Neu Artikel und Vorlage kennzeichnen nach Bearbeitung

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Null-Ahnung

Aktives Mitglied
Hallo,
wir bekommen im Moment sehr viele Auktionen von ebay runter, die wir im Artikel und in der Vorlage nacharbeiten müssen.

Im Moment ist es einfach schwierig für uns, da wir keinen Plan haben, welche Vorlage und/oder Artikel wir schon angepasst haben. Meine Idee war, eine individuelles Feld zu erstellen und da einen Haken zu setzen.
Im Artikel scheint das sehr einfach möglich zu sein, aber ich bekomme das Feld nicht in die Spaltenübersicht. Damit kann ich es schon wieder vergessen. Gibt es da einen Trick ?
Für die Vorlage finde ich gar keine Möglichkeit ein Feld zu erstellen.

Hat jemand noch eine Idee, was man noch machen könnte ?
Ich achte schon daran in einem Feld, das wir nicht benötigen, einfach einen Wert einzutragen und das in der Spalte anzeigen zu lassen. Da ich aber ein wenig Angst habe, dass ich dann irgendwo was eintrage, was für das Hochladen relevant sein könnte, frage ich lieber hier nochmal nach.

Danke.

VG
 

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.500
159
Lege doch eine Kategorie „Vorlage bearbeiten“ an und da packst du alle Artikel rein. Wenn du einen Artikel bearbeitet hast, nimmst du ihn aus der Kategorie raus...
 

Null-Ahnung

Aktives Mitglied
Hallo - ja der Ansatz ist nicht schlecht.
Aber wir haben so viele Artikel, da sind wir dann noch die nächsten Jahre beschäftigt mit dem umsortieren.
Artikel ist auch eher was damit ich die Übernommenen Artikel von den Neuanlagen unterscheiden kann.

Eigentlich brauche ich so einen Marker bei den Vorlagen. Damit ich bei den nicht verkauften schon sehen kann, handelt es sich um eine bereits bearbeitet Vorlage und kann die ungesehen hochladen oder ist es eine Vorlage aus der Übernahme und ich muss sie noch nacharbeiten.
 

Null-Ahnung

Aktives Mitglied
Hochinteressanter Ansatz. Ich habe mich schon gefragt, warum der Name der Vorlage genauso lautet, wie der Titel (nur um Datum ergänzt). Als Neuling ist mir die Wichtigkeit und Tragweite nicht bekannt, was passiert, wenn ich das Ding einfach komplett umbenenne in z.B. Bearbeitet oder evt. voren einen * oder # dranmache.
Für was braucht man den Namen der Vorlage - ist das eine Eindeutigkeit ?

Ansonten TOP-Idee.
 

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.500
159
Unter Marktplätze sind ja alle Vorlagen gelöst vom Artikel drin… Wenn du die alle gleich nennst, dann hast du da eben 1000 Vorlagen, die den gleichen Namen haben… Viel Spaß… ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Null-Ahnung

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.500
159
Du wirst das ja auch zweimal machen müssen… Es gibt ja einmal die Vorlage, auf deren Basis neue Angebote angelegt werden und dann gibt es ja die Angebotsvorlage der laufenden Artikel…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Null-Ahnung

Null-Ahnung

Aktives Mitglied
Hallo Netzdinge,
danke für den Hinweis mit den 1000 Vorlagen. Ich glaube ich hab den Wink mit den Zaunpfahl verstanden :)

Ich möchte jetzt nicht Schlaumeiern, sondern nur prüfen, ob ich das Systm hier langsam verstehe.

Zweimal muss ich es eigentlich nicht machen, weil:
- wenn das Angebot tatsächlich bei ebay oben ist, dann ändere ich die laufende Auktion, drücke dann rechte Maustaste und wähle Quellangebotsvorlage mit Angebotsvorlage überschreiben. (Muss ich ebay eigentlich noch aktualisieren - oder wird der Teil gar nicht hochgeladen ?). Aber damit ist doch alles angepasst.
- wenn kein laufendes Angebot bei ebay ist, dann reicht es ja, wenn ich die Angebotsvorlage aktualisiere.

Noch eine Frage:
Warum haben wir unter Nicht Laufende Auktionen so viele Angebote, die verkauft wurden und Bestand Null haben. Die sind alle Grau hinterlegt (also nicht grün) und werden nichtmehr von uns hochgeladen, weil einfach schlichtweg kein Bestand mehr da ist.
Zur Info: Wir haben viele Einzelstücke. Oft sind wir nach einem oder zwei Verkäufe fertig mit Auktion Vorlage und Artikel.
Ich verstehe nicht, wenn ein ARtikel verkauft wird, der Quatsch sich da drin ansammelt. Das macht doch alles nur unübersichtlich. Oder verstehe ich da schon wieder den Sinn nicht. Eigentlich brauche ich doch da nur die nicht verkauften, die ich wieder hochladen möchte. Eigentlich sollte da nichts drin stehen, außer die paar Auktionen, die runterkommen.
Wir sind nur noch am kontrollieren - seufz.

Danke.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu bei "einzustellende Angebote" sind Artikel hellblau markiert und ich kann nichts tun Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Worker und Artikel/Kategorien-Onlineshop-Abgleich JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Ältere Artikel welche ich bereits deaktiviert und gelöscht habe tauchen im Shop immer noch auf? Modified eCommerce-Connector 0
Gelöst JTL-WMS Mobile 1.5 - Artikel erstellen und Artikeldruck JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Preise und Bestände für Artikel aktualisieren JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel und Kunden neu synchronisieren Shopware-Connector 2
Neu CSV Artikel Im- und Export - kein Feld für Kurzbeschreibung vorhanden Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Gelöst Artikel mit und ohne Lagerbestand sind im Warebkorb gleich? (war: Text ändern bei Artikel ohne Lagerbestand) Gelöste Themen in diesem Bereich 4
In Bearbeitung mit SC erstellte Artikel mit Wawi Produktseite "übernehmen" und Beschreibungen ändern Amazon-Lister - Fehler und Bugs 7
In Bearbeitung Artikel und Kategorien richtig Einlesen und Verknüpfen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Neues Plugin: SD No Index für Artikel- und Kategorieseiten Plugins für JTL-Shop 1
Neu Druckreihenfolge Rechnungen und JTL Paktisch Etiketten nach Artikel oder Artikelgruppe Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Connector überträgt keine Kategorien bzw löscht beim Abgleich die Kategorien der bestellten Artikel Shopware-Connector 0
Neu Falsche Preise in der Artikel Listenansicht JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 4
Beantwortet Shop4 Einstellung Artikel Verfügbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel Bewertungen verschwunden nach Artikel Update Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Einkauf - Automatisiertes Bestellen - Naturalrabatt beim Artikel hinterlegen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Beantwortet Workflow Artikel Höhe ermitteln JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL-Packtisch: Druck von Pickliste: alle Artikel auf 1 Seite User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Beantwortet Kupon Artikel Rabattierung / in Prozent JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Lagerbewertung FBA Artikel "Nicht verkaufbar" Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel Vorbestellen im WooCommerce Shop trotz angelegter Lieferantenbestellung nicht möglich WooCommerce-Connector 0
Neu Wie Artikel in Vorlage gruppieren? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Artikel wird nicht nach woocommerce übertragen WooCommerce-Connector 0
Neu Wie kann das sein? Ameise sagt 414 Artikel importiert, WAWI sagt 404 Artikel vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Ihre Bestellmenge für diesen Artikel muss ein Vielfaches vom Abnahmeintervall sein. Falsche Einstellung? JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Gelöst Anzeige Artikel im Zulauf Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu Umzug von Shopware zu JTL.Shop - Artikel, Kategorien, Kunden, alles ohne die Umsätze mit zu nehmen, wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Amazon Artikel erzeugen mit Varianten Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Einzelartikel auf Amazon zu einem Varkombi-Artikel zusammenführen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Artikel Migration FBA+FBM+FBM-Prime Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 3
Neu Cross-Selling Gruppen Artikel dauerhaft zuweisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Artikel-Export via Aufgabenplaner -> Produktbeschreibung nur "..." statt Artikeltext Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel vom Lieferanten zur Auswahl anlegen, wie?? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Exportfunktion auf X Artikel begrenzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Ebay: Artikel automatisch einstellen Probleme eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Ausliefern eines Auftrages rückgängig machen - Artikel rücklagern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Bestellvorschläge Artikel in Aufträgen berücksichtigen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Artikel anlegen mit Bestandsführung öffnet ..... Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Keine Zahlungsart an JTL WaWi übertragen bei bei Nullbon (Umtausch gegen Artikel gleichen Warenwertes) JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Gelöst Kein Export der Artikel ohne Bilder möglich JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel mit der Ameise im Kategorienbaum verschieben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Sortierung der Kategorien beim Artikel Shopware-Connector 0
Beantwortet Dauer der Artikel im Warenkorb verlängern - auch wenn Browser geschlossen wird Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4
Gelöst Mehrere Artikel auf einer Pickliste Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
In Diskussion Stückzahlbox ausblenden - nur 1 Artikel in den Warenkorb Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Artikel im Shop zurückgesetzt, keine SEO URL´s mehr Betrieb / Pflege von JTL-Shop 8
Neu Online-Artikel kennzeichnen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Diskussion Workflow wird nach Änderung am Artikel durch Ameise nicht ausgelöst JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3
Neu Bestandsführung - Artikel Auslieferung JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Ähnliche Themen