Offen Standardwert Lieferzeit wird immer wieder überschrieben

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Huhugonzo

Mitglied
6. November 2019
51
2
Moin Moin,

wir haben das Problem, dass wenn ein Shop Abgleich mit unserem WordPress GermanMarket Shop durchgeführt wurde, dass die " Standardwert Lieferzeit " unter GermanMarket --> Allgemein --> Lieferzeiten immer wieder auf "nicht angegeben" überschrieben wird.
Bisher habe ich keine Lösung gefunden, dass dieser Wert nicht überschrieben wird. Aktuell werden teilweise Artikel mit einem positivem Bestand mit der Bezeichnung nicht angegeben unter Lieferzeit ausgegeben anstatt mit sofort lieferbar zu versehen.

Oder gibt es ein Attribut das ich bei JTL evtl. nochanpassen muss?
standardwert lieferzeit.jpg
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
372
59
Hallo Huhugonzo,

das kann man in den Connectoreinstellungen deaktivieren: JTL-Connector -> Entwickler Einstellungen
1596179950093.png
 

Huhugonzo

Mitglied
6. November 2019
51
2
@Achim L. Danke für die Nachricht. Habe die Funktion zwar gefunden aber bin etwas skeptisch diesen Button zu deaktivieren. Weil einfach zuviele weitere Parameter deaktiviert werden. Siehe Screen
Gibt es eine weitere Möglichkeit?
Gruß
Frank
11.jpg
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
372
59
Alles was dort aufgeführt wird, wurde schon so vom Connector gesetzt. Mit aktiver Option wird bei einer Änderung immer wieder alles so zurückgesetzt, wenn irgend wo etwas manuell angepasst wurde. Deaktiviert man die Option sind wieder manuelle Anpassungen möglich, ohne dass der Connector diese Einstellugen wieder ändert.
 

PETrian

Mitglied
19. Dezember 2018
58
4
Hallo zusammen,

habe das gleiche Problem wie der Threadersteller, und auch die gleichen Bedenken - es würden hier so viele Funktionen deaktiviert, dass ich da kein gutes Gefühl habe :rolleyes:
es wird definitiv bei jedem Shopabgleich in German Market der Standardwert-Lieferzeit auf "nicht angegeben" zurückgesetzt.

Da es mit Sicherheit nicht Sinn der Sache ist muss es doch ne andere Lösung geben als alles zu deaktivieren

**Update**
Ah ok, ... das heisst, man muss die schritte, deren Deaktivierung nicht gewollt sind dann manuell durchführen/aktivieren? bzw. wenn ich diese Funktion wie oben beschrieben deaktiviere, dann sind Dinge wie "Produktbilder im Warenkorb - EIN" nicht automatisch auch deaktiviert oder?

da "Lieferzeit" ein Thema ist, welches abgemaht wird wäre das schon super, wenn das was ich hier in folgendem Bild eintrage auch übertragen werden würde:
Wenn ausverkauft hab ich 6 Tage Lieferzeit - 5 vom Lieferanten und 1 Bearbeitungszeit. so sollte es doch angegeben werden oder bin ich hier am Holzweg?

Oder wie steuer ich das sonst, dass ich Lagerware "sofort lieferbar" und ausverkaufte Ware eben so angebe im Shop...?
Geht mir nicht ein, dass einfach was diese Daten überschreibt.
1596467964205.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
372
59
Ja, wird dort die Option auf deaktiviert gesetzt, ist nur der Änderungsschutz deaktiviert, es werden dadurch die Einstellungen nicht wieder auf einen anderen Wert gesetzt.
 

PETrian

Mitglied
19. Dezember 2018
58
4
Ja, wird dort die Option auf deaktiviert gesetzt, ist nur der Änderungsschutz deaktiviert, es werden dadurch die Einstellungen nicht wieder auf einen anderen Wert gesetzt.
ok, danke :thumbsup:

Hab jetzt die Funktion deaktiviert - aber eine Grundfrage hab ich trotz der Deaktivierung im Connector:

Ich steuer die im Shop angezeigte Lieferzeit doch über JTL-Wawi richtig? da ich verschiedene Lieferanten habe, verschiedene Lieferzeiten, muss ich das ja am Artikel machen können.
wenn ja, wo?
  • bei Artikel/Allgemein unten links bei Lageroptionen wenn ich "Manuell setzen" ausfülle?
  • bei Artikel/Lieferanten unten rechts bei der Lieferzeit der Lieferanten in Verbindung mit Artikel/Allgemein --> Lageroptionen "Automatisch ermitteln"
  • bei Artikel/Sonstiges checkbox bei Lieferstatus anklicken und entsprechenden Wert aus der Auswahl eintragen?
desweiteren stellt sich mir die Frage allgemein wie ich einstellen oder steuern kann, dass bei einem Artikel, sobald er lagernd ist "sofort verfügbar", und sobald er ausverkauft ist "ca. 6-8 Werktage" angezeigt wird ?

Wenn ich jetzt nämlich einen Abgleich durchführe, nachdem ich wie oben beschrieben die Option deaktiviert habe, steht automatisch bei allen nicht lagernden Artikeln wieder die Standardlieferzeit wie in German Market angegeben o-O

wo liegt hier der Fehler? wie steuere ich die Lieferzeit, welche im Shop beim Artikel angezeigt wird - pro Artikel!?
 

Anhänge

Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Erwartete Lieferzeit per SQL abfragen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Gelöst Falsche Angabe der Lieferzeit Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu Lieferantenbestand mit Lieferzeit User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Lieferzeit wird beim Sprachwechsel nicht angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Gelöst Lieferzeit in Bestellbestätigungsmail Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Verwiesen an Support/SP Dropshipping Artikel Lieferzeit auf XY Tage umstellen Shopware-Connector 2
Neu bei Auftragslöschung wird Angebot ebenfalls gelöscht - warum? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Ein "Download" wird beim Aufruf der Startseite ausgeführt Technische Fragen zu Plugins und Templates 9
Neu JTL-Shop5 - Wielange wird das EVO Template unterstützt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
In Bearbeitung Etiketten Grösse wird nicht übernommen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Paketschein wird doppelt ausgedruckt - GLS Thermodrucker JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Ust wird berechnet bei Freiposition obwohl Ust-ID Nummer vorhanden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung "Verschieben" eines Artikels von einer Subkategorie in eine andere in der WAWI wird nicht auf POS synchroinisiert JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Gelöst 2 x Lieferstatus wird angezeigt ... Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Offen Bestellstatus wird nicht an Woocommerce zurück gesendet WooCommerce-Connector 6
Neu Seriennummer wird nicht in die Dokumente Auftrag/Lieferschein/Rechnung übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu DHL Versenden Telefonnummer des Empfängers wird nicht auf Label gedruckt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung [WAWI-48167] Auftrag geändert wird nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 9
Neu Artikel wird nicht ausgebucht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Vorlageneditor: PDF in Basis wird nur auf Seite 1 angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Verbesserungsvorschlag - Button wird farbig bei neuen Nachrichten Servicedesk (Beta) 1
Neu Ansicht wird nicht gespeichert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestellung wird angelegt, obwohl Zahlung nicht erfolgt (Sofortüberweisung) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Versandbesätigung wird nicht verschickt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Artikeletikett wird nicht in WMS (Nach)druck berücksichtigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu shop wird 2 mal gefunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel wird immer wieder bei Ebay gestoppt - wie kann ich feststellen warum - workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Deine Meinung: Menü Marktplätze und Onlineshop wird jetzt zu "Plattformen" Umfragen rund um JTL 22
In Bearbeitung Bonnummer wird nicht vollständig ausgegeben JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Preis wird immer wieder zurück gesetzt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
In Diskussion Keine Übertragung der Staffelpreise wenn ein Artikel geupdated wird Modified eCommerce-Connector 1
Gelöst Logo wird nicht auf Bon gedruckt Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu MSt. wird immer zwischen 18,92 und 19,05 % importiert. PrestaShop-Connector 2
In Bearbeitung Workflow wird bei JTL-POS Auftrag nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Internationaler Versand wird nicht mehr richtig in WaWi übertagen. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung Menge zu eBay - wird nicht übertragen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Neu Aufpreis Variationen wird nicht geändert übertragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Beschaffungszeit, wenn ausverkauft: - Wird falsch berechnet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Neu Versand: Onlineshop-Artikel wird nicht in "Lieferbar" verschoben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lieferanten-Email wird über Ansprechpartner bevorzugt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Offen Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer wird bei Shopabgleich nicht übernommen Shopware-Connector 1
Offen was wird von SecuPay Texte über Connector zu Wawi übertragen Shopware-Connector 1
Neu FBA Umlagerung wird gesplittet Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Einstellung der Anzeigefenster wird nicht beibehalten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Zusatzgewicht wird nicht berücksichtigt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Gelöst Lieferschein existiert, wird mir dennoch nicht angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Kategorietext wird bei nur einem Artikel nicht angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Attribute wird nicht richtig übertragen Shopware-Connector 14
Gelöst 1.5.21.3 - Standardlieferant wird nicht automatisch gesetzt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Offen Workflow wird nicht ausgelöst: Lieferdatum setzen und Rechnung erstellen nach Versand und komplette Auslieferung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Ähnliche Themen