalten, dann kann ich ja auch auf dessen Captchas setzen, aber Fehlanzeige. Sie funktionieren nicht.

    Selbst wenn Ihr einen Lösungsansatz für mich hättet (was mich freuen würde) ich kann ja nicht wissen was noch so alles nicht funktioniert.
    Vermutlich sollte ich mich also darauf vorbereiten mit "oben" zu sprechen und denen das Aufsetzen eines neuen Designs zu empfehlen. Für mich wäre das auch ein Vorteil, da Evo ja Bootstrap verwendet, und ich damit sowieso wärmer bin als mit Tiny.


    (huch, so viel wollte ich garnicht schreiben)
     
  7. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    schau mal

    Code:
    <form id="buy_form496" action="navi.php" method="post" onsubmit="return addToBasket('496', $('#quantity496').val(), '#image_drag_article', true);">
    da ist ganz klar geregelt was beim submit passieren soll und dein Wunschlisten button ist ein submit Button, der wie es scheint kein eigenes onclick event besitzt, was dann das form submit umgeht.

    Der Shop erwartet also für die Wunschliste:

    Code:
     if ((isset($_POST['Wunschliste']) || isset($_GET['Wunschliste']))
            && $conf['global']['global_wunschliste_anzeigen'] === 'Y'
        ) {
       
    was er aber nicht bekommt

    Zum aktuellem Shoplayout und ob das jetzt Sinnvoll war, das in den 4er Shop zu übernehmen sage ich jetzt mal nichts, du weißt bestimmt selbst das das so jetzt nicht das gelbe vom Ei ist.
     
  8. sentire sonis

    sentire sonis Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @css-umsetzung Uh, hört sich erstmal plausibel an, ich schau ob dem Button ein eigens onlick-event verschaffen kann, sollte ja nicht zu schwer sein, auf der Artikelseite funktioniert es ja. Dann wird in der entsprechenden TPL ja was drinne sein auf dem man wenigstens aufbauen kann, wenn nicht sogar so übernehmen kann, mal sehen. Auf jeden Fall schonmal danke. Und ja, das mit dem Template ist eher das Faule vom Ei.
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.