Neu Shopware 6 und die Zukunft des JTL Shopware Connectors

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

gre000

Sehr aktives Mitglied
28. Juli 2015
832
68
Guten Morgen,

ich weiß die Frage kommt sehr früh :)
Gestern wurde auf dem Shopware Community Day Shopware 6 vorgestellt. (Als Entwickler Preview was zu erwarten war)

Mit Shopware 6 werden auch massive Änderungen am Connector Plugin nötig!
Die Frage die sich mir jetzt stellt ist wie sieht die Roadmap von JTL aus?
Wird es einen Shopware 6 Connector zum Release (vorrausichtlich Dezember 2019) geben?
Wird dieser Connector dann auch kostenfrei sein?

Ich frage das deshalb so früh weil ich neue Kundenprojekte mittelfristig mit Shopware 6 geplanen möchte!
Da wäre es schon wichtig ob man zum SW6 Release mit einem lauffähigen Connector rechnen kann?

Ich erwarte nicht das Ihr diese Fragen sofort beantworten könnt SW6 wurde ja gestern erst offizell vorgestellt,
aber bis zur Connect 2019 wäre es schon schön wenn hierzu was sagen könntet!
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.071
227
Wenn Shopware das mit der Marktplatzintegration wirklich sauber umsetzt (und das ist ihnen imho zuzutrauen) dann wird das für JTL ziemlich haarig.
Ich könnte mir vorstellen, dass ein Shopware 6 Connector wieder Geld kosten wird.
 

gre000

Sehr aktives Mitglied
28. Juli 2015
832
68
Ich könnte mir vorstellen, dass ein Shopware 6 Connector wieder Geld kosten wird.
Ich auch! Hab ich kein großes Problem mit wenn es im ähnlichen Rahmen bleibt wie 2015.

Ich hoffe nur das JTL rechtzeitig mit der Entwicklung dieses Connectors beginnt und nicht erst wenn im Dezember die erste Stable veröffentlicht wird. Weil das es ein neues SW mit API first Ansatz geben wird ist ja seit rund einem Jahr bekannt. Aber vielleicht unterschätze ich JTL hier auch und @Immanuel ist schon am planen und entwickeln :)
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
546
94
Hallo @gre000,

bzgl. Shopware 6 Connector planen wir tatsächlich schon ein wenig. Mit der Entwicklung werden wir voraussichtlich im 3. Quartal diesen Jahres beginnen. :)
 

Puma7

Gut bekanntes Mitglied
4. Mai 2016
359
21
Wenn Ihr euch schon mal einen Produktiven Shopware 6 Shop anschauen wollte müsst ihr euch mal den Shop von Springlane anschauen. Die sind schon mit Shopware 6 online ;)
 

madsnake

Aktives Mitglied
15. Januar 2017
56
13
Wenn Shopware das mit der Marktplatzintegration wirklich sauber umsetzt (und das ist ihnen imho zuzutrauen) dann wird das für JTL ziemlich haarig.
Ich könnte mir vorstellen, dass ein Shopware 6 Connector wieder Geld kosten wird.
Ja hoffentlich wird der Shopware 6 Connector Geld kosten. Dafür erwarte ich dann aber auch eine umfassendere Integration und Pflege
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gre000

jaytiel

Mitglied
14. November 2018
10
5
Kann jemand eine klare Aussage treffen, ob der Connector für Shopware 6 weiterhin kostenlos bleiben wird?
Und falls nein, gibt es schon einen etwaigen Preis?
Die obigen postings verwirren mich und ich hatte eigentlich geplant einen Shopware Shop aufzusetzen :rolleyes:
 

gre000

Sehr aktives Mitglied
28. Juli 2015
832
68
@jaytiel
Ich denke das weiß selbst bei JTL noch niemand!
Aber wenn du dieses Jahr noch einen Shop eröffnen möchtest dann benutze SW5!
Denn SW6 wird frühstens Ende des Jahres sinnvoll produktiv zu nutzen sein und wann der besagte Connector rauskommt ist auch noch nicht bekannt
(Es sei denn du brauchst viele individuelle Anpassungen dann müsste man in Enzelfall entscheiden)

Ich würde mich nicht darauf verlassen das der Connector kostenfrei ist denn Ihrendwie müssen die Entwicklungskosten gedeckt werden.
Der SW5 Connector hat am Anfang auch 500€ (inkl. 1 Jahr Updates und Support) gekostet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jaytiel

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.504
205
Köln
Hi zusammen,

zu Kosten des neuen Connectors können wir derzeit keine Aussage treffen. Dafür muss das Produkt existieren und wir müssen die Supportaufwände abschätzen können, um etwas über Kosten aussagen zu können.
 

MyShop

Neues Mitglied
29. September 2019
6
0
Bei der Frage um den aktuellen Stand würde ich mich auch beteiligen - für die kommenden Monate (voraussichtlich Januar/Februar) möchten auch wir mit der Umsetzung unseres Shops auf Basis von Shopware 6 beginnen und vielleicht gibt es ja schon Neuigkeiten, vor allem da der Shopware 6 Connector schon in der Roadmap unter Konzeptierung & Planung steht.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
740
65
Wir überlegen auch zukünftign auf SW6 zu setzen und demnächst einmal einen Testshop aufzusetzen. Wenn es also erste Entwicklungen bzgl. Connector gibt, könnten wir diesen auch gerne entsprechend auf dem Testshop mit testen.

Ist denn schon bekannt, wie die Zielsetzung des Connectors ist? Wird die Abdeckung nah an 100% mit JTL-Wawi kommen?
 

n.lewerenz

Mitglied
23. April 2019
13
1
Uff
dann dauert es scheinbar noch einige Zeit bis Shopware 6 für jtl nutzer Nutzbar wird. Ich hatte eigentlich vor mit dem Release der 6.1 direkt auf Shopware 6 zu gehen. Aber ein halbes Jahr noch warten zu müssen enttäuscht mich jetzt etwas. Gibt es evtl. eine andere Möglichkeit Aufträge und Produkte zu übermitteln? Vielleicht über die Ameise?

Oder wäre es sinnvoller auf den JTL Shop 5 zu warten? 🧐
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
546
94
Was die Abdeckung der Funktionalität zwischen Shop und Wawi angeht, ist JTL-Shop natürlich ungeschlagen.

In der Beta Phase des Shopware 6 Connectors, sollten sowohl Bestellimport als auch der Bestandsabgleich schon produktiv nutzbar sein.
 

n.lewerenz

Mitglied
23. April 2019
13
1
Was die Abdeckung der Funktionalität zwischen Shop und Wawi angeht, ist JTL-Shop natürlich ungeschlagen.

In der Beta Phase des Shopware 6 Connectors, sollten sowohl Bestellimport als auch der Bestandsabgleich schon produktiv nutzbar sein.
Dass JTL Shop und JTL wawi die beste Funktionalität haben ist klar. Aber die Frage wäre ja wann man mit JTL Shop 5 rechnen kann. Denn Shop 4 ist optisch langsam etwas in die Jahre gekommen...

Das klingt so ja schön und gut aber wenn die betaphase erst in 4 bis 6 Monaten beginnt, macht es ja herzlich wenig Sinn jetzt auf Shopware 6 zu steigen. Denn nutzen kann ich den Shop ohne Produkte ja schlecht😅

Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit Produkte usw zu synchronisieren?