Neu Ebay Abgleich funktioniert nicht nach update.

  • Wartungsarbeiten - Deutsche Post / Internetmarke - 22.10.19 - 6Uhr bis 7Uhr
    Der Kauf / Bezug von INTERNETMARKEN (über alle Kanäle) und die Bezahlung mit der PORTOKASSE ist während der Anpassung nicht möglich.
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Wartung

8. Januar 2018
56
0
#1
Nach meinem Update auf Version 1.5.8.1 funktioniert der Ebay Abgleich nicht mehr korrekt. Artikel mit Bestand 0 im Lager werden bei Ebay nicht auf 0 gesetzt sondern behalten den Bestand und abgeschlossene Aufträge werden nicht bei Ebay abgeholt. Ich kann also keine Rechnungen schreiben und garnichts.
Hat das Problem noch jemand oder muss ich nach dem Update beim Ebay Abgleich jetzt irgendwas anders machen?
 
8. Januar 2018
56
0
#2
Edit: Abgeholt wurden die Daten von Ebay scheinbar, aber Aufträge werden nicht erstellt obwohl der Menüpunkt beim Abgleich ausgewählt ist.
 

Rektor

Gut bekanntes Mitglied
22. November 2011
129
16
#3
Der Abgleich holt bei uns Bestellungen auch nur sporadisch ab. Einfach mehrmals einen Abgleich machen. Es muss nichts extra markiert werden, außer Bilder/Beschreibungen aktualisieren, was ohnehin vorausgewählt ist. Dazu gibt es im Forum bereits einen Eintrag, worauf JTL bisher nicht geantwortet hat.
 
8. Januar 2018
56
0
#4
Danke. Habe bereits mindestens 20x den Abgleich gemacht heute. Funzt nix.
Aber danke. Habe den Eintrag nicht finden können. Tut mir leid.
 
8. Januar 2018
56
0
#6
Danke. Bei mir geht aber ja garnichts beim Abgleich. Auch nicht bei mehrfach Abgleich.
Ich habe ein Ticket erstellt beim Kundenservice. Mal schauen was dort gesagt wird.
 

TFB

Aktives Mitglied
1. September 2016
19
0
#7
Hallo, wir haben gerade festgestellt das bei uns der EBAY Abgleich seit 5.10. 21.00 Uhr nicht mehr geht. Der Worker hat keine Fehler angezeigt. Kann uns jemand helfen? Der manuelle EBAY Abgleich funktioniert auch nicht.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#8
Kann ich nicht bestätigen, hab mal bei 2 Kunden geschaut löppt bei beiden. Mal Worker neu starten bzw. Rechner neu starten.
 
8. Januar 2018
56
0
#9
Der Abgleich an sich funktioniert. Es werden aber aus den Bestellungen keine Aufträge erstellt.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#10
Schau mal bitte ob in den offenen Bestellungen Aufträge sind wo der Plattformname fehlt.
 
8. Januar 2018
56
0
#11
Plattformname Ebay.de ebay.fr usw. ist überall drin.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#12
Okay dann sind die alle ohne Kaufabwicklung?
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#13
Okay sehe grad wir haben heute auch viele in den Offenen drinne. Wir prüfen das mal.
 
8. Januar 2018
56
0
#14
Alle haben die vollständige Kaufabwicklung durchlaufen. Aber es kommen keine in die Bestellungen beim Abgleich. Seit letzter Woche schon nicht.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#16
Als Workarround kannst du die ja markieren und unten per Button als Aufträge übernehmen.
 
8. Januar 2018
56
0
#17
Ja muss ich schauen, daß ich nicht durcheinander komme, welche ich schon habe und welche nicht. Oder gehen die Aufträge die abgeschlossen sind aus offen automatisch raus? Das ging sonst immer automatisch. bin mir unsicher.
 
8. Januar 2018
56
0
#18
Bei den Beständen sind auch Fehler. Wenn ich den Lagerbestand bearbeite, wird das nicht zu Ebay übernommen. :(
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.061
157
#19
Was du aus offene übernimmst geht da auch raus und setzt den Bestand auf reserviert.
 
26. Juni 2018
4
0
#20
Hallo Alle zusammen, Ich habe das Problem auch seit Sonntag 9.25 Uhr ( 6.10.2019) Ich kann keine Artikel mehr einstellen mit JTL und Bezahlte Kunden verarbeitet JTL nicht zu einem Auftrag in den Versand. Ich bekomme immer die Meldung " Die Sequenz enthält keine Elemente " Jtl Antwortet seit Sonntag auch nicht, schein ein grösseres Problem zu sein.