Neu Probleme seit der Installation des Updates 1.4.32.0

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
101
8
Seit dem heutigen (25.07.2019) Update stelle ich merkwürdiges Verhalten der JTL- WAWI fest:

1) Beim Rechnungsdruck ist eingestellt, daß ein Ausdruck am Laserdrucker erfolgt, ein PDF per Email an Kunden verschickt und ein PDF archiviert wird. Letzteres - also lokale Speicherung - erfolgt nicht.
2) Eine gerade bei Ebay getätigte Bestellung mit Bezahlung über PayPal wird mit JTL nicht synchronisiert.
3) Heute sind mehrere Überweisungen eingegangen. Nachdem ich diese in JTL gebucht und das mit Ebay synchronisiert habe, erscheint die Bezahlung nicht auf Ebay. Genausowenig wurden verschickte Sendungen als solche auf Ebay markiert.

Fazit: seit Stunden mache ich doppelte Arbeit in JTL und auf Ebay, damit ich meine Kunden zufriedenstelle.

Frage:
Liegt es an den 39 C, bilde ich mir das ein, bin ich der Eizige oder hat das was mit dem Update von 1.4.31.0 auf 1.4.32.0 zu tun?

Ich wollte das erst 5 Tage junge Update von 1.4.31.0 zurückspielen, aber das geht so ohne weiteres nicht. Muß ich denn vor jedem Update 1) ein manuelles Backup erstellen, 2) neues Update aufspielen um bei Bedarf das alte Backup einzuspielen, damit die alte Version wieder geht? Ist denn angesichts so vieler Updates innerhalb kurzer Zeit niemand in den Sinn gekommen, diese Schritte zu automatisieren, damit der Benutzer im Fall, das ein Update Fehler hat, binnen 15 Minuten wieder arbeiten kann?

Was muss ich machen, damit ich den Ebay-Auftrag in JTL bekomme, wenn die Synchronisierung nicht geht? Manuell eintippen? Warten, ob sich das von alleine einrenkt (wie lange)? Warten auf eine neues Update?
 
Zuletzt bearbeitet:

timmken

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2011
176
8
scheinbar bei uns das selbe. Vor 2 Stunden das Update gemacht. Es kommen seitdem keine eBay Bestellungen rein, die Zahlungen sind da.
 

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
101
8
Das ist eine Katastrophe. Ich benutze WAWI ausschließlich zur Abwicklung von Ebay-Aufträgen.
Wie kann es sein, daß JTL ein Update rausgibt und vorher nicht testet, ob diese einzig wichtige Funktion geht oder nicht geht?!?!?!?

Ich mache jetzt Feierabend in der Hoffnung daß der/die Verantwortlichen bei JTL heute Abend erst dann nach Hause gehen, wenn der Fehler behoben ist. Bekanntlich ist es in einem A/C-Büro angenehmer als zu Hause.
Morgen früh um 7:00 Uhr will ich die Lösung haben, damit ich die Aufträge noch vorm Wochenende ausliefern kann.

P.S. Was machen Ebay-Plus-Verkäufer, die noch heute ausliefern müssen (grins)?
 

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
101
8
Das einzig Positive, was ich dem Umstand des neuen Updates schulde ist, daß ich beim manuellen Kauf der Warenbrief-Marke erfahren habe, daß die Kanarischen Inseln nicht in der EU liegen und somit bei der Warensendung ein (preiswerteres) "Non-EU"-Etikett ausgewählt werden muß. Folglich wird die Ware ins Drittland ausgeführt und bei differenzbesteuerten Artikeln muß keine MWST ans Finanzamt ausgeführt werden. Das war aber auch alles, was mich bei dieser Katastrofe mit dem heutige Update erfreut hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxVapor

Aktives Mitglied
12. Dezember 2015
52
0
Duisburg
Das ist ein generelles Problem. Seit heute Mittag 15 Uhr kommen bei uns auch keine Aufträge mehr rein. Sieht aus wie ein eazyAuction Problem.
 

Rektor

Gut bekanntes Mitglied
22. November 2011
146
17
Gleiches Problem bei uns, liegt sicherlich nicht an der 1.4.32.0 Version. Und ob eazyAuction daran Schuld trägt ist fraglich, schließlich muss ebay die Daten erstmal bereitstellen, bevor JTL diese abholen kann. Wird sich zeigen woran es liegt, bzw. was man uns erzählt.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.811
1.148
Hier gibt es den passenden Thread dazu: https://forum.jtl-software.de/threads/kein-abgleich-mit-ebay.121066/page-2#post-664363
Die Störung wurde gestern Nacht von den Kollegen noch gefunden und behoben.
Seit ca 23:30 laufend die Systeme wieder und sollten mittlerweile alle Bestellungen/Nachrichten etc abgeglichen haben.
Wenn nicht, bitte Worker neu starten.
Hilft das auch nicht, dann manuellen Abgleich versuchen und zu letzt ein Ticket erstellen.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü