Neu Eure Erfahrungen mit dem Shop 4

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
387
1
Hallo ihr Shopbetreiber,

ich würde gern wissen wie eure Erfahrungen mit dem Shop 4 gegenüber dem 3er sind.
Ich betreibe immernoch den 3.20.8 und möchte oder muss umsteigen.
Schon wegen der mobilen Kompatibilität.

Wäre schön wenn ihr kurz Zeit hättet die Vorteile oder evtl Nachteile mitzuteilen.

Vielen Dank
Grüße Daniel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Shop-Schmied

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
577
30
Gibt es Nachteile von Shop 4 gegenüber 3? Mir fiele ad hoc nichts ein. Vorteil: mobil.

Größtes Hindernis dürfte ein Template sein. Wenn man ein altes, gekauftes für Shop 3 hat. Nutzt man das mitgeführte, ist es eh egal...
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.465
410
Jetzt ein Umstieg von 3 auf 4 halte ich für suboptimal.

Hast du jetzt schon solang gewartet, kommts vermutlich auf ein paar Monate auch nicht mehr drauf an und du solltest gleich auf den 5er wechseln (denn dafür brauchst dann wieder ein neues Template).
 

wum-plus

Offizieller Servicepartner
SPBanner
21. November 2014
87
26
Quakenbrück

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
577
30
Ich würde auf jeden Fall noch ein paar Monate mehr drauf rechnen, um zu gucken, wie Shop 5 so läuft...
Wenn eh kein besonderes Template im Einsatz ist, dann ist halt auch egal :)
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.465
410
Das ist nicht korrekt das Evo läuft unter Shop 5 weiter.
Ok, jedoch ist die "grösste" Ankündigung fürn Shop 5 der Composer.
Dieser läuft natürlich nicht mit Evo - Dir ist das ja natürlich klar, aber man könnte jetzt beim Lesen glauben, man könnte sein Evo Shop 4 Template auch für Shop 5 einsetzen und dann auch den Composer verwenden (ohne Anpassungen).

Mobil hin oder her, wer die letzten Jahre den Mobilentrend "verschlafen" hat, für den sind jetzt - vermutlich - auch noch ein paar Monate mehr auch egal.
Jetzt ein Update von 3 auf 4 find ich echt...suboptimal.
 

wum-plus

Offizieller Servicepartner
SPBanner
21. November 2014
87
26
Quakenbrück
Ok, jedoch ist die "grösste" Ankündigung fürn Shop 5 der Composer.
Dieser läuft natürlich nicht mit Evo - Dir ist das ja natürlich klar, aber man könnte jetzt beim Lesen glauben, man könnte sein Evo Shop 4 Template auch für Shop 5 einsetzen und dann auch den Composer verwenden (ohne Anpassungen).
Auch das ist nicht korrekt. Der OPC wird unter EVO laufen.

Siehe https://www.jtl-software.de/releases/jtl-shop-5-tech-preview
  • Voraussetzung: Sie nutzen ein auf EVO basierendes Template
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.465
410
Ok, erklärst du mir bitte - technisch - wie das mit einem Evo Shop 4 Template funktionieren soll, wenn der Composer IM Template gar keine Plätze/Zuordnungen/Container hat um seinen Inhalt dort einzufügen?
 

FMoche

Moderator
Mitarbeiter
15. Dezember 2014
719
76
Halle (Saale)
Das 5er-Evo hat die entsprechenden Zonen mit eingebaut.
Wer also jetzt basierend auf dem 4er-Evo ein Child-Template baut, sollte damit keine Problem haben.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.465
410
Danke für die Aufklärung Felix.

Also wie geschrieben, geht im 4er Evo (ohne Anpassungen) kein Composer ausm Shop 5 System, da die Container ja nicht vorhanden sind.
 

wum-plus

Offizieller Servicepartner
SPBanner
21. November 2014
87
26
Quakenbrück
Danke für die Aufklärung Felix.

Also wie geschrieben, geht im 4er Evo (ohne Anpassungen) kein Composer ausm Shop 5 System, da die Container ja nicht vorhanden sind.
Wer in seinem Child Template ordnungsgemäß angelegt hat und ggf. nur über die Blöcke {block} angepasst hat sollte auch damit keine Probleme haben.
Erst wenn größere strukturelle Anderungen gemacht wurden die das Übertragen und verändern kompletter Template Dateien erforderlich
machten, muss eben diese Template Dateien anpassen und um die OPC Zonen erweitern.
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
387
1
Na dann hätten wir das doch auch geklärt :)
Ich benutze kein angepasstes Template. Also wäre das nicht so schlimm.

Und so rein funktionell gibt`s da was Neues? Das Backend usw.