Neu Fehler beim öffnen Ameise/ kein Import per Script mehr möglich

ctn-systeme

Aktives Mitglied
29. März 2013
26
0
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage02.jpg
Genannte Fehlermeldung erscheint seit dem Update auf 1.5.18.0
Die Steuersätze sind angelegt und haben bis zum Update auch funktioniert.
-- Weiterhin ist ein Import per Scipt/Batch nicht mehr möglich.
dieser bricht ohne Fehlermeldung ab ....
Fehler seit update auf 1.5.18.0
Fehlerprotokoll wurde an JTL gesendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.075
520
Vielen Dank. Ich bekomme das bei mir leider nicht reproduziert.
Daher würde ich Dich bitten, ein Supportticket zu eröffnen, damit sich die Kollegen das einmal genauer anschauen können.

Edit: Ich habe gerade erfahren, dass wir bereits zwei Tickets zum Thema haben. Es ist also nicht nötig, noch eins zu erstellen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

tstrzodka

Neues Mitglied
13. März 2020
3
0
Exakt das Problem habe ich leider auch. Ich habe gestern Windows komplett neu aufgesetzt, und JTL Wawi neu installiert, Problem ist nicht behoben !
 

Mike.K

Moderator
Mitarbeiter
12. Oktober 2016
134
12
Hürth
Wir sind bereits an dem Problem dran.
Ihr könnte dazu gerne ein Ticket eröffnen und wir helfen Euch schnell und unkompliziert.
Der Übersichtlichkeit halber nutzt bitte folgenden Betreff im Ticket - Ameise 1.5.18 Steuermeldung -
So wissen wir direkt bescheid und kontaktieren Euch dann.
 

Mike.K

Moderator
Mitarbeiter
12. Oktober 2016
134
12
Hürth
Es ist nicht hilfreich wenn ihr Euch an dieses Ticket hängt, bitte erstellt ein Support Ticket und wir helfen Euch :)
 

Mike.K

Moderator
Mitarbeiter
12. Oktober 2016
134
12
Hürth
Wir konnten den Fehler im System reproduzieren und arbeiten derzeit an einer Hotfix Version.

Als Workaround gibt es derzeit nur die Möglichkeit die JTL-wawi- ameise.exe Datei der JTL WAWI 1.5.18.0 mit der Version der JTL WAWI 1.5.17.1 zu ersetzen.
 

ctn-systeme

Aktives Mitglied
29. März 2013
26
0
Danke für die Info.
Hat funktioniert ... Ameise.exe aus einem Sicherungsimage extrahiert und in den WaWi-Ordner verschoben.
Alles funktioniert wieder :)
Gruß
 

CHRONO

Neues Mitglied
21. März 2020
4
0
Und wenn ich keine Sicherungsimage habe, weil ich keine sicherungsimage habe?

Muss ich dann die Altversion installieren, die ameise.exe rauskopieren. Die neue Version installieren und mit der ameise.exe aus der vorversion ersetzen?

UPDATE => Ja, Altversion installieren, im JTL Ordner C:\Program Files (x86)\JTL-Software die Datei JTL-wawi-ameise.exe rauskopieren, neue Version installieren und alles funzt wie früher
 
Zuletzt bearbeitet:

ctn-systeme

Aktives Mitglied
29. März 2013
26
0
Dann:
"Als Workaround gibt es derzeit nur die Möglichkeit die JTL-wawi- ameise.exe Datei der JTL WAWI 1.5.18.0 mit der Version der JTL WAWI 1.5.17.1 zu ersetzen. "

Kannste ja auf einem Rechner ohne WaWi installieren, die JTL-wawi- ameise.exe kopieren (z.B. auf einen USB-Stick) und dann in den Ordner "JTL-Software" auf dem Produktivrechner einfügen.

Evtl. könnte JTL hier auch einen Link mit der JTL-wawi- ameise.exe aus JTL WAWI 1.5.17.1 reinstellen ;)

Gruß