In Diskussion Ungeimpfte Kollegen und der bevorstehende schwarze Winter

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.545
1.061
Lockdown und Impfpflicht wird es kurz bis mittelfrisitg geben (müssen), das ist und war mir auch schon klar. Ich hatte nur gehofft, dass das ausreichen wird.

Die Frage ist ja nur, was jetzt die neue Variante (Omikron) mit sich bringt und ob die noch durch die Impfung abgedeckt ist oder der Spaß von vorne los geht.
Die Experten und "Experten" vermuten ja nichts gutes.

Man wird sich ans Impfen gewöhnen müssen.
Je weniger man sich ärgert um so leichter fällt es dies zu akzeptieren.
Ich bin schon 3fach geimpft und froh darüber.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.811
656
Man wird sich ans Impfen gewöhnen müssen.
Je weniger man sich ärgert um so leichter fällt es dies zu akzeptieren.
Ich bin schon 3fach geimpft und froh darüber.
Ich war leider nicht fett genug (das ich das nochmal sagen darf!) um früher geimpft zu werden, deshalb steht mein Booster erst nach Weihnachten an.
Wichtiger ist für mich persönlich, dass meine Kids jetzt dann auch endlich geimpft werden dürfen.

Und ich habe immer noch die Hoffnung, dass Omicron oder die nächste Variante endlich weniger gefährlich wird. Im Normalfall löst das bei endemischen Viren ja die gute alte Evolution: So ansteckend wie möglich, aber für den Wirt nicht fatal, ist die beste evolutionäre Strategie. Toi toi toi. Bis sich da endlich eine Variante durchsetzt, die nervt aber nicht tötet, werden wir aber definitiv an regelmässigen Auffrischungsimpfungen nicht vorbeikommen.

Naja, besser bissi Aua am Arm als nenn Schlauch im Hals...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.545
1.061
Danke, ich bin nicht fett, 190cm bei 80-82 KG je nach Tageszeit, vorm Topf etwas mehr als danach. 🤣

In Österreich läuft das etwas anders als bei euch. 3 meiner Mitarbeiter hatten einen Termin Ende Jänner / Anfang Februar, gingen diesen Samstag aber einfach zum "Impfzentrum - Eingang ohne Termin" und waren innerhalb von 20 Minuten geboostert. Wer sich impfen lassen will kann sich impfen lassen.
 
  • Haha
Reaktionen: SebiW

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.811
656
Danke, ich bin nicht fett, 190cm bei 80-82 KG je nach Tageszeit, vorm Topf etwas mehr als danach. 🤣

In Österreich läuft das etwas anders als bei euch. 3 meiner Mitarbeiter hatten einen Termin Ende Jänner / Anfang Februar, gingen diesen Samstag aber einfach zum "Impfzentrum - Eingang ohne Termin" und waren innerhalb von 20 Minuten geboostert. Wer sich impfen lassen will kann sich impfen lassen.
Hrhr so war das mit dem fett nicht gemeint, das bezog sich ausschließlich und vollumfänglich auf meine immer expansivere Wohlstandswampe ;)
Die war aber halt leider nicht expansiv genug damit ich nach deutschem Verteilungsschlüssel kaputt genug für ne relativ frühe Impfung gewesen wäre.
Insofern zweite Impfung erst im Juli -> Booster selbst im bayrischen 5 Monats System erst Ende Dezember.

Dein letzter Satz gilt aber auch für Deutschland. Erstimpfungen kriegt man problemlos binnen kürzester Zeit.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.545
1.061
"Wer sich impfen lassen will kann sich impfen lassen."

Wie geschrieben, gilt bei uns auch für Booster.
Wer unangemeldet kommt, wird geimpft/geboostert, auch wenn man einen späteren Termin schon erhalten hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.074
278
In Deutschland ist mal wieder der Ehrliche der Dumme... :)

Gibt wohl auch einige Leute die zur "Erstimpfung" gehen, sich tatsächlich aber den Booster abholen, weil es wohl einfacher ist, als Erst-Impfling einen Termin zu erhalten.
Nach aktuellem Stand bin ich erst im Januar dran mit Boostern wegen 6-Monats-Abstand. Vielleicht gibt's dann ja schon einen auf Delta bzw. Omikron angepassten Impfstoff.

Bei Omikron kann man echt nur hoffen, dass es zwar ansteckender, aber dafür weniger gefährlich und am besten noch kompatibel mit den bisherigen Impfungen ist, ansonsten haben wir eine sehr gute Ausgangslage für absolutes Chaos.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.074
278

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.811
656
Schon klar, aber haben Deine Mitarbeiter sich denn als Erstimpflinge ausgegeben?

In DE haben sie ja vorsichtshalber die meisten Impfzentren im September dicht gemacht und jetzt nur in Schmalspur-Form wiedereröffnet, so dass sich lange Schlangen bilden und die Leute teilweise wieder weggeschickt werden.
Ja. Der Tod ist ein Meister aus Deutschland. Wir machen das nur nicht mehr aktiv wie in der bösen alten Zeit sondern sind auf die effizienteste aller Varianten umgestiegen: konsequentes organisatorisches Missmanagment. ;)
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.545
1.061
Nein, geimpft wird wer sich impfen lassen will.
Warteschlangen gab es und kann es immer noch geben, wenn man sich bei "ohne Termin" anstellen muss, je nach Wochentag und Uhrzeit.
-> Ansonsten bekommt jeder entweder einen Brief, Mail oder SMS mit genauem Ort, Tag und Uhrzeit, den man sich vorher aus einer Liste aussuchen konnte (Online oder telefonisch).

Ich glaube die Untergrenze ist aktuell 4 Monate nach der letzten Impfung.
Meine Mutter mit 93 Jahren bekommt schon bald mal die 4. Impfung, weil ab 75 Jahren oder so wirkt die Immunisierung nicht mal 6 Monate.

Zudem haben wir ein elektronisches Register.
Also lt. dem was in den Medien zu lesen ist kannst du BRD und Österreich in vielen Dingen bezogen auf Corona nicht vergleichen.

Ich habe alles in einer App gespeichert was mich betrifft.
Und es gibt einen App-Download den jeder runterladen kann mit der jeder ein Zertifikat prüfen kann ob OK oder nicht, also jeder Gastronom, jeder Laden, jede Firma und sogar privat kann die Zertifikate digital prüfen.
In Frankreich ist es ähnlich und teils sogar noch besser, die haben schon sehr lange eine Corona-App mit allem möglichen drin.

Durch diese "Ländersache" die ihr in Deutschland habt, hat es der Gesundheitsminister & Co echt nicht leicht irgendwas einheitlich zu machen, ganz unpolitisch betrachtet, nur faktisch.
Oftmals kann ich nur den Kopf schütteln bei dem Krampf den ihr habt vor lauter Länder und DSGVO und was weiß ich nicht alles.

Aktuell ist der "Süden" böse böse und schlimm schlimm, man schimpft über den Süden, weil die keinen Plan haben, aber in 3-4 Wochen ist dann im Norden alles rot - man könnte meinen die "Länder" lernen nichts dazu.

Ich erwarte mir eine EUweite Impfpflicht mit Strafen wer sich nicht impfen lassen will, wenn nötig 2, 3 Jahren lang alle 6 Monate lang impfen, bis es hoffentlich einen noch besseren Impfstoff gibt.
Es ist neu, es ist einzigartig, daher muss man umdenken.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 2
In Bearbeitung POS Stürzt ohne Fehlermeldung ab und legt neue Zahlungsmethode an JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Verkauf - Aufträge - Fehlerhaft (neu in 1.6.) - Warum kommen manche Aufträge da rein und wie wieder raus? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
Neu Listen und Galerieansicht warenkorb Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Plötzlich werden keine Etiketten mehr gedruckt und Sendungs-IDs nicht mehr an die Plattformen geleitet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung POS-1773 - Stornierte Bons verbleiben in der Nettoumsatzstatistik und verfälschen diese JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Navbar Popup und Kategorie Schriftart Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Unterschied /NOVAChild/themes/my-nova/custom.css und Theme-Editor _variables.scss ? Templates für JTL-Shop 0
Neu Ungültiger Spaltenname "nTyp" und "cUSTID" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Plugin um Script in Header und/oder Footer einzutragen Plugins für JTL-Shop 1
Gelöst JTL POS stürzt beim Starten ab und Zeigt Fehler: JTL POS muss beendet werden 1.0.5.17 (4390) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Rechnung Speicherort und Speichername User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Rechnungsupload und Steuercode funktionieren nicht Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
In Diskussion Kassenbuch und Datev export - Spalte Vorgang zeigt nur Barverkauf an Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Artikelübersicht, Starseite, Kategorie: Standardpreis durchgestrichen und Sonderpreis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Servicedesk und worker 2.0 Servicedesk (Beta) 3
Neu Grundsatzfrage zum Export und Import mit der Ameise von JTL zu JTL inkl. Variationskombinationen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu URLs mit _s1 tilgen und mit SEO-URL gleichsetzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Zusatzleistung "EINSCHREIBEN" im Auftrag wählen und im Report darstellen können JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Mobil-Listenansicht und Galerie-Ansicht im Nova Templates für JTL-Shop 0
Neu EFSTA und Österreich Fragen rund um LS-POS 0
Neu Schnittstelle zu Kühne und Nagel vorhanden? Schnittstellen Import / Export 5
Neu Aufträge/Bestellungen und Kunden fehlen WooCommerce-Connector 0
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel als Einzelartikel und gleichzeitig als Variationsartikel aus dem gleichen Bestand Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Problem: Artikel mit Chargennummer und MHD / Abverkäufe gelöscht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update und Datenbank-Abbild hochladen Shop unerreichbar Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Änderungen 2022 - Grundpreis nur mehr in 1000g und 1000ml Business Jungle 2
Neu Lieferantenanbindung mit api url und api key Schnittstellen Import / Export 5
Neu Neue Teilmengenverwaltung und verschiedene Abpackungen in Wawi und Shop JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Gleiche Variable in Email-Text und in Email-html - funktionieren aber im html nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Neue und geänderte TARIC-Codes / Zollnummern Business Jungle 0
In Bearbeitung Fragen zu SunMi Lieferanten und SunMi Partner Portal JTL-POS - Fragen zu Hardware 2
Neu Keine Umsatzsteuer bei IGL Rechnungsadresse und Lieferadresse abweichend Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ebay Bilder und Beschreibungen werden im Browser nicht angezeigt. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Alle Bons löschen und neu beginnen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Fehler wegen der Kompirimierung von css und js?? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
Neu Navbar Background über ganze Breite und Hover Templates für JTL-Shop 0
Neu Verbindungsprobleme SQL Server beim Öffnen verschiedener JTL Bereiche wie Rechnungen und Rechnungskorrekturen ODBC Setup JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu LOG4j - gibt es Updates oder Informationen zur Verwundbarkeit von Shop/JTL-Hosting und evtl Wawi? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11
Neu CSV Export von Artikelstammdaten und Artikelmerkmalen inkonsistent Schnittstellen Import / Export 7
Neu Sortieung der Varianten springt hin und her Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Artikelstammdaten und Artikelmerkmalen nach CSV Export verbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Versand mit Hermes und anderen Dienstleistern - Sortierung per Workflow? JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Statische Kategorien und Filter bei Nutzung von JTL Search ausblenden JTL-Search 1
Neu JTL Vouchers und nichts funktioniert! Plugins für JTL-Shop 4
Neu JTL SHOP 5 | Vorausgewählte Versandart und Reihenfolge ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Beta Tester gesucht: Statistik- und Potentialanalyse-Tool für JTL WaWi Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 6
Neu Steuer Einstellungen und Google Feed Problematik WooCommerce-Connector 4

Ähnliche Themen