Neu Ebay Abgleich funktioniert nicht nach update.

hajunga

Mitglied
26. Juni 2018
4
0
Das Problem " Die Sequenz enthält keine Elemente " ist bei mir nur bei Kunden , wo der Marktplatz nicht steht, wo die Kunden gekauft haben
 

HGMotors

Mitglied
8. Januar 2018
57
0
Bei mir hat sich das Problem geklärt. Ich hatte in einem ganz alten Auftrag einen Fehler. Ich bin vom Verkaufsort Germany auf Ghana verrutscht in einer Ebay Vorlage.
Dadurch wurde mir beim Ebay Abgleich immer ein Steuerfehler angezeigt. Allerdings auch schon vor dem Update und da hat trotzdem immer noch Alles funktioniert und ich hatte den Fehler der angezeigt wurde ignoriert. Nach Kontakt mit dem Support ist das aber dann dem Mitarbeiter aufgefallen. Er hat den Fehler korrigiert mit der Steuereinstellung (von Ghana wieder auf Deutschland umgestellt) und seitdem funktioniert Alles wieder regulär.
Das neue Update scheint also bei einem auftretenden Fehler im Abgleich, den Ebay Abgleich komplett abzubrechen.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.119
169
Joo. Du musst dazu halt die Transaktions-ID eingeben wie z,B. 1991373575001 oder mehrere 1991373575001, 1991373575002, 1991373575003
(Doppelklick auf Verkauf da ist die drinne) SiteID ist halt 77 für ebay.de

Code:
DISABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction
update dbo.ebay_transaction SET SiteID = 77 WHERE transactionID IN ( 1991373575001 )
ENABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction
 

Horst7000

Aktives Mitglied
19. Januar 2012
12
0
Hallo,

da bekomme ich leider eine Fehlermeldung:

Meldung 102, Ebene 15, Status 1, Zeile 3
Falsche Syntax in der Nähe von "ENABLE".

Was könnte da falsch sein?

Lg
Horst
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.119
169
Leider ist es schon länger her das ich das gebraucht habe, da das Problem bei uns nicht mehr auftritt. U.U. liegt es an deiner Wawi Version.
Hast du die Schritte nach einander gemacht, also erst Zeile 1 dann 2 und dann Zeile 3.
Hier nochmal das ganze SQL was ich mir gespeichert habe:

Code:
--SELECT siteid,* FROM ebay_transaction WHERE TransactionID = 2149080816002

--SELECT * FROM ebay_checkoutpos where TransactionID = 2149080816002

--SELECT cland,cLieferLand,* FRom ebay_checkout where kEbayCheckout = 212166038

--SELECT TransactionID,* FROM ebay_transaction where siteid = -1

--SELECT UserID, * FROm ebay_buyer where kBuyer IN ('21693','25928','28478')

--DISABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction
--update dbo.ebay_transaction SET SiteID = 77 WHERE transactionID IN ( 1991373575001 )
--ENABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction

--SELECT * FRom ebay_transaction WHERE transactionID IN ( 2149080816002,2148830485002,1989040681001)

select * from ebay_geaenderte_laufende_angebote
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.119
169
Setze mal als erstes das ab:
Code:
DISABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction
dann mit deiner Transactions-ID das:
Code:
update dbo.ebay_transaction SET SiteID = 77 WHERE transactionID IN ( 1991373575001 )
Schau nun mal ob der Marktplatz gesetzt wurde (Ansicht aktualisieren).
Wenn ja schalte den Trigger wieder ein mit:
Code:
ENABLE TRIGGER tgr_ebay_transaction_INSUPDEL ON ebay_transaction
Es kann natürlich sein das der Trigerr durch deinen Versuch ausgeschaltet ist dann wird u.U. der erste SQL nicht funzen.
Also dann gleich den 2. SQL.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü