In Diskussion Varianten für Seminartickets anlegen

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
7. November 2018
8
0
#1
Hallo und Guten Abend miteinander,
Ich baue gerade für einen Kunden einen Online Shop auf und da die Menge der Artikel knapp 10.000 ist , habe ich mich für die Kombination aus JTL- Wawi, JTL- Connector für WooCommerce und eben WP/WooCommerce entschieden. Es funktioniert seitens der Wawa auch alles so wie es sein sollte , der Connector veröffentlicht brav im Who alles und man kann auch alles benutzen, so wie es sein soll. Da wir gerade anfangen ist auch nur eine Überschaubare Menge an Produkten im Shop (14) einer einzigen Kategorie. Bei den Produkten handelt es sich um Kurs Tickets , die je Kurs in einer begrenzten Anzahl vorhanden sind. Ich Habe wahrscheinliche die Artikel falsch angelegt, da es zu einigen Komplikationen beim Kauf kommt. Folgende Situation soll abgebildet werden.
Ein Kurs, nennen Wir Ihn mal "Töpfern für Anfänger" hat 10 Teilnehmer , Gleichzeitig findet dieser Kurs an 4 verschiedenen Daten statt, meinetwegen 5.1.19,12.1.19,19.1.19 und 26.1.19. Hier meine Fragen:
Wie lege ich den Artikel den in der Wawi an ? Ich vermute als Variantenartikel mit eben 4 Varianten für die Daten, oder ?
Lege ich dafür ein Lager an ? mit dann eben 40 Stück Inhalt ? oder definiere ich das mit nem Freifeld ? Im Online shop muss dann japangezeigt werden wieviel Elemente *einer* Variante noch da sind ? und eben wenn eine Variante ausverkauft ist , dann soll die ja nicht mehr verfügbar sein, die anderen aber eben doch ?
Also , wie lege ich solche Produkte denn an ?

Danke für die Mühe , es kommen sicherlich noch mehr fragen

Thx Nils