Neu Abgleich defekt nach Update auf 1.6.44.0

Sven-83

Mitglied
5. Februar 2022
12
3
Hallo,

seit dem Update auf 1.6.44.0 funktioniert der Shopify Connector nicht mehr. Beim Abruf von Aufträgen kommt eine Exception.

<<< connector.finish: {"jtlrpc":"2.0","id":"d41b717dbaab476e9573ae8ec48e2817","result":true,"error":null}
(242,1514 milliseconds)
JTL-Wawi: End sync
Aufträge-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)

Benötige sehr dringend Hilfe da wir keine neuen Aufträge mehr ausliefern können. Ein Ticket habe ich bereits erstellt.

Vielen Dank

Edit: Ticketnummer 2022111010003282
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: pixxass

pixxass

Sehr aktives Mitglied
8. Februar 2017
165
41
Chemnitz
Bei uns besteht das gleiche Problem:

Aufträge-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Ng74x9MwCTn(CustomerOrder , jtlAuftrag )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.CustomerOrderSaver.Save(List`1 customerOrders, List`1& exceptions)
 
Zuletzt bearbeitet:

jan.brinkmann

Neues Mitglied
6. Juli 2022
4
0
Gleiches beim Shopware Connector. Dank für den Thread mit dem Verweis auf den Support. Sehr hilfreich gewesen. Habe eine lokale Testumgebung eingerichtet und bin nicht weitergekommen.
 

Tim Brunke

Aktives Mitglied
15. Januar 2020
16
3
Hallo Zusammen,

leider habe ich auch das Problem, dass der Shopify Connector die Daten nicht mehr an die WaWi überträgt. Benötige sicher auch diese dll-Datei.
Und ich hatte gehofft, dass ich vom Wechsel von 1.5.54.0 auf 1.6.44.0 weniger Probleme habe. Nun sind es sogar mehr geworden. So kann ich leider keine Online- Shop Kunden bedienen.

Wer kann mir helfen?
 

Anhänge

  • Worker Fehler.PNG
    Worker Fehler.PNG
    83,3 KB · Aufrufe: 10

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
55
1
Gleiche Problem bei Gambio Shops. Bin auf die Version 1.643.1 zurückgegangen und habe die Datenbankbackups wieder eingespielt. Jetzt läuft es wieder wie gewohnt. Besser eine ältere Version die funktioniert als eine neuere die Probleme macht. Mal schauen wann der Bug behoben ist und dann geht`s wieder zum Update. Ansonsten nutze und liebe ich ja die JTL Wawi aber werde mir sowieso gedanken machen müssen (zu meinem allertiefsten Bedauern) über ein anderes Warenwirschaftssystem weil JTL ja die Weiterentwicklung und Pflege des Connectors einstellt. Da ich aber mehrere Gambioshops habe und ein wechsel auf andere Shopsysteme nicht nur weil ich mit Gambio sehr zufrieden bin sondern auch weil es aus Kostengründen (Enorme Gebühren und Kosten wegen Abogebühren und Transaktionskosten) mir wohl nur der Wechsel zu einer anderen Warenwirtschaft nach vielen Jahren übrig bleiben wird. 😢 Leider muß ich mich dann irgend wann kurz bis mittelfristig von einer der besten Warenwirtschaftssystemen für kleine und mittlere Unternehmen die ich kenne mit einem enormen Funktionsumfang trennen, obwohl die auch zumindest die meiste Zeit sehr gut mit dem auch recht verbreiteten Gambio Shopsystem harmonierte. Bugs und Fehler gibt es immer mal wieder, aber das ist wohl bei jeder Software so.
 

Tim Brunke

Aktives Mitglied
15. Januar 2020
16
3
Gleiche Problem bei Gambio Shops. Bin auf die Version 1.643.1 zurückgegangen und habe die Datenbankbackups wieder eingespielt. Jetzt läuft es wieder wie gewohnt. Besser eine ältere Version die funktioniert als eine neuere die Probleme macht. Mal schauen wann der Bug behoben ist und dann geht`s wieder zum Update. Ansonsten nutze und liebe ich ja die JTL Wawi aber werde mir sowieso gedanken machen müssen (zu meinem allertiefsten Bedauern) über ein anderes Warenwirschaftssystem weil JTL ja die Weiterentwicklung und Pflege des Connectors einstellt. Da ich aber mehrere Gambioshops habe und ein wechsel auf andere Shopsysteme nicht nur weil ich mit Gambio sehr zufrieden bin sondern auch weil es aus Kostengründen (Enorme Gebühren und Kosten wegen Abogebühren und Transaktionskosten) mir wohl nur der Wechsel zu einer anderen Warenwirtschaft nach vielen Jahren übrig bleiben wird. 😢 Leider muß ich mich dann irgend wann kurz bis mittelfristig von einer der besten Warenwirtschaftssystemen für kleine und mittlere Unternehmen die ich kenne mit einem enormen Funktionsumfang trennen, obwohl die auch zumindest die meiste Zeit sehr gut mit dem auch recht verbreiteten Gambio Shopsystem harmonierte. Bugs und Fehler gibt es immer mal wieder, aber das ist wohl bei jeder Software so.
Das Problem ist leider, dass ich von 1.5.55 auf 1.6.44 gewechselt habe. Ich weiss aber leider nicht, ob ich so einfsch auf die 1.6.43 wechseln kann. Ich finde die WaWi auch toll, nur wuerde ich mich freuen, wenn der Support bei Connector Problemen etwas besser waere. Naja, ich hoffe auf eine schnelle Hilfe, auch wenn ich nur einen Basic Support habe. Fuer den Connector muss ich ja trotzdem Gebuehren zahlen.
 

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
55
1
Das Problem ist leider, dass ich von 1.5.55 auf 1.6.44 gewechselt habe. Ich weiss aber leider nicht, ob ich so einfsch auf die 1.6.43 wechseln kann. Ich finde die WaWi auch toll, nur wuerde ich mich freuen, wenn der Support bei Connector Problemen etwas besser waere. Naja, ich hoffe auf eine schnelle Hilfe, auch wenn ich nur einen Basic Support habe. Fuer den Connector muss ich ja trotzdem Gebuehren zahlen.
Kannst im Prinzip nur wieder zurück auf Deine Version 1.5.55 weil Du die beim Update gesicherten Datenbanken der Version 1.5.55 wieder einspielen mußt. Sonst funktioniert das nicht. Mußt Dir auf jeden Fall die Version wieder installieren aus denen Deine Datensicherungen stammen. Datensicherung solltes Du hoffentlich haben, da die ja bei jedem Update der Version von der vorhergehenden eigentlich erstellt wird.
 

Tim Brunke

Aktives Mitglied
15. Januar 2020
16
3
Kannst im Prinzip nur wieder zurück auf Deine Version 1.5.55 weil Du die beim Update gesicherten Datenbanken der Version 1.5.55 wieder einspielen mußt. Sonst funktioniert das nicht. Mußt Dir auf jeden Fall die Version wieder installieren aus denen Deine Datensicherungen stammen. Datensicherung solltes Du hoffentlich haben, da die ja bei jedem Update der Version von der vorhergehenden eigentlich erstellt wird.
Ja, das Backup habe ich. Ich hoffe, ich kann dann noch die Sachen replizieren, die ich ab da bereits in der neuen Version gemacht habe.
 

Nockherberg

Mitglied
14. Februar 2022
28
15
Das Problem ist leider, dass ich von 1.5.55 auf 1.6.44 gewechselt habe. Ich weiss aber leider nicht, ob ich so einfsch auf die 1.6.43 wechseln kann. Ich finde die WaWi auch toll, nur wuerde ich mich freuen, wenn der Support bei Connector Problemen etwas besser waere. Naja, ich hoffe auf eine schnelle Hilfe, auch wenn ich nur einen Basic Support habe. Fuer den Connector muss ich ja trotzdem Gebuehren zahlen.
Du musst zurück auf die alte Version und dann die vorherige 1.6er nehmen, die den Fehler nicht aufwies. Müßte die 1.6.43.1 sein.
Wir haben durch Kontakte zu manchen Ex-Mitarbeitern von JTL ein paar Einblicke gewonnen, warum der Support oftmals eher langsam ist. Zu wenige Leute und zu hohe Arbeitslast, kann man auch bei Kununu und anderen Portalen nachlesen. Offenbar muss dort jeder Mitarbeiter gleichzeitig Tickets, Hotline und ausgehende Anrufe machen, außerdem Bug-Tickets anlegen, Bugfixes testen etc., also Multitasking und maximaler Stress. Würde ich so nicht machen wollen und wohl auch sonst niemand.

Entweder hat man einen guten Ticket-Support und höchstens Rückruf-Service oder eine Hotline wie ein Callcenter, man kann aber nicht beides mit den gleichen Leuten gleichzeitig in vernünftiger Performance und Qualität betreiben. Deshalb bieten Mitbewerber wie z.B. Vario eine Hotline zu Kosten von 115 Euro netto/Stunde oder 400 Euro netto/Monat netto an, bei Shopware muss man dafür Enterprise-Kunde sein, ergo i.d.R. ein fünfstelliger Betrag für Software und Support pro Jahr - bei dem von einem Kunden verwendeten Paket "Evolve" geht das ab 2.400 Euro netto/Monat los, im nächsthöheren Paket 6.500 Euro netto /Monat. Zu solchen Tarifen kann man natürlich genug Mitarbeiter im Support vorhalten und entsprechend liefern.
 

Tim Brunke

Aktives Mitglied
15. Januar 2020
16
3
Du musst zurück auf die alte Version und dann die vorherige 1.6er nehmen, die den Fehler nicht aufwies. Müßte die 1.6.43.1 sein.
Wir haben durch Kontakte zu manchen Ex-Mitarbeitern von JTL ein paar Einblicke gewonnen, warum der Support oftmals eher langsam ist. Zu wenige Leute und zu hohe Arbeitslast, kann man auch bei Kununu und anderen Portalen nachlesen. Offenbar muss dort jeder Mitarbeiter gleichzeitig Tickets, Hotline und ausgehende Anrufe machen, außerdem Bug-Tickets anlegen, Bugfixes testen etc., also Multitasking und maximaler Stress. Würde ich so nicht machen wollen und wohl auch sonst niemand.

Entweder hat man einen guten Ticket-Support und höchstens Rückruf-Service oder eine Hotline wie ein Callcenter, man kann aber nicht beides mit den gleichen Leuten gleichzeitig in vernünftiger Performance und Qualität betreiben. Deshalb bieten Mitbewerber wie z.B. Vario eine Hotline zu Kosten von 115 Euro netto/Stunde oder 400 Euro netto/Monat netto an, bei Shopware muss man dafür Enterprise-Kunde sein, ergo i.d.R. ein fünfstelliger Betrag für Software und Support pro Jahr - bei dem von einem Kunden verwendeten Paket "Evolve" geht das ab 2.400 Euro netto/Monat los, im nächsthöheren Paket 6.500 Euro netto /Monat. Zu solchen Tarifen kann man natürlich genug Mitarbeiter im Support vorhalten und entsprechend liefern.
Natürlich sucht jeder nach der günstigesten Möglichkeit. Wenn ich besseren Support möchte, dann muss ich dafür selbstverständlich auch mehr bezahlen. Es geht auch nicht ums Übersehen, ich denke aber wir verstehen uns, dass es gruselig ist, wenn auf einmal so ein Bug auftaucht, weil nicht die korrekte dll-Datei im Update hinterlegt ist. Das legt dann sicher auch schnell einen Software-Support lahm, vor allem, wenn die alles gleichzeitig machen sollen. Gute Arbeit soll auch fair bezahlt sein. Und ich denke, dass hier die großen Firmen, die die Software nutzen, natürlich auch anders betreut werden, als kleine Online- und Storehändler, die nicht mal eben einen 4-5-stelligen Betrag im Monat für den Support hinlegen können.
War halt nur blöd, dass genau, als ich dann endlich die Umstellung von 1.5 auf 1.6 gewagt habe, voll inst Fettnäpfchen getreten bin.
 

Nockherberg

Mitglied
14. Februar 2022
28
15
Natürlich sucht jeder nach der günstigesten Möglichkeit. Wenn ich besseren Support möchte, dann muss ich dafür selbstverständlich auch mehr bezahlen. Es geht auch nicht ums Übersehen, ich denke aber wir verstehen uns, dass es gruselig ist, wenn auf einmal so ein Bug auftaucht, weil nicht die korrekte dll-Datei im Update hinterlegt ist. Das legt dann sicher auch schnell einen Software-Support lahm, vor allem, wenn die alles gleichzeitig machen sollen. Gute Arbeit soll auch fair bezahlt sein. Und ich denke, dass hier die großen Firmen, die die Software nutzen, natürlich auch anders betreut werden, als kleine Online- und Storehändler, die nicht mal eben einen 4-5-stelligen Betrag im Monat für den Support hinlegen können.
War halt nur blöd, dass genau, als ich dann endlich die Umstellung von 1.5 auf 1.6 gewagt habe, voll inst Fettnäpfchen getreten bin.
Es ist generell eine gute Idee, bei den Updates sehr konservativ zu sein. Heißt: Gibt es keinen bestimmten Bugfix oder kein Feature, das man unbedingt braucht, aktualisiert man nie auf die neueste Version und nie auf eine Version mit der Endnummer 0. Die Versionshistorie von Wawi, Connectoren usw. zeigt ja, dass oft genug im Schnitt 2-4 Patches auf eine 0er Version folgen. Dass man irgendwelche Bugs einbaut, die den gesamten Support lahmlegen, sollte eigentlich durch ausgiebiges Testen vor dem Release ausgeschlossen sein. Das geschieht offenbar nicht ausreichend.

Wer aber die Support-Tarife von JTL mit lächerlichen 129 Euro für den Gold-Support mit den von mir oben genannten Tarifen vergleicht, der begreift, dass das eine eher halbherzige Nummer sein dürfte. Ein Service-Partner hilft häufig schneller, kostet aber natürlich in der Regel mehr als der Gold-Support. Wenn jedoch seitens JTL Bugs eingebaut wurden, dann kann da kein Service Partner mehr machen als auch ein Ticket zu eröffnen und abzuwarten. Große Firmen haben vermutlich alle einen Service Partner und/oder professionelle Agenturen im Hintergrund, die schneller drauf kommen, wo der Fehler steckt. Und Anwälte, die Schadenersatz einklagen können.

Insofern empfehle ich die oben genannten Grundregeln, was die JTL-Updates angeht. Damit fährt man meistens relativ gut. Es erspart zudem Zeit, Arbeit und Nerven, wenn man mit einem Update mindestens 2-4 Wochen nach dem Release abwartet - und im Forum nachschaut, ob es von anderen Händlern Probleme bzw. Fehlermeldungen gibt.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Received invalid response: 8 Abgleich jtlshop 5 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Abgleich Fehler total _paid_tax_excl. Fehler PrestaShop-Connector 0
Neu (500) Interner Serverfehler bei Abgleich - Shopware 6 Shopware-Connector 1
JTL Shop Abgleich nach Update auf 1.6.45.2 JTL-Wawi 1.6 5
Fehler bei Abgleich von Wawi und JTL Shop 5 JTL-Wawi 1.6 2
Neu Hilfe - Abgleich mit WooCommerce ca. 1 Stunde Zeitversetzt ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Abgleich Fehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu WooCommerce Abgleich: Neue Bestellungen verzögert um eine Stunde WooCommerce-Connector 6
Beantwortet Ebay-Abgleich mit Eazy-Auction funktioniert nach Ebay 2-Faktor-Authentifizierung nicht mehr.....auch nicht nachdem das Rückgängig gemacht wurde User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu ebay Abgleich funktioniert nicht mehr eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 42
Freigabe zum Shop Abgleich? JTL-Wawi 1.6 1
Neu Kein Abgleich der Inhalt / Menge WooCommerce-Connector 0
Neu Fehler bei Abgleich mit SHOP 5 Onlineshop-Anbindung 1
Neu Shopify Abgleich Fehler - WaWi 1.6.45.0 - Zeilenumbrüche in single line text string JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Shopware 6 - Kundendaten-Abgleich hängt in Schleife, immer gleiche Kunden werden importiert Shopware-Connector 5
Neu JTL Worker 2.0 - Kein automatischer Abgleich trotz eingerichteten Hintergrunddienst Onlineshop-Anbindung 6
Gelöst POS Abgleich mit WaWi geht nicht mehr nach Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Shop hat keine Antwort geliefert - Abgleich wurde abgebrochen JTL-Wawi 1.6 1
Neu Amazon Anbindung Abgleich Lagerbestand wird nicht aktualisiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu SW6 Connector Artikel Abgleich bricht ab - Allowed memory Size Shopware-Connector 8
Neu Worker gleicht Daten nicht mit ebay und Amazon ab - Shop Abgleich funktioniert Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Fehlermeldung beim Abgleich mit Shop WooCommerce-Connector 3
Neu Problem mit dem WooCommerce Abgleich nach Update auf 1.6.44.0 WooCommerce-Connector 0
Neu Amazon Pay Abgleich - Konnte keine Sitzung für den Zahlungsabruf erzeugen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Kein automatischer Abgleich mit Amazon und Ebay JTL-Wawi 1.6 8
Neu Abgleich WooCommerce geht nicht mehr bei Update Version 1.6.44.0 WooCommerce-Connector 6
Neu Kein Abgleich wegen "System.OutOfMemoryException" kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Shop Abgleich funktioniert nicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
JTL Wawi Abgleich, kein Import von Kunden und Bestellungen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Ebay Abgleich Fehler Error calling EaEbaySynchronizeGet eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Abgleich Amazon und JTL Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Shop-Abgleich nicht möglich: Die Merge-Anweisung hat versucht... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Abgleich (Bestellungen fehlen) Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon Abgleich überträgt die abgearbeiteten Bestellungen nicht an Amazon! Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 9
Neu Filestream Error - Datei defekt oder nicht vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Artikel bleibem im Warenkorb nach Bestellabbruch - Shop 5.15 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Spam aufkommen, nach Update auf 5.2 JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Nach FBA Umalgerung immer noch Bestand im eigenen Lager JTL-Wawi 1.6 4
Linke Seitenleise nach Aktivierung von Schnellkauf im Shop 5.2 verschwunden Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Nach Umstellung auf 5.2.1 Fehler Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Umlaute: Falsche Codierung nach Update auf 5.2.1 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Gelöst Nach Update von Shop 5.1 auf 5.2.1 kein Zugriff auf Backend möglich - Host by Ionos Installation / Updates von JTL-Shop 7
Neu nach Update von 5.1 -> 5.2.1 Fehlermeldung im Backend von Paypal Checkout Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu SSL Sicherheitsfehler, SQL Server-Fehler: 1, nach Windows 10 Update auf Server JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Nach Update auf 5.2.1 HTTP 500 Error beim Aufruf von Kategorie-Seiten JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf Shop 5.2.1 - Exportformate Cron funktioniert nicht und manuelle Auslösung liefert nur ein "-1" auf dem Bildschirm - JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Leere Bestellabschluß-Seite nach Shop-Update 5.2 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Nach update auf 5.2.1 Sonderzeichen in den Anschrift daten JTL-Shop - Fehler und Bugs 15
Neu Keine Variationsauswahl nach Shopupdate 5.2.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Keine Kontaktseite nach Update auf 5.2.1? Installation / Updates von JTL-Shop 2

Ähnliche Themen