Neu Speichern von Variationskombinationen dauert extrem lange

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Hallo Zusammen,
wir arbeiten viel mit Varkombis - aber das abspeichern nach einer Änderung bei den Kindartikeln ist unerträglich langsam. Es war schonmal deutlich schneller. Aktuell dauert das Speichern von 60 Kindartikeln (und wir haben Artikel mit deutlich mehr Kindern) ÜBER 12 Minuten. o_O Eine zweite, dritte, vierte Wawi gleichzeitig zu öffnen sind keine Lösung - das verlangsamt den Prozess noch weiter und ist dann dazu auch noch Fehleranfällig, wenn man sich verzettelt.
Es war wie gesagt schonmal sehr deutlich schneller - hat jemand eine Idee wie wir da wieder mehr Geschwindigkeit hinbekommen?

Danke und ein schönes Wochenende,
Sandra
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
555
63
Landsberg am Lech
Aus der Ferne schwer zu beurteilen. Versuch mal die Performanceoptimierung für Anfang:

https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/installation/tipps-zur-sql-server-wartung/

Vorher zur Sicherheit ein Backup machen und nach Möglichkeit erst am Abend, wenn niemand mehr mit der Wawi arbeitet.

Danach könnte man noch versuchen den SQL Server zu optimieren (bitte nicht machen wenn man es sich nicht zutraut, damit man es nicht verschlimmbessert ;) )

https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/installation/sql-server-optimal-einrichten/
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Ich werde mir da am Montag mal meinen Kollegen schnappen - auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die Tipps... So gehts echt mal gar nicht.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Interessant wäre die Frage, mit welcher Version der JTL-Wawi ihr arbeitet. In der aktuellen Pilotkundenversion ist die Geschwindigkeit da schon sehr viel höher.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Dann würde ich Dir empfehlen mal einen Blick in die Pilotkundenversion zu werfen. Da hat sich einiges getan.
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Nur zur Info - wir werden heute mal den eine Optimierung am Server vornehmen - morgen machen wir dann nach einem Test ein Update auf die neueste Wawi Version und schauen mal, wie es dann aussieht. Wenn das alles noch nichts gebracht hat, knöpfen wir uns die Pilotversion vor... ich bin gespannt.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Das Update könnt ihr Euch sparen, wenn es ausschließlich wegen der Geschwindigkeit ist. Diese wurde in der 1.4 angepackt. Wenn, dann solltet ihr gleich auf die Pilotkundenversion wechseln.
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Sooo - wir haben jetzt den Server mal aufgeräumt, eine Datensicherung gemacht und auf die Pilotkundenversion gewechselt - es wurde sehr deutlich schneller. Gottseidank. Ich hoffe, es läuft weiter stabil - dann bin ich erst mal wieder glücklich :) Danke für die Infos und Tipps.
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Grundsätzlich funktioniert die Wawi ganz gut - allerdings funktioniert bei uns jetzt der Einkauf gar nicht mehr. Er lädt ewig, reagiert nicht mehr und stürzt dann komplett ab. Auch das starrten der Wawi auf dem Server dauert sehr lange.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Das ist nicht gut. Könntet ihr dazu bitte mal ein Supportticket aufmachen? Ich weiß leider nicht, ob diese Thematik bei den Kollegen bereits bekannt ist.
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Hier funktioniert gar nichts leider. Die Kollegen sind kurz vorm Streik weil gar nichts mehr geht. Ein Ticket habe ich aufgemacht.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Kannst Du mir die Ticketnummer bitte per PM schicken? Ich schau mal, ob ich das vielleicht ein wenig beschleunigen kann.
 

RCFOX

Neues Mitglied
23. Juli 2019
3
0
Guten morgen zusammen,
wir haben genau das gleich Problem. Nutzen die aktuellste WaWi und einen schnellen Server auf dem alles vernünftig läuft und optimiert eingestellt wurde.
Dennoch ergeben sich teils Speicherzeiten von über 30min.
Ein Ticket wurde bereits eröffnet und wir hoffen auf eine schnelle Lösung, denn so macht es im Praxis-betrieb leider keinen Sinn Variationen mit der WaWi zu nutzen.

Zumal zeigt mir dieser Thread das es wohl tatsächlich ein generelles Problem ist - schade ...
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Genaugenommen zeigt dieser Thread, dass bisher 2 User massive Performanceprobleme zu haben scheinen. Daraus lässt sich meines Erachtens noch nicht unbedingt ein grundsätzliches Problem ableiten, ggf. ist es "nur" ein Problem bei einer bestimmten Konstellation. Bitte halte uns auf dem Laufenden, was der Support da herausgefunden hat.
 

RCFOX

Neues Mitglied
23. Juli 2019
3
0
Vielen Dank Enrico für deine schnelle Antwort, wenn auch nicht wirklich Hilfreich. Da würde ich mir von einem Mitarbeitern doch etwas mehr konstruktives Feedback wünschen!
Aber ja du hast recht, hier in diesem Thread sind es bis Dato nur zwei Kunden. Wenn man aber mal Google bemüht, so wie ich auch auf diesen Thread gekommen bin, sieht man "leider" sehr schnell das es doch deutlich mehr Kunden sind und dies auch schon seit längerer Zeit.
Es mag sein das es nur bestimmte Konstellationen betrifft, aber dennoch liegt hier ein Problem vor bei dem eure Kunden (wenn auch nur ein Teil) eine Lösung benötigen.
Sehr gerne halte ich dich / euch hier auf dem laufenden was euer Support dazu an Lösung zu bieten hat.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.456
386
Du darfst den Kontext der Version bitte nicht außer acht lassen. Ich streite nicht ab, dass es immer wieder mal zu Performanceproblemen gekommen ist - es wurde aber auch schon viel getan. Wenn ein neues Problem auftritt, dann ist das zwar für den User das gleiche Bild, es muss aber nicht das gleiche Problem sein. Daher bitte ich nur, mit Verallgemeinerungen etwas vorsichtiger zu sein.
 

Kassanni

Aktives Mitglied
28. Januar 2016
72
3
Bei uns haben sich die Performance Probleme deutlich verbessert. Und JTL wird ja nicht ohne Grund in das Thema viel Zeit investiert haben. Von daher werden es sicher mehr als zwei Betreiber sein, die damit Probleme haben oder hatten. Im Moment ist es wieder ein wenig "lahmarschig" mitunter. Aber kein Vergleich zum Zustand von vor einem halben Jahr. Trotzdem denken wir über die "Abschaffung" von vielen Varkombis bzw. die Umgestaltung der Artikel nach. Die Ladezeit auf der Webseite ist da leider auch nicht die Beste...
 

RCFOX

Neues Mitglied
23. Juli 2019
3
0
Guten Morgen zusammen, gerne hier mal ein Update.
Nach einem Telefonat und einer TeamViewer Sitzung mit einem Techniker wurde uns mitgeteilt, dass es an unserem Firmennetzwerk liegt. Es läuft ansonsten alles wunderbar schnell und sauber, lediglich das speichern von Variationen macht im Netzwerk das Problem, daher lassen wir es hier mal unkommentiert.
Dennoch werden wir mal eine IT Firma beauftragen unser Netzwerk zu überprüfen. Sollte sich jedoch unsere vermutete Annahme bestätigen, werden auch wir von Variationen in er WaWi Abstand nehmen, da einfach zur Zeit nicht praktikabel in der Handhabung was die Performance angeht.
 

TackleMaster

Neues Mitglied
16. Dezember 2019
3
0
Moin,
ich habe auch das Problem. Bei mir braucht die Wawi ca. 30 Minuten für 10-15 Kindartikel. Das hat mich sehr schockiert da ich gerade am aufbau bin und dementsprechend viele Produkte anzulegen habe.
Habe die Version 1.5.13.0, SQL und Wawi laufen auf ein und dem selben PC von daher scheiden Netzwerk probleme aus. Performensoptimierung habe ich auch schon gemacht.