In Bearbeitung Versand aus dem Wareneingang mit Eazyshipping - Paketbeilagen mit Lagerbestand ausbuchen [WAWI-50072]

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Tsuc

Mitglied
28. Januar 2020
85
5
Aufgabenstellung:
Der Kunde liefert personalisierte Artikel an, die nach dem Wareneingang sofort versendet werden sollen.
Es müssen zusätzlich pro Auftrag noch Flyer, Hefte und Verpackung ausgebucht werden.
Um den Aufwand gering zu halten, möchten wir gern den Versand aus dem Wareneingang mit Eazyshipping nutzen.

Das Problem mit den Flyern und co. kann ich alleine leider nicht lösen.



Folgendes habe ich probiert:
* manueller Workflow - Dieser fügt in der Eazyshippingmaske weitere Positionen (in dem Fall eine Stückliste) hinzu. Der Worflow funktioniert. In WMS sieht man keine Änderung, aber in der Wawi hingegen schon. Komischerweise haben sich die Bestände nicht minimiert. Bug? Oder ist eine Stückliste nicht geeignet?
* Wenn ich die Artikel bei Auftragserstellung hinzufüge, kann ich leider den Versand aus dem Wareneingang nicht mehr nutzen.

Wünschenswert:
* automatischer Workflow, der die Artikel automatisch nach dem Wareneingang direkt in der Eazyshippingmaske hinzufügt und dann auch beim Versand mit ausgebucht werden.

Hat jemand eine Idee, wie man zusätzlich Artikel im Versand ausbuchen kann?
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
719
145
Ich würde es etwas anders machen.
Du legst Artikel an (Flyer, Hefte und Verpackung)

Jetzt hast du auch noch einen Artikel in der WAWI von deinem Kunden.

In der WAWI würde ich jetzt einen zusätzlichen Artikel anlegen und hier mit einer Stückliste Arbeiten.
Sprich dein Neuer Artikel bekommt dann:
Artikel deines Kunden
Verpackung
Heft
Flyer usw.

Das sollte dein Problem lösen glaube ich.
Somit müsste alles ausgebucht werden und du müsstest nichts extra zubuchen.


Sind Heft und Flyer zB digitale inhalte kannst du sie per Mail mitschicken als pdf
 

Tsuc

Mitglied
28. Januar 2020
85
5
In der WAWI würde ich jetzt einen zusätzlichen Artikel anlegen und hier mit einer Stückliste Arbeiten.
Das könnte funktionieren, doch leider kann ich per Workflow den personalisierten Artikel nicht zu einer Stückliste umwandeln und die Flyer Artikel hinzufügen.
Dann müsste ich den Kunden dazu bekommen, dass er uns die Dateien so übermittelt, dass per Import diese zugewiesen werden.
Das wird unser Kunde vermutlich nicht können.

Update: Reine Stücklistenartikel können leider im Wareneingang nicht gefunden und daher auch nicht eingelagert werden. Diese Option fällt damit raus. (gerade getestet)

Daher würde ich versuchen, das auf unserer Seite zu lösen.

Kann mir jemand sagen, ob das ein Bug/Fehler von JTL ist, dass der Bestand nicht minimiert wird, wenn wir die Stückliste im Auftrag über einen Workflow hinzufügen?

Anbei drei Bilder.

WMS - Easyshippingdialog inkl Workflow
VersanddialogWorkflow.png

Positionsliste des Auftrags, wo vor dem Verpacken per Workflow Positionen hinzugefügt worden sind
WawiPositionen.PNG

Artikelhistorie in der Wawi - keine Bestandsveränderungen
ArtikelhistorieWawi.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
719
145
Reine Stücklistenartikel können leider im Wareneingang nicht gefunden und daher auch nicht eingelagert werden. Diese Option fällt damit raus. (gerade getestet)
Also den Zusammengesetzten artikel nicht.

Sagen wir mal du hast deinen Artikel namens SetArtikelfuerAlleGrundartikel
Dieser setzt sich aus drei anderen Artikeln zusammen und diese Ganzen Grundartikel 1,2 und 3
Die musst du alle einzelnt einlagern.
Aus dem ganzen Grundartikel bestand setzt sich dann der bestand für SetArtikelfuerAlleGrundartikel

In dieser form Arbeite ich auch und habe keine Probleme damit. Oder habe ich dich falsch verstanden?

Kann mir jemand sagen, ob das ein Bug/Fehler von JTL ist, dass der Bestand nicht minimiert wird, wenn wir die Stückliste im Auftrag über einen Workflow hinzufügen?
Das kann ich dir Leider nicht sagen
 

Tsuc

Mitglied
28. Januar 2020
85
5
In dieser form Arbeite ich auch und habe keine Probleme damit. Oder habe ich dich falsch verstanden?
Ja leider schon.

Ich habe nur das Problem, dass wenn ich die Artikel per Workflow während des bearbeiten des Auftrags hinzufüge, dass diese zwar im Auftrag drin stehen aber nicht vom Bestand reduziert werden.

Da ist es egal, ob ich eine Stückliste oder Grundartikel direkt per Workflow hinzufüge.,

Vielleicht gehört ja mein Thema in den Bereich "JTL WMS - Fehler und Bugs"?
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
969
79
Gaildorf
Ich glaube, dass das eher ein Problem mit der Pickliste ist. Die Artikel die du beim Verpacken hinzufügst sind nicht auf der Pickliste enthalten und daher ist keine Auslieferung möglich bzw. werden nicht vom Bestand abgezogen.

Die zusätzlichen Artikel müssen vor dem anlegen der Pickliste im Auftrag sein und nicht nachträglich.
 

Tsuc

Mitglied
28. Januar 2020
85
5
Ich glaube, dass das eher ein Problem mit der Pickliste ist. Die Artikel die du beim Verpacken hinzufügst sind nicht auf der Pickliste enthalten und daher ist keine Auslieferung möglich bzw. werden nicht vom Bestand abgezogen.
Stimmt. Die Artikel sind nicht auf der Pickliste. Dann verstehe ich das Problem. Bloß wie sieht die Lösung aus?

Die zusätzlichen Artikel müssen vor dem anlegen der Pickliste im Auftrag sein und nicht nachträglich.
Wenn ich die Positionen vorher hinzufüge, dann kann ich aber nicht mehr den "Versand mit Eazyshipping aus dem Wareneingang" nutzen.

Irdendwie ein Dilemma 🤔
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
719
145
Da kannst du etwas schummeln.
Da du weist was im Wareneingang landet kannst du dich eventuell selber beliefern mit den Flyern und co.
oder die entsprechende anzahl in den Wareneingang buchen als zwischenlagerplatz?
oder den Versand aus dem Wareneingang nicht mehr nutzen für den Fall

Das würde mir so spontan einfallen
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.194
397
Hürth
Ich glaube, dass das eher ein Problem mit der Pickliste ist. Die Artikel die du beim Verpacken hinzufügst sind nicht auf der Pickliste enthalten und daher ist keine Auslieferung möglich bzw. werden nicht vom Bestand abgezogen.

Die zusätzlichen Artikel müssen vor dem anlegen der Pickliste im Auftrag sein und nicht nachträglich.
Bester Mann. Genau das ist das Problem. Ich kann ja bald in Urlaub fahren. Läuft inzwischen auch ohne mich hier im Forum 🤗

Klingt hart, aber es gibt keine Lösung. Ist auch kein Bug, lediglich ein nicht vervorhandes Feature. Du könntest eventuell über Workflows die Flyer etc. im Auftrag ergänzen - und diese Artikel dann in einer zweiter Workflow-Aktion direkt im Hintergrund ausliefern - allerdings aus einem Standardlager, nicht aus dem selben WMS-Lager.

Als Dritten Workflow-Aktion baust du dann ggf. noch eine Prüfung ein, ob die Auslieferung erfolgreich war mit Fehlermeldung, falls etwas schief gegangen ist.

Ist zwar ein vollständig anderes Problem, geht aber die selbe nicht vorhandene Funktionalität wie dein anderer WUnsch hier zurück: https://forum.jtl-software.de/threa...rhalten-bei-fehlbestaenden-wawi-48055.133244/ nämlich die einfache Veränderung der bereits erstellten Pickliste.

Ich habe zumindest geringfügig gute Nachrichten - irgendwann wollen wir die neue Kartonverwaltung so erweitern, dass man nicht nur den Karton erfassen kann, sondern auch das Füllmaterial (und wenn das Füllmaterial dann versehentlich ein Flyer ist, ist dein Wunsch erfüllt) - bis dahin wird aber noch sicher ein Jahr vergehen, also kannst du ruhig an einer kreativen Lösung weiterbasteln.
 

Matze_G

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2017
133
31
Aufgabenstellung:
Der Kunde liefert personalisierte Artikel an, die nach dem Wareneingang sofort versendet werden sollen.
Es müssen zusätzlich pro Auftrag noch Flyer, Hefte und Verpackung ausgebucht werden.
Um den Aufwand gering zu halten, möchten wir gern den Versand aus dem Wareneingang mit Eazyshipping nutzen.

Das Problem mit den Flyern und co. kann ich alleine leider nicht lösen.
Ich glaube, dass das eher ein Problem mit der Pickliste ist. Die Artikel die du beim Verpacken hinzufügst sind nicht auf der Pickliste enthalten und daher ist keine Auslieferung möglich bzw. werden nicht vom Bestand abgezogen.
Du könntest doch per Workflow beim Erstellen des Auftrags schon die Beigaben zum Auftrag dazuschreiben. Im WMS legst Du dann eine spezielle Pickliste an, die nur auf Aufträge mit diesen personalisierten Artikeln pickt. Dazu in einem eigenen Feld am Artikel einen bestimmten Wert hinterlegen (z.B. Feld "personalisiert" anlegen und "ja" einschreiben). Oder die Artikel in eine Warengruppe "personalisiert" eingliedern. Dann kannst Du die Pickliste entsprechend filtern lassen (nicht vergessen Wareneingangsplätze freizugeben). Sind die Artikel eingetroffen, werden sie auf den Wareneingangsplatz gebucht. Anschließend dann direkt gepickt und verpackt
Dann hast du das Henne-Ei-Problem der Pickliste umgangen und bist zumindes halbautomatisch unterwegs.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.194
397
Hürth
Das würde funktionieren, wenn er mit Picklisten arbeiten und nach dem Wareneingang die Pickliste erstellt.

Er möchte aber " EazyShipping aus dem Wareneingang" nutzen und das wird nicht mehr funktionieren, wenn er den Flyer & Co. im Vorfeld schon als neue Artikel dem Auftrag hinzugefügt hat, weil der Auftrag dann nicht mehr direkt mit EazyShipping aus dem Wareneingang erfüllt werden kann.

Arbeiten Flyer & Co. ohne Lagerbestand oder werden als Freitextposition im Auftrag ergänzt, funktioniert EazyShipping aus dem Wareneingang zwar weiterhin, aber es gibt keine Bestandspflege, Beschaffung, Bestellvorschläge etc. für die Flyer und Verpackung.

Man bräuchte hier einen komplett neuen Artikeltyp "Paketbeilagen" o.ä. - die bspw. am Packtisch mit Lagerbestand vorgehalten werden. Schöne Idee, aber den vielen Projekten auf der ToDo, sehe ich dafür keinen großen Raum :)

Wie gesagt, eventuell als integriertes Features der "Kartonverwaltung 2.0", wenn man mehr als den bloßen Karton des Pakets beim Verpacken pflegen kann.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Abgelehnt In Packtisch + Versand aus mehreren Lagern gleichzeitig ermöglichen JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Total block / Total amount etc - Ausgabe von Zloty als zweite Währung bei Versand aus Amazon Versandlager in Polen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Versand verzögert an Amazon übermitteln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Falsche Mehrwertsteuer im Versand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Amazon Versand-Mixsalat Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Eigene Übersicht Versand>Aufträge Artikelmenge über alle Einträge Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Versand Amazon Seller Fulfilled Prime Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Neu Fehlermeldung 1101 - Versand nach Norwegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versand über GO! Express & Logistics JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Versand auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Versand auf die Kanarischen Inseln MwSt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Offen Automatisches Ausliefern per Workflow bei Versand über Fulfillment-Dienstleister JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Ansicht Verkaufte Artikel inkl. Datumfilter (Ansicht Verkauf oder Versand) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Inaktiv Versand bei einer Bestellung mit verschiedenen Artikeln wird mehrfach berechnet Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Dropshipping Versand bestätigen mit csv Import User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Seriennummern-Vergabe im Auftrag vor Versand, Anzahl Seriennummern je Position Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu kostenloser Versand und spezieller Abholpreis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion Fehlermeldung beim Versand an Postfiliale JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Gelöst DHL Versand von D in Schweiz: Fehlermeldung bei ShippingLabel Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Packtisch - Workflow auslösen - Versand abschliessen - Verständisprobleme Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Abgelehnt Defekter Artikel während WMS-Versand, wie damit umgehen? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Keine Paypalzahlung für EU Versand Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL - DHL Schnittstelle - Versand an Postfiliale - Kein Name auf Versandetikett JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Worfklow Abonnement Email Rechnung Versand JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Brutto/Netto bei Versand falsch seit Update auf 1.12 - gelöst WooCommerce-Connector 0
Neu Versand Mapping in Wawi über Workflows User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Mehrere Firmen andere Versand Art User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Manuell erfasste Aufträge per WMS versenden. Wie zum Versand frei geben? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 8
Neu Umlaute, Name & Adresse im Versand, Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Eigene Übersicht im Reiter Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Diskussion Repricer 2.0 & Versandkosten AMAZON - Versandkostenfreier Versand JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 2
In Bearbeitung Rechnungserstellung nach Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Wort aus Lieferadresse entfernen (Pakckstation Kunden) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Viele Aufträge aus den USA wurden heute nacht nicht eingelesen. Kann man sie nachträglich reinholen? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Merkmale aus den Variationen (Kinderartikel) werden nicht aus der Wawi in die Ebay Attribute automatisch übernommen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Formatierten Text aus "eigenem Feld" auf Template bringen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
In Diskussion Workflow aus Auftrag mit Verspätung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Daten aus dem Shop in die Wawi holen ? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Wo sind meine Bestellungen aus dem Shop geblieben? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Gelöst NiceLabel Produktetiketten von JTL WMS aus drucken Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Ausgabe 2.0 - Wer kennt sich aus? Verschachtelung des Designs... Wo kommen die Linien her, etc.? Stücklisten, Einkaufs-Belege aktueller Stand? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Wie Freiposition aus Auftrag in dem Email-Text ausgeben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Ich bekomme keine Buchungsdaten mehr aus der Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Drucken aus dem Artikelstammdatenformular JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Aus allen Kategorien eine überflüssige Plattform löschen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Verkaufseinheit aus den Artikeldaten auf Formular Lieferschein / Auftrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu GLS Retourenlabel aus der WAWI drucken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Freipositionen aus Auftrag auf Einkaufsliste setzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Chinesische Schriftzeichen werden erfolgreich zu Ebay übermittelt aber verschwinden danach direkt wieder aus der WaWi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Beim hochladen aus Versehen alle Shop markiert gehabt JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 5
Ähnliche Themen