Neu Anrede bei Shop Bestellungen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Roberto

Aktives Mitglied
15. August 2017
48
19
Wir haben das Feld "Anrede" im Shop deaktiviert, aber es wird trotzdem bei jeder Bestellung das Wort "Herr" importiert. Wo kann ich das abstellen?
 

Conny

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2009
381
23
Würde mich auch interessieren. Die Kunden Beschweren sich:

"Bitte ändern Sie die Anrede.
Ich bin eine Frau. "
 

Condorraptor

Mitglied
18. September 2018
75
6
Das Verhalten ist bereits bekannt aber kann leider erst im Shop 5 gelöst werden, vermutlich handelt es sich um Bestellungen die per Paypal gezahlt werden und / Oder bestellungen wo der Kunde über die Wawi im Shop angelegt wurde.

https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-118

https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-4143
Das heißt bei jedem Auftrag über PayPal hilft nur eine manuelle Prüfung der Anrede?
 

Rainer S

Moderator
Mitarbeiter
8. August 2018
472
61
Also nur um Missverständnisse zu vermeiden, bezüglich Paypal, da geht es um Paypal Express.
 

Conny

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2009
381
23
Ich finde es immer wieder schade, dass aktuelle Probleme nicht ernsthaft gelöst werden!

Auch das Problem mit der Anrede "divers" (vom Gesetzgeber gefordert) oder das Cookie handling (ebenfalls vom Gesetztgeber gefordert) sowie viele andere wichtige Dinge werden nicht Zeitnah umgesetzt.

Gerne wird da auf die 5er Version (schon seit 2 Jahren) oder externe Plugin Hersteller oder auf Dritt-Hersteller und Programmier Partner verwiesen.

Mit dem Shop verdient Ihr doch hauptsächlich Euer Geld! Wir zahlen schon seit 10 Jahren den Shop und die Subscriptions sowie Multishop etc.
Die WAWI ist kostenlos und ständig weiter entwickelt und Fehler werden dort relativ schnell behoben. Vielleicht sollte man mal die Prioritäten überdenken.

Sorry wenn ich es so hart formuliere.
 

Rainer S

Moderator
Mitarbeiter
8. August 2018
472
61
Was das Dritte geschlecht angeht, auch dieses exitiert im Issuetracker, hier kannst Du sehen das das Thema abgelehnt wurde:
https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-2799 im zusammenhang mit diesem Ticket https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-1328 was aber als gelöst für Shop 5 markiert wurde .

Ich kann versichern das das auch der Shop immer weiter entwicklelt wird, was ja auch die unterschiedlichen Builds klar zeigen, was die Prioritäten angeht dazu kann ich leider immer wieder nur das gleiche sagen, wenn auf den Tickets im Issuetracker keine Votes oder kommentare kommen wonach die Entwickler dann die gewichtung sehen können ist es schwierig abzuwägen was von euch als Shopbetreiber mehr gefordert wird oder wie wichtig eine Funktion ist.


Aber als Hinweis was jeder auch sehen kann woran eine Umsetzung evtl. hängt bestes Beispiel in dem Fall dieses https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-118 steht im Zusammenhang mit diesem Ticket hier https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-1328 . Wir halten die Entwicklung so transparent wie nur möglich, aber es funktioniert nur dann wenn auch die Möglichkeiten genutzt werden, jeder hat die Chance durch Votes und kommentaren in den Issuetracker Tickets die notwendigkeit deutlich zu machen, egal ob es ein Bug ist oder eine Featurerequest.
 

Conny

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2009
381
23
Ich denke halt, dass es selbstverständlich ist, Bugs so schnell wie möglich zu beheben. So etwas dürfte keiner Abstimmung bedürfen.
Ebenfalls dürfte es keiner Diskussion bedürfen, etwas umzusetzen, was der Gesetzgeber fordert.
Bei allen anderen Dingen sehe ich es ein, dass man dafür die User fragt ob es Sinn macht.

Vielleicht solltet Ihr das Vorgehen mal aus dieser Sichtweise überarbeiten.
Viele User haben keine Ahnung von Programmierung und sonstigen Dingen.
Sie erwarten einen fehlerfreien und rechtssicheren Shop. Dafür bezahlen Sie !
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
215
39
Kottenheim
Ich kann @Conny nur voll zustimmen. Ich bin Händler , kein Programmierer, klar wer erfolgreich sein will muss sich in so einiges einarbeiten, aber wichtige Fatures wie Cookies zustimmen sollten sofort nach bekanntgabe durch den Gesetzgeber durch eine Taskforce von euch umgesetzt werden. Hier mal ein Großes Lob, wie es gehen kann sieht man bei der MwSt.-Änderung, ich denke hier hat man für fast alle eine passende Lösung anbieten können. Sowas wünsche ich mir bezüglich aller wichtigen Punkte.

Ich denke bei der Entwicklung sollte man wie folgt entscheiden. Jeweils aus den Auge einer Großenfirma mit IT-Abteilung und aus den Augen eines 1-Mann Unternehmen, welches zwei linke hände hat was Programierung angeht.

1. Werden Punkte vom Gesetzgeber gefordert sollten diese sofort umgesetzt werden und noch vor dem in Kraft treten zur Verfügung gestellt werden. (Cookie) Was klasse wäre wäre ein Jurist der immer im Forum über neuigkeiten informiert, dann sind alle sicher unterwegs und vielleicht mit Abstimmung jeweils, damit ihr ein direktes Gefühl bekommt wie viele Kunden von dieser Änderung betroffen sind. (Pop-Up Gesetzesänderung XY - Bitte überprüfe ob du betroffen bist Ja/Nein)

2. Punkte die von vielen gewünscht werden, vom Moderator wird direkt ein Ticket zugewiesen und ist immer oben zentral sichtbar, so das wirklich jeder egal wo er einsteigt abstimmen kann ob das Thema für in wichtig ist. Mich nervt zusätzlich das ich mich zum Abstimmern immer auf ener anderen seite zusätzlich einloggen muss. (Zeit ist Geld, für Unternehmer muss sofort erkennbar sein ob es für sie relevant ist)

3. Aus sicht eines Leihen den Shop, Wawi usw. stets weiterentwickeln, ich habe z.B. eine Jimdoo seite für mein Hobby es wäre schön wenn Landingpages genau so intuitiv erstellt werden können.

4. Punkte die seltener gewünscht werden und sich so nicht rentieren um zu setzen, die kosten einschätzen oder Partner dürfen eine Kosteneinschätzung abgeben. So könnte man sich mit unternehmen aus der gleichen Branche zusammen tun und Kosten teilen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Conny

Weifel

Mitglied
18. August 2019
29
8
Wir haben das Feld "Anrede" im Shop deaktiviert, aber es wird trotzdem bei jeder Bestellung das Wort "Herr" importiert. Wo kann ich das abstellen?
Wir haben in unserem Shop das Feld aus dem Anmeldeformular (EVO-Child) entfernt und anschließend aus allen verwendeten Mail-Formularen im Shop die cAnrede (ich glaube, so heißt die Variable). Anrede also nur mit Vor- und Nachname. Gleiches für die verwendeten Vorlagen in der Wawi.
 

Conny

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2009
381
23
Wenn es nicht anders möglich ist, würde ich die Anrede im Shop auch deaktivieren und alle Texte soweit wie möglich anpassen.
(So wie du es anscheinend gemacht hast)
z.B.:
Guten Tag MAX MUSTERMANN ....

Aber in der WAWI landet halt dann trotzdem ggf. "HERR"
 

Weifel

Mitglied
18. August 2019
29
8
Wenn es nicht anders möglich ist, würde ich die Anrede im Shop auch deaktivieren und alle Texte soweit wie möglich anpassen.
(So wie du es anscheinend gemacht hast)
z.B.:
Guten Tag MAX MUSTERMANN ....

Aber in der WAWI landet halt dann trotzdem ggf. "HERR"
Macht nix. Wie schon geschrieben aus allen verwendeten Druck- und Mailvorlagen die Anrede und den Nachnamen entfernt. Natürlich nicht in der Anschrift für den Zusteller ;)

Bei Paypal taucht keine Anrede mehr auf.

So siehts dann in der DB des Shops aus

1594285955424.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Roberto

Aktives Mitglied
15. August 2017
48
19
Wir verwenden kein Paypal Express und haben die Anrede aus unserem Template entfernt, trotzdem kommt immer wieder "Herr" bei jeder Bestellung. Nervt einfach dieser Bug.

Würde es nicht Sinn machen nicht immer so große Versionssprünge zu haben, sondern eher kleinere, regelmäßige Updates in den Shopversionen? Man wartet doch echt ewig auf neue Funktionen. Die erste Ankündigung von Shop5 ist zwei Jahre her, dass muss doch schon alt sein, was damals begonnen wurde bis es released wird.
 

Weifel

Mitglied
18. August 2019
29
8
Wir verwenden kein Paypal Express und haben die Anrede aus unserem Template entfernt, trotzdem kommt immer wieder "Herr" bei jeder Bestellung. Nervt einfach dieser Bug.

Würde es nicht Sinn machen nicht immer so große Versionssprünge zu haben, sondern eher kleinere, regelmäßige Updates in den Shopversionen? Man wartet doch echt ewig auf neue Funktionen. Die erste Ankündigung von Shop5 ist zwei Jahre her, dass muss doch schon alt sein, was damals begonnen wurde bis es released wird.
An welcher Stelle kommt denn die Anrede?
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Falsche Anrede in den Formularen ? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 14
Neu Bei Auftragserstellung vordefinierte Anmerkung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst Versanddatum nicht bei Versanddatenexport setzen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 1
Neu Ameise Fehler bei Hersteller Import über "Import Artikeldaten" JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Neu Probleme mit Lieferadresse bei deaktivierten JS Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
In Bearbeitung Fehler? Versandgewicht bei Teillieferung Verpacken JTL-WMS - Fehler und Bugs 1
Neu Ust wird berechnet bei Freiposition obwohl Ust-ID Nummer vorhanden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu MHD bei Lagerbestand über die Ameise nachträglich hinzufügen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Fehlerhafter Datev-Export bei Splitzahlungen BAR/EC Fragen rund um LS-POS 0
Neu Voreingestellter Drucker in Vorlage bei jedem Client neu einrichten? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Datev Export Ameise: Ungültige Steuerkonfiguration bei Rechnungsnummer JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Ebay-Angebot werden bei Null-Lagerbestand nicht automatisch beendet eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Keine Bestellbestätigung bei Paypal Express Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel bei Exportformaten eingrenzen JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 0
In Bearbeitung Problem mit Kreditkartenzahlung SumUp bei Unterschriften JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Neu SW Connector bucht bei Bestellimport Positionen ins Standardlager Shopware-Connector 1
Neu Nettobeträge bei 2 Steuersätzen anzeigen auf der Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Variationen bei Aufträgen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Spalte außerhalb des Druckbereichs bei Änderung der Variablen für E- und G-Preis Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Versandmail geht auch bei Fehleretikett raus - Ist das richtig? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Kein Support bei POS? Einrichtung / Updates von JTL-POS 5
Neu Fehlermeldung bei Einrichtung Shopify-Connector 4
Offen Zahlungsart bei manuellen Aufträgen nach 3 Zahlungen autmatisch setzen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Telefonnummer nicht auf Label + Firmenname manchmal erst bei zweiten Versanddatenexport JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung EazyShipping - Auftrag unvollständig = Etikett drucken mit Auftragsnummer? Richtiges verhalten bei Fehlbeständen? [WAWI-48055] JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu Drucktext bei Aufträge (Beta) JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Bei Verkauf eines bestimmten Produktes PDF Datei mitsenden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Probleme bei Mehrplatz Einrichtung Installation von JTL-Wawi 11
Neu Fehler bei Neuinstallation --> CreateProcess schluf fehl; Code 2. Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Installation von JTL-Wawi 4
In Diskussion Kein Paypal QR Code bei Rechnungsvorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 13
In Bearbeitung Wareneingang buchen bei Direktlieferungen Lieferant zu FBA Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Verbesserungsvorschlag - Button wird farbig bei neuen Nachrichten Servicedesk (Beta) 1
Neu Webseite bei Amazon AWS hosten User helfen Usern 0
Neu Rundungsproblem bei prozentualen Gutscheinen Shopware-Connector 14
Neu Artikel im Shop, jedoch nicht in Wawi - nur bei aktiven Artikeln mit leerer Deutschbezeichnung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Größere Mengen an Angebote bei Amazon einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion Kunden-Empfangen-Fehler bei Shopabgleich WooCommerce-Connector 2
Neu Ausliefern bei Versandart Download User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst WMS Auftrag splitten bei Teillieferung Arbeitsabläufe in JTL-WMS 4
Neu Fehlermeldung bei Zahlungserinnerung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu FNSKU bei Wareneingang für Commingled Bestand Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL Connector 1.6 und 1.8 fehlermeldung: Exception bei core.connector.auth Modified eCommerce-Connector 2
Neu Artikel wird immer wieder bei Ebay gestoppt - wie kann ich feststellen warum - workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Keine Seriennummern bei ausgabe von Rechnungen per Mail oder beim Speichern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Zahlungsmail bei Shopkäufen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Alle Bons > Suche in WAWI: bei angeschlossener Tastatur funktioniert kein ENTER - POS-857 JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Versandklasse bei bestehenden Artikeln importieren (ändern) JTL-Ameise - Fehler und Bugs 15
Gelöst Fehlermeldung bei Auswahl des Amazon Produkttyps "hat" Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Auf der Rechnung: falsches EAN bei Stücklisten Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Offen Retouren Workflow bei mehreren Artikel pro Retoure JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Ähnliche Themen