Neu Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler wir bitten Hilfe

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

dikgrin

Neues Mitglied
2. Mai 2024
3
0
Wie kann mann Fehler beheben?

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in
System.Exception: Exception: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.


Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in : Exception bei CustomerOrder.statistic: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.

Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.

Response: <Empty>

2024-05-02T08:44:37 ERROR - Exception bei CustomerOrder.statistic: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.

Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.

Response: <Empty>
2024-05-02T08:44:37 DEBUG -
DELETE FROM dbo.tUniqueSession WHERE cContext = @cContext
@cContext = 'ConnectorAbgleich'
2024-05-02T08:44:37 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
2024-05-02T08:44:37 INFO - Onlineshop-Abgleich beendet für '-----.


2024-05-02T08:44:37 DEBUG - Dauer: 3 ms, 3 Zeilen
2024-05-02T08:45:07 DEBUG - SELECT [tUserSession].[kUserSession]
,[tUserSession].[kOwnerUserSession]
,[tUserSession].[kBenutzer]
,[tUserSession].[kMandant]
,[tUserSession].[iApplicationId]
,[tUserSession].[cCustomIdentifier]
,[tUserSession].[cHostname]
,[tUserSession].[nProcessId]
,[tUserSession].[dLoggedIn]
,[tUserSession].[dLastHeartbeat]
,[tUserSession].[nIsSessionInterruptible]
,[tUserSession].[nSessionInterruptRequested]
,[tUserSession].[dSessionInterruptRequestTimestamp]
,[tUserSession].[cSessionInterruptHostname]
,[tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer]
,[tUserSession].[iSessionInterruptMessage]
,[tUser].[cName] AS [cBenutzerName]
,[tMandant].[cName] AS [cMandantName]
,[tUserInterrupt].[cName] AS [cBenutzerNameInterrupt]
FROM [eazybusiness].[dbo].[tUserSession]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUser ON [tUserSession].[kBenutzer] = [tUser].[kBenutzer]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tMandant] ON [tUserSession].[kMandant] = [tMandant].[kMandant]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUserInterrupt ON [tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer] = [tUserInterrupt].[kBenutzer]
WHERE [tUserSession].[kUserSession] = @kUserSession AND dSessionInvalidated IS NULL
@kUserSession = 11
2024-05-02T08:45:07 DEBUG - Dauer: 2ms, (bis zum Reader)(A)
2024-05-02T08:45:07 DEBUG - Dauer: 3 ms, 1 Zeilen
2024-05-02T08:45:07 DEBUG - UPDATE [eazybusiness].[dbo].[tUserSession] SET dLastHeartbeat = @dLastHeartbeat_0 WHERE kUserSession = @kUserSession_0;

@dLastHeartbeat_0 = 05/02/2024 08:45:07 +02:00
@kUserSession_0 = 11
2024-05-02T08:45:07 DEBUG - Dauer: 4ms, AffectedRows: 1
2024-05-02T08:46:07 DEBUG - SELECT [tUserSession].[kUserSession]
,[tUserSession].[kOwnerUserSession]
,[tUserSession].[kBenutzer]
,[tUserSession].[kMandant]
,[tUserSession].[iApplicationId]
,[tUserSession].[cCustomIdentifier]
,[tUserSession].[cHostname]
,[tUserSession].[nProcessId]
,[tUserSession].[dLoggedIn]
,[tUserSession].[dLastHeartbeat]
,[tUserSession].[nIsSessionInterruptible]
,[tUserSession].[nSessionInterruptRequested]
,[tUserSession].[dSessionInterruptRequestTimestamp]
,[tUserSession].[cSessionInterruptHostname]
,[tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer]
,[tUserSession].[iSessionInterruptMessage]
,[tUser].[cName] AS [cBenutzerName]
,[tMandant].[cName] AS [cMandantName]
,[tUserInterrupt].[cName] AS [cBenutzerNameInterrupt]
FROM [eazybusiness].[dbo].[tUserSession]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUser ON [tUserSession].[kBenutzer] = [tUser].[kBenutzer]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tMandant] ON [tUserSession].[kMandant] = [tMandant].[kMandant]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUserInterrupt ON [tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer] = [tUserInterrupt].[kBenutzer]
WHERE [tUserSession].[kUserSession] = @kUserSession AND dSessionInvalidated IS NULL
@kUserSession = 11
2024-05-02T08:46:07 DEBUG - Dauer: 2ms, (bis zum Reader)(A)
2024-05-02T08:46:07 DEBUG - Dauer: 4 ms, 1 Zeilen
2024-05-02T08:46:07 DEBUG - UPDATE [eazybusiness].[dbo].[tUserSession] SET dLastHeartbeat = @dLastHeartbeat_0 WHERE kUserSession = @kUserSession_0;

@dLastHeartbeat_0 = 05/02/2024 08:46:07 +02:00
@kUserSession_0 = 11
2024-05-02T08:46:07 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
2024-05-02T08:47:07 DEBUG - SELECT [tUserSession].[kUserSession]
,[tUserSession].[kOwnerUserSession]
,[tUserSession].[kBenutzer]
,[tUserSession].[kMandant]
,[tUserSession].[iApplicationId]
,[tUserSession].[cCustomIdentifier]
,[tUserSession].[cHostname]
,[tUserSession].[nProcessId]
,[tUserSession].[dLoggedIn]
,[tUserSession].[dLastHeartbeat]
,[tUserSession].[nIsSessionInterruptible]
,[tUserSession].[nSessionInterruptRequested]
,[tUserSession].[dSessionInterruptRequestTimestamp]
,[tUserSession].[cSessionInterruptHostname]
,[tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer]
,[tUserSession].[iSessionInterruptMessage]
,[tUser].[cName] AS [cBenutzerName]
,[tMandant].[cName] AS [cMandantName]
,[tUserInterrupt].[cName] AS [cBenutzerNameInterrupt]
FROM [eazybusiness].[dbo].[tUserSession]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUser ON [tUserSession].[kBenutzer] = [tUser].[kBenutzer]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tMandant] ON [tUserSession].[kMandant] = [tMandant].[kMandant]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUserInterrupt ON [tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer] = [tUserInterrupt].[kBenutzer]
WHERE [tUserSession].[kUserSession] = @kUserSession AND dSessionInvalidated IS NULL
@kUserSession = 11
2024-05-02T08:47:07 DEBUG - Dauer: 1ms, (bis zum Reader)(A)
2024-05-02T08:47:07 DEBUG - Dauer: 3 ms, 1 Zeilen
2024-05-02T08:47:07 DEBUG - UPDATE [eazybusiness].[dbo].[tUserSession] SET dLastHeartbeat = @dLastHeartbeat_0 WHERE kUserSession = @kUserSession_0;

@dLastHeartbeat_0 = 05/02/2024 08:47:07 +02:00
@kUserSession_0 = 11
2024-05-02T08:47:07 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
2024-05-02T08:48:07 DEBUG - SELECT [tUserSession].[kUserSession]
,[tUserSession].[kOwnerUserSession]
,[tUserSession].[kBenutzer]
,[tUserSession].[kMandant]
,[tUserSession].[iApplicationId]
,[tUserSession].[cCustomIdentifier]
,[tUserSession].[cHostname]
,[tUserSession].[nProcessId]
,[tUserSession].[dLoggedIn]
,[tUserSession].[dLastHeartbeat]
,[tUserSession].[nIsSessionInterruptible]
,[tUserSession].[nSessionInterruptRequested]
,[tUserSession].[dSessionInterruptRequestTimestamp]
,[tUserSession].[cSessionInterruptHostname]
,[tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer]
,[tUserSession].[iSessionInterruptMessage]
,[tUser].[cName] AS [cBenutzerName]
,[tMandant].[cName] AS [cMandantName]
,[tUserInterrupt].[cName] AS [cBenutzerNameInterrupt]
FROM [eazybusiness].[dbo].[tUserSession]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUser ON [tUserSession].[kBenutzer] = [tUser].[kBenutzer]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tMandant] ON [tUserSession].[kMandant] = [tMandant].[kMandant]
LEFT JOIN [eazybusiness].[dbo].[tBenutzer] tUserInterrupt ON [tUserSession].[kSessionInterruptBenutzer] = [tUserInterrupt].[kBenutzer]
WHERE [tUserSession].[kUserSession] = @kUserSession AND dSessionInvalidated IS NULL
@kUserSession = 11
2024-05-02T08:48:07 DEBUG - Dauer: 0ms, (bis zum Reader)(A)
2024-05-02T08:48:07 DEBUG - Dauer: 1 ms, 1 Zeilen
2024-05-02T08:48:07 DEBUG - UPDATE [eazybusiness].[dbo].[tUserSession] SET dLastHeartbeat = @dLastHeartbeat_0 WHERE kUserSession = @kUserSession_0;

@dLastHeartbeat_0 = 05/02/2024 08:48:07 +02:00
@kUserSession_0 = 11
2024-05-02T08:48:07 DEBUG - Dauer: 2ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2024-05-02T08:48:29
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.8.10.0
Plattform: Wawi
WawiSeed: 8.4.68085.82601
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 503148544 / Peak: 505450496
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:12,484375
CPU-Zeit (System): 0:00:03,6875
Page-Size (Sytem): 2450792 / Peak: 487456768
Page-Size: 486420480 / Peak: 487456768
Offene Handles: 1917
Database:
Build: 2312130945 e0cde07979575552484d94a469f61fce92cd46e2
 
Zuletzt bearbeitet:

itratosTeam

Sehr aktives Mitglied
19. April 2007
622
72
Bamberg
Hallo dikgrin,

ist der Shop erreichbar?
Wenn Ja, dann prüfe die Connector URL ob die API im Shop vom Connector erreichbar ist
 

itratosTeam

Sehr aktives Mitglied
19. April 2007
622
72
Bamberg
ich sehe gerade
  • Exception bei CustomerOrder.statistic:
schalte mal im Connector den Abgleich der Kunden / Bestellungen ab. Wenn das geht dann prüfe mal die Daten der letzten Bestellungen ob bei den Kundendaten irgendwelcher Unsinn steht
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Produktetiketten zu einer Lieferantenbestellung in der Bestellmenge im Bulk sortiert drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu JTL POS in der Praxis in Österreich + Buchhaltungsexport Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Warnung in der Entwicklerkonsole - SameSite-Problem bei JTLSHOP und _gcl_au Cookies JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
WaWi 1.9.4.5 hängt in der Artikelansicht beim Scrollen JTL-Wawi 1.9 7
Neu DotLiquid: Geschlechtsneutrale Ansprache in Mails aus der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu starker Anstieg der Besucherzahlen ohne Auswirkungen auf Suche oder Umsatz => Botfilter? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Fehler bei der verbindung der server anfrage am Arbeitzplatz JTL-Wawi 1.9 2
Neu Was ist der richtige Weg in Plugins Sprachvariablen an Smarty zu übergeben? Plugins für JTL-Shop 1
Fehlermeldung beim Update von der Version 1-6-47-0 auf 1-9-4-5 JTL-Wawi 1.7 6
Neu Wenn bereits eine Retoure zu einem Auftrag existiert, wird der Auftrag in der WMS im Retourenfenster nicht mehr angezeigt. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Bilder der Variantenprodukte JTL Ameise - Eigene Exporte 1
Neu Probleme mit der mobilen Ansicht des Shops Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Ladezeit der Kategorie JTL-Wawi 1.9 4
Neu Export von Kategorien - Sichtbarkeit andere wie in der WAWI JTL-Ameise - Fehler und Bugs 7
Neu Steuerpflichtig in der Schweiz, Versand aus Deutschland Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Stücklisten mit Einkaufspreisen der Einzelprodukte sehen JTL-Wawi 1.8 5
Neu 1.9.4.3 Keine Mehrpaketsendungen mit der neuen UPS OAuth-Schnittstelle möglich JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 14
Neu Druck entspricht nicht der Druckvorschau - Hilfe - was bedeutet IssueIndex() eigentlich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Hilfe bei Datenbankabfrage - da gab es jemanden, der schnell ( gegen Bazahlung ) helfen konte User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Änderung der Registrierungsweise für Smart-Funnktionen? Installation / Updates von JTL-Shop 1
Artikel -> Mindestabnahme/Abnahmeintervall wird bei Auftragsanlage in der App nicht übernommen JTL-Wawi App 2
Nach Start der Wawi Angebotsübersicht beginnt mit den ältesten Angeboten. JTL-Wawi 1.8 1
Neu Artikelstammdaten - Registerkarte "Lieferanten" fehlt beim öffnen der Artikelstammdaten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Warenkorb anzeige mit der Gesammtsumme Templates für JTL-Shop 0
Gelöst Wird die Anzahl der Kassenlade-Öffnungen irgendwo erfasst? Wenn ja, wo finde ich die Angabe? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Sortierung von der Stücklisten-Artikel innerhalb einer Variation JTL-Wawi 1.9 1
Neu Übernahme Shop inkl. WAWI - Löschen von Kundendaten in der Datenbank Installation von JTL-Wawi 4
Neu Anordnung des Elementes für Anzahl der Ergebnisse für Kategorieseiten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Name der Zahlungsart in Kleinbuchstaben konvertiert Shopify-Connector 0
Neu Shopware 5: Nach Backup-Einspielung führt der Connector keinen Abgleich mehr durch Shopware-Connector 3
Neu Der JTL-ShippingLabels-Server ist nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt Gelöste Themen in diesem Bereich 10
Bin ich es der wahnsinnig ist oder die neue 1.9.4.1? JTL-Wawi 1.9 15
Neu Im lieferschein wird der Gutscheincode im Arikelnamen mit ausgegeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Über 10 Jahre alte Kundendaten + Aufträge + Rechnung in der wawi löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Fenster beim Druck aus der Wawi JTL-Wawi 1.8 1
Gelöst Lager der POS zuweisen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Überschriften der Unterkategorien ändern Templateangelegenheiten JTL-Shop3 1
Neu Benachrichtigung anfordern - Fehler: Der eingegebene Bestätigungscode ist nicht bekannt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Notfallplan bei Störung der Schnittstelle zwischen JTL und DHL // Lösung via Import Export gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Serverproblem? Unerträglich langsames Tempo der Wawi 1.7.11.0 - seit gestern abend JTL-Wawi 1.7 0
Neu 2 JTL-Shops (B2B + B2C) in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Umsatzreport nach Quartal aus der Wawi (1.5.55) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Seriennummer zur Zuordnung der Herkunft (Abrechnungsrelevant) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Betreuung einer Shops und die damit verbundene Pflege der Plugins. Betrieb / Pflege von JTL-Shop 6
Fehlermeldung beim Öffnen der Firmeneinstellung JTL-Wawi 1.8 2
Neu Hilfe bei der Templateanpassung / Migration Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 4
Neu Lieferzeit in der Bestellbestätigung (Shop) ohne Berücksichtigung der Werktage. Wie korrigieren? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 6
MISSING_REQUIRED_ATTRIBUTE Der von Ihnen gepflegte Titel ist zu lang. Kürzen Sie die den Wert entsprechend der Zeichenbegrenzung auf '70' Zeichen.O Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Artikelattribut als Filter in der Kategorie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0

Ähnliche Themen